TEAM-ANDRO.com

Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Starke Frauen an Board? -> Reinschauen !

Moderatoren: Team Bodybuilding & Training, Team Ladies

Benutzeravatar
Lady 666
V.I.P
 
Beiträge: 16846
Registriert: 17 Sep 2006 20:51
Wohnort: Kaiserslautern
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Ausfallschritte
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Studio: V3 Gym KL
Ich bin: ein Ketobomber

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon Lady 666 » 28 Feb 2012 12:06

struger hat geschrieben:ich denke auch viele vertragen auch keine kohlenhydraten und wissen das gar nicht...das sagt auch ihr ernährungsberater....mann muss auch einmal zurück denken was man früher gegessen hat "steinzeit"da hat es auch keine teigwaren gegeben und brot...hauptmahlzeit fleisch..fett..

viele haben halt noch angst fett macht fett und das stimmt gar nicht...kohlenhydraten machen fett.."ist halt sicher zu person anders"


Ich denke auch, viele Wege führen nach Rom und jeder muss den besten Weg für sich finden.

Zu der Aussage mit der Steinzeit, auch hier wirst du Befürworter und Gegner haben...jeder wird dir Argument für seine Form der Ernährung liefern.

Letztendlich ist aber einzig und allein entscheidend, dass man selbst mit der Ernährungsform gut zurechtkommt und unterm Strich das Ergebnis stimmt.

Glaub mir, viele raten mir von meiner Ernährung so wie ich sie momentan gestlate ab und verteufeln sie gerdezu...aber es ist das einzige was ich bisgher längerfrsitig durchgehalten habe, es schmeckt mir und geht mir damit gut. Nur nur das zählt


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


struger
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 20 Nov 2011 21:13
Wohnort: SCHWEIZ (BADEN,AARGAU)
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon struger » 28 Feb 2012 12:33

gratuliere dir herzlich für denn gewichsverlust #10# ..weiter so...
allso ihr ernährungsbersater ernährt sich seit 5jahren so AD....und die figur ist einfach hammer da kommt fast niemand heran hier im forum bei denn bildern...

er hat ja am anfang schon eine gute figur gehabt hat sich extra 20kilo angefutter und um zu schauen ob die AD wirklich anschlägt mit erfolg..

meine freundin ist 1.63 gross ausgangsgewicht 73..jetzt 68..ziel erstmal auf 60 hinunter

wieviel mal gehst du trainernen in der woche? *banksmilie*

Benutzeravatar
Lady 666
V.I.P
 
Beiträge: 16846
Registriert: 17 Sep 2006 20:51
Wohnort: Kaiserslautern
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Ausfallschritte
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Studio: V3 Gym KL
Ich bin: ein Ketobomber

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon Lady 666 » 28 Feb 2012 13:23

struger hat geschrieben:gratuliere dir herzlich für denn gewichsverlust #10# ..weiter so...
allso ihr ernährungsbersater ernährt sich seit 5jahren so AD....und die figur ist einfach hammer da kommt fast niemand heran hier im forum bei denn bildern...

er hat ja am anfang schon eine gute figur gehabt hat sich extra 20kilo angefutter und um zu schauen ob die AD wirklich anschlägt mit erfolg..

meine freundin ist 1.63 gross ausgangsgewicht 73..jetzt 68..ziel erstmal auf 60 hinunter

wieviel mal gehst du trainernen in der woche? *banksmilie*


4-5 mal die Woche, gleiches gilt fürs Cardiotraining

Benutzeravatar
un2010
TA Member
 
Beiträge: 174
Registriert: 29 Sep 2010 12:02

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon un2010 » 28 Feb 2012 14:40

struger hat geschrieben:...er hat ja am anfang schon eine gute figur gehabt hat sich extra 20kilo angefutter und um zu schauen ob die AD wirklich anschlägt mit erfolg...


ein "internationaler sport ernährungsberater" der sich 20 kg "anfuttert", um eine AD zu testen und an dem hier "fast" niemand "bei den bildern" heran kommt. :-)
@struger du hast sicher einen Namen oder 'gar ein Bild des Beraters?
MY life is NOT going to be a journey to the grave with the intention of arriving safely, in a pretty
and well preserved body. I fully intend to skid in with my shoes on fire, a smile on my face,
thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "WOW!! What a friggin' ride!”

Benutzeravatar
thazin810
TA Rookie
 
Beiträge: 143
Registriert: 17 Dez 2008 08:36
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 80
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon thazin810 » 29 Feb 2012 08:31

ich mach die AD jetzt seit 7 Wochen - hab zwar nicht so viel an Gewicht verloren aber bin um einiges definierter. Ein ganzer Fresstag haut mich extrem raus und ich brauch auch 3-4 Tage bis das ganze Wasser wieder raus ist. Deswegen mach ich jetzt statt einem ganzen Fresstag nur einen halben z.B. Samstag Nachmittag hardcore Beintraining und dann aufladen (aber zu 80% sauber). Kommt damit super zu recht und Montag bin ich wieder ich wieder flach wie ein Pfannkuchen :) Vielleicht auch einen Versuch wert bei deiner Freundin

struger
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 20 Nov 2011 21:13
Wohnort: SCHWEIZ (BADEN,AARGAU)
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon struger » 29 Feb 2012 10:08

thazin810 hat geschrieben:ich mach die AD jetzt seit 7 Wochen - hab zwar nicht so viel an Gewicht verloren aber bin um einiges definierter. Ein ganzer Fresstag haut mich extrem raus und ich brauch auch 3-4 Tage bis das ganze Wasser wieder raus ist. Deswegen mach ich jetzt statt einem ganzen Fresstag nur einen halben z.B. Samstag Nachmittag hardcore Beintraining und dann aufladen (aber zu 80% sauber). Kommt damit super zu recht und Montag bin ich wieder ich wieder flach wie ein Pfannkuchen :) Vielleicht auch einen Versuch wert bei deiner Freundin



sie möchte schon ziemlich sauber bleiben am fresstag,sonntagmorgen bis mittag etwas sündigen nachmitags wieder sauber und ausdauersport!

struger
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 20 Nov 2011 21:13
Wohnort: SCHWEIZ (BADEN,AARGAU)
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon struger » 29 Feb 2012 10:14

un2010 hat geschrieben:
struger hat geschrieben:...er hat ja am anfang schon eine gute figur gehabt hat sich extra 20kilo angefutter und um zu schauen ob die AD wirklich anschlägt mit erfolg...


ein "internationaler sport ernährungsberater" der sich 20 kg "anfuttert", um eine AD zu testen und an dem hier "fast" niemand "bei den bildern" heran kommt. :-)
@struger du hast sicher einen Namen oder 'gar ein Bild des Beraters?



ja hätte ich schon zum zeigen aber ohne seine erlaubnis stelle ich keine bilder hinein...

und ich rede von denn bildern immer natural nicht die"ANABOLIKA KLEIDERKASTEN DIE KEIN SELBSTBEWUSSTSEIN HABEN" *smashsmilie*

Benutzeravatar
un2010
TA Member
 
Beiträge: 174
Registriert: 29 Sep 2010 12:02

Re: Anabole Diaet & Nebenwirkungen bei Frauen

Beitragvon un2010 » 29 Feb 2012 12:37

@struger,

na dann halt den Namen des "internationalen sport ernährungsberaters" an dem hier "fast" niemand "von denn bildern immer natural" heran kommt? Will doch keiner einen "ANABOLIKA KLEIDERKASTEN". Da stimme ich dir voll und ganz zu.
MY life is NOT going to be a journey to the grave with the intention of arriving safely, in a pretty
and well preserved body. I fully intend to skid in with my shoes on fire, a smile on my face,
thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "WOW!! What a friggin' ride!”

Vorherige

Zurück zu Ladies Bodybuilding

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mikol und 2 Gäste