TEAM-ANDRO.com

Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Bereich für Ankündigungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 15569
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon 4b-ball » 24 Jan 2012 14:35

 ! 4b-ball hat geschrieben:
Mit Besorgnis beobachtet das Team Ernährung die Entwicklung der Diät-Threads in unserem Bereich. Hier werden zunehmend Fragen zu extremen Diätformen gestellt, sowie Tipps, welche an Essgestörte & Magersüchtige erinnern, gegeben. Diesen Trend nehmen wir nicht mehr länger hin & behalten uns vor, solche threads/post zu schließen oder zu löschen. Weiterhin werden user welche sich nicht daran halten & weiterhin die Gesundheit der Mitglieder gefährden für diesen Bereich gesperrt, bei groben & unverbesserlichen Verstößen vom gesamten Forum ausgeschlossen!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
koschi94
TA Member
 
Beiträge: 344
Registriert: 05 Jul 2011 16:27
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 91
Wadenumfang (cm): 39
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Scott Curls
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Workout
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Selbstbewusst

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon koschi94 » 24 Jan 2012 16:26

*upsmilie* *upsmilie* *upsmilie*
"Selbstbewusstsein ist die Basis für Erfolg"


Mein Log: http://www.team-andro.com/phpBB3/abi-bo ... 14000.html

Benutzeravatar
Mrs. TB5050
TA Premium Member
 
Beiträge: 10459
Registriert: 22 Okt 2009 12:56
Wohnort: WTAL
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 60*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 125*2
Trainingsplan: Volumen
Ziel Gewicht (kg): 70
Ich bin: VB-LEGENDE

Benutzeravatar
urban classics
TA Power Member
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17 Jul 2011 19:28
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ziel Gewicht (kg): 82
Ich bin: gutaussehend

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1615
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 179
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Postworkout Mea
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ich bin: hungrig

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon Bobby91 » 25 Jan 2012 00:08

man kann den thread doch dafuer nutzen um
darueber zu diskutieren, die beginner waeren
von dem
thread namen abgeschreckt und die die es
wollten koenntn ja hier ihre fragen dies bzgl stellen .
oder waere das keine alternative?
Zuletzt geändert von Bobby91 am 25 Jan 2012 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Don't be scared to die but to never live

asdf1
TA Member
 
Beiträge: 238
Registriert: 31 Aug 2011 00:43
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 9
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 60x8
Kreuzheben (kg): 100x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 8

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon asdf1 » 25 Jan 2012 01:03

Bobby91 hat geschrieben:was ist mit einer art zick zack diaet? z.b koennte man waehrend der woche dienkcal -1000 reduzieren und das
we ausgleichen? mir wuerde es darum gehen
wochende "mehr zu duerfen"

ich denke dieser Thread hier wurde eröffnet um solche Fragen zu vermeiden,
und dient vor allem nicht als Diskussionsthread bezüglich solcher Fragen 8-|

Benutzeravatar
Mr. Meat
TA Power Member
 
Beiträge: 1519
Registriert: 08 Jun 2009 20:54
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon Mr. Meat » 25 Jan 2012 01:35

oh man gerade wo ich ab dem ersten februar meine krasse super hyper dungeon weeks diät starten will...

aber gut so! obwohl hier die mods sowie einige user im forum eh gewissenhaft "kontrollieren" gibt es immer wieder mal clowns die müll verzapfen und dieses dann von diät junkies wie das fehlende essen aufgesogen werden, da sie sich in ihrer wahnvorstellung bestätigt fühlen.
http://www.graphicguestbook.com/mrmeat

Check check, check check, check THIS OUT
The Alliance Of Internetheroes auf Team Andro
http://www.team-andro.com/phpBB3/the-al ... 27125.html

Benutzeravatar
M.Simon
TA Stamm Member
 
Beiträge: 443
Registriert: 08 Nov 2011 22:24
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 110
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 12
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Freak

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon M.Simon » 25 Jan 2012 10:19

finde ich jetzt ein bißchen übertrieben 4b-ball

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8180
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 4x105
Kniebeugen (kg): 5x135
Kreuzheben (kg): 5x190
Trainingslog: Ja

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon P26 » 25 Jan 2012 11:19

4b-ball hat geschrieben:
 ! 4b-ball hat geschrieben:
Mit Besorgnis beobachtet das Team Ernährung die Entwicklung der Diät-Threads in unserem Bereich. Hier werden zunehmend Fragen zu extremen Diätformen gestellt, sowie Tipps, welche an Essgestörte & Magersüchtige erinnern, gegeben. Diesen Trend nehmen wir nicht mehr länger hin & behalten uns vor, solche threads/post zu schließen oder zu löschen. Weiterhin werden user welche sich nicht daran halten & weiterhin die Gesundheit der Mitglieder gefährden für diesen Bereich gesperrt, bei groben & unverbesserlichen Verstößen vom gesamten Forum ausgeschlossen!

#04#
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 30.08.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Soul
Mod Team Ernährung
 
Beiträge: 4330
Registriert: 15 Mai 2010 16:15

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon Soul » 25 Jan 2012 13:17

M.Simon hat geschrieben:finde ich jetzt ein bißchen übertrieben 4b-ball

das soll auch keine meinungsumfrage werden, sondern lediglich mitteilen, was das Team Ernährung von der Sache hält & wie wir hier vorgehen werden. Da gibts auch nix zu diskutieren. ;)

Benutzeravatar
GeneralHanno
TA Elite Member
 
Beiträge: 5052
Registriert: 15 Sep 2009 10:32
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10
Studio: FIZ Kiel
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon GeneralHanno » 25 Jan 2012 16:04

Soul hat geschrieben:
M.Simon hat geschrieben:finde ich jetzt ein bißchen übertrieben 4b-ball

das soll auch keine meinungsumfrage werden, sondern lediglich mitteilen, was das Team Ernährung von der Sache hält & wie wir hier vorgehen werden. Da gibts auch nix zu diskutieren. ;)


wo verläuft denn eure rote linie? ich meine, einige halten ja alle 3 stunden essen für ne "störung" für andere ist es völlig "normal" ...
BB in vier Worten:
Train! Eat! Sleep! Repeat!

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 15569
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon 4b-ball » 25 Jan 2012 16:44

Wenn Du was "Falsches" schreibst, wirst Du das schon mitbekommen.
'ne Linie gibt es auch nicht, der Einzelfall wird betrachtet & beurteilt.

Benutzeravatar
Perpetuummobile
TA Power Member
 
Beiträge: 2479
Registriert: 29 Jul 2010 18:53
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 130
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Journalist

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon Perpetuummobile » 27 Jan 2012 08:47

Ihr schließt also die Thread, wenn Leute Fragen stellen, die an Fragen von Essgestörten erinnern? Und damit soll dann erreicht werden, dass...? ... evtl. tatsächlich Essgestörten nicht mehr die Augen geöffnet werden können?

Oder geht es hierbei primär um Tipps zu o.g. radikalen Ernährungsformen?

Benutzeravatar
Maikell
Mod Team AAS & OT
 
Beiträge: 24798
Registriert: 25 Dez 2006 18:47
Wohnort: Darmstadt
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 170
Wettkampferfahrung: Nein
Ich bin: hungrig

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon Maikell » 27 Jan 2012 10:47

Du kannst Essgestörten nicht in einem Internetforum "die Augen öffnen" oder diese therapieren. Das ist ja genau das Problem bei dieser ernstzunehmenden Krankheit. Die wenigsten hier sind geschult im korrekten Umgang mit Essgestörten und die die es sind, werden den Teufel tun, das über das Internet zu tun.
Bild

Benutzeravatar
urban classics
TA Power Member
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17 Jul 2011 19:28
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ziel Gewicht (kg): 82
Ich bin: gutaussehend

Re: Diät-Ernährungswahn-Essstörung

Beitragvon urban classics » 27 Jan 2012 10:50

greyhawk hat geschrieben:Du kannst Essgestörten nicht in einem Internetforum "die Augen öffnen" oder diese therapieren. Das ist ja genau das Problem bei dieser ernstzunehmenden Krankheit. Die wenigsten hier sind geschult im korrekten Umgang mit Essgestörten und die die es sind, werden den Teufel tun, das über das Internet zu tun.


Begründung? Verstehe nicht ganz wieso man das nicht übers Internet machen soll?

Nächste

Zurück zu Kritik & Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Moosbummerl und 5 Gäste