TEAM-ANDRO.com

Daumen & Zeigefinger kribbeln! Quetschung Nervus Medianus?

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

llcools87
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29 Apr 2008 17:19

Daumen & Zeigefinger kribbeln! Quetschung Nervus Medianus?

Beitragvon llcools87 » 21 Jun 2012 19:37

Hey,
ich brauche mal einen Rat von euch bzw. hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder Probleme gehabt!?
Gestern habe ich plötzlich ein leichtes Kribbeln in Daumen, Zeige- und Mittelfinger gespürt. Das letzte mal trainiert habe ich am Dienstag Abend - unzwar Schulter (Seit- und Frontheben, Vorgebeugtes Seitheben, KH Nackendrücken, Rudern stehend mit SZ-Stange, KH-Nackenziehen) und Trizeps (Trizepsdrücken am Kabelzug, Kabelzug über Kopf und Dips).
Heute ist das Kribbeln etwas stärker geworden und dazu ganz leichte Schmerzen im Handgelenk. Nach etwas online-Recherche vermute ich das es sich um eine Quetschung das Nervus Medianus handelt (Karpaltunnelsyndrom) - was meint ihr? #05#
Des Weiteren könnte ich mir vortstellen, dass die Dips dafür verantwortlich sind. Zumal bei den Dips die Handgelenke abgeknickt sind.
Würdet ihr damit sofort zum Neurologen gehen oder kann das ganze durch eine kurze Pause von selber auskurieren?

Würdet ihr sagen, es spricht was dagegen morgen kein Rückentraining zu machen, zumal dabei das Handgelenk ja nicht geknickt wird?!

Ich trage jetzt eine aktive Handbandage von Manutrain, ist sowas geeignet um den Karpaltunnel zu entlasten? (http://www.rattenhuber.net/sani/pic/manutrain_gross.jpg)

Ich hoffe es meldet sich schnell jemand! *upsmilie*

Danke schonmal und beste Grüße,

LL


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Wuchtamsel
TA Power Member
 
Beiträge: 1169
Registriert: 31 Jul 2006 15:24
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Oberarmumfang (cm): 44
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Daumen & Zeigefinger kribbeln! Quetschung Nervus Medianu

Beitragvon Wuchtamsel » 21 Jun 2012 19:58

Ja, klingt nach Karpaltunnelsyndrom, bzw. den ersten (hoffentlich vorübergehenden...) Anzeichen.

Wenn diese Bandage nicht speziell zur Entlastung des Karpaltunnels konzipiert wurde, würde ich dringend davon abraten sie zu tragen. Im schlimmsten Fall komprimiert das Dinge genau an der falschen Stelle.

Dein Verdacht mit den Dips ist übrigens vermutlich richtig. Ich habe das gleiche Problem...

Benutzeravatar
Platysma
V.I.P
 
Beiträge: 4152
Registriert: 07 Aug 2007 15:44
Wohnort: Dresden
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Training
Ich bin: am fressen

Re: Daumen & Zeigefinger kribbeln! Quetschung Nervus Medianu

Beitragvon Platysma » 23 Jun 2012 16:23

Pronator teres Syndrom wäre auch denkbar wobei es seltener ist.
Denke da auch eher an den Tunnel incl. ungünstigen Druck des Equipments...
Praxishomepage
Bild

abergau hat geschrieben:In dem Musterplan sind die Übungen Kreuzheben, Klimmzüge und Langhantelrudern enthalten - mit diesen kannst du deinen Rücken so "geil" machen, dass das T-Shirt schon beim Überstreifen feucht wird. Mehr Übungen brauchst du nicht.

Benutzeravatar
PantaRhei
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 25 Jun 2009 16:13
Wohnort: Würzburg
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8

Re: Daumen & Zeigefinger kribbeln! Quetschung Nervus Medianu

Beitragvon PantaRhei » 24 Jun 2012 10:57

Platysma hat geschrieben:Pronator teres Syndrom wäre auch denkbar wobei es seltener ist.
Denke da auch eher an den Tunnel incl. ungünstigen Druck des Equipments...


Hatte ich im Nachbarthread auch vorgeschlagen - Diagnoselevel: Dr. House :D
Stimme dir voll und ganz zu.
Strength - Dedication - Commitment


Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: anfangundende und 4 Gäste