TEAM-ANDRO.com

Armani im Aufbau | 170kg Benchpress S 439

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 13 Mai 2012 22:37

Armani42 hat geschrieben:Nene, das liegt am Kreatin und am Tribulus Terrestris :D


Dat dere Celltech #yeah#
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 3949
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: Rambomimik
Fachgebiet I: Steroide

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon frankenkaw » 13 Mai 2012 22:55

Armani41 hat geschrieben:
frankenkaw hat geschrieben:Also 1x die Woche eine große Muskelgruppe reizen?


Wie meinst du das nun?


Ich spiel auf deine Frequenz an. Also Arme beispielsweise immer montags. Beine immer dienstags, usw. Dann hast du praktisch den großen Muskelgruppen 1x die Woche einen Reiz gesetzt und den kleinen, also Arme mehrmals, am Armtag, Brust und Rückentag.
Machst du es so? :o

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 13 Mai 2012 22:57

frankenkaw hat geschrieben:
Armani41 hat geschrieben:
frankenkaw hat geschrieben:Also 1x die Woche eine große Muskelgruppe reizen?


Wie meinst du das nun?


Ich spiel auf deine Frequenz an. Also Arme beispielsweise immer montags. Beine immer dienstags, usw. Dann hast du praktisch den großen Muskelgruppen 1x die Woche einen Reiz gesetzt und den kleinen, also Arme mehrmals, am Armtag, Brust und Rückentag.
Machst du es so? :o


Jepp, genau so! :) So kriegen die Arme genug Frequenz ab, ohne 2x die Woche extra Training für die ausführen zu müssen
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 3949
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: Rambomimik
Fachgebiet I: Steroide

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon frankenkaw » 13 Mai 2012 23:45

Krass, dass dir 1x die Woche reicht, ich bau da eher ab, als auf :D alle 6 Tage ist das mindeste bei mir, besser alle 5.
Ohne jetzt deinen Log zu durchforsten (Schande über mich 8-) ): Bist du mit höherfrequenten Training nicht mehr vorran gekommen, oder wieso splittest du so hoch? :)

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 13 Mai 2012 23:51

frankenkaw hat geschrieben:Krass, dass dir 1x die Woche reicht, ich bau da eher ab, als auf :D alle 6 Tage ist das mindeste bei mir, besser alle 5.
Ohne jetzt deinen Log zu durchforsten (Schande über mich 8-) ): Bist du mit höherfrequenten Training nicht mehr vorran gekommen, oder wieso splittest du so hoch? :)


Joa, 1x die Woche würd ich nich ganz sagen, 1,5x die Woche passt besser, ich erklärs mal:

Am Montag, dem Armtag hab ich die Arme direkt, die Brust z.B. indirekt durch die Dips und früher mal Engbankdrücken, kommt aber bald wieder rein.
Dienstag halt der Beintag, der sowieso den ganzen Rumpf mitnimmt durch die Beugen.
Mi frei (Wobei ich da vorhatte, demnächst die Rückenbreite an dem Tag anzugehen)
Do Brust Schulter, da ist dann die Brust direkt und der Trizeps z.B. indirekt wieder mit drin
Fr Rücken, Rücken halt direkt, leicht Beine durchs Kreuzheben (die Hams zumindest) und Bizeps auch wieder indirekt, durch jegliche Ruderübungen.

Den 4er hab ich anfangs einfach aus dem Grund gemacht, weil ich meine Arme, vorallem den Trizeps verbessern wollte, bei nem 3er aber dann das Tagesvolumen zu hoch geworden wäre. Also hab ich quasi einfach noch nen Armtag mit reingehangen, da unterscheidet sich nicht soooviel vom 3er im 4er.
Inzwischen haben die Arme denk ich ganz gut aufgeholt, sodass ich eig. wieder wechseln könnte auf den 3er (Mit dem ich ich definitiv auch gut aufgebaut habe), aber da is wieder die Sache mit der Rückenbreite, die bei mir definitiv gesondert angegangen werden sollte (zumindest meiner Meinung nach)...
Musste im Raum Februar - März leider SAUviele Rückentage ausfallen lassen, weils zeitlich mit meiner Arbeit nicht gepasst hat. Und mit perversem Rückenkater kann ich leider nicht arbeiten (Ich arbeite im Lager als Packer ;) ) und da ging mir dann halt die Kohle erstmal vor.
Prinzipiell fahr ich mit hochfrequentem Training und hochvolumigen Training am besten, aber es gibt auch da Grenzen. Ausnahme sind hier die Beine, da reicht 1x die Woche Zerstörung und sie wachsen ganz gut!
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 3949
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: Rambomimik
Fachgebiet I: Steroide

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon frankenkaw » 14 Mai 2012 00:18

Ah, klingt einleuchtend, ausführliche Antwort :) Auch gut, dass du durchwechselst und auf deinen Körper hörst, viele machen den Fehler (incl. mir :-| ) dass sie ein System ewig lang versuchen durchzukloppen, obwohl sie den spaß daran verloren haben und etwas anderes sinnvoll wäre.

Keine Probleme mit der hinteren Schulter am nachfolgenden Rückentag?

Zum Rücken aufgeteilt trainieren in vertikale und horizontale Ziehübungen: (von Tobej abgeguckt? :D )
Finde die Idee ansich gut im 4er, dürfe nur ziemlich schwer sein den Rücken so zu isolieren, dass er sich nicht in die Quere kommt. Bei jeder Rudervariante hast du beispielsweise auch den Lat drin. Schlussendlich wird da meist sowas wie ein alternierender 2er drauß :P

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 14 Mai 2012 00:30

frankenkaw hat geschrieben:Ah, klingt einleuchtend, ausführliche Antwort :) Auch gut, dass du durchwechselst und auf deinen Körper hörst, viele machen den Fehler (incl. mir :-| ) dass sie ein System ewig lang versuchen durchzukloppen, obwohl sie den spaß daran verloren haben und etwas anderes sinnvoll wäre.

Keine Probleme mit der hinteren Schulter am nachfolgenden Rückentag?

Zum Rücken aufgeteilt trainieren in vertikale und horizontale Ziehübungen: (von Tobej abgeguckt? :D )
Finde die Idee ansich gut im 4er, dürfe nur ziemlich schwer sein den Rücken so zu isolieren, dass er sich nicht in die Quere kommt. Bei jeder Rudervariante hast du beispielsweise auch den Lat drin. Schlussendlich wird da meist sowas wie ein alternierender 2er drauß :P


Ja, hab auch zulang stur nach System trainiert, aber iwann erfüllt einen das nicht mehr, mich zumindest nicht. Seitdem macht mir das Training auch VIEL mehr Spaß :)
Probleme mit der hinteren Schulter hab ich keine am Rückentag.. zum Glück :D

Ja, die Rückenaufteilung hat ich auch vor, d.h. dann Mittwochs Klimmzüge, Latziehen, Pullover evtl. auch und am Freitag am Rückentag dann der Rest wie TBar-Rudern und Kreuzheben etc. Und die Tatsache, dass ich immer den Lat mit drin hab, kommt mir ja zu gute, siehe vorheriger Post:
Am besten fahr ich mit hochfrequentem und hochvolumigen Training ;)
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 3949
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: Rambomimik
Fachgebiet I: Steroide

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon frankenkaw » 14 Mai 2012 00:42

Stimmt 8-) Viel Erfolg weiterhin, ich les mit #04#

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 14 Mai 2012 03:29

Danke :)

Werd demnächst wieder mehr posten, bald geht ja die Defi los und dann gibts hier auch wieder was zu lesen ;)
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
Malango
TA Elite Member
 
Beiträge: 2892
Registriert: 15 Sep 2010 21:20
Wohnort: Göppingen
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 205
Oberarmumfang (cm): 39
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Malango » 15 Mai 2012 09:44

Wie lange ist deine Defi denn geplant? Und wie weit willst du deinen KFA senken? (von bis) :)

Benutzeravatar
frankenkaw
TA Elite Member
 
Beiträge: 3949
Registriert: 10 Feb 2009 01:56
Wohnort: Niederbayern
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: variiert
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: Rambomimik
Fachgebiet I: Steroide

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon frankenkaw » 15 Mai 2012 11:57

vorher-nachher pics please ;)

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 15 Mai 2012 14:15

Malango hat geschrieben:Wie lange ist deine Defi denn geplant? Und wie weit willst du deinen KFA senken? (von bis) :)


Hab geplant bis zum Urlaub zu diäten, also so ab dem 1.6. bis zum 22.8.
Wie weit der KFA runter geht, ist schwer zu sagen, ich schätze den zurzeit so auf 11% und denke und hoffe, dass 8% durchaus realistisch sind!


Vorher Fotos wird schwer, ich hab ja leider kein Handy mehr, dass gute Fotos machen kann :/ Deswegen hoff ich, dass sich da ne andere Lösung finden lässt.
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
Crixton
TA Power Member
 
Beiträge: 2102
Registriert: 06 Mai 2010 20:40
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 1
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: bankdrücken
Ziel Gewicht (kg): 999
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: dünn..

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Crixton » 15 Mai 2012 23:27

mal ne andere frage:
hast du zu beginn nach einem GK-plan trainiert oder gleich mit nem 3er angefangen?
bin da zurzeit am überlegen, ob ich nicht auch mal splitten sollte
WhatTheHell! hat geschrieben:Ich frage, weil ich nicht weiss. Da ich einsehe, nicht zu wissen und wissen möchte, vermittelt das die Nachfrage nach Wissen und somit gewisse intelektuelle Fähigkeiten. Ihr dürftet mich kritisieren, wenn ich ignorant wäre, also nicht weiss und nicht wissen möchte, aber bei mir findet ja ein Lernprozess statt. Danke.


abergau hat geschrieben:
Marcel G. hat geschrieben:Ich besuche seit Mitte 2009 regelmäßig das Fitnessstudio, ich habe viel trainiert, doch nun ähnelt mein Bizeps einer Kartoffel :(

Was kann ich dagegen machen? :(


Hier gibt's wirklich jeden Tag mindestens einen neuen Thread, der noch abgefahrener ist als meine Sommerreifen ...! Inwiefern ähnelt dein Bizeps einer Kartoffel? Ist er so klein? Oder so braun? Oder hat er Keimlinge!? Und wie sollte er denn stattdessen aussehen - wie eine Honigmelone? Oder wie frischer Pansen?

Benutzeravatar
Armani41
TA Elite Member
 
Beiträge: 7238
Registriert: 31 Aug 2009 17:03
Wohnort: Neuss
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 170
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 230
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Armani41 » 16 Mai 2012 00:05

Crixton hat geschrieben:mal ne andere frage:
hast du zu beginn nach einem GK-plan trainiert oder gleich mit nem 3er angefangen?
bin da zurzeit am überlegen, ob ich nicht auch mal splitten sollte


Der erste Plan, den ich gemacht habe, war n 2er Push Pull, steht auch glaub ich noch auf S1 des Logs!

Solange wie du Fortschritte machst, musst/brauchst du nicht splitten. Was lässt dich denn da überlegen?
Pain is temporary, Glory is forever



Infos zu meiner Diät ;)

facebook.com/mounirhaa

Benutzeravatar
Crixton
TA Power Member
 
Beiträge: 2102
Registriert: 06 Mai 2010 20:40
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 1
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: bankdrücken
Ziel Gewicht (kg): 999
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: dünn..

Re: Armani's Forever Alone Langeweile-LogFIBO s. 176

Beitragvon Crixton » 17 Mai 2012 00:16

Armani41 hat geschrieben:Was lässt dich denn da überlegen?

diverse trainingslogs hier auf andro
mit nem split scheinen alle irgendwie besser aufzubaun
WhatTheHell! hat geschrieben:Ich frage, weil ich nicht weiss. Da ich einsehe, nicht zu wissen und wissen möchte, vermittelt das die Nachfrage nach Wissen und somit gewisse intelektuelle Fähigkeiten. Ihr dürftet mich kritisieren, wenn ich ignorant wäre, also nicht weiss und nicht wissen möchte, aber bei mir findet ja ein Lernprozess statt. Danke.


abergau hat geschrieben:
Marcel G. hat geschrieben:Ich besuche seit Mitte 2009 regelmäßig das Fitnessstudio, ich habe viel trainiert, doch nun ähnelt mein Bizeps einer Kartoffel :(

Was kann ich dagegen machen? :(


Hier gibt's wirklich jeden Tag mindestens einen neuen Thread, der noch abgefahrener ist als meine Sommerreifen ...! Inwiefern ähnelt dein Bizeps einer Kartoffel? Ist er so klein? Oder so braun? Oder hat er Keimlinge!? Und wie sollte er denn stattdessen aussehen - wie eine Honigmelone? Oder wie frischer Pansen?

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: caliban1337, finkle, Knolle, Muskel1986, ultrasonic, unblind und 6 Gäste