News

Das Zwischenfazit

Video: Matze & Matze nach der Vorwahl

Nach der Vorwahl haben sich Matze & Matze zur gewohnten Analyse eingefunden. Anfangs hatten beide Dexter vorne, dann Justin und zuletzt dann doch wieder Cedric. Es bleibt also spannend! Beeindruckt sind beide auch von Branch, der eine unglaubliche Form brachte. Ihr Tipp: Cedric vor Justin, Dexter und Branch. Auch online: Das Gesamtsiegerstechen der Amateure, bei dem Lukas Wyler den Gesamtsieg holte.
Live Topic zur Arnold Classic 2015

Die "dicken Jungs" ab 20:00 Uhr

Live Topic zur Arnold Classic 2015

Die Arnold Classic 2015 nähert sich ihrem Höhepunkt: Heute findet von 20:00 - 22:00 Uhr das Prejudging Bikini International und Men's Open statt. Das Finale folgt dann von 1:00 - 4:00 Uhr. Das Ganze wird wie üblich im Webcast übertragen, und ihr könnt das Geschehen in unserem Live Topic diskutieren.
Galerie: Arnold Classic Prejudging

Dexter vs Branch

Galerie: Arnold Classic Prejudging

Es läuft auf ein Duell der Altmeister hinaus: Dexter oder Branch, das scheint die Frage des Abends zu sein. Unterschätzt werden dürfen aber auch Justin Compton und Cedric McMillan nicht, die mit den beiden Veteranen im Vergleich der Top 4 waren. Es ist noch nichts entschieden, also verpasst nicht euch das Finale anzuschauen!
Galerie: Bikini Internationals Prejudging

Ashley vs Justine

Galerie: Bikini Internationals Prejudging

Das Prejudging der Bikini Internationals führte nach langem Platztausch durch die Judges zu einem Duell zwischen Justine Munro und Ashley Kaltwasser. Wer letztlich gewinnen wird, ist noch völlig offen. Viel hängt davon ab, welcher Look, eher etwas softer wie bei Ashley oder etwas muskulöser wie bei Justine, die Judges sehen wollen.

Die Entscheidung

Video: Top 6 Finale Men´s 212 Arnold Classic 2015

Die Top 6 der 212 war auch in diesem Jahr sehr stark besetzt! In unserem Video könnt ihr das Finale noch einmal erleben. Bildet euch euer eigenes Urteil: Wer hätte aus eurer Sicht gewinnen sollen? Eduardo? Hide? Aaron? Oder geht der Sieg von José klar? Besucht auf jeden Fall auch unseren Video-Channel, in dem ihr viele weitere Videos findet!
Galerie: Fitness Internationals Finals

Oksana nicht zu schlagen

Galerie: Fitness Internationals Finals

Oksana ist einfach eine Klasse für sich. Mit einer fantastischen Kür unterstrich sie ihren Ausnahmestatus und gewann souverän. Dahinter konnte sich diesmal Tanji Johnson vor Regiane setzen, die im Prejudging wohl noch außerhalb der Top 4 lag. Wenngleich es sicherlich ärgerlich ist, dass sie Tanji vorbeiziehen lassen musste, bestätigt Regiane damit ihre starken Leistungen des letzten Jahres. Update: Wir haben euch die Küren von Oksana und Regiane auf YouTube hochgeladen!
Galerie: 212 Finals

Ein spannender Fight

Galerie: 212 Finals

Es war ein spanender Fight. Am Ende setzte sich Jose Raymond aufgrund seines Massevorteils gegen die Konkurrenz durch. Die weiteren Plätze: Hidetada Yamagishi, Eduardo Correa, Aaron Clark, Charles Dixon und Cory Matthews. Ein großer Erfolg für Jose, der am Ende des Tages der Athlet mit dem meisten Fleisch war. Bitter sicherlich für Eduardo Correa, dessen beeindruckende Härte wieder einmal nicht belohnt wurde. Update: Wir haben euch die Top 6 und das Posedown auf YouTube hochgeladen.
Galerie: Figure International Finals

Die Siegerin heißt...nicht Candice

Galerie: Figure International Finals

Candice vs. Candice war das Motto des Abends. Candice Keene oder Candice Lewis? Letztlich war es keine der beiden, sondern Camela Rodriguez-McLure, die sich den Titel holte. Candice Lewis wurde 2., Candice Keene holte sich den dritten Platz. Eine überraschende, aber nicht unverdiente Entscheidung.
Zusammenfassung vom Freitag

#arnoldsvlog

Zusammenfassung vom Freitag

Siege für Juliana Malacarne und Sadik Hadzovic: Die ersten Entscheidungen in Columbus sind gefallen. Juliana setzt sich gegen Dana durch und Sadik gegen Jason Poston. In der Figurklasse gab es eine große Überraschung: Camela Rodriguez-McLure setzte sich gegen Candice Keene und Candice Lewis durch und gewann verdient den Titel. Souverän hingegen Oksana Grishina, die ihren Titel in der Fitnessklasse verteidigen konnte. Regiane wurde Dritte hinter Tanji Johnson. In der 212 setzte sich Masse durch: Jose Raymond holte den Sieg vor Hidetada Yamagishi, Eduardo Correa und Aaron Clark.

Zum Überbrücken bis zum Finale

ARNOLDS VLOG 9 | #GYMTIME in the USA

Wer die Zeit bis zum Finale überbrücken will, sollte einen Blick auf den neunten Teil des #arnoldsvlog werfen. Diesmal heißt es #gymtime! Unter strenger Aufsicht von Matthias Botthof quälte sich unser Matze durch sein #team OBG Training. Übrigens: Wer keine Bilder von den Arnolds mehr verpassen will, sollte dringend unserem Instagram-Account folgen!
Galerie: Fitness International Prejudging

Daumen drücken für Regiane

Galerie: Fitness International Prejudging

Die Vorwahl in der Fitnessklasse zeigte deutlich, dass der Sieg hier an Oksana gehen wird. In der Bikinirunde überlegen, wird sie sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen. Daumen drücken heißt es für Regiane, die aktuell wohl auf dem fünften Rang liegt, mit ihrer Kür aber noch viel Plätze gut machen kann.
Galerie: 212 Prejudging

Spannung pur!

Galerie: 212 Prejudging

Die 212 ist traditionell stark besetzt und vor allem von Leistungsdichte dominiert. So auch in Columbus: José Raymond liefert sich ein enges Duell mit Eduardo Correa. Chancen haben aber auch noch Hidetada Yamagishi und Aaron Clark. Für José sprechen die brachiale Masse und Fülle, für Eduardo die unglaubliche Härte. Wir sind sehr gespannt auf das Finale.
Galerie: Women's Physique International

Juliana unschlagbar

Galerie: Women's Physique International

Sie ist die dominierende Athletin der Women's Physique: Juliana Malacarne besiegte auch in Columbus Publikumsliebling Dana Linn Bailey. Dana kam etwas softer als in Las Vegas, was ihr aber gut stand. Gegen Julianas überlegene Masse konnte sie aber nichts ausrichten. Völlig verdient gewann folgerichtig Juliana vor Dana und der starken Tycie Coppett. Für Nathalie Falk reichte es trotz toller Form leider nicht für die Top 6. Update: Die Küren von Dana und Juliana auf YouTube hochgeladen.
Galerie: Men's Physique International

Sieg für Sadik

Galerie: Men's Physique International

Sadik Hodzovic hat es geschafft: Er ist der erste Sieger in einer Profi-Konkurrenz der Men's Physique bei den Arnolds. Souverän setzte er sich gegen die Konkurrenz, allen voran Jason Poston durch! Nach diesem Triumph dürfte Sadik auch in Las Vegas ernsthafte Titelambitionen haben. Zu Recht, wie wir finden!
Galerie: Figure International Prejudging

Candice vs Candice

Galerie: Figure International Prejudging

Ein Sieg von Candice Keene schien die logische Konsequenz des Aussetzens von Nicole Wilkins, doch nach der Vorwahl spricht vieles dafür, dass am Ende ihre Namensvetterin Candice Lewis den Sieg holen wird: sehr schmale Taile, grandiose Form und gefällige Muskelformen könnten ihr zum Sieg verhelfen.