Ernährung

Diäten ohne Kalorienzählen (I)

Classic Sunday

Diäten ohne Kalorienzählen (I)

Diesmal im Classic Sunday: Spätestens wenn sich der Sommer nährt steigt die Anzahl der Menschen, die mit einer Diät beginnen, sprunghaft an. Viele hiervon suchen nach einer Diät, bei der sie keine Kalorien zählen müssen, da es ihnen zu umständlich ist, sich intensiver mit den Nährwerten unterschiedlicher Nahrungsmittel zu beschäftigen. Sie wünschen sich einen einfachen Weg Gewicht zu verlieren, der möglichst wenige Einschränkungen und möglichst wenig Aufwand mit sich bringt.
Fleisch kann töten, oder doch nicht?

Zur aktuellen WHO-Publikation

Fleisch kann töten, oder doch nicht?

Fleisch ist ungesund, bestätigt durch die Weltgesundheitsorganisation WHO. Militanten Veganer fiel bei dieser Meldung vor lauter Freude der Tofu-Brätling in den Soja-Latte. Carnivore weltweit bekamen es mit der Angst zu tun und die Praxen der Proktologen quollen vor lauter Darmkrebsvorsorgewilligen über. Die Antwort der Fleischindustrie ließ nicht lange auf sich warten: Der Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller warf der WHO vor, die Bevölkerung zu verunsichern, der italienische Landwirtschaftsverband Coldiretti sprach gar von "Fleisch-Terrorismus". Vernunftgeleitete Menschen jenseits von Fundamentalismus und übertriebener Paranoia fragten sich vielmehr, was denn nun hinter dieser Meldung steckt.
Mit Superfood zum Superman?

Über angebliche Shootingstars und Überflieger vom Natur-Buffet

Mit Superfood zum Superman?

In letzter Zeit bin ich sehr häufig über den Begriff "Superfood" gestolpert. Wie immer in solchen Fällen ziehe ich scheinbar dringliche Themen der Menschheit für einen neuen Artikel in Erwägung, noch bevor die erste Google-Recherche erfolgte. Doch Wikipedia bremste meinen Tatendrank hier schnell: "Superfood ist ein Marketingbegriff" hieß es da einleitend. Auch dass die Trefferliste mit einem Block aus AdWords begann, sprach nicht gerade für tatsächliche Relevanz. Aber angenommen, es gäbe dieses Superfood: Was wäre es dann – und warum?
Ein Anti-Waschbrettbauch Plädoyer für den Winter

Von Bauern und Bäuchen

Ein Anti-Waschbrettbauch Plädoyer für den Winter

"Eine gute Decke von Schnee bringt das Winterkorn in die Höh!" besagt eine alter Bauernweisheit. Was hat das mit Kraftsport zu tun? Mehr als man auf den ersten Blick glaubt. Dazu gilt es ein wenig weiter auszuholen: Kaum hat man sich über den viel zu heißen Sommer noch beschwert, sitzt man auch schon wieder mit Pantoffeln und Decke auf der Couch und schaut dem Garten beim Einfrieren zu. Was die Natur so vorgesehen hat, dem muss der Mensch folgen. Sei es der Wechsel Jahreszeiten oder die katastrophale Sixpackgenetik.
Lieblingsrezepte neu erfunden (I)

Classic Sunday

Lieblingsrezepte neu erfunden (I)

Diesmal im Classic Sunday: Wahrscheinlich kennt das so ziemlich jeder: Man hat Hunger, macht den Kühlschrank auf und sieht sich erst einmal einem massiven Berg aus Fleisch, Gemüse und Eiern gegenüber gestellt. Und dass einem diese Standard-Fitnesslebensmittel irgendwann dezent zum Hals raushängen bzw. man gern mal wieder etwas Abwechslung auf seinem Teller haben möchte, beginnt man zu experimentieren. Die meisten von uns werden das sicherlich zunächst einmal durch verschiedene Gewürze, Marinaden, Soßen oder ähnliches versuchen, die das Nährstoffkonto nicht zum Platzen bringen. Leider ist die Auswahl des Gewürzregals oder des zucker- / fettreduzierten Soßenrepertoirs auch irgendwann durchprobiert und einem bleiben dann zwei Möglichkeiten:

Vergesst Beef Protein

BRANDNEU: Chicken Protein Shake

Wer hat die besten Brüste? Richtig, Hühner! Wer will bessere Brüste? Richtig, jeder! Wie bekommt man bessere Brüste? Richtig, durch Hühnerbrüste. Was brauchen wir also? Chicken Protein Shakes! Wie man das macht, warum es so gut ist und weshalb man davon sogar noch die Haare schön bekommt, erfahrt ihr in unserem Video mit Markus Hausmann und Paul Poloczek.
Low Carb: Wie viele Kohlenhydrate sind erlaubt?

Low Carb Grenzen

Low Carb: Wie viele Kohlenhydrate sind erlaubt?

Low Carb ist eines der beliebtesten Konzepte, wenn Diätwillige ihre Ernährung umstellen wollen. Interessanterweise gibt es dabei eine Vielzahl an Grenzen, bei denen man streng genommen von einer Low Carb Ernährung sprechen könnte, die allesamt gewisse Einflüsse auf den Diätverlauf haben. Der folgende Artikel soll eine kleine Übersicht bieten, wie low carb eine Low Carb Ernährung sein kann.
Coole Snacks für heiße Bodybuilder!

Coole Snacks für heiße Bodybuilder!

Coole Snacks für heiße Bodybuilder!

Wir sind mitten im Sommer, die Temperaturen sind hoch und die Kleidung knapp. Wer sich wochenlang auf den Sommer vorbereitet hat – wie etwa die TeilnehmerInnen der Strandfigur-Aktion - wird sich freuen, jetzt endlich das ein oder andere Eis in der Eisdiele mit den Liebsten oder zu Hause vorm Fernseher genießen zu dürfen.
Öle, Nüsse und Getreide

Der große Einkaufs-Guide (V)

Öle, Nüsse und Getreide

Bei der Bewertung des Gesundheitsnutzens steht zumeist die enthaltene Menge an einfach ungesättigten Fettsäuren im Mittelpunkt. Es gibt eine kaum zu überblickende Anzahl an Ölen auf dem Markt, die sich durch die Inhaltsstoffe, ihren Geschmack und den Rauchpunkt, also die Temperatur, bis zu der man das Öl erhitzen kann, unterscheiden. Folgend eine Auflistung der populärsten.
Artgerechte Ernährung: Alles Marketing und Hokus Pokus?

SNPs

Artgerechte Ernährung: Alles Marketing und Hokus Pokus?

Nachdem wir im ersten Teil ein wenig auf die Kritik an Ernährungsvorgaben der DGE eingegangen waren, stand im zweiten Teil die Frage im Raum, ob Bodybuilder sich artgerecht ernähren sollten. Den Abschluss bildete der Hinweis, dass viele Gedanken von evolutionsbedingten Ernährungskonzepten interessant sind und bei einigen zu tatsächlich spürbaren gesundheitlichen Verbesserungen führen... die bei anderen wiederum ausbleiben. Schauen wir uns an, warum dies so ist.
Vegetarische Proteinquellen für Bodybuilder

Der große Einkaufs-Guide (IV)

Vegetarische Proteinquellen für Bodybuilder

Die Erzeugnisse aus Milch stellen für viele Menschen einen bedeutenden Bestandteil ihrer Ernährung dar. Allen gemein ist die Basis Rohmilch, zumeist von Kühen. Je nach Art und Grad der Verarbeitung ändern sich die Eigenschaften der entstehenden Produkte. Zu beachten ist bei all diesen Produkten, dass verschiedene Bestandteile von einzelnen Menschen nicht gut vertragen werden.
Artgerechte Ernährung: … für Bodybuilder?

Hör mir auf mit Studien...

Artgerechte Ernährung: … für Bodybuilder?

Nachdem im ersten Teil Empfehlungen der DGE hinterfragt wurden, soll in diesem Teil kurz angeschnitten werden, ob eine Optimierung der Ernährung nach artgerechten Standards für (Hobby-)Bodybuilder sinnvoll sein könnte. Die Antwort darauf ist keinesfalls pauschal zu geben und auch Studienergebnisse können darüber nicht hinwegtäuschen.
Fleisch für Bodybuilder

Der große Einkaufs-Guide (III)

Fleisch für Bodybuilder

Für viele wohl der wichtigste Bestandteil der Ernährung und Proteinquelle Nummer 1. Wie schon beim Obst und Gemüse sind die Qualitätsunterschiede enorm, wobei hier noch ethische Überlegungen Einzug erhalten. Um es abzukürzen: Discount-Pute für unter 6 Euro pro Kilogramm kann nicht nur nicht schmecken, sie wird in aller Regel mit Antibiotika vollgepumpt sein und über das "Leben" dieser Puten will man besser gar nicht nachdenken. Wer es sich irgendwie leisten kann, sollte also als Bodybuilder auf dieses Fleisch verzichten.
Artgerechte Ernährung: Eine Abrechnung mit der DGE?

Alles kalter Kaffee?

Artgerechte Ernährung: Eine Abrechnung mit der DGE?

Vor inzwischen über zwei Jahren bot Team Andro dem Thema der Artgerechten Ernährung eine Plattform. Über ein Jahr hinweg wurde eine umfangreiche Artikelserie zu Themen wie Fleisch, Milch und Kohlenhydraten veröffentlicht, aus der die Leser versuchten Anhaltspunkte für ihre optimale Ernährung zu ziehen. Das Thema selbst war bereits damals keinesfalls noch nie dagewesen oder gar revolutionär, aber dennoch für viele Leser sicherlich neu. Zeit, mit etwas Abstand einen erneuten Blick auf die Thematik zu werfen.
Markus Rühl über IIFYM

Was sagt der Profi?

Markus Rühl über IIFYM

If it fits your macros, kurz IIFYM ist derzeit in aller Munde? Was ist damit überhaupt gemeint und macht das alles Sinn? Diesen Fragen widmet sich Markus, der immerhin rund 20 Jahre Erfahrung in diesem Sport mit sich bringt, in seinem neuesten Video auf YouTube. Und seine Meinung zu diesem Thema ist recht deutlich...