TEAM-ANDRO.com

Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Allgemeine Fragen zum Thema Bodybuilding- und Fitnesstraining.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 00:14

Dorian Yates hat immer stehendes mit 600lbs gemacht!!!!
6-10 WH
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26239
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Nürnberg
Kniebeugen (kg): 155
Ich bin: 7,5/10

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon ad89 » 12 Mai 2012 00:20

Siehste :D

Um das Problem mal bisschen zu visualisieren:

Innenseite + Messung

www.youtube.com Video von : www.youtube.com
&feature=youtu.be


Außenseite + Rückansicht

www.youtube.com Video von : www.youtube.com
&feature=youtu.be


von innen, angespannt geht es ja halbwegs. Aber von außen + hinten.. no fucking way :\
The mind is the battle ground. It is the place where the greatest conflict is.



There are more people in this room having trouble in their mind than there are people having trouble in their finances.



The struggle is in your mind.



This is why we have people who go to bed tired and wake up tired. Slept 8 hours and you wake up still tired. The reason you wake up tired is that you got sleep but you didn't get rest.



Your mind has been in turmoil all night long. You been wrestling in your sleep. Have you ever woke up and your bed was wet, the bed is all tore up just like you been in a fight. Because your mind has not rested. Your body went to sleep but your mind is still caught up in a warfare.



Your mind is the battleground.

Out to worry you to death, out to stress you to death, out to break you down, out to make you quit, out to make you think that you can't get up, out to make you give up on your dream.



The warfare is in your mind, it's not in your checkbook, it's not in your savings account, it's not on your job - the fight that you got to fight is in your mind, and if you whip it in your head, you can whip it your checkbook, you can whip it on your job, you can whip it out of your children.



But you gotta drive it outta your head.

www.youtube.com Video von : www.youtube.com

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 00:23

Oha.. meine Freundin hat mehr =/.. unddie ist leichter als du :D trainiert erst seit 6 Monaten!!!

Ähm Falschrum in Hackenschmidt.. und dann stehendes Wadenheben... KNALLT.. oder stehen auf dem Fuß von ner Bank und dann einbeinig .. gewicht in der selben hand halten wie der Fuß mit dem ihr den Satz macht.. :D
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26239
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Nürnberg
Kniebeugen (kg): 155
Ich bin: 7,5/10

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon ad89 » 12 Mai 2012 00:24

Das mit der Hackenschmidt probier ich mal :)
The mind is the battle ground. It is the place where the greatest conflict is.



There are more people in this room having trouble in their mind than there are people having trouble in their finances.



The struggle is in your mind.



This is why we have people who go to bed tired and wake up tired. Slept 8 hours and you wake up still tired. The reason you wake up tired is that you got sleep but you didn't get rest.



Your mind has been in turmoil all night long. You been wrestling in your sleep. Have you ever woke up and your bed was wet, the bed is all tore up just like you been in a fight. Because your mind has not rested. Your body went to sleep but your mind is still caught up in a warfare.



Your mind is the battleground.

Out to worry you to death, out to stress you to death, out to break you down, out to make you quit, out to make you think that you can't get up, out to make you give up on your dream.



The warfare is in your mind, it's not in your checkbook, it's not in your savings account, it's not on your job - the fight that you got to fight is in your mind, and if you whip it in your head, you can whip it your checkbook, you can whip it on your job, you can whip it out of your children.



But you gotta drive it outta your head.

www.youtube.com Video von : www.youtube.com

Benutzeravatar
Saladin
TA Elite Member
 
Beiträge: 6911
Registriert: 15 Aug 2007 19:09
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 105 4x2
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken/Dip
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Ich bin: außer gefecht

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Saladin » 12 Mai 2012 00:24

JARHEAD_ hat geschrieben:Oha.. meine Freundin hat mehr =/.. unddie ist leichter als du :D trainiert erst seit 6 Monaten!!!

Ähm Falschrum in Hackenschmidt.. und dann stehendes Wadenheben... KNALLT.. oder stehen auf dem Fuß von ner Bank und dann einbeinig .. gewicht in der selben hand halten wie der Fuß mit dem ihr den Satz macht.. :D

70kg schwer und 1,40 groß? :D
Mein Bilderthread mit Ausführungen zum Training, Ernährung und Diät:

3-jahre-training-bilder-nach-diaetende-t168443.html

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 00:25

Saladin hat geschrieben:
JARHEAD_ hat geschrieben:Oha.. meine Freundin hat mehr =/.. unddie ist leichter als du :D trainiert erst seit 6 Monaten!!!

Ähm Falschrum in Hackenschmidt.. und dann stehendes Wadenheben... KNALLT.. oder stehen auf dem Fuß von ner Bank und dann einbeinig .. gewicht in der selben hand halten wie der Fuß mit dem ihr den Satz macht.. :D

70kg schwer und 1,40 groß? :D


KfA 12 %.. 61 kg und 168 ;)
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Benutzeravatar
Smarp
TA Stamm Member
 
Beiträge: 507
Registriert: 31 Jul 2007 15:17
Ich bin: keine Angabe

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Smarp » 12 Mai 2012 00:48

Saladin hat geschrieben:Mag aber daran liegen, dass niemand Vorherbilder von seinen Waden macht. Ich hatte da vorher auch nix dran, konnte durch Training aber einiges draufpacken.


dann hast du aber doch bestimmt nen vorher bild in kurzer hose...da lässt sich ja meistens schon erahnen wohin die reise geht.

ich habe in meinem leben einfach schon zuviele leute gesehen, die wenig bis garnix an sport machen und übertreiber waden haben und umgekehrt.
für mich bleibt die wade der genetikmuskel nr.1.

habe grade meinen allerletzten versuch gestartet: jede einheit, als erste übung, gewicht möglichst schwer, 20 AZ pause. dann auch immer wieder zwsichen den übungen nen paar so raushauen. werde in 4 wochen nochmal messen und berichten. *professor*
"Ut sementem feceris, ita metes.“


Bodybugg zu verleihen. Bei Interesse --> PN!

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 00:54

Smarp hat geschrieben:
Saladin hat geschrieben:Mag aber daran liegen, dass niemand Vorherbilder von seinen Waden macht. Ich hatte da vorher auch nix dran, konnte durch Training aber einiges draufpacken.


dann hast du aber doch bestimmt nen vorher bild in kurzer hose...da lässt sich ja meistens schon erahnen wohin die reise geht.

ich habe in meinem leben einfach schon zuviele leute gesehen, die wenig bis garnix an sport machen und übertreiber waden haben und umgekehrt.
für mich bleibt die wade der genetikmuskel nr.1.

habe grade meinen allerletzten versuch gestartet: jede einheit, als erste übung, gewicht möglichst schwer, 20 AZ pause. dann auch immer wieder zwsichen den übungen nen paar so raushauen. werde in 4 wochen nochmal messen und berichten. *professor*

Ich bitte drum.. und JA..Waden zu 85% Genetik!!
15% bleiben aber.. hatte früher auch.. 36er Waden.. und jetzt 53 läuft doch..

Unddie HauptberufLauchs (wie ad sagen würde) mit Mosterwaden verachte ich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time

Benutzeravatar
Saladin
TA Elite Member
 
Beiträge: 6911
Registriert: 15 Aug 2007 19:09
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 105 4x2
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken/Dip
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Ich bin: außer gefecht

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Saladin » 12 Mai 2012 00:57

Muss mal gucken, aber glaub eher nicht, dass ich so ein Bild hab.
Mein Bilderthread mit Ausführungen zum Training, Ernährung und Diät:

3-jahre-training-bilder-nach-diaetende-t168443.html

Benutzeravatar
Saladin
TA Elite Member
 
Beiträge: 6911
Registriert: 15 Aug 2007 19:09
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 105 4x2
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken/Dip
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Ich bin: außer gefecht

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Saladin » 12 Mai 2012 00:58

Ja bei Waden spielt die Genetik schon ne große Rolle, genauso wie eben auch bei Unterarmen, aber da kann man trotzdem was rausholen.
Mein Bilderthread mit Ausführungen zum Training, Ernährung und Diät:

3-jahre-training-bilder-nach-diaetende-t168443.html

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 00:59

Erst gute Tipps.. aber dann selber nicht machen.. MENSCH NEE DU!
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time

Benutzeravatar
Saladin
TA Elite Member
 
Beiträge: 6911
Registriert: 15 Aug 2007 19:09
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 105 4x2
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken/Dip
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Ich bin: außer gefecht

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Saladin » 12 Mai 2012 01:01

Meinst du mich?
Mein Bilderthread mit Ausführungen zum Training, Ernährung und Diät:

3-jahre-training-bilder-nach-diaetende-t168443.html

Benutzeravatar
JARHEAD_
TA Power Member
 
Beiträge: 1175
Registriert: 10 Okt 2011 01:03
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 77
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Cleans
Kampfsportart: CS
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: GEJAGT!

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon JARHEAD_ » 12 Mai 2012 01:03

Könnte durchaus möglich sein.. PALADIN!
TEAM JarMonk - Auf die Fresse

Brobej - Bavarian Bad Boy

Sexy Time

Benutzeravatar
Saladin
TA Elite Member
 
Beiträge: 6911
Registriert: 15 Aug 2007 19:09
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 105 4x2
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken/Dip
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Ich bin: außer gefecht

Re: Dünne Waden/Hohe Wadenansätze - Wie baut ihr auf?

Beitragvon Saladin » 12 Mai 2012 01:04

Trollst du mich, oder worauf willst du hinaus?
Mein Bilderthread mit Ausführungen zum Training, Ernährung und Diät:

3-jahre-training-bilder-nach-diaetende-t168443.html

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Trainingsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B-Real und 2 Gäste

cron