News

Trainiere die Arme mal anders

Neue Reize für die Guns

Trainiere die Arme mal anders

"Also Arme trainiere ich nicht, die wachsen bei mir immer wie Unkraut und das sieht nicht schön aus." Kennt ihr solche Aussagen? Ich auch nicht. Oft ist es so, dass die Sätze eher lauten: "Hast du noch eine Idee was ich für die Arme tun kann? Meine hängen irgendwie hinterher."
15 Tipps, die dir der Studio-Leiter mit auf den Weg gibt

Beachtet diese Hinweise und werdet zu glücklichen Pumpern!

15 Tipps, die dir der Studio-Leiter mit auf den Weg gibt

Ein paar Wochen ist es nun her, dass ich den Studio-Leiter eines der größten Fitness-Studios Deutschlands im Interview zu Gast hatte. Wir haben natürlich nicht ausschließlich über seinen Werdegang und kleine Geschichten rund um seine Profession geredet, sondern ich habe ihn auch zu den seiner Meinung nach wichtigsten Punkten unseres Sports befragt.
Training nach der Brust-OP

Diesmal im Classic Sunday

Training nach der Brust-OP

Diesmal im Classic Sunday: Die meisten Frauen – und natürlich auch die Männer – streben einen niedrigen Körperfettanteil an. Nicht nur, dass dies bei männlichen Mitbürgern aufgrund des höheren Kalorienverbrauchs und der vorhandenen Muskelmasse etwas einfacher von statten geht, nein, sie müssen durch Training und Ernährung auch nicht fürchten, ihre Männlichkeit dadurch zu verlieren. Bei Frauen sieht das allerdings etwas anders aus. Der Körperfettanteil soll niedrig sein, damit die hart antrainierten Muskeln zum Vorschein kommen und man einen "schönen straffen" Körper vorweisen kann. Aber so sehr wie das restliche Fett durch harten Ehrgeiz schwindend, so verabschiedet es bei der Frau auch dort, wo man es am wenigsten möchte: der Oberweite.
Sport vs. Alltag?

Fremd- und Selbstbestimmung

Sport vs. Alltag?

Eine Stunde Sport am Tag, wie weit beeinflusst das schon den Alltag? Das ist doch nicht viel Zeit, möchte man meinen? Falsch gedacht: Jeder halbwegs ambitionierte Sportler wird schnell festgestellt haben, dass Training nur die Spitze des Eisberges ausmacht. Rechnet man noch An- und Abfahrt dazu, wird das Ganze schon zeitaufwändiger. Damit ist es doch noch lange nicht getan.
Anabolika vom Arzt: Die Testo-Kur auf Rezept?

Ärzte und Doping

Anabolika vom Arzt: Die Testo-Kur auf Rezept?

Anabolika ganz einfach vom Arzt auf Rezept bekommen? Wer sich dafür entscheidet, seine Leistung mit Hilfe von Medikamenten zu steigern, steht recht schnell vor der Entscheidung, entweder auf Schwarzmarktware unsicherer Herkunft zu vertrauen oder zu versuchen, an ein Privatrezept zu kommen. Für Ärzte nicht nur ein ethisches Dilemma, wie im Folgenden genauer betrachtet werden soll.
Video: 10 Minuten-Sixpack & Pralität by Steve Benthin

Jetzt wird's haarig

Video: 10 Minuten-Sixpack & Pralität by Steve Benthin

Steve verrät euch wie es geht: In 10 Minuten zum Sixpack und massiver Pralität. Einzige Voraussetzung: Monchichi-Gene. Wie das ankommt, seht ihr im Video. Vergesst nicht den Kanal zu abonnieren! Im Video nicht zu sehen ist, dass die Prallität am späten Abend wieder zugewachsen ist. Monchichi-Gene eben, oder was dachtet ihr, wofür Mr. M steht?
IIFYM vs. clean eating: wissenschaftlich und gesundheitlich betrachtet

Die ewige Diskussion

IIFYM vs. clean eating: wissenschaftlich und gesundheitlich betrachtet

Im Bodybuilding und Kraftsport waren schon immer Extreme gefragt. Noch muskulöser, noch weniger Körperfett, noch stärker und noch intensiveres Training – diese und weitere Forderungen nach dem Extremen, Außergewöhnlichen prägen seit jeher diese zwei Sportarten. Auch im Bereich der Ernährung sind immer wieder Extreme anzutreffen. Sei es Vince Gironda damals mit seiner strikten Trennung von Kohlenhydraten und Fetten bzw. Proteinen oder der junge Bodybuilder von heute, der sich schon fast notorisch nur mehr "clean" ernährt und behauptet gerne auf alles andere zu verzichten.
Video: Beintraining und sexy Po mit dem dicken Rühl

Tipps und Übungen

Video: Beintraining und sexy Po mit dem dicken Rühl

Wie so ein privates Training mit dem dicken Rühl aussieht? Das wollte auch Sarah wissen. Auf der Suche nach strammen Beinen und einem schöneren Po vertraut sie ganz auf die Hilfe des IFBB Pros. Warum sich Sarah statt für eines der populären Internetprogramme für Markus entschieden hat, erfahrt ihr im Video. Ihr wollt auch mit Markus trainieren? Meldet euch auf Markus' Website an oder verfolgt weiter fleißig Team Andro auf Facebook. Vielleicht gibt es ja bald ein Gewinnspiel...
Summer Camp 2016: Bis Freitag Logs eröffnen

Im Anschluss an die Strandfigur

Summer Camp 2016: Bis Freitag Logs eröffnen

Ab heute startet das Summer Camp 2016 und kurzentschlossene können noch bis Freitag in den offiziellen Teams ein Log eröffnen. Egal ob offizielles Team oder "Outlaw": Wir freuen uns über alle Teilnehmer. - Sollten sich aus den letztjährigen Teams jeweils mindestens 10 User zusammenfinden, wird für diese Teams auch ein eigener Bereich eröffnet. Viel Spaß im Summer Camp 2016!
Summer Camp 2016: The Devil's Pact (I)

Summer Camp 2016

Summer Camp 2016: The Devil's Pact (I)

Ihr wolltet einen 3er-Split? Ihr bekommt einen 3er-Split! Doch dafür müsst ihr bereit sein, den Pakt mit dem Teufel einzugehen. In 6 Übungen wird er euch jede Woche jeweils 6 Minuten abverlangen, die euch an eure Grenzen bringen werden, nur um euch alle 6 Wochen dennoch alles zu nehmen. Grundübungen, Speedweeks und Intensitätstechniken: Wer ist bereit für dieses diabolische Unterfangen?
Was ich in fünf Jahren Strandfigur gelernt habe

Reflexionen eines Coaches

Was ich in fünf Jahren Strandfigur gelernt habe

Coaching via Internet, ob das funktionieren kann? Und dann noch kostenlos: Das kann sich doch nie rechnen, oder? Diese Fragen geisterten mir durchaus durch den Kopf, als ich Ende 2011 Stephen die Idee unterbreitete, unseren Usern einen neuen Service anzubieten. Ihr dürft nicht vergessen: Das war vor dem Hype um Fitness-Youtuber und in einer Zeit, in dem nicht jeder Hansel sein eigenes Coaching-Programm im Web vermarktet. Ich hatte bereits ein wenig Erfahrung mit dem Coachen via Web, aber das steckte damals noch in den Kinderschuhen.
Souls Top 10 Supps (III): Omega-3-Fettsäuren und Coffein

Die Top 10 der Supplemente – was brauche ich wirklich?

Souls Top 10 Supps (III): Omega-3-Fettsäuren und Coffein

In diesem Artikel widmen mir uns den Plätzen sechs und fünf meiner persönlichen Top 10 Liste an Supplements. Rückblickend sei nochmal erwähnt, dass die bisher erwähnten Supplemente (Vitamine, Glutamin, ZMA und Arginin) zwar auf den "letzten Plätzen" landeten, deswegen jedoch nicht als "unnütz" oder weniger sinnvoll abzustempeln sind. Wie in den entsprechenden Abschnitten bereits erwähnt und auch in den Diskussionen teilweise von den Lesern bestätigt, können diese in vielen Fällen sehr hilfreich sein. Auch die Supplementierung der nachfolgenden Nahrungsergänzungsmittel sollte der ambitionierte Hobbysportler in Erwägung ziehen.
Bodybuilding während des Ramadan

Classic Sunday

Bodybuilding während des Ramadan

Diesmal im Classic Sunday: Der Ramadan ist der Fastenmonat der Muslime und der neunte Monat des islamischen Mondkalenders. Für Muslime ist der Ramadan eine wichtige religiöse Zeit, während dem Fastenpflicht besteht. Und zwar von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Dieser Artikel soll sich jedoch nicht mit dem Ramadan selbst beschäftigen, sondern vielmehr mit den Problemen, mit denen muslimische Sportler – und in unserem Falle nun Fitness-Sportler und Bodybuilder – während dieser Zeit zu kämpfen haben, um auch weiterhin Fortschritte in der Körperentwicklung erreichen zu können, trotz der eingeschränkten Zeiten der Nahrungszufuhr. Vor allem aber wollen wir Lösungen für dieses Problem finden.
Pistols – endlich eine Eigengewichtsübung für die Beine

Koordination und Kraft

Pistols – endlich eine Eigengewichtsübung für die Beine

Bislang magst du dich gefragt haben, wie man denn Beine und Gesäß, die mit Abstand größte Muskelgruppe des menschlichen Körpers, durch Bodyweight Excercises (BWE) kalt erwischen könnte. Schließlich sind die es ja gewohnt, unsere Masse den ganzen Tag durch die Gegend zu schleppen. Und während Liegestütze, Klimmzüge oder Planks durchaus einen begrüßenswerten Muskelkater hinterlassen können, scheint der Unterkörper auf ein paar Kniebeuge ohne Zusatz-gewicht nur mit einem müden Lächeln zu reagieren. Doch auch hier gibt es eine gute Option für die Reizsetzung ohne Rack und Langhantel: Der Pistol Squat.
Der "Übertraining ist ein Mythos"-Mythos

Trainierst du schon zu viel?

Der "Übertraining ist ein Mythos"-Mythos

Wer sich lange genug in Fitnessstudios, Mucki-Buden und Pumperhöhlen herumtreibt, der wird früher oder später, meist im Gespräch mit dem Ältestenrat der Eisen-Veteranen, zwangsläufig mit dem Begriff Übertraining konfrontiert. Wie zu fast allem im Fitness- und Kraftsport gibt es besonders zu diesem Reizthema eine Unzahl an Meinungen, Weisheiten und Ratschlägen, die sich wie üblich diametral widersprechen. Da unterscheidet sich das Fitnessstudio nicht von der Fußballtribüne. Hier ist eben JEDER Trainer.