TEAM-ANDRO.com

Bestpreise ESN und Fitmart

Andro-Shop Specials

Fitmart L-Arginin HCL, 500g Fitmart L-Arginin HCL, 500g
Statt 29,90 € Nur 21,90 €
incl. USt, exkl. Versand
ESN IsoWhey Hardcore, 2268g Dose ESN IsoWhey Hardcore, 2268g Dose
Statt 53,90 € Nur 47,90 €
incl. USt, exkl. Versand
Fitmart Arginin-Alpha-Ketoglutarat, 500g Fitmart Arginin-Alpha-Ketoglutarat, 500g
Statt 29,90 € Nur 21,90 €
incl. USt, exkl. Versand

Neueste Texte

29.10.2014von Jonas Meissner
Du bist, was du isst: Biologisch, vegetarisch und vegan (I)
28.10.2014von Denis Tengler
Einstieg in die Bikiniklasse
27.10.2014von Frank-Holger Acker
Hardgainer und Muskelaufbau: 5 weitere Ernährungstipps
25.10.2014von Manuel Kara
Review: Original Strength
24.10.2014von Thomas Koch
10+1 Lehren aus der Herbstsaison der IFBB Pro League
23.10.2014von Thomas Koch
Big and Strong 2014: Kill Your Weak Points Woche 9-12
22.10.2014von Jonas Meissner
Big and Strong 2014: Build Up! Woche 9-12
21.10.2014von Frank-Holger Acker
Big and Strong 2014: Monster Legs Woche 9-12
20.10.2014von Philipp Rauscher
Big and Strong 2014: Powerbuilding 2.0 Woche 9-12
17.10.2014von Team Andro Redaktion
Die Beinroundtable (IV)
16.10.2014von DZA
Warum läuft mein Training nicht?
15.10.2014von Frank-Holger Acker
Bodybuilding: Reis mit Hühnchen die optimale Ernährung?
13.10.2014von Denis Tengler
Manuelle (Gelenk-)Therapien
10.10.2014von Team Andro Redaktion
Die Beinroundtable (III)
07.10.2014von Stephan Korte
Die Metabole Diät (III)
06.10.2014von abergau
Die Wahrheit über die Glykogenspeicher
02.10.2014von Manuel Kara
5 Basic Animal Crawls
30.09.2014von Dominik Feischl
Dem Training richtig Schub verleihen
29.09.2014von Friedhofschiller
Thibaudeaus Übungen für alle möglichen Ziele
24.09.2014von Thomas Koch
Big and Strong 2014: Kill Your Weak Points Woche 5-8

Umfrage

Zur Zeit sind leider keine Umfragen aktiv.

Archiv
Du bist, was du isst: Biologisch, vegetarisch und vegan (I)

Du bist, was du isst: Biologisch, vegetarisch und vegan (I)

Diesen Spruch haben die meisten Kraftsportler bestimmt schon oft gehört. Besonders Bodybuilder beschäftigen sich sehr intensiv mit der Ernährung. Dass die Ernährung das Training, den Muskelaufbau und die Gesundheit maßgeblich beeinflussen, ist in unserer Gesellschaft allerdings jedem bewusst. Ein eigentlich sehr positive Entwicklung ist der Trend zu ökologischen Lebensmitteln. Nach der neusten Ökobarometer-Umfrage des Bundesverbraucherministeriums greifen knapp drei Viertel der Deutschen zu Biolebensmitteln. Der Grund ist meist die Hoffnung auf eine gesündere Ernährung, hohe Qualität der Lebensmittel und weniger Schadstoffe. Doch können Biolebensmittel dies Erfüllen? Von TEAM-ANDRO Redaktion, 29.10.2014 - 18:25

Hardgainer und Muskelaufbau: 5 weitere Ernährungstipps

Hardgainer und Muskelaufbau: 5 weitere Ernährungstipps

Mit dem ersten Artikel "Hardgainer und Muskelaufbau: 5 grundlegende Ernährungstipps" gab ich dem Leser bereits eine Reihe an Ernährungstipps an die Hand, die für den mangelnden Fortschritt verantwortlich sein könnten. In diesem Artikel gibt es fünf weitere Ernährungstipps für vermeintliche Hardgainer, die Probleme beim Muskelaufbau haben. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 27.10.2014 - 09:32

Hardgainer und Muskelaufbau: 5 grundlegende Ernährungstipps

Hardgainer und Muskelaufbau: 5 grundlegende Ernährungstipps

Diesmal im Classic Sunday: Ganz Deutschland diätet für die kommende Freibadsaison, um die hart erarbeiteten Muskeln unter der vorhandenen Fettschicht freizulegen. Ganz Deutschland? Nein! Ein vom hohen Stoffwechsel belegtes Trainingsvolk kämpft auch diese Tage weiterhin um jedes Gramm Körpergewicht, um endlich mehr Muskulatur aufbauen zu können. Zeit ihnen zu helfen! Von TEAM-ANDRO Redaktion, 26.10.2014 - 07:06

Bodybuilding: Reis mit Hühnchen die optimale Ernährung?

Bodybuilding: Reis mit Hühnchen die optimale Ernährung?

Als ich vor gut 16 Jahren meine erste Diät machte, um beim Ringen in meine gewünschte Gewichtsklasse zu gelangen, orientierte ich mich daran, was mein Onkel, der aktiver Wettkampfbodybuilder war, so den gesamten Tag über aß. Die Lösung war klar: Reis und Hühnchen. Es gibt wohl keine Nahrungsmittel, die im Bewusstsein der breiten Bevölkerung so eng mit dem Thema Bodybuilding verknüpft sind, wie diese beiden. Doch woran liegt das? Von TEAM-ANDRO Redaktion, 15.10.2014 - 09:32

Die Metabole Diät (III)

Die Metabole Diät (III)

Wie bereits in den vorangegangenen Artikeln erklärt, orientiert sich die Nährstoffzufuhr bei der Metabolen Diät nicht an Pauschalempfehlungen oder Angaben in Gramm pro Kilo Körpergewicht, sondern am individuellen Stoffwechsel des Einzelnen. Die täglich verzehrte Menge an Kohlenhydraten wird demzufolge anhand der Kalorienzufuhr errechnet. Diese ergibt sich aus dem Stoffwechselgrundumsatz (Kalorienbedarf) sowie der Zielsetzung (Gewichtsabnahme, Gewichtszunahme oder Körpergewicht konstant halten). Zudem wird die Kohlenhydratzufuhr entsprechend der körperlichen Aktivität des jeweiligen Tages angepasst. An trainingsfreien Tagen werden weniger Kohlenhydrate verzehrt als an Trainingstagen. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 07.10.2014 - 19:46

Die Wahrheit über die Glykogenspeicher

Die Wahrheit über die Glykogenspeicher

Vor Kurzem trainierte ich in einem anderen Studio und bekam dort mit, wie ein Trainingsanfänger durch das Probetraining gescheucht wurde. "Jetzt nicht schlappmachen", trieb der Trainer den etwas korpulenten Hantel-Novizen an, "gleich geht's noch aufs Standfahrrad!" Der Trainingsanfänger nickte tapfer, machte dabei aber ein Gesicht, als hätte man ihm soeben eröffnet, dass er anschließend noch zur Rektaluntersuchung müsse. Ich beschloss, mich einzumischen: "Warum soll er nach dem Hanteltraining noch aufs Fahrrad?", fragte ich. Dabei bemühte ich mich, möglichst unbedarft zu wirken. Das kann ich recht gut; ich bin in der Lage, eine Miene aufzusetzen, die meine Mitmenschen bezweifeln lässt, dass ich es in puncto Intelligenz ernsthaft mit einem 500-g-Laib Lieken Urkorn aufnehmen könnte. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 06.10.2014 - 12:09

Video: Interview Chris Eikelmeier - Autor Artgerechte Ernährung

Heute fand in Warstein der erste Tag zu einem zweitätigen Seminar zur Artgerechten Ernährung von Chris Eikelmeier statt. Wir waren live vor Ort und haben die Chance genutzt im Vorfeld ein kleines Interview mit Chris zu führen. Darin beschreibt er kurz, was seiner Ansicht nach im Rahmen der Ernährung von Bedeutung ist, wie er mit Kunden arbeitet und wo er sich in 30 Jahren sieht. - Weitere Eindrücke vom Seminar folgen die Tage. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 30.08.2014 - 19:30

Die Bedeutung von Zwischenmahlzeiten

Die Bedeutung von Zwischenmahlzeiten

Diesmal im Classic Sunday: Neben gut durchdachtem Training ist eine bedarfsangepasste Ernährung eine der größten Einflussfaktoren für die Erbringung sportlicher Höchstleistungen. Sie ist mitverantwortlich für eine Leistungssteigerung und gewährleistet die Wiederbelastbarkeit des Organismus. Außerdem ist sie ein wesentlicher Regenerationsfaktor. Der Energiebedarf eines Leistungs- oder Hobbysportlers, der auf hohem Niveau trainiert, übersteigt den Energiebedarf eines Nicht-Sport-Treibenden deutlich. Daraus folgt, dass täglich größere Mengen an Nahrung zugeführt werden müssen. Eine Möglichkeit, dies zu bewerkstelligen, ist die Umgestaltung des Nahrungsregimes in Haupt- und Zwischenmahlzeiten. Im Folgenden sollen die Vorteile des Einsatzes von Zwischenmahlzeiten genauer betrachtet werden. Von Team Andro Redaktion, 16.08.2014 - 22:02

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (V)

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (V)

Im letzten Teil des FAQs werden Fragen zum passenden Trainingssystem, der besten Ernährung für Hardgainer, Kohlenhydraten, wie man generell zunehmen kann mit der artgerechten Ernährung und vieles mehr beantwortet. Wer Chris zudem einmal live seine Frage(n) stellen möchte, hat Ende des Monats dazu beim Seminar zur artgerechten Ernährung die Möglichkeit. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 15.08.2014 - 12:08

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (IV)

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (IV)

Im zweiten Teil des FAQs zur artgerechten Ernährung werden Fragen zu Fructose, Süßstoffen, Low Carb Ernährung, Vitamin D, dem optimalem Ladeschema und vielem mehr beantwortet. Weiteres zur artgerechten Ernährung folgt auf Team Andro demnächst. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 08.08.2014 - 08:47

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (III)

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (III)

Das erste FAQ zur artgerechten Ernährung, in dem die maximale Anzahl an Kohlenhydraten, artgerechte Kohlenyhdrate, Fragen zu Diabetes, Ketose und Muskelaufbau mit Hilfe der artgerechten Ernährung beantwortet werden. Wer Chris schon immer einmal live Fragen stellen wollte, kann dies Ende August tun. Weitere Informationen folgen demnächst. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 01.08.2014 - 13:23

Die Metabole Diät (II)

Die Metabole Diät (II)

Die Kohlenhydrate sind neben Proteinen und Fetten die wichtigsten Nährstoffe des Menschen. Sie werden aus den Stoffen Kohlenstoff, Wasser und Sauerstoff durch Photosynthese in den Pflanzen mit Hilfe von Sonnenenergie und Chlorophyll gebildet. Man unterscheidet die folgenden Kohlenhydrate: Von TEAM-ANDRO Redaktion, 31.07.2014 - 09:42

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (II)

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (II)

Die Resultate einer sehr guten Metaanalyse von Schoenfeld (2014) kommt zu dem Schluss, dass das Proteintiming weniger relevant ist als die absolute Menge an aufgenommenen Protein. Scheiße. Alles für'n Arsch. Der ständige Durchfall durch zu hohe Dosen an Supplement- X ist ganz umsonst? Muskelaufbau benötigt: "buiding blocks" und "Trainingsreize". Kurz: Richtiges Training und Protein. Von TEAM-ANDRO Redaktion, 25.07.2014 - 19:14

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (I)

Das Ende der artgerechten Ernährung des Menschen? (I)

Es ist fast vollendet. Es wurde eine Ernährung definiert, die schmeckt, die Gesundheit erhält und zur Behandlung von Krankheit eingesetzt werden kann, welche die sportliche Leistung positiv beeinflussen kann und dabei hilft unser heutiges "Schönheitsideal" leichter zu erreichen. Aber... Ja, es gibt immer ein "Aber". Die Umsetzung stellt die meisten Leute vor reichliche Probleme und die Diskussion, vor allem zum Thema Kohlenhydrate, wird weitergehen, ganz bestimmt. Ob dazu wissenschaftliche Daten missbraucht werden oder einfach nur die eigene Meinung kundgetan wird. Von Team Andro Redaktion, 18.07.2014 - 08:00

Lieblingsrezepte neu erfunden (I)

Lieblingsrezepte neu erfunden (I)

Wahrscheinlich kennt das so ziemlich jeder: Man hat Hunger, macht den Kühlschrank auf und sieht sich erst einmal einem massiven Berg aus Fleisch, Gemüse und Eiern gegenüber gestellt. Und dass einem diese Standard-Fitnesslebensmittel irgendwann dezent zum Hals raushängen bzw. man gern mal wieder etwas Abwechslung auf seinem Teller haben möchte, beginnt man zu experimentieren. Die meisten von uns werden das sicherlich zunächst einmal durch verschiedene Gewürze, Marinaden, Soßen oder ähnliches versuchen, die das Nährstoffkonto nicht zum Platzen bringen. Leider ist die Auswahl des Gewürzregals oder des zucker- / fettreduzierten Soßenrepertoirs auch irgendwann durchprobiert und einem bleiben dann zwei Möglichkeiten: Von TEAM-ANDRO Redaktion, 10.07.2014 - 15:17

Seiten (31) (1) 2 3 weiter >