TEAM-ANDRO.com

34 und "back in the game" -> Neue TRX Videos, S. 69

Stellt Bilder von euch rein und dokumentiert so eure Fortschritte!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

saure
TA Rookie
 
Beiträge: 142
Registriert: 28 Feb 2012 16:51
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 12
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 130

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon saure » 24 Mär 2012 09:51

Kann sein dass ichs überlesen habe, aber du scheinst ja die meiste Zeit damit verbracht zu haben, kcal zu verbrennen (schwimmen, radfahren, ausdauer, kraftsport), deshalb fehlt auch die Kraft ( im Bizeps ). Du hast einfach viel verbrannt und wenn man es länger durchzieht, stagniert die Kraft oder sie bleibt stehen.

Ist bei mir ähnlich, ich mache seit 2 monaten eine Diät ( wenn auch nicht einer hardcore ) um auf 10 zu kommen. Die ersten Wochen konnte ich Kraft aufbauen, dann blieb die bei einem Punkt stehen, jetzt wird sie bei einige Muskelgruppen weniger, Bizeps zb, vielleicht liegt es auch daran, dass das Gewicht von GÜs oder andere Übungen, die den Bizeps mitbelasten, einfach höher geworden ist und dadurch zum Schluss einfach die Kraft weg ist.

KFA kann man nicht mit einer Waage ermitteln, es sei denn man zahlt sehr viel.
Ein Caliper kann das ganz gut, zwar nicht exakt, aber ziemlich nah an dem richtigen Wert. Bei mir sinds mitterweile unter 11%, angefangen mit 14-15% - in knappen 2 Monaten. Mit IF und kcal Defizit ist es eine sehr gute Methode mMn Fett abzubauen.

Die Entwicklung find ich ziemlich gut von dir, vor allem ist es schwerer ab gewissem Alter Fett abzubauen und Mukkis auf. Bin auch nicht so der Fan von aufgeblasenen BBs, so wie es bei dir ist, ist es schon ganz ok, vielleicht hier und da etwas mehr, 80kg maximum mit dieser Defi würde top aussehen.


Nur ein Tip am Rande, wenn du wieder ein Mädel abkriegst, lass dich nicht gehen, vielleicht war deine Wampe auch einer der Gründe :). Beziehung heisst nicht ausruhen, sondern mehr Arbeit, das verstehen viele nicht...


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Malango
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 15 Sep 2010 20:20
Wohnort: Göppingen
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 205
Oberarmumfang (cm): 39
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Malango » 24 Mär 2012 09:52

Ripped!! Nice. Hast du mal deinen KFA messen lassen?

Benutzeravatar
steve85
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 22 Apr 2011 08:02
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon steve85 » 24 Mär 2012 10:01

Malango hat geschrieben:Ripped!! Nice. Hast du mal deinen KFA messen lassen?



Liest du hier auch was oder schaust du dir nur die Bilder an??

TIPP -> Guck mal auf Seite 1
Sie:" Ich mache heute Bauch - Bein - Po!!"
Er:" Hast' eh genug, mach lieber Titten!!!!!"
:D :D :D

Benutzeravatar
steve85
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 22 Apr 2011 08:02
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon steve85 » 24 Mär 2012 10:02

Irrsinniki hat geschrieben:So... nach dem Durchlesen von ein paar anderen Posts... woher nehmt ihr alle die Werte wie "Wasser" oder "Körperfett"?
Alle mal professionell messen lassen, oder einfach mal die Aldi-Waage befragt?

Ich kann euch meine Größe (178cm) und mein Gewicht (dzt. ca. 74 kg) sagen. Den Rest... NULL Plan.


Nick
Sie:" Ich mache heute Bauch - Bein - Po!!"
Er:" Hast' eh genug, mach lieber Titten!!!!!"
:D :D :D

Benutzeravatar
Bodybuilder014
TA Stamm Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 06 Jul 2011 11:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Frontdrücken
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ehrgeizig

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Bodybuilder014 » 24 Mär 2012 10:03

Sieht sehr nice aus für das geringe Gewicht bei der Größe.
Ich an deiner Stelle würde generell noch etwas Masse aufbauen, wenn du noch 5 Kilo mehr hättest beim gleichen KFA würde es bestimmt richtig Hammer aussehen.

Marco17
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 15 Okt 2011 20:35

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Marco17 » 24 Mär 2012 10:12

sollte ein kompliment sein weil du auch so nen geilen kfa hast , und ich glaube zyzz kann man schon erreichen gibt ja hier auch andere im forum die natural sind und größere muskelberge haben , das komische daran ist jeder schreibt hin das er natural ist und hat aber größere muskeln mit gutem kfa und zyzz soll dann auf roids gewesen sein? ist irgendwie komisch aber ist ja egal , super leistung weiter so!! :)
Männer sind nichts anderes als Frauen auf Roids ;)

Benutzeravatar
Irrsinniki
TA Power Member
 
Beiträge: 1781
Registriert: 23 Mär 2012 13:43
Wohnort: Österreich
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 4 x 98
Brustumfang (cm): 109
Bauchumfang (cm): 78
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Frontheben SZ
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: ISC Gym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: Konsequent

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Irrsinniki » 24 Mär 2012 10:26

Naja... Bei der Obduktion haben sie bei Zyzz Roids und Partydrogen im Blut gefunden. Insofern war's bei ihm wohl nachweislich so.

Mein Ziel sind 78kg. Das wären nochmal 4 kg drauf.

Momentan hab ich leider Stillstand.. Daher Veränderung bei den Supps und neuer Plan nach Pitt Force.

Bin gespannt ob ich eine Push machen kann. Hab auch das Ausdauertraining massiv reduziert. Nur noch zwei ganz leichte Einheiten pro Woche. Die dienen eher der Regeneration und dem Abbau von Stress.
Aber ich merke sofort wie ich an "Schärfe" verliere.

Nick
Nick
_____________________________________________________
Zertifizierter Personal Trainer / Zertifizierter TRX-Trainer

Trainingstipps, News, Fun-Facts:
Nick auf Facebook!

Mein Vorher / Nachher Thread!

klecki
TA Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 12 Jan 2012 21:06

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon klecki » 24 Mär 2012 10:52

Ich finde deine Veränderung echt erstaunlich #06# . Lass dich nicht runterziehen, dass du zu schmal bist. Jeder sollte versuchen, SEINE Vorstellungen eines schönen Körpers in die Tat umzusetzen und nicht die anderer. Meiner Meinung nach sieht dein Körper top aus, wobei hier und da ein wenig mehr sicherlich noch besser aussehen würde.

Als ich deine Bilder gesehen habe, wurde mir wieder vor Augen geführt, dass man sein Ziel erreichen kann wenn man es nur will. Hat mich dazu gebracht, endlich wieder Laufen zu gehen und es ist ja momentan eh schönes Wetter, von daher passts. ;)
Danke dafür und ich wünsche dir noch alles Gute auf deinem Weg.


Gruß
Zuletzt geändert von klecki am 24 Mär 2012 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
steve85
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 22 Apr 2011 08:02
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon steve85 » 24 Mär 2012 10:54

Warum hört ihr nicht endlich mit dem "No Homo" schei** auf?

Einigen wir uns einfach darauf das alles "no Homo" ist, ausser man schreibt -> HOMO!

ok?
Sie:" Ich mache heute Bauch - Bein - Po!!"
Er:" Hast' eh genug, mach lieber Titten!!!!!"
:D :D :D

klecki
TA Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 12 Jan 2012 21:06

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon klecki » 24 Mär 2012 10:57

steve85 hat geschrieben:Warum hört ihr nicht endlich mit dem "No Homo" schei** auf?

Einigen wir uns einfach darauf das alles "no Homo" ist, ausser man schreibt -> HOMO!

ok?


Besser? #03#

Benutzeravatar
steve85
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 22 Apr 2011 08:02
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon steve85 » 24 Mär 2012 11:03

fast,.... so-> besser? #03# HOMO!

klar? *liebhabensmilie*
Sie:" Ich mache heute Bauch - Bein - Po!!"
Er:" Hast' eh genug, mach lieber Titten!!!!!"
:D :D :D

klecki
TA Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 12 Jan 2012 21:06

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon klecki » 24 Mär 2012 11:45

steve85 hat geschrieben:fast,.... so-> besser? #03# HOMO!

klar? *liebhabensmilie*


Merk ich mir fürs nächste Mal :D

Benutzeravatar
ManuelMMM
TA Elite Member
 
Beiträge: 2822
Registriert: 03 Okt 2007 20:15
Körpergröße (cm): 198

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon ManuelMMM » 24 Mär 2012 14:16

spitze, weiter drauf packen!
Geduld & Beständigkeit

KLICK - Entwicklungsdoku S. 1

Benutzeravatar
Zerleger
TA Member
 
Beiträge: 257
Registriert: 09 Okt 2010 19:50
Körpergewicht (kg): 108
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Oberarmumfang (cm): 48
Brustumfang (cm): 130
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 47
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Zerleger » 24 Mär 2012 14:40

Irrsinniki hat geschrieben:So... nach dem Durchlesen von ein paar anderen Posts... woher nehmt ihr alle die Werte wie "Wasser" oder "Körperfett"?
Alle mal professionell messen lassen, oder einfach mal die Aldi-Waage befragt?
Nick


lach....Du brauchst null Messungen, Angaben von irgendwelchen Prozenten machen....MAN SIEHT es ja!

Der Unterschied vom gemütlichen Liegestuhl hinzu gerippt ist echt erstaunlich.

Massebomber bist Du zwar nicht, bist mehr schlank und gerippt Typus....aber was nicht ist, kann ja noch werden.

#04#

Benutzeravatar
Bodybuilder014
TA Stamm Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 06 Jul 2011 11:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Frontdrücken
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ehrgeizig

Re: 33 und "back in the game"

Beitragvon Bodybuilder014 » 24 Mär 2012 16:47

Zerleger hat geschrieben:
Irrsinniki hat geschrieben:So... nach dem Durchlesen von ein paar anderen Posts... woher nehmt ihr alle die Werte wie "Wasser" oder "Körperfett"?
Alle mal professionell messen lassen, oder einfach mal die Aldi-Waage befragt?
Nick


lach....Du brauchst null Messungen, Angaben von irgendwelchen Prozenten machen....MAN SIEHT es ja!

Der Unterschied vom gemütlichen Liegestuhl hinzu gerippt ist echt erstaunlich.

Massebomber bist Du zwar nicht, bist mehr schlank und gerippt Typus....aber was nicht ist, kann ja noch werden.

#04#


Sehe ich auch so. Fuck auf den KFA, das ist eigentlich nur ein sinnloser Wert für Hobbyathlethen. Hauptsache das Spiegelbild passt ;)

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrisdo und 1 Gast