TEAM-ANDRO.com

Berichterstattung über meine AD (Start 21.06.07)

Der Bereich für Erfahrungsberichte im Bereich Ernährung

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Gast40
 

Beitragvon Gast40 » 11 Aug 2007 00:54

@wuaccawuacca:
sondern?

also du meinst diese situation wäre nicht verständlich? aehm,hallo?!

ich bin kein kranker psycho, dem alles adnere egal ist ausser dein verfickter körper, scheiss auf die diät,wenn es um freunde geht und wenn es um das leben eines freundes/frendin geht.. sorry,aber nach den letzten beiden ausagen kann ich dich nur als spinner abstempeln... 8-|


@ masta:
danke, ja ihr geht es wieder besser! :)

ja ergebnisse sind auf jedenfall super!
und ich finde auch nicht,dass in solchen situationen mal auf seine diät zu scheissen man einfach mal mit "der hat aber keine disziplin" abzustempeln ist... tzzz...

hänge aber komischerweise seit 2 tagen wieder bei 88,5kg aber nehme trotzdem fettmasse ab (bauch wird dünner und hüfte weniger) is irgendwie komisch..

ich nehme neben der diät täglich:
1 multivitamintablette
1 vitamin c tablette
2 magnesium
2 zink
1 fish öl
3 termo stack (seit 4 tagen, war bei lowcarbswelt, als geschenk dabei wegen langer lieferzeit)
1 calsium brausetablette

und sonst bin ich seit beginn der diät auf 100mg testo p und 75mg tren a jeden tag..
aber seit heute nur noch 100mg testo p jeden tag und das auch nur ncoh ca 14 tage zum ausklingen,dann setze ich ab.. wegen NWs...


gruß


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
WuaccaWuacca
TA Member
 
Beiträge: 193
Registriert: 14 Jul 2007 12:27
Wohnort: Tübingen
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: schnell

Beitragvon WuaccaWuacca » 11 Aug 2007 08:30

xxx hat geschrieben:sondern?
Auf deinen nicht existenten EP, deine eher zufällige Ernährung die ab und an mit Ausfällen, wie der Pizza, den Nuggets oder Massen an Alkohol (scheiß egal, ob das Auffülltag war) gespickt ist.

Freunde und Familie haben Vorrang, das steht außer Frage. Ich habe nicht gesagt, dass die Sache unverständlich ist, unverstädnlich finde ich aber, dass du dann den Großteil der Pizzen isst, in so nem Falle würde ich wenigstens versuchen, noch bei möglichst wenigen KH zu bleiben. Auch wenn eine höhergestellte Priorität höhere Brisanz hat, muss man andere nicht volkommen ausblenden.

Schön, dass du mich für einen Spinner hältst.

Benutzeravatar
m45t4
TA Stamm Member
 
Beiträge: 383
Registriert: 05 Jul 2007 16:22
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 200
Oberarmumfang (cm): 39
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 99
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: MC Fit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon m45t4 » 11 Aug 2007 11:03

Ich glaube ihr beide solltet einfach mal nen bischen runter fahren!

Es waren von beiden die falsche Wortwahl!

Amen! ;)

Gast40
 

Beitragvon Gast40 » 11 Aug 2007 11:30

WuaccaWuacca hat geschrieben:
xxx hat geschrieben:sondern?
Auf deinen nicht existenten EP, deine eher zufällige Ernährung die ab und an mit Ausfällen, wie der Pizza, den Nuggets oder Massen an Alkohol (scheiß egal, ob das Auffülltag war) gespickt ist.


mein nicht existierdender EP? der existiert erst seit paar wochen nicht mehr,weil ich mittlerweile weiss was ich essen kann und was nicht um im rahmen zu bleiben #04# warum dann nach einem plan richten,wenn es nicht nötig ist??

das mit der pizza,das thema hatten wir ja grade,daruf geh ich jetzt mal nicht ein 8-|
die nuggets, joa, dachte wäre das schlimmste übel, war aber anscheinend auch nicht passend, aber wayne.. weiss ja jetzt,dass es nicht passt und seitdem ist es ja auch gut *g*

das mit massen an alkohol... aehm ja... schonmal was von dem Wort GEBURTSTAGSFEIER gehört?! 8-|


WuaccaWuacca hat geschrieben:Freunde und Familie haben Vorrang, das steht außer Frage. Ich habe nicht gesagt, dass die Sache unverständlich ist, unverstädnlich finde ich aber, dass du dann den Großteil der Pizzen isst, in so nem Falle würde ich wenigstens versuchen, noch bei möglichst wenigen KH zu bleiben. Auch wenn eine höhergestellte Priorität höhere Brisanz hat, muss man andere nicht volkommen ausblenden.


warum nicht gleich so, dann hätte ich mich auch nciht "aufgeregt" ... wobei,das hab ich ja auch noch nciht mal wirklich 8-|
aber dazu muss ich sagen,dass die AD mich auf dem Weg zu meinem Gewicht und Körper unterstützen soll und nicht mein Leben beherrschen soll.. Ich finde es hat schon as mit Disziplin zutun, das ganze überhaupt zu machen, sich dann nach über einem Monat immernoch nach strikten Plänen zu richten und niemals eine Ausnahme zu machen, das finde ich nciht mehr diszipliniert, sondern schon eher krank 8-|


WuaccaWuacca hat geschrieben:Schön, dass du mich für einen Spinner hältst.


JA, bezogen auf die Aussage von davor, dass du es unverständlich findest in so einer situation.. aber du hast dich ja korrigiert, dann nehm ich das natürlich zurück, denn es war ja schlieslsich lediglich darauf bezogen! #03#




@ masta: ja , da hast du wohl recht, die falsche wortwahl kann manchmal schnell zu missverständnissen und streit führen.. und das wollen wir doch nicht *g*

Benutzeravatar
WuaccaWuacca
TA Member
 
Beiträge: 193
Registriert: 14 Jul 2007 12:27
Wohnort: Tübingen
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: schnell

Beitragvon WuaccaWuacca » 11 Aug 2007 11:48

m45t4 hat geschrieben:Es waren von beiden die falsche Wortwahl!
Ich denke eher nicht.

Ja, hier waren jetzt auch schon Partys während meiner AD (etwa gestern war unsere Vorabiparty) und Ich habe trotzdem keinen Alkohol konsumiert. Das geht nunmal nicht während einer Diät, darüber sollte man sich im Voraus klar sein, auf diese Art ist das doch völlig ineffektiv.

Ich finde, die AD an sich benötigt nicht viel disziplin. Vorrangig Fleisch, Käse und Eier essen ist nun keine so große Sache, vor Allem, wenn man dann noch Kram wie LowCarb-Müsli konsumiert. Aber das ganze richtig und geplant durchzuziehen, das benötigt Disziplin.

Ich habe übrigens nirgendwo gesagt, dass ich es unverständlich finde. Ich habe die Aussage nur absichtlich etwas provokanter formuliert...

Gast40
 

Beitragvon Gast40 » 11 Aug 2007 12:16

WuaccaWuacca hat geschrieben:
Agnar hat geschrieben:
WuaccaWuacca hat geschrieben:Mit Disziplin haste's nicht so, was?



denke es wird auch vetsändlich sein in dieser situation...
Naja... geht, ne?

Aber der Kommentar bezog sich ja auch nicht nur auf dieses eine Mal.


naja und das heisst nciht,dass du es "nicht verständlich" findest?! 8-|


also,wenn das von dir nciht die falsche wortwahl war, naja..





also du ziehst deine AD so "diszipliniert" durch?! also ne vorabi-party ist ja auch kein grund... eine abschlussparty, oder abiball oder sowas, das schon eher.. vorabi-partys gibt es viele.. 8-|


und wenn du dich dazu entschliesst sklave von deiner AD zu sein, ok.. ich nicht! #02#

so wie ich es mache klappt es für meine ansicht alle male und das reicht mir vollkommen!

und ich finde sowas wie lowcarbs-müsli nicht schwachsinnig, denn es schmeckt und es ist da um etwas abwechslung in die sache zu bringen.. wenn du das nicht machst, ok, deine sache, aber mir ist es eben zu langweilig.. für mich zählen dinge wie "lebensqualität" eben auch noch 8-|



achso und zu deiner "absichtlich provakanten formulierung",, wenn du denkst dass die sache ei anlass ist so einen mist zu erzählen und provokant irgendwas daraufhin zu sagen, dann kann ich dich echt nicht verstehen... hast du freunde?! weisst du wie soetwas ist?! kennst du so eine situation?! ich denke eher nicht,sonst hättest du dich zurückgehalten..

und jetz ist gut, heute is schones wetter, da will ich mich net von jmd wie dir die laune vermiesen lassen... bin dir nen stück fleisch um den hals,damit wenigstens die hunde mit dir spielen .. hopp hopp... ;)

Benutzeravatar
abdulaaah
TA Elite Member
 
Beiträge: 3892
Registriert: 24 Okt 2005 04:54
Trainingsbeginn (Jahr): 2005

Beitragvon abdulaaah » 12 Aug 2007 05:31

Stimme dir da komplett zu Xorlo.

Ohjemine ganze 3 Ausnahmen in 8 Wochen, sehr tragisch! :-o

Ich habe nicht gesagt, dass die Sache unverständlich ist, unverstädnlich finde ich aber, dass du dann den Großteil der Pizzen isst, in so nem Falle würde ich wenigstens versuchen, noch bei möglichst wenigen KH zu bleiben.


Oh ja komm... 8-| Spinner. Soll ich dir mal was sagen, wenn es nem Freund/in schlecht geht, und dann noch derart schlecht, dann mach ich mit dem das übelste Fress und Saufgelage wenns sein muss und zwar direkt ein Tag vorm Wettkampf wenn ich welche machen würde.

Ja, hier waren jetzt auch schon Partys während meiner AD (etwa gestern war unsere Vorabiparty) und Ich habe trotzdem keinen Alkohol konsumiert.

Toll Wahnsinn. Ich hätte was getrunken und verdammt viel Spaß gehabt. Kannst ja deine 0,1% kf die du so gewonnen hast im Spiegel suchen.

Ich finde, die AD an sich benötigt nicht viel disziplin. Vorrangig Fleisch, Käse und Eier essen ist nun keine so große Sache,

So ein Schwachsinn dann schau dir mal an wie viele Otto-Normalbürger da direkt nach Tag 2 aufhören würden weil sies nicht durchhalten würden. Besonders noch mit Defizit viel Sport etc.

dass die AD mich auf dem Weg zu meinem Gewicht und Körper unterstützen soll und nicht mein Leben beherrschen soll..


Exakt, obwohl einem so ne miese Diät sowieso schon genug das Leben vermiest also muss mans nicht übertreiben. Sonst ist man wie du schon sagst nicht mehr diszipliniert sondern gestört. Nur dürfen die Ausnahmen natürlich nicht zur Regel werden, das ist klar, aber komplett sein Leben wegschmeissen über den Zeitraum der AD ist mehr als bescheuert.

Benutzeravatar
m45t4
TA Stamm Member
 
Beiträge: 383
Registriert: 05 Jul 2007 16:22
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 200
Oberarmumfang (cm): 39
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 99
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: MC Fit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon m45t4 » 12 Aug 2007 06:32

WORD! abdulaaah ;)

Ich finde auch das man sich zwar am Riemen reissen sollte, aber immer noch versuchen sollte zu leben!

Und nach meiner Erfahrung duldet keine andere Diät "Ausrutscher" so gut wie die AD!
Mit der kann man alles ganz schnell wieder rausholen!

BTT:

Hab gestern "gesündigt": Eine Banane und ein Becks :D

Benutzeravatar
WuaccaWuacca
TA Member
 
Beiträge: 193
Registriert: 14 Jul 2007 12:27
Wohnort: Tübingen
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: schnell

Beitragvon WuaccaWuacca » 12 Aug 2007 12:49

xxx hat geschrieben:
WuaccaWuacca hat geschrieben:
Agnar hat geschrieben:
WuaccaWuacca hat geschrieben:Mit Disziplin haste's nicht so, was?



denke es wird auch vetsändlich sein in dieser situation...
Naja... geht, ne?

Aber der Kommentar bezog sich ja auch nicht nur auf dieses eine Mal.


naja und das heisst nciht,dass du es "nicht verständlich" findest?! 8-|


also,wenn das von dir nciht die falsche wortwahl war, naja..
Nein. Das "ne?" ist nicht ein "neee", sondern ein "ne?" im Sinne von "oder?". Naja, war vielleicht unklug formuliert, nächstes mal schreibe ich "nech?"

@Abdulaah: Das waren repräsentative Beispiele.

Ne ich habe keine Freunde. Es gibt nur mich und die Diät. Haha. Merkt ihr noch was? Hier werden Ausrutscher heruntergespielt und das dann mit Argumenta ad Personam überdeckt, tolle Sache das.

Das benötigte Defizit ist gering und ein Hungergefühl nicht wirklich existent, ich wüsste nicht, warum ein Otto-Normal-Bürger da nach zwei Tagen abbrechen sollte. Ich weiß ja nicht, wie verwöhnt ihr seid, aber mir vermiest die AD das Leben nicht im geringsten, es macht ja sogar teilweise Spaß.

Auch beim Abi-Ball würde ich nichts trinken (Allerdings würde ich die Diät auch nicht so legen, dass sich das überschneidet). Und Geburtstage gibt es auch genug, das macht für mich keinen Unterschied zu Vorabipartys, diesbezüglich.

Die Provokation diente dem Zweck eine Reaktion hervorzurufen (haha, überraschung). Hat ja auch prima geklappt, nech?

Naja, wie dem auch sei. Wenn ich etwas mache, dann mache ich's auch richtig. Ihr seht das eben offensichtlich anders.

Gruß,
Wuacca

Benutzeravatar
abdulaaah
TA Elite Member
 
Beiträge: 3892
Registriert: 24 Okt 2005 04:54
Trainingsbeginn (Jahr): 2005

Beitragvon abdulaaah » 12 Aug 2007 14:27

Hier werden Ausrutscher heruntergespielt

Hier wird gar nix heruntergespielt sondern von deiner Seite aus versucht aufzubauschen... womöglich nur, um sich wichtig zu machen indem man rumnörgelt?

Das benötigte Defizit ist gering und ein Hungergefühl nicht wirklich existent, ich wüsste nicht, warum ein Otto-Normal-Bürger da nach zwei Tagen abbrechen sollte.

Achja meinst du? Dann probiers doch mal aus oder warum meinst du schaut einen jeder angewidert an wenn man mal wieder Fleisch etc ohne Beilage frisst und jeder im Bekanntenkreis fragt ob man noch klarkommt.

Ich weiß ja nicht, wie verwöhnt ihr seid, aber mir vermiest die AD das Leben nicht im geringsten.

1. Sehr verwöhnt. und 2. Tja mir halt schon und das nicht zu wenig. So wie jede Form von Verzicht in der Ernährung, aber diese ganz besonders. Ich liebe gutes Essen.

Wenn ich etwas mache, dann mache ich's auch richtig. Ihr seht das eben offensichtlich anders.

Blablupp. Gibts bei dir nur ein Binärsystem oder wie? Er macht es richtig, auch wenn er "nur" zu 95 statt 101% bei der Sache ist (und womöglich gerade dadurch länger durchhält als so manch einer mit 100% der dann irgendwann abbricht weils ihn nur noch anranzt.)
Klar wenn ich schnell fahre, dann richtig, oder wie? Entweder 100 oder 280? Dazwischen gibts nix? -> Dünnpfiffgelaber.

Gast40
 

Beitragvon Gast40 » 12 Aug 2007 16:10

da stimme ich abdulaaah zu!

ich hänge sogar nochmal 50% der geplanten AD-Zeit oben dran! #04#

Zitat von WuaccaWuacca:
Auch beim Abi-Ball würde ich nichts trinken (Allerdings würde ich die Diät auch nicht so legen, dass sich das überschneidet). Und Geburtstage gibt es auch genug, das macht für mich keinen Unterschied zu Vorabipartys, diesbezüglich.


Also du weisst schon, dass ich da von MEINEM Geburtstag geredet habe?! Klar gibt es genug Geburtstage, aber ich trinke in der Regel 1 mal im Jahr und das an meinem Geburtstag. Selten auch noch ein zweites oder drittes mal,da aber dann nur ein paar Bierchen.. Sogar an Karneval trink ich für gewöhnlich nicht.. Vllt nächstes Jahr ;)

Aber sorry, am ABI-Ball würde icb was trinken,wenn den hat man nur einmal im Leben..

Und wie abdulaaah schon gesagt hat: die 0,1% KF machend en Braten auch nicht fett..


Zitat von WuaccaWuacca:
Das benötigte Defizit ist gering und ein Hungergefühl nicht wirklich existent, ich wüsste nicht, warum ein Otto-Normal-Bürger da nach zwei Tagen abbrechen sollte. Ich weiß ja nicht, wie verwöhnt ihr seid, aber mir vermiest die AD das Leben nicht im geringsten, es macht ja sogar teilweise Spaß.


Dir ist aufgefallen,dass ich mir einem Defizit von ca 1000kcal "arbeite" ?!

Und auch da muss ich abdulaaah wiedermal rechtgeben: Mich guckt jeder Freund oder jeder Bekannte oder jedes Familienmitglied schräg an,wenn ich denen erzähle was ich so esse..

Zitat von WuaccaWuacca:
Naja, wie dem auch sei. Wenn ich etwas mache, dann mache ich's auch richtig. Ihr seht das eben offensichtlich anders.


Amen! Also, ich möchte sehen wie du aussiehst und wie du reagierst,wenn deine beste Freundin droht sich umzubringen (und das 100%ig ernst meint) und dein Onkel kurz vorm sterben liegt mit Lungenkrebs,Hirntumor,Metastasen überall, gelähmter arm und vllt noch 40kg auf den Rippen bei über 1,80m... #01#


Naja...

@M45t4:

Schlimmer Ausrutscher!!! BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE!!! #01# :-) :-) :-) Guck in den Spiegel, die 5kg Fett sollten dir auffallen ;)

Ne, mal ehrlich, die Banane ist nicht der Rede wert, und das Becks.. Naja, hatte sicherlich seinen Grund.. Trainierst am nächsten Traintag ein bissel härter oder fährst 15min länger Fahrrad, dann hast das Becks plus die nächsten 2 wieder weg ;)


Heute Abend werde ich mal mit dem "Tagebuch" aufholen, sorry für die Verspätungen!!! #03#


Gruß

Benutzeravatar
WuaccaWuacca
TA Member
 
Beiträge: 193
Registriert: 14 Jul 2007 12:27
Wohnort: Tübingen
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: schnell

Beitragvon WuaccaWuacca » 12 Aug 2007 17:10

@Abdullah:
abdulaaah hat geschrieben:
Hier werden Ausrutscher heruntergespielt

Hier wird gar nix heruntergespielt sondern von deiner Seite aus versucht aufzubauschen... womöglich nur, um sich wichtig zu machen indem man rumnörgelt?
Hättest den Rest meines Satzes ruhig mitzitieren können, dann hätte dein leeres Gerede wenigstens noch die Funktion eines Beispiels erfüllt.

Du scheinst ja richtig Stolz auf deine Verwöhntheit zu sein. Traurig.

Mich hat hier noch niemand angewidert angeguckt, weil ich Fleisch oder Käse roh esse, ganz im Gegenteil, einer hat sogar solidarisch das gleiche gegessen und fand das gar nicht schlecht. Aber gut, wenn du so verwöhnt bist, dann hast du vielleicht auch entsprechende Freunde, mit denen ich für gewöhnlich nicht verkehre.

Faszinierend, wie du demonstrierst, dass du nicht dazu in der Lage bist, vernünftig zu diskutieren. Vermutlich merkst du gar nicht mehr, wie du mehr versuchst, mich lächerlich zu machen und negativ konnotierte Worte zu verwenden, als das eigentliche Thema zu behandeln.

@xxx: Gerade an meinem Geburtstag hätte ich kein Problem damit nichts zu trinken, da feiert man den eben nach der Diät. Wo liegt das Problem? Aber selbst wenn, wäre das wieder ein Fall, wo man es gering halten und ein Bier oder ein Glas Schaum-/Wein trinken kann.

Nein, das Defizit von 1000kcal habe ich zugegebener Maßen übersehen, das macht die Diät natürlich schwerer.

Nun, ich kenne diese Situation zwar nicht mit guten Freunden, aber sehr wohl mit einem Bekannten, der sich nach zwei gescheiterten Versuchen umbrachte, und das ändert für mich gar nichts. Ich bin sicher nicht gefühlskalt oder Disziplin-fanatisch, aber ich versuche dennoch bei sowas den Schaden möglichst gering zu halten und lasse nicht alles andere außer Acht, wenn etwas besondere Aufmerksamkeit benötigt.

Gruß,
Wuacca

Gast40
 

Beitragvon Gast40 » 12 Aug 2007 18:11

hmm.. ich weiss nciht, einerseits finde ich es ja bemerkenswert,dass u es so diszipliniert durchzeuhst,aber andererseits kann ich es wiederrum nciht verstehen,da für mich eine diät niemals so wichtig sein könnte wie andere dinge, zb ein geburtstag, oder das wohlbefinden von freunden oder verwanten..

aber naja, ich finds ok,wenn du es machst nur finde ich es nciht ok, andere derart druch dend reck zu ziehen nur weil sie (trotzdem eigentlich verstädnlicher gründe) ein paar ausnahmen machen.. und ich mein die von mir erzielten ergebnisse sind wirklich sehr gut und das trotz den ausnahmen.. selbst wenn ich jetzt 0,05% weniger körperfett oder 0,5% weniger auf den rippen hätte, dafür war es mir alle male wert! #04# und ich finde,das sollte jeder für sich entscheiden.. #06#

Benutzeravatar
WuaccaWuacca
TA Member
 
Beiträge: 193
Registriert: 14 Jul 2007 12:27
Wohnort: Tübingen
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: schnell

Beitragvon WuaccaWuacca » 12 Aug 2007 19:53

Ich habe dich doch nicht in den Dreck gezogen. Ich habe es ja nichtmal böse gemeint, ganz im Gegenteil.

Wenn man seine Diät-Auflagen missachtet sollte man sich einfach bewusst sein, wie weit einen das zurückwirft. Und da eignet sich ein Mit Disziplin haste's nicht so, wa? besser als ein Ist aber nicht so gut mit den Ausrutschern...

Naja, ist ja auch egal jetzt. Nun solltest du zum Thema zurückkehren und dein Tagebuch fortführen (;

Gruß,
Wuacca

Benutzeravatar
abdulaaah
TA Elite Member
 
Beiträge: 3892
Registriert: 24 Okt 2005 04:54
Trainingsbeginn (Jahr): 2005

Beitragvon abdulaaah » 13 Aug 2007 03:55

Du bist n Labersack Wuccawasauchimmer da ist mir jede "Diskussion" zu dumm (vom Wahrheitsgehalt deiner Aussagen ganz abgesehen die der Diskussion sowieso jegliche Basis entziehen jaja der tote Freund hat dann aus Solidarität den Kotklumpen mitgegessen balbla) da du ja eh nur drauf aus bist dich hier aufzuplustern. Viel Spaß noch bei deiner Selbstdarstellung, ab sofort ohne meine Beihilfe allerdings.

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast