TEAM-ANDRO.com

Erlernen der Basics-> 1. Deadlift

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

ösi1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 398
Registriert: 30 Jun 2011 21:27
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon ösi1 » 23 Mai 2012 15:34

Ja heute sind auch schon wieder 4 Kg weniger ich denke die restlichen 3 werden bis übermorgen weg sein.
Ich hoff es zumindest.

Aber Bobby91 hast du vielleicht ma nachgedacht ne normale Diät zu machen? LowFat oderso? vielleicht klappts damit ja besser. Probieren geht ja bekanntlich über studieren. =)
Im Internet, sind alle die Größten...

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 29 Mai 2012 11:39

Moin,

nach 5 Tagen Italien und 3 Tagen zelten melde ich mich wieder zurück.
Die letzte Woche war komplett trainings frei gewesen und außer ein bisschen schwimmen und wandern habe ich mich nicht großartig bewegt.
Stattdessen hatten wir so gut wie jeden Abend gefeiert und gut gegessen.

Die Waage zeigt aber zum Glück immernoch 116,4 kg an :-)
Ab heute wird dann wieder genau gezählt und trainiert, die Kalorien wie bleiben wie geplant auf 2500 kcal/Tag .
Ich hoffe einfach drauf das ich mich vorher verzählt habe oder etwas vergessen habe, die letzten 2 Wochen waren aufjedenfall nicht gerade motivierend, aber was bleibt einem sonst übrig als es immer und immer wieder zu versuchen, so Fett will ich aufjedenfall nicht weiterleben .

Ich meld mich dann heute Abend wieder wie der Tag war, lg
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 29 Mai 2012 20:12

Moin,

1. Training

3x35 Kniebeugen
3x18/16*/18*/6 Inv. Row
3x12/10/10*/6 Pushups
3x20/20/15 Sit ups
3x15 gestr. Kreuzheben

Abschlusscardio
2x3 Minuten Boxsack
2x2 Minuten Farmers Walk ( 2x~150 Meter)

2. Ernährung

12:00 300ml Naturjoghurt 180
200g Magerquark 120
2 Kiwi 100
1 Apfel 50

19:00 3 Paprika
10ml Öl 80
750g Gemüse 500
500g Gyros 1100
50g Leinsamen 170kcal
50g Haferflocken 180kcal
100ml MIlch 50kcal

~2600kcal

mfg
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 30 Mai 2012 21:55

Hi,

habe heute nicht viel Zeit alles einzeln aufzuschreiben, kurzum es waren um die 2600 Kalorien , ich bin heute um die 4,5 km spazieren gegangen.

Bis morgen
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 31 Mai 2012 20:30

Moin,

Gewicht gestern : 115,2
heute : 114,5

1. Training , ich habe heute wieder mein individuelles 1 Satz Training absolviert
1x40*20*20*20*15 Kniebeuge (der Arsch ist ungefähr 15cm überm Boden, ich messe die Tiefe jetzt immer anhand einer Kettlebell)
1x25*20*10 Lunges
1x16*10*7*7**10 Inv. Rows
1x20*5*5*5 Push ups
1x25*25* Sit ups
1x25*25*25 gestr. Kreuzheben

* steht wie immer für 10 sek. Pause

Cardio habe ich heute ausfallen lassen , kam spät von der Arbeit heim usw.

2. Ernährung

12:00 Ananas + Erdbeeren 250kcal
19:30 50ml Light Salatsoße 100
Tomaten + Zwiebeln
500g gek. Kartoffeln 400kcal
200g Alaska Seelachsfilet 200kcal
Öl 200kcal
Blumenkohl 200kcal
Dann dachte ich mir das ich recht wenig Kalorien habe , und hab mir noch 200g Eis reingezogen mit 500kcal

Eiweißshake ~ 300kcal
2 Löffel Leinsamen ~ 150kcal
gesamt : 2500kcal.

das wars, lg
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 01 Jun 2012 14:25

Moin,

Gewicht heute bei 113,9

Bis jetzt gegessen:

14:00 2 Teller Erbsensuppe 300 kcal
1 Brötchen 150 kcal
1 Sch. Vk-Brot 150 kcal
19:00 3 Paprikas
Zwiebel
50g Salatsoße (ligt) 100kcal
250g ungek. Reis 900kcal
Mit Tomaten
dazu 200g Kidney Bohnen 230kcal
20ml Öl 160
Käse (light) 200

Gesamt : 2200 , später noch den Leinsamen-Haferflocken+Obst Shake .

Training

10x3 Clean and Jerk
8x 3 Push and Press
8x3 2m Weitsprung
2x3 pro Hand mit 8kg Kugelstoßen
2,2 km in 20 Minuten gejoggt.

Das war s für heute, bis morgen :-)

Jetzt mach ich erstmal n Nickerchen, später dann Schnellkrafttraining und ne kleine Ausdauereinheit.

Mfg
Zuletzt geändert von Bobby91 am 01 Jun 2012 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
botulinumtoxin71
TA Stamm Member
 
Beiträge: 360
Registriert: 06 Mär 2012 22:26
Körpergewicht (kg): 97
Körpergröße (cm): 182
Kreuzheben (kg): 160
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon botulinumtoxin71 » 01 Jun 2012 15:15

Servus,

sauber - das Gewicht scheint ja weiter zu sinken!

Grüße

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 01 Jun 2012 19:54

Moin Toxin,

jop auch wenns größtenteil Wasser ist, hauptsache es geht wieder runter :-) Liegt wohl echt daran das ich mich vorher wieder schön verschätzt habe.
Ist immer wieder bewundernswert, wie schnell man die Grammzahlen unterschätzt bzw. auch die Kalorien und somit in alte Gewohnheiten verfällt :-)


lg
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 04 Jun 2012 17:21

Moin,

kurzes review zur Woche :

2 Kraftausdauereinheiten
1 Schnellkrafteinheit
1 große Ausdauereinheit ( meine größte bis jetzt )
2 kleine Ausdauereinheiten


Gewicht :

ging gut runter, Samstag wog ich wieder 116,7 , heute Morgen hats aber wieder 114,7 angezeigt was ziemlich cool wäre .
Wären dann - 2 Kg seit letzte Woche.

Ich hatte 1 x 3000kcal und das war gestern. Wenn es so weitergeht würde es mich freuen :-)

ich bin zwar nicht motiviert, aber gleich gehts wieder raus um zu trainieren. Ich werde später berichten.
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 04 Jun 2012 20:06

Soo,

3x40 Squats
3x20 Lunges
4x20/15*/20**/6 Inv. Rows
3x15/12/8 Push ups + 3x10/8/6 assisted Dips
3x25/20/20 Sit ups + 3x20/25/25 gestr. Kreuzheben.


Ziele für die Woche :

1x 7 km laufen
2x 5 km laufen
2x Boxsacktraining
noch 1x Kraftausdauer
2x Schnellkrafttraining

2. Ernährung

250g Hackfleisch : 600kcal
250g Spießbraten: 450
300g Kartoffelsalat : 400
Schichtsalat 200
Bohnensalat 100
Gurkensalat 50
1 Laugenbrötchen 200
50g Leinsamen, 50g Haferflocken, 1 Apfel 150ml Milch 450
30g Whey + 300ml Milch 275kcal
gesamt: geschätzte 2725.
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 05 Jun 2012 20:24

Sers,

Gewicht : 114,2

Ernährung:

14:00 2 Äpfel 100
19:00 Paprika Salat 50
Gurken 0
6 Eier 600
10 ml Öl 80
500g Vollkornnudeln 700
4 Sch. Light Käse 200

Bis jetzt : 1730.

Später noch Eiweißshake , ungefähr 250 und dann noch Leinsamen usw, mit geschätzten 500. Dann passt das

Training (Schnellkraft)
8x3 Kreuzheben
8x3 Military Press
8x3 Box Jumps
8x3 Liegestütze

Ausdauerzirkel 2 Runden , dazwischen Dehnen.
2 Minuten Boxsack ( 1 Runde kniestöße und 10er schlag kombi, 1 Runde Frontkicks und " " )
2MInuten Farmers Walk
2Minuten Carry ( ein Stein)

Hab heute noch low gemacht ,bin immernoch erkältet.
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 07 Jun 2012 20:45

Gewicht am MIttwoch : 113,4

MIttwoch = Ruhetag

Heute, Gewicht 114,7 ( hatte gestern n 3000+ Tag ,deswegen wird heute auch gefastet )
Heute = Ruhetag, hatte tierisch alles verstopft was nur ging, scheiß Erkältung
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 09 Jun 2012 09:16

Sers, kurzes Review :

Freitag : GEwicht bei 113,6 ( Kcal um die 2300)
SChnellkrafteinheit

Weitsprung 8x3 2,25m (juhu)
Push and Press 8x3 40kg
Clean and Jerk 8x3 40kg

4 km gelaufen ( die wohl härteste Strecke bis jetzt, heftige Hügel )

Heute : 112,9 (yes baby! :-) )
Ich bin stark am überlegen, Schulter schmerzt ein wenig , deswegen denke ich das ich heute die große Ausdauereinheit mache und morgen wieder Krafttraining.

Später noch zur Acta Demo :-)
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
Bobby91
TA Power Member
 
Beiträge: 1528
Registriert: 06 Okt 2011 20:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 90
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Wheel Flip
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: hungrig

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon Bobby91 » 09 Jun 2012 11:32

So 6,5 km gejoggt und das Essensfenster gerade geöffnet:

6 Eier 600
10ml Öl 80
2 Sch. Käse 240
100g geriebener Käse 340
1 Laugenbrötchen 200

bis jetzt : ~ 1500kcal , bleiben noch ungefähr 1100 übrig für was gesundes ;)
Don't be scared to die but to never live

Benutzeravatar
87tim
TA Stamm Member
 
Beiträge: 969
Registriert: 08 Feb 2006 16:53
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: Crossfitter

Re: Die fetten Jahre sind vorbei!

Beitragvon 87tim » 09 Jun 2012 13:03

Wird ja stetig besser.Au jedenfall ein cooles Training. Hast du dir eine Langhantel besorgt oder gebaut fürs Überkopfdrücken oder machst du alles mit Kettlebells?

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2str0ng2f4il, flaaaver, glorydh1, gtr-, hanswurst247, Koona, koschi94, luftballon, mahoo66, Micha_1982, Nick94, Roy Rogers, Sushete und 6 Gäste