TEAM-ANDRO.com

Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Der Bereich für Erfahrungsberichte im Bereich Supplements

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 28 Dez 2009 02:54

Hallo,

ich nehme zur zeit seit Activate Xtreme und Stoked ein. sind beides testobooster produkte. ich nehme die beiden produkte seit bereits 6 tagen und die einnahme dauer wird insgesammt 30 tage betragen.

falls interesse besteht, würde ich einen erfahrungsbericht erstellen. also falls jemand interessiert ist, bitte hier posten.

könnte denk ich mal interessant sein, da die testobooster ja meistens sehr schlecht gemacht werden, ich aber bis jetzt jetzt ehrlich gesagt angenehm überrascht bin was die wirkung angeht.

glg


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


eiweissshake
TA Member
 
Beiträge: 323
Registriert: 27 Jun 2007 14:40

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon eiweissshake » 28 Dez 2009 11:36

hey nhlboy,

bei mir besteht definitiv interesse, also hau in die Tasten :D.

gruss Shake

Benutzeravatar
NullundNichtig
TA Member
 
Beiträge: 297
Registriert: 29 Jun 2008 12:17
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Lieblingsübung: Marathon
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon NullundNichtig » 28 Dez 2009 18:22

gut wär ggf. noch wenn du ein paar daten von dir angeben könntet (vorher vs. nachher).

Von ActivateXtreme hab ich bisher auch viel positives gelesen....ist bei dem "supp" eine PCT obligatorisch ?

eiweissshake
TA Member
 
Beiträge: 323
Registriert: 27 Jun 2007 14:40

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon eiweissshake » 01 Jan 2010 16:26

PCT wird nicht benötigt, da es ja die körpereigene Testo Produktion nicht einstellt sondern diese auf natürlich weise anheben soll.

gruss Shake

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 03 Jan 2010 01:23

Hallo leute,

ich werde heute im laufe des tages oder spätestens morgen meine bisherigen erfahrungen posten. selbstverständlich mit angaben.

glg gregor

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 04 Jan 2010 21:43

Hallo,

wie versprochen, hier meine bisherigen erfahrungen mit activate xtreme und stoked. ich hatte diesen sommer einige schwerwiegende gesundheitliche probleme, was du zu 4 operationen und anderen therapieformen führte. in dieser zeit habe ich leider viel muskeln und kraft verloren, und dann leider auch noch ein paar kilo fett zugenommen. so hab ich leider ziemlich viel motivation verloren, und mich deswegen entschlossen mal diese beiden testobooster zu probieren um aus meinem negativen taal raus zu kommen. ich verwende beide produkte zum ersten mal. bin momentan beim 13.tag. die kur wird 30 tage lang gehn.

Meine Daten:
19 Jahre
167cm
ca. 79kg
KFA derzeit bei ca. 19%
Oberarmumfang 41,5cm

Ich nehme beide produkte folgendermaßen ein: 2 mal 2 kapseln stoked, eine portion direkt vor dem frühstück, die anderen 2 kurz vor dem schlafen gehn.
activate xtreme 2x2 kapseln über den tag verteilt. ich habe versucht die tabletten möglichs auf leeren magen zu nehmen.

die ersten beiden tage habe ich nichts gemerkt. ab dem 3. tag dann aber ist meine libido relativ signifikant angestiegen. genau so wie die potenz. ich habe und hatte zwar keine probleme mit der potenz aber sie ist nochmal leicht angestiegen.ebenfalls sind meine hoden (ich habe sonst ziemlich kleine hoden) deutlich voluminöser geworden.
was ich allerdings ab dem ca. 5. tag feststellte ist ein ein muskelpump der den ganzen tag erhöht war. das ist eigentlich das beste an dem produkt was ich bis jetzt berichten kann. ich habe den ganzen tag einen erhöhten muskelpump was einen voluminöser wirken lässt. auch der pump im training war etwas höher als sonst.

zum training allgemein weis ich nicht so richtig was ich sagen soll, da ich sowohl ein schlechtes als auch zwei sehr gute trainings hatte. die restlichen einheiten waren relativ normal. wie stark meine unterschiedliche trainingsleistung aber von dem produkt abhängt kann ich nicht sagen, da es bei mir leider relativ normal ist das ich da hin und wieder schwankungen habe. das ist bei mir einfach von der tagesform abhängig.

die libido hat inzwischen aber wieder etwas abgenommen, ist also nur noch leicht erhöht. was ich auf jeden fall auch deutlich spüre ist, das ich einen tieferen und viel festeren schlaf habe, und auch jeden tag was träume, was ja ein zeichen für tiefen schlaf ist. war ziemlich angenehm, weil ich sonst immer so 3-4 mal in der nacht aufgewacht bin auch um aufs klo zu gehen. ist jetzt momentan nicht so. ich schlaf fast durch wie ein baby.

negative wirkungen hatte ich in dem sinn keine. allerdings kann es mal sein das wenn man die activate xtreme auf leeren magen nimmt, das man einen leicht gereizten magen hat. ich habs aber soweit ganz gut vertragen bis jetzt. ein paar tage hatte ich relativ oft kopfschmerzen, ob es aber mit den produkten zusammen hängt wage ich zu bezweifeln.

weiteres werde ich weiterhin berichten. was den kraftanstieg angeht, der leicht zu spüren ist, muss ich noch genauer unter die lupe nehmen, da ich nicht sicher sagen kann ob es von den produkten kommt.

selbstversändlich könnt ihr alles fragen.

glg

Benutzeravatar
NullundNichtig
TA Member
 
Beiträge: 297
Registriert: 29 Jun 2008 12:17
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Lieblingsübung: Marathon
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon NullundNichtig » 04 Jan 2010 22:48

Danke für deine Eindrücke. Der tiefere Schlaf ist schonmal sehr positiv, das wird deine Regenerationsfähigkeit um einiges verbessern.

Halt uns auf den Laufenden...

6pack80
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jan 2010 14:47

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon 6pack80 » 19 Jan 2010 14:59

hi an alle, bin ganz neu hier und würde mich auch für die produkte interessieren...
@nhlboy kannst du nachdem du die supps jetzt fast schon ein monat nimmst schon genaueres darüber sagen? wäre dir für einen kurzen erfahrungsbericht sehr dankbar!
lg

eiweissshake
TA Member
 
Beiträge: 323
Registriert: 27 Jun 2007 14:40

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon eiweissshake » 19 Jan 2010 21:12

hey nhlboy,

wie läufts ? würde mich ebenfalls sehr freuen wenn du nochmal ein endbericht niederschreibst.

gruss shake

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 19 Jan 2010 21:43

hi jungs,
hi timo,

abschließender erfahrungsbericht wird morgen folgen (-: da ich momentan in der uni klausuren habe. deswegen fass ich mich jetzt kurz und dann bis morgen.

glg nhlboy

eiweissshake
TA Member
 
Beiträge: 323
Registriert: 27 Jun 2007 14:40

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon eiweissshake » 25 Jan 2010 17:13

morgen ist schon vorbei kumpel ;). egal, klausuren gehen vor. freu mich schon auf deinen endbericht.

gruss shake

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 03 Feb 2010 16:47

hi jungs,

erst mal ein riesen sry wegen der großen verspätung. aber ihr müsst euch vorstellen ihr lernt ein ganzes semster keine 5 stunden, besucht nur die hälfte der vorlesungen und müsst aber dann 6 klausuren schreiben... also musste ich dann innerhalb von weningen tagen versuchen den gesammten stoff in 6 fächern zu lernen und übers weekende ging das inet irgendwie nicht so ganz, was am samstag/sonntag/montag aber kein schwein von kabel deutschland interessiert hat. wie dem auch sei, hier der rest von meinem erfahrungsbericht:

also wie zu anfangs schon beschrieben war ich am anfang leicht positiv überrascht über die wirkung der beiden produkte. und da diese positiven effkte wie pump, libido, schlaf auch ca. 2,5 wochen angehalten hatten, kann ich gutes über die beiden produkte sagen. allerdings haben die positiven effekte nach 2,5 wochen leicht zunehmend abgenommen. sie waren schon noch da, aber haben leider immer mehr abgenommen zum ende der kur. soll heißen, es war immer noch besser als normal, aber leider nicht so gut wie in den ersten 2,5 wochen. allerdings muss ich dazu sagen das da auch einige feiertage dazwischen gefallen sind, was sicherlich nicht förderlich war (wenig training, nicht konsequent gut ernährt, mischung aus sehr wenig und sehr viel schlaf...). ebenfalls habe ich meine schildrüsen hormone am ende der kur überprüfen lassen um meine thyroxin einnahme anzupassen. und die werte T4 und T3 waren sehr hoch, was laut meinem arzt auch stark auf die testosterone schlagen kann (also im negativen sinne) und die proteinsynthese ebenfalls negativ beeinflusst. könnte mir gut vorstellen dass das bisschen mitspielt, da ich kurz vor der kur meine Thyroxin menge erhöht habe, und der effekt tritt bei thyroxin wegen der langen halbwertszeit meiste erst nach 2-3 wochen deutlich auf. das is so ziemlich die zeit wo es etwas bergab ging mit der wirkung der produkte.

fazit:

alles in allem bin ich positiv überrascht von den beiden produkten. trotz der schwachen endphase glaub ich das die produkte einem sicherlich in einem tiefen taal helfen können, wieder rückenwind zu bekommen, und man dadurch etwas mehr motivation bekommt. gerade der erhöhte pump war sehr angenehm, da er den ganzen tag angehalten hat, was einen einfach massiger und härter aussehn lässt. ich habe zu zeiten des guten pumps ausgesehn, als hätte ich 2-3kg mehr masse, da es einfach praller war. besonders gut fand ich auch den tiiieeefffen schlaf. war gut für die regeneration. bessere libido (auch am anfang) war ein angenehmer nebeneffekt. einen ernsthaften kraftzuwachs kann ich nicht berichten. vielleicht hab ich die ein oder andere wiederholung mehr geschafft, aber nichts ernsthaftes. ich hatte auch das gefühl, das mein stoffwechsel ein bisschen beschleunigt wurde. nebenwirkungen hatte ich eigentlich keine. außer eben selten einen leicht gereizten magen, da ich versucht habe die tabletten bei möglichst leerem magen einzunehmen. weis nicht obs von den tabletten war.

ich konnte mein gewicht um 500gramm erhöhen und habe aber (zumindest laut fettmessgerät im studio) 1,1% kfa verloren. ich weis das diese messgeräte ungenau sind. aber die ergebnisse die es liefert sind relativ konstat. vielleich nicht ganz richtig aber zumindest konstat (-: was die einschätzung ob man wirklich abgenommen hat etwas realistischer macht. auch vom gefühl her denke ich dass das mit den 1,1% in ordnung geht.

ich denke man darf einfach nicht zu viel erwarten, dann kann es dem ein oder anderen sicher helfen ein bisschen weiter zu kommen. wer aber denkt, das er damit die erfolge hat wie in einer testo e kur, der ist hier falsch.

ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen weiterhelfen. wenn fragen bestehen, dann immer her damit.

glg

Benutzeravatar
NullundNichtig
TA Member
 
Beiträge: 297
Registriert: 29 Jun 2008 12:17
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Lieblingsübung: Marathon
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon NullundNichtig » 03 Feb 2010 23:15

Kannst du was zur Regenerationsfähigkeit sagen?
Vergleich der Regeneration eine Nacht nach hartem Trainig mit und ohne Supps?

PS: Muss dieses Semester nur eine Klausur schreiben :D

nhlboy
TA Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 27 Dez 2007 23:53
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 15
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 9
Studio: fitness first
Ich bin: Student

Re: Activate Xtreme und Stoked (Testobooster)

Beitragvon nhlboy » 07 Feb 2010 01:53

hi,

ja also ich konnte tatsächlich eine bessere regeneration feststellen. kann aber auch sein das ich zur weihnachtszeit öfter ausschlafen konnte als das sonst der fall ist. ich glaube aber das der tiefere schlaf und der bessere pumt und somit "vermutlich" bessere versorgung mit nährstoffen und aminos der muskeln, ihren teil dazu beigetragen haben. ich habe sonst nach einem richtig harten workout ca. 4-5 tage regenerationszeit. ich glaube das sich die ca auf 3-4 tage also einen tag verkürzt hat. is aber schwer sowas deutlich festzustellen, da man ja schließlich jeden tag anders trainiert, isst, schläft usw... da weis man dann immer nicht so genau was von den produkten kommt, und was nicht.

aber wie gesagt ich denke schon das es damit zu tun hatte.

glg


Zurück zu Erfahrungsberichte Supplemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste