TEAM-ANDRO.com

Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Moderator: Team Artikel

Benutzeravatar
KarstenPf.
V.I.P
 
Beiträge: 896
Registriert: 28 Jun 2009 15:08

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon KarstenPf. » 21 Sep 2010 10:12

a) bin ich nicht objektiv, weil ich dorian yates fan bin *hippismilie*
b) nasser: kurze beine, lange mittelpartie, schlechter rücken, zu grosser kopf und zu kurzer hals, zuviel öl in schultern udn arme.
*teufelsmilie* :-)

(is doch ok,....weiss auch das dorian 97 sch.... aussah...
oki?! 8-| )

8-)
PITT-Force® - Das Buch - Jetzt erhältlich bei Amazon.de!
http://www.pitt-force.net

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Grenzgänger
TA Power Member
 
Beiträge: 2248
Registriert: 14 Sep 2010 22:19
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 1985
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 235
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 46
Brustumfang (cm): 123
Oberschenkelumfang (cm): 67
Wadenumfang (cm): 41
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: hier und dort
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: entspannt

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Grenzgänger » 21 Sep 2010 10:29

KarstenPf. hat geschrieben:zuviel öl in schultern und arme.


Nasser hat doch *nie* Synthol gespritzt, darauf legt er großen Wert!

Von "Öl" allgemein war hingegen nie die Rede... *injektionssmilie*

BTW: Wenn ich mir Lein- oder Sesamöl injiziere, bin ich dannn noch natural? *engelsmilie*
"A day without laughter is a day wasted." Charlie Chaplin

"For a man to conquer himself is the first and noblest of all victories." Plato

"Sports do not build character. They reveal it." Heywood Broun

Mein Log - jetzt mit ALLEN Bildern der gesamten, verdammten Historie :D

Benutzeravatar
chris10000
TA Member
 
Beiträge: 325
Registriert: 07 Okt 2008 18:28

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon chris10000 » 21 Sep 2010 10:52

Grenzgänger hat geschrieben:
BTW: Wenn ich mir Lein- oder Sesamöl injiziere, bin ich dannn noch natural? *engelsmilie*


ob natural oder nicht...das ist eigentlich gar nicht so sehr die frage..
auf alle fälle ist jemand , der sich öl einfach nur so in die muskeln spritzt ein idiot

erstens: muskeln haben ihre festigkeit weil die einzelnen fasern durch adhäsion zusammenhalten...wenn jetzt öl zwischen dieses gebilde reingespritzt wird stört es das gefüge...was glaubt ihr denn warum die zahl der muskelrisse so angestiegen ist ?

zweitens: irgendwann wird es abgebaut...lein und sesamöl eher...was übrig bleibt sind all diese narben in den muskeln...synthol wird später abgebaut...wie wird es abgebaut ? ...es wird durch die blutbahn abtransportiert...wenn etwas sich so zäh gegen abbau wehrt, was glaubt ihr wie zäh es in den adern und im herz verbleibt ?? herzinfarkt in jahrzehnt vorprogrammiert !!

Benutzeravatar
chris10000
TA Member
 
Beiträge: 325
Registriert: 07 Okt 2008 18:28

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon chris10000 » 21 Sep 2010 14:01

ach..ps
nassers cycle:

my basic hormones when i placed top back in early 2000s
250mg per day enanthate norma
100 mg per day prop private cook
150mg every 30 hours on the clock tren ace private cook,,98% purity not easy to find
200mg anapolon per day
900mg eq per week, paste high quality
masteron 150mg every 30 hours
gh 15 units every single day devided doses of 3 units a time
insulin humalog wont elaborate but with every meal

adn thats a bodybuider with GOOD GENETICS RESPONSE,,

food for thought

gh15 approved

Benutzeravatar
Grenzgänger
TA Power Member
 
Beiträge: 2248
Registriert: 14 Sep 2010 22:19
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 1985
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 235
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 46
Brustumfang (cm): 123
Oberschenkelumfang (cm): 67
Wadenumfang (cm): 41
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: hier und dort
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: entspannt

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Grenzgänger » 21 Sep 2010 14:11

#06#...


...dass er noch lebt...
"A day without laughter is a day wasted." Charlie Chaplin

"For a man to conquer himself is the first and noblest of all victories." Plato

"Sports do not build character. They reveal it." Heywood Broun

Mein Log - jetzt mit ALLEN Bildern der gesamten, verdammten Historie :D

Benutzeravatar
chris10000
TA Member
 
Beiträge: 325
Registriert: 07 Okt 2008 18:28

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon chris10000 » 21 Sep 2010 14:16

Grenzgänger hat geschrieben:#06#...


...dass er noch lebt...


für mich auch immer wieder unbegreiflich....
und wenn ich lese dass heutige bb noch mehr nehmen ...

Gast38
 

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Gast38 » 21 Sep 2010 14:27

@chris Quelle? Internet? H/S ?

Benutzeravatar
chris10000
TA Member
 
Beiträge: 325
Registriert: 07 Okt 2008 18:28

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon chris10000 » 21 Sep 2010 14:40

helge69 hat geschrieben:@chris Quelle? Internet? H/S ?


er selbst auf getbig:
http://www.getbig.com/boards/index.php? ... msg4876258

(nasser postet dort unter gh15...milos unter seinem eigenem namen...das interview ist eigentlich ein alter hut...ist nach einem internetstreit der beiden auf get big entstanden...milos hat behauptet er hätte nasser alles beigebracht...daraufhin nassers statements über milos)

Gast38
 

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Gast38 » 21 Sep 2010 14:50

ok (Danke für den Link), ist 'ne Menge Zeug, frag mich immer, warum denen nicht die Birne platzt.

Benutzeravatar
Grenzgänger
TA Power Member
 
Beiträge: 2248
Registriert: 14 Sep 2010 22:19
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 1985
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 235
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 46
Brustumfang (cm): 123
Oberschenkelumfang (cm): 67
Wadenumfang (cm): 41
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: hier und dort
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: entspannt

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Grenzgänger » 21 Sep 2010 15:49

[OT Modus ON]

Zitat von Scott Siegel, bekannt durch seine "Knastchroniken". Scotty war nie Pro, m.W. sogar nie auf der großen Bühne, halt ein einfacher, "durchschnittlicher" BB-Amateur aus dem Amiland:

Bis zum Zeitpunkt meiner Festnahme war ich auf einer heftigen Kur. Diese bestand aus 1800mg Testo und 400mg Tren pro Woche. Dazu nahm ich täglich 50mg D-Bol und 10 Einheiten Wachs. Ich wog 298lbs (135 kg) und war 6‘3“ (1,92m) groß. Ich glaub man kann sagen ich war ein heftiges Tier.

Offensichtlich haben die Jungs über'm Teich generell eine etwas andere Einstellung... *uglysmilie*

[OT Modus OFF]
"A day without laughter is a day wasted." Charlie Chaplin

"For a man to conquer himself is the first and noblest of all victories." Plato

"Sports do not build character. They reveal it." Heywood Broun

Mein Log - jetzt mit ALLEN Bildern der gesamten, verdammten Historie :D

ottoweigl
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 21 Feb 2010 10:27

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon ottoweigl » 22 Sep 2010 13:34

So kenneich Ihn, direkt und unverblümt, aber immer ehrlich, hat bei mir Im Olympic Stuttgart trainiert, war ein sehr angenehmer Mensch. Er spricht über die IFFB wie sie schon seit den 80 er ist.

Rückenstrecker
TA Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 31 Dez 2009 15:27

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Rückenstrecker » 28 Sep 2010 15:02

Grenzgänger hat geschrieben:Muss mal meine Aussage von einer seite vorher korrigieren:

Grenzgänger hat geschrieben:Definitiv nichts für mich, selbst wenn ich über das geistige und körperliche Potential verfügen würde...*sonstsmilie*


:D :D :D

Nix für ungut, Spass muss sein :)


Mir erschliesst sich spontan nicht der Zusammenhang, zwischen einem guten Intellekt und guten Sprachkenntnissen, aber nungut 8-|
Jeder hat seine Stärken irgendwo anders..

Egolover
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15 Dez 2009 23:12

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Egolover » 29 Sep 2010 01:05

Es gibt nur zwei Fakten zu erwähnen:

1. Bodybuilding ist das undankbarster Sport der Welt!
In keinem Sport der Welt gibt und opfert man als Athlet so viel und bekommt so wenig.
2. Nasser EL Sonbaty ist der wahrer Mr. Olympia von 1997!
Ohne Wenn und Aber.

schlimmfinger
TA Neuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 23 Aug 2010 14:43

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon schlimmfinger » 11 Mär 2012 14:57

Nassers Buch wir seit Jahren angepriesen, ist aber nirgends erhältlich. Schade.
So macht er sich unglaubwürdig.

Benutzeravatar
Vegan Atlas
TA Elite Member
 
Beiträge: 8005
Registriert: 21 Dez 2010 23:16
Körpergröße (cm): 172
Steroiderfahrung: Nein
Ziel Gewicht (kg): 92
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: xxVxx

Re: Ein Interview mit Nasser El Sonbaty

Beitragvon Vegan Atlas » 13 Mai 2012 04:53

Grade entdeckt. :)
Nasser ist einfach ein klasse Typ, war mir schon immer sympathisch
Vegan Natural BB Entwicklung + Diskussion/Userinput
http://www.team-andro.com/phpBB3/1-vega ... t=%20vegan

Facebook Page zum Buch
https://www.facebook.com/VeganAtlas

Vorherige

Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lavazza80 und 3 Gäste