TEAM-ANDRO.com

C_Malakas Log (Greek Genetics)

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

C_M
TA Stamm Member
 
Beiträge: 406
Registriert: 29 Mai 2012 21:03

C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon C_M » 08 Jun 2012 17:19

w
Zuletzt geändert von C_M am 12 Sep 2012 17:20, insgesamt 16-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


C_M
TA Stamm Member
 
Beiträge: 406
Registriert: 29 Mai 2012 21:03

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon C_M » 08 Jun 2012 17:32

achja: beine pics versuche ich heute abend mal ein paar vernünftige auf die reihe zu bekommen im studio :D

Benutzeravatar
Malakai
V.I.P
 
Beiträge: 3864
Registriert: 28 Dez 2010 13:40

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon Malakai » 08 Jun 2012 17:35

Sieht jut aus #04#

Abo

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 25899
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Nürnberg
Kniebeugen (kg): 155
Ich bin: voll süß aber

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon ad89 » 08 Jun 2012 17:35

klop.gif


Edit: Keine Gesichtszensur beim Rückenpic?

So was schönes (**)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

1-Bild 2-Bild 3-Bild 4-Bild 5-Bild 6-Bild 7-Bild 8-Bild 9-Bild 10-Bild 11-Bild 12-Bild 13-Bild 14-Bild 15-Bild


Funfacts:
Funfact 1:

Ich hab gehört du wärst Sachse, allerdings wurdest du in Algerien geboren! Bist aber als Kind einer holländischen Thailänderin und eines kasachischen Chilenen, als Isländischer Senegalese in Nürnberg aufgewachsen?


Viele Leute denken, dass ich Türke bzw. türkischstämmig bin. Tatsächlich fließt in mir jedoch deutsches + spanisches Blut (mütterlicherseits) und tunesisches + türkisches Blut (väterlicherseits), die ersten 5 Jahre meines Lebens habe ich in Agadir (Marokko) verbracht. Es ist einfacher, sich auf zwei der fünf Nationalitäten zu beschränken, wenn man gefragt wird - nämlich deutsch und marokkanisch.
Damit sollten wir auch die Namensfrage geklärt haben. Mein ursprünglicher Name ist "Anis Khalid Dietsch". Beim Erlangen der deutschen Staatsbürgerschaft wurde selbiger eingedeutscht und somit wurde ich zu "Andreas Konrad Dietsch".
Im Grunde genommen reagiere ich somit auf die Rufnamen Anis, Andreas, Andi, Khalid, Konrad, Konni.
U see, man hat es nicht leicht als Multimigrant. Vor allem kommt noch dazu, dass ich - wie Du vermutlich weißt - in Franken lebe und einige hier ansässige Leute "Franken" auch noch als Heimat betiteln. Das ist mir dann doch too much.

Kind regards
Anis (wird übrigens wie "Änis" / "Enis" ausgesprochen)



Funfact 2:

"Ghettostories" stammt aus diesem Track

http://www.youtube.com/watch?v=C08W1Av1BLU#t=0m20s

und legte unter anderem den Grundstein zum legendären Titel.



Funfact 3:

Anscheinend wird mit der Nickbezeichnung "ad89" sofort assoziiert, dass es sich hierbei um die Initialen + Geburtsdaten - zumindest teilweise - handelt. Auch, wenn dieser Gedanke aufgrund Millionen scheißindividueller Autofahrer mit personalisiertem Kennzeichen naheliegen mag, liegen der Namensgebung doch andere Bedeutungen zu Grunde.

Während meiner Motorradzeit waren wir viele lustige Jugendliche, die natürlich einen auf Gang gemacht haben. So ergaben sich für jeden Spitznamen, die kurz und prägnant waren - bei mir entstand "A.D." - gesprochen äidi - was gemäß Geburtsort für AgadirDivision stand.

Nachdem ich an einem 23.09. (mein inoffizieller Geburtstag seitdem) mit soliden 130km/h in einen Begrenzerpfosten am Autobahnkreuz Nürnberg/Erlangen einschlug, war mein neuer Name "Hardest Impact". Nunja, dann begann meine Forengeschichte und ich wollte mich natürlich mit HI registrieren. Sah aber scheiße aus, also wollte ich AD nehmen. Ging aber nicht, weil es nur zwei Zeichen hatte. ADHI und alle anderen Kombinationen sahen immer nach AIDS oder ADHS aus - daher entstand die Idee, zwei Buchstaben gemäß Alphabet in Ziffern umzuwandeln. Und wenn Du jetzt nachschaust, an welcher Stelle im Alphabet das H und das I stehen, wirst Du auf 8 und 9 kommen.

Lirum larum, so entstand unter Umwegen der Nickname ad89.




Funfact 4:

In Liebe
Anis


stammt aus folgendem Track:
http://www.youtube.com/watch?v=n0y2a_3h0Rs#t=2m52s




Funfact 5:

Auf Klopfer als Charakter kam ich, nachdem mein Vater begann, den Nachlass meines Onkels - der den Film Bambi 1 als Zeichner bei Disney mitgestaltete - zu digitalisieren. So gelangte ich an Unmengen unveröffentlichter Klopfer-Bilder, die teilweise als GIF ummodifiziert wurden. Klopfer liegt mir somit seit der Geburt im Blut

Benutzeravatar
Malakai
V.I.P
 
Beiträge: 3864
Registriert: 28 Dez 2010 13:40

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon Malakai » 08 Jun 2012 17:37

ad89 hat geschrieben:Keine Gesichtszensur beim Rückenpic?


Da sind sogar 3 Pics mit zusehendem Gesicht.

C_M
TA Stamm Member
 
Beiträge: 406
Registriert: 29 Mai 2012 21:03

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon C_M » 08 Jun 2012 17:41

Malakai hat geschrieben:
ad89 hat geschrieben:Keine Gesichtszensur beim Rückenpic?


Da sind sogar 3 Pics mit zusehendem Gesicht.

ups... danke, wird schnell geändert :D

Benutzeravatar
Drunken Monkey
TA Elite Member
 
Beiträge: 7705
Registriert: 31 Mär 2010 15:23
Wohnort: Hölle
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Grappling
Ich bin: unzerstörbar.

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon Drunken Monkey » 08 Jun 2012 17:45

C_M hat geschrieben:
Malakai hat geschrieben:
ad89 hat geschrieben:Keine Gesichtszensur beim Rückenpic?


Da sind sogar 3 Pics mit zusehendem Gesicht.

ups... danke, wird schnell geändert :D

zweites Rückenbild hat noch ein Gesicht Grieche...

Soll ich schonmal die typischen Fanboyfragen stellen oder willst du warten bis die Kinder kommen? :o


Ach ja Abo...
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

C_M
TA Stamm Member
 
Beiträge: 406
Registriert: 29 Mai 2012 21:03

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon C_M » 08 Jun 2012 17:48

so jetzt müsste meine visage aber überall zensiert sein ;)

@monkey:
frag ruhig, was du willst :-)

Benutzeravatar
Malakai
V.I.P
 
Beiträge: 3864
Registriert: 28 Dez 2010 13:40

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon Malakai » 08 Jun 2012 18:03

C_M hat geschrieben:so jetzt müsste meine visage aber überall zensiert sein ;)


Das Fünfte von oben.

Benutzeravatar
denger
TA Power Member
 
Beiträge: 1950
Registriert: 10 Jul 2011 15:28
Körpergröße (cm): 186
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 7

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon denger » 08 Jun 2012 18:04

abo.

Benutzeravatar
Kryptonate
TA Stamm Member
 
Beiträge: 854
Registriert: 29 Jul 2011 18:56
Körpergröße (cm): 187
Trainingsort: Studio
Studio: kfc
Ich bin: Umkleidenficker

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon Kryptonate » 08 Jun 2012 18:05

abo

C_M
TA Stamm Member
 
Beiträge: 406
Registriert: 29 Mai 2012 21:03

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon C_M » 08 Jun 2012 18:06

Malakai hat geschrieben:
C_M hat geschrieben:so jetzt müsste meine visage aber überall zensiert sein ;)


Das Fünfte von oben.

:-)
jetzt aber *uglysmilie*

auremtz
TA Power Member
 
Beiträge: 2477
Registriert: 20 Jul 2011 06:50
Wohnort: AT
Steroiderfahrung: Nein

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon auremtz » 08 Jun 2012 18:35

Hast du auch Beine? :D Und scheiß auf Umfänge, Kraftwerte wären auch interessant :)
edit: Sry, hab überlesen, dass Beinbilder noch kommen ^^

Benutzeravatar
affecti0n
TA Elite Member
 
Beiträge: 3115
Registriert: 28 Jun 2010 10:49
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Bankdrücken (kg): 1
Kniebeugen (kg): 2
Kreuzheben (kg): 3
Oberarmumfang (cm): 4
Brustumfang (cm): 5
Oberschenkelumfang (cm): 6
Wadenumfang (cm): 7
Bauchumfang (cm): 8
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: Sportsfreund

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon affecti0n » 08 Jun 2012 18:41

Bin auch mal am mitlesen *upsmilie*
Gehst du immer so spät ins Studio oder wie machst du da die Fotos :D
Wollte gestern mal etwas später ins Studio gehen, war sogar um kurz vor 10 immer noch relativ voll gestern -,-
McFit ist wie Urlaub, 30 grad, alle schwitzen, keiner spricht Deutsch und überall liegen Handtücher. :D

ferexx
TA Stamm Member
 
Beiträge: 574
Registriert: 28 Sep 2010 17:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2009

Re: C_Malakas Log (Greek Genetics)

Beitragvon ferexx » 08 Jun 2012 18:54

abo, zeig mal beine

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dj77 und 3 Gäste