TEAM-ANDRO.com

2014:weightlifting and other stuff

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
tonxi
TA Elite Member
 
Beiträge: 4562
Registriert: 06 Jun 2005 19:48
Wohnort: Wien
Körpergewicht (kg): 108
Körpergröße (cm): 184
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Squat
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: pausierend

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon tonxi » 27 Mär 2012 15:58

bobka hat geschrieben:hab ein problem die linke hälfte meines körpers und arms ist gepumpter als die rechte die brust ist viel dicker und die arme kann jemand weiter helfen


bitte verschwinde aus diesem thread...

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Pulled
TA Elite Member
 
Beiträge: 2706
Registriert: 03 Jan 2010 18:24
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 171
Ich bin: jooke

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Pulled » 27 Mär 2012 16:06

tonxi hat geschrieben:
bobka hat geschrieben:hab ein problem die linke hälfte meines körpers und arms ist gepumpter als die rechte die brust ist viel dicker und die arme kann jemand weiter helfen


bitte verschwinde aus diesem thread...


*cat* :-)

Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 2597
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: straight

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon frankenkaw » 27 Mär 2012 23:06

Abo
kannst du kurz umreißen wie du hauptsächlich so unglaublich stark geworden bist :)

Benutzeravatar
DieEiche
TA Power Member
 
Beiträge: 1666
Registriert: 02 Jan 2011 14:41
Wohnort: Graz / Austria
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 17
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: mil. Nahkampf
Studio: Homegym/Verein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: vielseitig

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon DieEiche » 28 Mär 2012 09:33

Ja - bin ich dabei bei der Frage:
Dein unglaubliches Geheimnis in 10 Worten bitte *professor*
mein Log: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen (Schienbeinbruch | Back to Basics)

gemeinsamer Outdoor-Log mit Cocoflux: Flux' & Eiches Mountain-Bootcamp

Crom (Conan the Barbarian) hat geschrieben:Barbarism is the natural state of mankind. Civilization is unnatural. It is a whim of circumstance. And barbarism must always ultimately triumph.

Benutzeravatar
77Popeye77
TA Power Member
 
Beiträge: 1497
Registriert: 03 Jul 2011 18:32
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 186
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 260
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 130
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Schwächling

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon 77Popeye77 » 28 Mär 2012 10:00

Ich Rate einfach mal.

Training, Training und nochmal Training

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 21216
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Richi88 » 28 Mär 2012 13:40

DieEiche hat geschrieben:Dein unglaubliches Geheimnis in 10 Worten bitte *professor*

versuchen jede Einheit mehr Wiederholungen mit mehr Gewicht zu machen :o

Im Ernst, ich schreib nachher ncoch was produktives dazu :)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
DO-Cut
TA Power Member
 
Beiträge: 1030
Registriert: 08 Jan 2010 01:45
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): schlecht
Kniebeugen (kg): 130x3
Kreuzheben (kg): 165
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beugen
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Studio: AthleticGym Neustadt

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon DO-Cut » 28 Mär 2012 18:21

Ich will auch mitlesen!

Benutzeravatar
Pulled
TA Elite Member
 
Beiträge: 2706
Registriert: 03 Jan 2010 18:24
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 171
Ich bin: jooke

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Pulled » 28 Mär 2012 18:23

Richi hat ja auch mal klein angefangen, vor paar Jahren war er ja Anfangs auch nicht so stark wie heute. Letztendlich ist es doch nur Training, bischen essen & kontinuierlich am Ball bleiben ohne 10.000 Trainingspläne auszuprobieren :o

Benutzeravatar
danison
TA Elite Member
 
Beiträge: 2507
Registriert: 24 Mär 2011 21:19
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 165
Kreuzheben (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 40
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlift, Squat
Ziel Gewicht (kg): 83
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: back

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon danison » 29 Mär 2012 13:19

frankenkaw hat geschrieben:Abo
kannst du kurz umreißen wie du hauptsächlich so unglaublich stark geworden bist :)


würd mich auch interessieren...

und um was beizutragen "louie simmons schreibt auf die frage immer "those how lift the heaviest weights will be the strongest"

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 21216
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Richi88 » 29 Mär 2012 13:57

Also, kurzer Umriss.

Trainieren tue ich ja etwa seit ende 2006, die ersten Jahre davon waren BB, etwa ab ende 2009 gings dann auch mit "Krafttraining" los.

Ehrlicherweise muss ich gestehen das ich schon immer recht stark war, besonders im Hinblick auf meine eher bescheidene Konstitution.

Als ich ende 2009 dann (mal wieder ) mit dem heben angefangen habe, konnte ich mich recht schnell auf 200 kg hocharbeiten ohne dafür was besonders zu machen, also einfach jede Woche ein bisschen was gehoben.

Motiviert durch Franky habe ich dann im Sommer 2010, die DM im Heben mitgemacht. Für die hab ich mich dann so ein bisschen systematisch vorbereitet, also wirklich versucht ein primitves Progressionsschema durchzuziehen..besonders toll aus trainingstechnischer Sicht, war das aber auch nicht , das weiß ich heute.
Hat immerhin dafür gereicht bei etwa 100 kg KG 240 zu ziehen.
In der Folge habe ich dann glaube ich so ein bisschen mit 2er und 3er Splits rumgewurschtelt, ohne großes System. Grundlagentraining nennt man das glaube ich.

Zwischendurch der Motivation halber so ziemlich auf jeden Wettkampf getingelt, denn ich mitmachen konnte.
Ende des Jahres hat mir dieses planlose Training dann ein Total von 535 auf dem Bembel ermöglicht.

Anfang 2011 habe ich dann angefangen mich von Michael Schrott betreuten zu lassen, und seine Pläne haben mir dann auch ein bisschen die Augen geöffnet wie effektives training auszusehen hat.
So konnte ich mich mithilfe seiner Pläne von 240 auf 260 beim Heben, und von unter 200 auf 230 beim beugen steigern.
Die Pläne bestanden aus einer langen Volumenphase, mit einer relativ kurzen Peakingphase, die genauen Schemata sind hier auch irgendwo niedergeschrieben.
Was die anderen Kraftwerte angeht, so habe ich das alles nie wirklich trainiert....Drücken und Bank liefern immer so ein bisschen nebenher.
Im September hab ich dann nochmal 270 relativ locker ganz ohne Vorbereitung gehoben, halt konventionnell.. denke mit Sumo hab ich ganz gut zeit verschwendet :-)

Also wenn ich Ratschläge erteilen müsste:
- 3-4 einheiten die Woche : Mo Heben Mi Bank Fr Beugen Sa Schulter Bank leicht
-Bei den Hauptübungen vernünftiges Volumen im moderaten repbereich anstreben zB 5*5
- Keine Gedanken um essen machen...einfach gut und nach Hunger essen. Der Körper autoreguliert sich dann automatisch in eine für ihn passende " Gewichtsklasse"
- Systemtreue, und nicht immer irgendein cooles Gedöhns mit Prozenten machen. 5*5 mag strunzdoof sein, aber es funktioniert einfach...zumindestens für mich, und auch für alle anderen die ich bisher hab damit arbeiten sehen
- auf körperliche Schwachpunkte achten und diese gezielt durch Assistenzübungen ausmerzen
- Auf den Körper achten besonders was ein Ausbrennen des ZNS betrifft.
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
danison
TA Elite Member
 
Beiträge: 2507
Registriert: 24 Mär 2011 21:19
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 165
Kreuzheben (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 40
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlift, Squat
Ziel Gewicht (kg): 83
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: back

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon danison » 29 Mär 2012 14:08

kannst du zu den ausbrennen des zns etwas sagen? was veränderst du wenn du merkst du brennst aus? last volumen frequenz nahrung supplementation????

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 21216
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Richi88 » 29 Mär 2012 14:14

Heißt im Grunde einfach nur, das man kurzzeitig mal ne lockere Woche oder so einlegen sollte. man braucht da keine Wissenschaft drausmachen. ;)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Seppo Deadlift
TA Power Member
 
Beiträge: 1085
Registriert: 20 Sep 2010 10:43
Wohnort: Güstrow
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 115 raw
Kniebeugen (kg): 200 raw
Kreuzheben (kg): 240 raw
Oberarmumfang (cm): 29
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Studio: Kraftraum
Ich bin: straight

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Seppo Deadlift » 29 Mär 2012 15:42

Hey Richi,
ich versteh auch immer nicht, was die Leute so für ein Wesewerk um das Training machen.
Seh das so ähnlich wie du. 2-4 mal die Woche zum Training, Grundübungen absolvieren, wer mag noch ein wenig Assistance und vor allem kontinuierlich am Ball bleiben. Essen ganz normal ohne irgendwelche Wunderei. Einfach mal auf den inneren Instinkt hören und nicht immer nur auf Programme schwören.

So einfach wird man stark #04#
IPF equipped KDK:

Kniebeuge: 245,0 kg
Bankdrücken: 140,0 kg
Kreuzheben: 257,5 kg


Log: Powerlifting Season 2014

Benutzeravatar
danison
TA Elite Member
 
Beiträge: 2507
Registriert: 24 Mär 2011 21:19
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 165
Kreuzheben (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 40
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlift, Squat
Ziel Gewicht (kg): 83
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: back

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon danison » 29 Mär 2012 17:05

@seppo bis dato kamen all meine kraftzuwächse einfach durch "zufall" ... ich will dat ganze einfach wenigstens ein bischen "kontrollieren" können... weil einfach nur trainieren und warten, dass sich entweder optisch oder krafttechnisch was tut und ohne zuwissen, warum dies der fall is, ist irgendwie nicht so mein ding

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 21216
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: 2012- Genesung nach BSV

Beitragvon Richi88 » 30 Mär 2012 11:57

Aber genau so läuft der Hase. :-)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bischemer, Marty McFly, unblind und 1 Gast