TEAM-ANDRO.com

Sati@Defi, BDB S324

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Inody
 

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Inody » 22 Mai 2012 21:33

Grün und Rot ftw *cat* *uglysmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8262
Registriert: 17 Aug 2011 21:43
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x112,5
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Trainingslog: Ja

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon P26 » 22 Mai 2012 21:37

Inody hat geschrieben:Grün und Rot ftw *cat* *uglysmilie*

#04#
hab ich seit anfang an :p
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 10.10.2014


Split + GK = Win *professor*

Inody
 

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Inody » 22 Mai 2012 21:39

P26 hat geschrieben:
Inody hat geschrieben:Grün und Rot ftw *cat* *uglysmilie*

#04#
hab ich seit anfang an :p

Und jeder hats nachgemacht was?! :o :p

Benutzeravatar
P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8262
Registriert: 17 Aug 2011 21:43
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x112,5
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Trainingslog: Ja

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon P26 » 22 Mai 2012 21:40

Inody hat geschrieben:
P26 hat geschrieben:
Inody hat geschrieben:Grün und Rot ftw *cat* *uglysmilie*

#04#
hab ich seit anfang an :p

Und jeder hats nachgemacht was?! :o :p

:-|


:-) :-)
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 10.10.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Taktiker
TA Elite Member
 
Beiträge: 3966
Registriert: 12 Dez 2010 20:41
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 3
Ich bin: Wissensgierig

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Taktiker » 22 Mai 2012 22:15

Wie hast du den Dateianhang (300 mobile pic) mitten in deinem Post integriert? Bei mir sind Dateianhänge immer ganz unten.

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 23 Mai 2012 05:54

Inody hat geschrieben:
P26 hat geschrieben:
Inody hat geschrieben:Grün und Rot ftw *cat* *uglysmilie*

#04#
hab ich seit anfang an :p

Und jeder hats nachgemacht was?! :o :p


Nur die starken Fische schwimmen gegen den Strom *professor* :D

Taktiker hat geschrieben:Wie hast du den Dateianhang (300 mobile pic) mitten in deinem Post integriert? Bei mir sind Dateianhänge immer ganz unten.


Du musst unten beim Dateinanhang auf "Im Beitrag anzeigen" klicken. Dann erscheint unten in deinem Beitrag der attachment code. Den kannst du dir dann hinschieben wo du willst ;)
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 23 Mai 2012 20:20

Heute 75mins joggen gewesen *sonstsmilie* viel zu lange... und das beste, morgen gleich nochmal #01#

Jetzt in den letzten Tagen hab ich die Kalorien nochmal etwas angepasst. Lieg jetzt an jedem Tag so um die 2100-2000kcal. Immernoch 220-240g EW, 50-55g Fett und Rest KH´s. Wobei die KH´s sich fast ausschließlich aus vieeeeeeel Gemüse, Milchzucker ud etwas Haferflocken/Reis zusammensetzen.

EDIT: Hab außerdem heute mal die BCAAs von meinem Vater ausprobiert. Scheiße ist das widerlich das Zeug *kotzen* . Werds nie mehr nehmen
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 26 Mai 2012 08:57

TE vom Freitag den 25.05.2012



10min Rotatorentraining


Bankdrücken
20kg//20
40kg//10
60kg//8

72,5kg//6/7
70kg//6/5

-->erster Satz war voll fürn Arsch


Schrägbankpresse
70kg//9/7
65kg//7


Butterfly
50kg//6
45kg//9

-->heute mal getestet, entweder mach die oder eben Flys in meinem 3er. Hat sich zwar ok angefühlt, war ez aber auch nicht wirklich gutes Muskelgefühl. Nächstes Mal test ich Flys.


Seitheben
10kg//14/11/9

--> *upsmilie*
-->nächstes Mal ...kg, muss auf neue Kurzhanteln umsteigen. Aber auf jedenfall erhöhen :-)


Schulterdrücken in der Multipresse
45kg//6
40kg//6

Drop:
30kg//7

-->nächstes Mal wieder 42,5kg


breite Klimmzüge
BW+20kg//6/4
BW+12,5kg//8/8/5

-->hat sich heute viel schwerer angefühlt
-->zwischen 3. und 4. Satz 10min Pause gewesen.
-->evtl deloade ich hier mal und versuch wieder etwas mehr ROM zu machen!


T-Bar Rudern
67,5kg//7
62,5kg//9/6

Drop:
40kg//8
30kg//11

-->evtl deloade ich hier mal weil ich nicht mehr wirklich mit der ROM zufrieden bin


Latzug, enger Parallelgriff
65kg//5
55kg//8

-->zum Spaß noch drangehängt


Butterfly Reserve
-->Hab ich wegfalln lassen, TE hat eh schon zu lang gedauert


Training war ok... War diesmal etwas mehr Volumen. Nächstes Mal test ich noch Flys, Cablecross test ich erst gar nicht da am Kabelturm viel zu viel los ist
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

Benutzeravatar
crankergainer
TA Member
 
Beiträge: 271
Registriert: 09 Okt 2011 20:10
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 100x3
Kniebeugen (kg): 160x1
Oberarmumfang (cm): 39
Oberschenkelumfang (cm): 72
Wadenumfang (cm): 42
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: am gainen

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon crankergainer » 26 Mai 2012 09:27

flys kann ich nr empfehlen auf der flachbank. seit ich die mache (seit anfang des jahres), sieht meine brust viiiel größer aus. dabei immer schön weit runter und zähne zusammenbeißen, bei dieser übung kann man den muskel super ausreizen und bekommt auch mit wdh von =<12 nen guten pump. butterfly hab ich jedoch noch nie probiert und kann die 2 übungen deshalb nicht vergleichen...

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 26 Mai 2012 09:35

crankergainer hat geschrieben:flys kann ich nr empfehlen auf der flachbank. seit ich die mache (seit anfang des jahres), sieht meine brust viiiel größer aus. dabei immer schön weit runter und zähne zusammenbeißen, bei dieser übung kann man den muskel super ausreizen und bekommt auch mit wdh von =<12 nen guten pump. butterfly hab ich jedoch noch nie probiert und kann die 2 übungen deshalb nicht vergleichen...


Ja ich denke auch das ich Flys nehmen werde. Hab ich zwar noch nie gemacht aber das Butterfly war jetzt nicht soooo gut. Bei Flys kann man glaub ich viel abfälschen oder?

Jetzt werden erstmal richtig die Beine drangenommen. Heute mal wieder im XXL Fitness. Bin gespannt was ich auf der Beinpresse auflegen kann *teufelsmilie*
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

Benutzeravatar
ANB
TA Power Member
 
Beiträge: 1565
Registriert: 27 Nov 2011 21:15
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 178
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ich bin: WeakAsian

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon ANB » 26 Mai 2012 09:46

P26 hat geschrieben:Für mich zählt das ganze Training, ab verlassen der Umkleide - betreten der Umkleide
(wobei ich das aufwärmen, auf dem Rad, weglassen würde) Kniebeuge oder so aufwärmsätze jedoch zähl ich mit.
Ich brauch auch relativ lang, wobei ich mich derzeit besser ranhalt.
OK ca. 70-90 Minuten (eher 80) und UK ca. 60


Ich muss sagen ich bin etwas beruhigt, dass ihr auch bisschen länger braucht. Ich hab mich neulich gewundert, wie man so viele Übungen innerhalb 60 Min. durchhauen kann, dann fallen die Pausen viel zu kurz aus.
Mein Trainingslog

Ziele bis Ende diesen Jahres:
Kniebeugen: 110 Kg x 8 Wdh.
LH-Bankdrücken: 85 Kg x 8 Wdh.
LH-Schrägbankdrücken: 65 Kg x 8 Wdh.
KH-Bankdrücken: 36 Kg x 8 Wdh.
LH-Rudern: 70 Kg x 8 Wdh.
Klimmzüge: 15 Kg x 10 Wdh.


R.I.P. Erik
Genetics sucks!

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 26 Mai 2012 09:55

ANewBeginning hat geschrieben:
P26 hat geschrieben:Für mich zählt das ganze Training, ab verlassen der Umkleide - betreten der Umkleide
(wobei ich das aufwärmen, auf dem Rad, weglassen würde) Kniebeuge oder so aufwärmsätze jedoch zähl ich mit.
Ich brauch auch relativ lang, wobei ich mich derzeit besser ranhalt.
OK ca. 70-90 Minuten (eher 80) und UK ca. 60


Ich muss sagen ich bin etwas beruhigt, dass ihr auch bisschen länger braucht. Ich hab mich neulich gewundert, wie man so viele Übungen innerhalb 60 Min. durchhauen kann, dann fallen die Pausen viel zu kurz aus.


Ja, ich finde man sollte sich zwar ranhalten und nicht den ganzen Tag im Studio verbringen, aber Stress mach ich mir auch nicht mit der Trainingsdauer. Ist immerhin meine Freizeit, ich geinieße die Zeit im Studio :D Ich unterhalte mich auch öfters, dann dauert die Einheit halt 10mins länger, is doch völlig wurscht.
Das Training sollte natürlich trotzdem anstrengend bleiben
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

Benutzeravatar
Taktiker
TA Elite Member
 
Beiträge: 3966
Registriert: 12 Dez 2010 20:41
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 3
Ich bin: Wissensgierig

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Taktiker » 26 Mai 2012 10:13

Du musst unten beim Dateinanhang auf "Im Beitrag anzeigen" klicken. Dann erscheint unten in deinem Beitrag der attachment code. Den kannst du dir dann hinschieben wo du willst ;)[/quote]

super danke

Benutzeravatar
crankergainer
TA Member
 
Beiträge: 271
Registriert: 09 Okt 2011 20:10
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 100x3
Kniebeugen (kg): 160x1
Oberarmumfang (cm): 39
Oberschenkelumfang (cm): 72
Wadenumfang (cm): 42
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: am gainen

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon crankergainer » 26 Mai 2012 13:38

also ich hab mir als kind den linken arm 3x gebrochen, nach dem 3. mal nicht ganz sauber verheilt und dann beim großen wachstumsschub mit 14/15 hat sich das dann bemerkbar gemacht, kann links keinen untergriff machen, sprich nur etwas mehr als zur bodensenkrechte eindrehen... meine flys sind ne mischung aus KH drücken und fliegende, gehe halt mit den ellenbogen sehr weit runter, da ich die arme nicht richtig strecken kann, weil dann mein handgelenk bei den gewichten probleme bereiten kann. hauptsache, du machst die übung kontrolliert und spürst ein gutes brennen in der brust, dann triffst du wenigstens schonmal den muskel wie es sein soll.

Benutzeravatar
Satisfaction91
TA Elite Member
 
Beiträge: 5673
Registriert: 24 Mai 2011 15:43
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): KH 3x40
Kniebeugen (kg): 1x170

Re: Auf dem Weg zu 70er Haxen und 37er Oberarmen Pics@S.48

Beitragvon Satisfaction91 » 26 Mai 2012 13:59

crankergainer hat geschrieben:also ich hab mir als kind den linken arm 3x gebrochen, nach dem 3. mal nicht ganz sauber verheilt und dann beim großen wachstumsschub mit 14/15 hat sich das dann bemerkbar gemacht, kann links keinen untergriff machen, sprich nur etwas mehr als zur bodensenkrechte eindrehen... meine flys sind ne mischung aus KH drücken und fliegende, gehe halt mit den ellenbogen sehr weit runter, da ich die arme nicht richtig strecken kann, weil dann mein handgelenk bei den gewichten probleme bereiten kann. hauptsache, du machst die übung kontrolliert und spürst ein gutes brennen in der brust, dann triffst du wenigstens schonmal den muskel wie es sein soll.


Alles klar, werd ich testen. Danke :)
nächsten Ziele:
-->KH-BD 5x45kg for Lapdance *professor*



The long way to satisfaction

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: babús, dacat, Danny Greene, Davespre, deluxeline99, From.Hell, m539, percivalcox, tim-09 und 6 Gäste