TEAM-ANDRO.com

Der Addicted-to-Ice Cream Thread - Eis Bewertungen

Alles rund um das leibliche Wohl - keine sportartenspezifische Ernährungsthemen. Restaurant-Guide nach Postleitzahl

Moderatoren: Don, Team Offtopic

Benutzeravatar
Dissolver
TA Elite Member
 
Beiträge: 3611
Registriert: 05 Feb 2010 17:21
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 178
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Studio: Bodymed
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Koffeinsüchtig

Der Addicted-to-Ice Cream Thread - Eis Bewertungen

Beitragvon Dissolver » 27 Sep 2011 12:47

Moin ;)
ich weiß der Sommer (welcher Sommer?) geht vorbei und der Winter kommt...
...da es aber mit Sicherheit trotzdem einige Leute außer mir gibt, die zu jeder Jahres/Tageszeit Eis essen könnten wollte ich mal nen Thread eröffnen, indem man...

-das Eis das man gerade ist...
-oder eine Eisbewertung ...
-oder Rezepte für eigens hergestelltes Eis....
-oder....

...postet

, um Tipps für den nächsten EInkauf zu bekommen ;)
Gerne mit Bildern :)

Bild


Ben & Jerry`s

1977 besuchten die beiden Freunde Ben Cohen und Jerry Greenfield einen Kurs zur Herstellung von Speiseeis der Pennsylvania State University. Die Firma Ben & Jerry’s wurde 1978 in Burlington, Vermont mit einem Startkapital von 12.000 US-Dollar gegründet. Der erste Laden wurde von den beiden in einer umgebauten Tankstelle in Burlington eröffnet.
In Burlington werden die beiden mit ihrem Eis in Kürze bekannt wie bunte Hunde. Kein Wunder bei diesen außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen, die Ben und Jerry aus frischer Milch von Vermonter Kühen und leckeren Zutaten täglich neu kreierten. Und in einem Punkt sind sich die beiden Hippies stets einig: Sie wollen ihr Geschäft nicht nur betreiben, um Geld zu verdienen, sondern um sich dabei gut zu fühlen. Denn wie Jerry sagt: „If it's not fun, why do it?“ Recht hat er!

Es gibt aktuell 53 Geschmacksrichtungen von Speiseeis in den USA und zwölf Sorten in Deutschland bzw. Europa, wobei ständig neue Sorten entstehen und alte eingestellt werden. Die beliebtesten Sorten in Deutschland sind Cookie Dough, Half Baked und Cherry Garcia, während in Großbritannien Phish Food und in den Niederlanden Chunky Monkey die gängigsten Sorten sind. Neben Eiscreme gibt es in den Ladenlokalen auch Frozen Yoghurt (eine Art gefrorener Joghurt, der in den USA ein beliebtes Dessert ist) und Milchshakes.

Das Eissortiment wird seit 2005 um Fairtrade-Produkte erweitert.
Peace Love & Ice Cream




Bild
9/10
Eins der Besten. B&J Schokokaramelpower mit toller Kokosnote



Bild
7/10
Leider bekommt man das wohl in DE nichtmehr, find ich sehr schade denn es ist wirklich lecker



Bild
6/10
Entscheiden ob nun 6/10 oder 8/10 konnte ich mich nur schwer denn einerseits ist es echt lecker, aber auf der anderen seite einfach zu süß und die Schokopolarbären schmecken zu sehr nach Fett



Bild
8/10
Das Vermonster.... Ahornsirupeis mit Caramelsoße und Pecannüssen... Viel geiler wirds nicht ^^ Wer Ahornsirup mag wird das Eis auch mögen



Bild
7/10
Für meinen Geschmack zuviel Karamel aber die Nusscluster sind der Knaller



Bild
4/10
Leider die einzige Enttäuschung von B&J. Zuviel Erdbeer zuwenig Cheesecake! Teigstücke zu weich :(



Bild
8/10
Das Ding kann man auch als gemischte Nüsse mit Eis bezeichnen ^^ Sehrsehr Schokoladig und die Nüsse passen super



Bild
9/10
Ja... die meisten kennen es, die meisten lieben es... Sie wissen warum :) Vanille ist zwar nicht die Stärke von B&J aber hier passt einfach alles... Das Eis schmeckt leicht nach Keksteig und die Teigstücke... unvergleichlich




Bild
8/10
Wiedermal fast zuviel Karamel aber nur fast^^



Bild
7/10
Super Eis aber meistens nehm ich dann doch lieber Halfbaked



Bild
8/10
CookieDough + ChocFudgeBrownie = Muss einfach geil sein ;)



Bild
7/10
Hab ich leider auch lange nicht gesehen aber es ist wirklich lecker, schmeckt mir allerdings leicht "Chemisch" wenn man zuviel auf einmal isst



Bild
8/10
Ursprünglich hab ich mich nicht getraut das zu kaufen aber jetzt weiss ich das die Mischung hier einfach nur Super passt



Bild
8/10
Die Sorte die ich als letzte probiert habe... Ist mal was neues. Vergleichbar aber besser als VanillaBrownie von HD
Wens interessiert -> Aus Fossil Fuel wird jetzt CowPower, das gibts ab Sofort in DE - gleiches Eis, nur die Schokostücke sind keine Peacezeichen sondern Kühe



Bild
8/10
Weil ich mit StrawberryCheesecake schlechte Erfahrungen gemacht habe wollte ich hier zuerst nicht investieren. Zu Glück wurde ich dann doch schwach ^^ Es schmeckt vlt ein bisschen zuviel nach Zimt aber dafür ist es super lecker, die Teigrand-Stücke sind knusprig und die Apfelstücke im Eis kommen super





Häagen-Dazs

Eine amerikanische Marke von hochpreisigem Speiseeis. Die gleichnamige Herstellerfirma wurde 1961 vom polnisch-stämmigen Ehepaar Rose und Reuben Mattus in den USA gegründet. Seit 1976 werden auch Eiscafés nach dem Konzessionssystem (Franchising) betrieben.
Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist der Name Häagen-Dazs keiner europäischen Sprache entliehen, sondern es handelt sich um ein Kunstwort. Der Umlaut und das „z“ werden deshalb nicht bei der Aussprache berücksichtigt. Der Name sollte für die amerikanischen Verbraucher europäisch aussehen und klingen und mit europäischer Tradition und Handwerkskunst in Verbindung gebracht werden. Um diesen Eindruck zu verstärken, ergänzte Mattus das Firmenlogo in den Anfangsjahren um einen Umriss der Landkarte von Dänemark


Bild
9/10
Karamelisierte krokantige Pecannüsse in einem geilen Sahnevanilleeis mit Karamelsoße... WIN



Bild
7/10
Schokoversion leider nicht so gelungen...



Bild
7/10
Super super lecker, keine Frage. Ich esse aber immer ganz gerne ne größere Portion und das geht hier nicht weil man sonst nurnoch Minze schmeckt



Bild
9/10
Der King! American Cheesecake als Eis



Bild
8/10
Das kann HD einfach ^^



Bild
8/10
Die HD Browniestücke mag ich mehr als die von B&J



Bild
8/10
Oreokekse in HD Vanilla.. ja es ist wirklich so gut wie es klingt ;)



Bild
9/10
WOW! Geschmacksorgasmus! Es ist nicht Salzig, aber es kitzelt :) PROBIEREN!



Bild
8/10
Original Baileys Eis, lecker



Bild
7/10
Lecker, aber mir sind die Stücke ein bisschen zu verstreut



Bild
8/10
Schokoeis mit Oreos und Schokosoße, mega



Bild
9/10
Vanilleeis mit Spekulatius und Karamel - I Love it



Bild
5/10
Zu Süß, ich mags nicht



Bild
9/10
zu Teuer, aber sehr Sexy





Ich hab maximal 9 Punkte vergeben weil zuviele Sorten einfach zu gut sind!
ABER wenn ich momentan 3 aussuchen müsste, dann wäaren dazs:

Ben & Jerry´s - Cookie Dough
Häagen-Dazs - Strawberry Cheesecake
Häagen-Dazs - Salted Caramel




[i]

@ eXaByte
Ich dachte auch ich wär der einzige :P
Das HD-Mint habe ich von CallaPizza in München
Bist du auch der Meinung das HD Cheesecake besser ist als B&J ?





TIP: Ich stell meinen B&J u HD Pot immer ca 15min in den Kühschrank bevor gegessen wird, dann taut das schön gleichmäßig und ist perfekt.




Nen Review über die ganzen Mövenpick, Landliebe und Co spar ich mir.
Die habe ich auch alle probiert und viele sind zwar sehr geil



aber ich mag Amerikanisches Eis einfach mehr!

Bei 100% weniger Luft in der zwar kleineren Packung ist bei geballter Icecreamepower der Preis auch gerechtfertigt


Das mit den Kipferln werd ich mir morgen aber trotzdem holen ;)





In diesem Sinne weiterhin allen viel Spaß beim Eis essen :)[/i]
Zuletzt geändert von Dissolver am 15 Sep 2012 15:30, insgesamt 4-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
LMA
TA Power Member
 
Beiträge: 1582
Registriert: 04 Sep 2011 09:49
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: gläubig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon LMA » 27 Sep 2011 14:05

Gute Idee, aber wie wäre es wenn du aus dem Thread einen allgemeinen "Rate your Junk"-Thread machen würdest, damit sich das schlemmen auch richtig lohnt und man nicht Geld ausgibt und dann enttäuscht wird ( Ich verweise hier auf die orginalen Cinni Minis von denenich immer noch enttäuscht bin :( )
Foodporn, Gymshots, Motivation
Bild

WaYNE IX
TA Stamm Member
 
Beiträge: 677
Registriert: 01 Mär 2011 13:08

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon WaYNE IX » 27 Sep 2011 14:26

Cini Minis sind doch die geilsten Cornflakes die es gibt #04#

fctN.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 772
Registriert: 15 Jan 2011 18:04
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo/MMA
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon fctN. » 27 Sep 2011 16:21

WaYNE IX hat geschrieben:Cini Minis sind doch die geilsten Cornflakes die es gibt #04#

!!! :)
Heute Abend gibts das erste Mal HD Strawberry-Cheesecake, hoffen wir mal, dass es mich nicht enttäuschen wird ;)... wird dann hier gerated ^^

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 16195
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon 4b-ball » 27 Sep 2011 16:27

WaYNE IX hat geschrieben:Cini Minis sind doch die geilsten Cornflakes die es gibt #04#



Ich fand die Chocos White Limited Edition die es zum Winter in den 90er bei uns immer gab am besten. Heute gibt es die in ein paar Ländern als Chocos Duet. Und statt Cini-Minis solltet ihr mal Pop Tarts Cinnammon Rolls probieren oder zu Cinnabon gehen, wenn ihr Östereicher, Engländer oder Ami seit bzw <<euch dort aufhaltet.

Benutzeravatar
Whey_man
TA Power Member
 
Beiträge: 1066
Registriert: 10 Jan 2009 19:53
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon Whey_man » 27 Sep 2011 16:51

@4b-ball

Nach all deinen Kommentaren frage ich mich langsam mal folgendes: Wie hoch ist dein Kfa bzw. was war mal dein Maximalwert? :D

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 16195
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon 4b-ball » 27 Sep 2011 16:58

Als Kind, zw. 8-10, waren es mal ein paar Kilos zu viel. Bißchen Babyspeck. Sonst war der kfa immer sehr gut & ich halte den eigent immer einstellig. Wer sich viel bewegt, kann auch viel essen. Und ich esse eigentl sehr gesund & ausgeglichen, kommt mir aber mal was leckeres vor die Nase, mach ich da auch keine Gefangenen. Fressorgien über 'nen ganzen Tag kommen aber gar nicht vor.

Benutzeravatar
CashOverPride
TA Power Member
 
Beiträge: 1952
Registriert: 04 Aug 2011 13:31
Bankdrücken (kg): 235
Kniebeugen (kg): 290
Kreuzheben (kg): 280
Steroiderfahrung: Nein
Studio: The Mecca Of BB
Ich bin: Gammelfleisch

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon CashOverPride » 27 Sep 2011 17:57

hatte heut frozen thunfischsalat, weil ich ihn zu nicht genug aufgewärmt hatte vorm mitnehmen

gibt bessere eissorten
Die Presse lügt.



Bild

fctN.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 772
Registriert: 15 Jan 2011 18:04
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo/MMA
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon fctN. » 27 Sep 2011 18:09

CashOverPride hat geschrieben:hatte heut frozen thunfischsalat, weil ich ihn zu nicht genug aufgewärmt hatte vorm mitnehmen

gibt bessere eissorten


top :D

Furor Germanicus
 

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon Furor Germanicus » 27 Sep 2011 19:39

Auch wenn man mich vermutlich als Banause bezeichnen wird: bei EDEKA gibt es eine Gut + Günstig-Variante mit Walnussstücken drin. 1 ltr. für 1,35 € oder so. Ohne Scheiss: das Zeug schmeckt so geil und ist so günstig, das gibts gar nicht. Und der Geschmack ist fernab vo, öden Vanille/Schoko/Erdbeer-Gedöns:

Bild

Benutzeravatar
Dissolver
TA Elite Member
 
Beiträge: 3611
Registriert: 05 Feb 2010 17:21
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 178
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Studio: Bodymed
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Koffeinsüchtig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon Dissolver » 27 Sep 2011 19:53

Günstige Alternativen werden gerne entgegengenommen :D Danke, merk ich mir!

Ben&Jerry's Half Baked

Konsistenz:
Jo, gibt net viel zu meckern. Schöne MixIns :)

Geschmack:
Wo ist das Vanille-Eis? Ansonsten überaus top. Brownies, Keksstückchen, Schokoeis...Wahnsinn!

Gesamt: 9/10
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

fctN.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 772
Registriert: 15 Jan 2011 18:04
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo/MMA
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon fctN. » 27 Sep 2011 20:00

Bei mir gibts gerade:
Häagen-Dazs Strawberry Cheesecake

Schmeckt mir echt gut, sogar besser als das Strawberry-Cheesecake von B&J, sehr viele Keksstücke drin, ein Traum !
=> 9/10 Punkten, da ich einfach hoffe, dass es noch besseres Eis gibt, auch wenn es schwer wird :)


Bilder kommen noch später, jetzt erstmal weiter essen :D

Benutzeravatar
Dissolver
TA Elite Member
 
Beiträge: 3611
Registriert: 05 Feb 2010 17:21
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 178
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Studio: Bodymed
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Koffeinsüchtig

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon Dissolver » 27 Sep 2011 20:39

Häagen-Dazs Pralines&Cream

Konsistenz:
Schön cremig, schön viele Nüsse

Geschmack:
Sehr gutes Vanille Eis und die Nüsse schmecken auch sehr gut.

Gesamt: 8/10
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

J0nas
TA Stamm Member
 
Beiträge: 728
Registriert: 27 Jun 2008 21:14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon J0nas » 27 Sep 2011 20:45

Hier [in Norwegen] gibt es einfach das geilste Eis!

Lakritz Eis - Das Beste Eis der Welt!

Bild

Furor Germanicus
 

Re: Der Addicted-to-Ice Cream Thread

Beitragvon Furor Germanicus » 27 Sep 2011 21:10

J0nas hat geschrieben:Hier [in Norwegen] gibt es einfach das geilste Eis!

Lakritz Eis - Das Beste Eis der Welt!

Bild

*sonstsmilie*

Nächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste