TEAM-ANDRO.com

Entzündung auf der kopfhaut

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

Benutzeravatar
Ari104
TA Power Member
 
Beiträge: 1149
Registriert: 09 Jul 2009 02:12
Ich bin: Minimal

Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Ari104 » 16 Nov 2009 15:32

moin, hab beim kämmen irgendwie so ein rotes pickelähnliches ding auf der kopfhaut festgestellt. ist eher von außen so hart trocken und wenn man es aufkratzt blutet es. Kann mir jemand sagen was das ist und wie ich es weg bekomme? wirkt für mich wie so ne kleine entzündung oder so.
Bild

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Ari104
TA Power Member
 
Beiträge: 1149
Registriert: 09 Jul 2009 02:12
Ich bin: Minimal

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Ari104 » 16 Nov 2009 22:24

was ist nur mit den mods im medzinischen forum passiert? man erhält fast keine antowort mehr von denen. Im aas bereich boomt es natürlich *downsmilie*
Bild

Benutzeravatar
virion
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 7524
Registriert: 08 Jan 2008 18:54
Ich bin: keine Angabe

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon virion » 17 Nov 2009 03:07

was soll man dazu auch sagen ? soll man raten, was es ist ?
Pickel, Schweinegrippe, Hautkrebs, Pestbeule, nachts unbemerkt irgendwo angedonnert ? - such dirs aus ..
mit anderen Worten, es macht so nicht wirklich Sinn hier, weil keiner den Befund kennt

ich würde erstmal schauen wie sich das die nächsten Tage entwickelt, wenn es gleichbleibend ist oder schlimmer wird, mal überlegen, zum Doc zu gehen.
Und NICHT dran rumkratzen / drüberkämmen


Ari104 hat geschrieben:was ist nur mit den mods im medzinischen forum passiert? man erhält fast keine antowort mehr von denen. Im aas bereich boomt es natürlich *downsmilie*



was ist nur mit den usern passiert ? fangen bein nem halben Tag alten Thread schon an zu motzen dass keiner antwortet. Ich finde, ein bisschen Geduld und Höflichkeit kann man schon an den Tag legen wenn man Hilfe erwartet.

...Oder ist dir was auf den Kopf gefallen ?
Zumindest würde das sowohl Verhalten als auch Hautbefund erklären *drehsmilie*
Kann aus Zeitgründen PNs mit individuellen Fragen nicht immer zeitnah beantworten. Ich bitte euch um Verständnis.

Benutzeravatar
maddox
Leiterin Ernährung, AAS & Medizin
 
Beiträge: 16654
Registriert: 28 Okt 2006 07:50
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 159
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: keine Angabe

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon maddox » 17 Nov 2009 08:17

virion hat geschrieben:was soll man dazu auch sagen ? soll man raten, was es ist ?
Pickel, Schweinegrippe, Hautkrebs, Pestbeule, nachts unbemerkt irgendwo angedonnert ? - such dirs aus ..
mit anderen Worten, es macht so nicht wirklich Sinn hier, weil keiner den Befund kennt

ich würde erstmal schauen wie sich das die nächsten Tage entwickelt, wenn es gleichbleibend ist oder schlimmer wird, mal überlegen, zum Doc zu gehen.
Und NICHT dran rumkratzen / drüberkämmen


Ari104 hat geschrieben:was ist nur mit den mods im medzinischen forum passiert? man erhält fast keine antowort mehr von denen. Im aas bereich boomt es natürlich *downsmilie*



was ist nur mit den usern passiert ? fangen bein nem halben Tag alten Thread schon an zu motzen dass keiner antwortet. Ich finde, ein bisschen Geduld und Höflichkeit kann man schon an den Tag legen wenn man Hilfe erwartet.

...Oder ist dir was auf den Kopf gefallen ?
Zumindest würde das sowohl Verhalten als auch Hautbefund erklären *drehsmilie*



Dem ist aber auch gar nichts hinzuzufügen #04# außer evtl das wie hier bei Andro weder angestellt sind noch Geld bekommen .
Also neben Beruf und Privatleben noch versuchen so Usern wie Dir zu helfen - wenn denn überhaupt Hilfe noch möglich ist ....
Bild




Ich bitte darum mir momentan aus zeitlichen Gründen keine privaten Nachrichten mit individuellen Fragen zukommen zu lassen. Bitte nutzt das Wissen und die Kompetenz des Forums um Eure Fragen zu stellen. Danke.

Dinetti
 

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Dinetti » 17 Nov 2009 09:42

@Ari104

das ist ein Zeichen beginnender Demenz. Also mal dringend zum Doktor... da werden sie geholfen!

Gruss,
Dinetti

meteora
 

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon meteora » 17 Nov 2009 11:56

Dr. virion und Dr. maddox hatten gestern nachmittag keine Sprechstunde und nehmen keine Kassenpatienten :o

Du hast nen aufgekratzten Pickel auf der Kopfhaut...und nun? Warten bis es heilt und nicht dran rumpopeln. Normalerweise kommt man da aber von selbst drauf... 8-|

Benutzeravatar
Ari104
TA Power Member
 
Beiträge: 1149
Registriert: 09 Jul 2009 02:12
Ich bin: Minimal

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Ari104 » 17 Nov 2009 13:28

problem ist das ich das ding bestimmt schon seit monaten auf dem kof habe und nicht weg bekomme. werde mal zum dermatologen gehen.
Bild

Benutzeravatar
jeiti
V.I.P
 
Beiträge: 22316
Registriert: 28 Aug 2004 18:11
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon jeiti » 17 Nov 2009 13:33

wahrsch. ne zystische Entzündung dann - wird wohl aufgeschnitten und drainiert/entfernt werden.
-> so give me the drug, keep me alive - give me what's left of my life, don't let me goooooo <-

Benutzeravatar
Ari104
TA Power Member
 
Beiträge: 1149
Registriert: 09 Jul 2009 02:12
Ich bin: Minimal

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Ari104 » 17 Nov 2009 13:34

und was ist mit den haaren dort?
Bild

Auge1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 430
Registriert: 25 Sep 2008 12:07
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 166
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): 160

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Auge1 » 17 Nov 2009 13:58

Wird wohl ne Warze sein, die du dir immer wieder aufkratzt.

Benutzeravatar
maddox
Leiterin Ernährung, AAS & Medizin
 
Beiträge: 16654
Registriert: 28 Okt 2006 07:50
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 159
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: keine Angabe

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon maddox » 17 Nov 2009 14:32

und Warzen auf zu kratzen ist nicht gut also Finger weg
Bild




Ich bitte darum mir momentan aus zeitlichen Gründen keine privaten Nachrichten mit individuellen Fragen zukommen zu lassen. Bitte nutzt das Wissen und die Kompetenz des Forums um Eure Fragen zu stellen. Danke.

Benutzeravatar
Ari104
TA Power Member
 
Beiträge: 1149
Registriert: 09 Jul 2009 02:12
Ich bin: Minimal

Re: Entzündung auf der kopfhaut

Beitragvon Ari104 » 17 Nov 2009 14:38

ja ich lass die finger mal weg.
Bild


Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste