TEAM-ANDRO.com

Das I.C.E.Programm - Zyklischer Wechsel der Übungen!

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Moderator: Team Artikel

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 26833
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
hoschyi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 405
Registriert: 24 Feb 2006 21:40
Körpergewicht (kg): 112
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 5
Kniebeugen (kg): 10
Kreuzheben (kg): 25
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Studio: McFit / Homegym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon hoschyi » 13 Jul 2008 15:05

wenn ich mich nicht mehr steigern kann wechsle ich. aber mir gefällt zb doggcrapp sehr sehr gut. durch den ständigen wechsel ist es nie eintönig und jedes training macht umso mehr spaß. noch 3 wochen dann mache ich meinen neuen dc zyklus :D

hakler
TA Stamm Member
 
Beiträge: 506
Registriert: 07 Sep 2005 09:44
Ich bin: zu dünn

Beitragvon hakler » 13 Jul 2008 15:46

naja mache eher richtung kdk, aber bei den nebenübungen wechsel ich schon, zb statt SBD mal Dips oder statt Frontdrücken KH-Drücken oder Frontbeuge und Ausfallschritte...

Sonst komm ich eigentlich gut klar mit monotonie  :D

mfg


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FozzyBär, Sarvadon, scooby-doo88 und 2 Gäste