TEAM-ANDRO.com

ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Fragen und Anregungen zu unserer Andro-Hausmarke ESN.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
denk
TA Power Member
 
Beiträge: 1183
Registriert: 19 Aug 2010 15:57
Wohnort: Düsseldorf
Trainingsbeginn (Jahr): 2006

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon denk » 22 Mai 2012 12:34

Ich finde ihr solltet das ESN Whey lieber "natürlicher" halten und auch die guten Werte bei behalten.
Wenn ich nen künstliches, mit Aromen & Süssstoffen überladenes Whey will, dann kauf ich mir das Scitec Zeug oder irgend nen Ami Whey.

Find grad beim ESN Whey den etwas dezenteren & natürlicheren Geschmack in Verbindung mit den Top Werten super!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Don
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 24575
Registriert: 09 Sep 2006 07:27

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Don » 22 Mai 2012 12:36

Ich kann Euch dazu sagen, ich hatte sie fast alle, also Cookies and Cream von sämtlichen Herstellern...

geschmeckt hat mir davon nur eins, und das war ein MKP, wo jedoch der Geschmack auch durch recht viele Carbs (Zucker) und Fett zustande kommt...

Einen anständigen Geschmack Cookies and Cream hinzubekommen ist recht schwierig, daher bieten es viele Hersteller erst gar nicht an...

Bevor uns so ein Geschmack auf unsere ESN Proteine konzipiert nicht zusagt, werden wir kein Cookies and Cream rausbringen, dann haben wir es lieber nicht, als wenn es so 0815 Ding wäre, nur damit man es hat...

Benutzeravatar
Pepe77
TA Elite Member
 
Beiträge: 9355
Registriert: 09 Nov 2010 12:32
Wohnort: Berlin
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: hungrig

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Pepe77 » 22 Mai 2012 12:45

Don hat geschrieben:Ich kann Euch dazu sagen, ich hatte sie fast alle, also Cookies and Cream von sämtlichen Herstellern...

geschmeckt hat mir davon nur eins, und das war ein MKP, wo jedoch der Geschmack auch durch recht viele Carbs (Zucker) und Fett zustande kommt...

Einen anständigen Geschmack Cookies and Cream hinzubekommen ist recht schwierig, daher bieten es viele Hersteller erst gar nicht an...

Bevor uns so ein Geschmack auf unsere ESN Proteine konzipiert nicht zusagt, werden wir kein Cookies and Cream rausbringen, dann haben wir es lieber nicht, als wenn es so 0815 Ding wäre, nur damit man es hat...


Unterschreib ich mal *professor*

Benutzeravatar
Bodybuilder014
TA Stamm Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 06 Jul 2011 12:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Frontdrücken
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ehrgeizig

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Bodybuilder014 » 22 Mai 2012 16:02

Kirsche wäre doch auch mal ein top Vorschlag der auch gut umsetzbar wäre, oder? ;)

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 15908
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon 4b-ball » 22 Mai 2012 16:06

Ja, würd ich auch gut finden.
Was freu ich mich auf die Bauchschmerzen bald
Bild

Benutzeravatar
Hugo Dauerstraff
TA Power Member
 
Beiträge: 1142
Registriert: 24 Feb 2011 19:45
Wohnort: Dresden
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 182

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Hugo Dauerstraff » 22 Mai 2012 17:41

Hieß es nichtmal letztes Jahr das einem Geschmack in der Art Chocolate-Mint gearbeitet wird? Also quasi wie After-Eight.
Log

Technology efforted us so much, but has taken us so much away. We gained the ability to do nothing. We have more time, we have more leisure, we have more luxury. But we have less movement, less life, less vitality... we have weaker bodies.

Benutzeravatar
Libra09
TA Premium Member
 
Beiträge: 22758
Registriert: 06 Dez 2010 17:38
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Libra09 » 22 Mai 2012 18:48

Hugo Dauerstraff hat geschrieben:Hieß es nichtmal letztes Jahr das einem Geschmack in der Art Chocolate-Mint gearbeitet wird? Also quasi wie After-Eight.

na bitte nicht!!

ich würd mich sooooooo über einen anderen Choco-Geschmack freun, aber bitte nix zahnpastamäßiges ;) zu schade drum!

Benutzeravatar
MoYall
TA Stamm Member
 
Beiträge: 832
Registriert: 29 Mär 2011 15:30
Körpergewicht (kg): 144
Körpergröße (cm): 158
Körperfettanteil (%): 3
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Dips
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Thaiboxen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Studio: McFit
Ich bin: kein Berliner

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon MoYall » 23 Mai 2012 15:52

Hugo Dauerstraff hat geschrieben:Hieß es nichtmal letztes Jahr das einem Geschmack in der Art Chocolate-Mint gearbeitet wird? Also quasi wie After-Eight.


fänd ich auch extrem geil
Obsessed is the word the lazy use to describe the dedicated

Benutzeravatar
j-aix
TA Neuling
 
Beiträge: 68
Registriert: 18 Jul 2011 15:06
Wohnort: Aachen
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 132,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Mc Fit

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon j-aix » 23 Mai 2012 17:44

sorry, wenn's OT ist, aber das Whey hat doch wahrscheinlich die selbe Dichte wie alle anderen Whey's auch oder?

frage nur wegen der dosierung, da ja kein messlöffel beiliegt und ich einfach einen dosierlöffel (ca.30g) von meinem alten whey verwenden wollte....

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 15908
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon 4b-ball » 23 Mai 2012 18:24

Alle anderen Wheys, genauso wie das Designer Whey, haben nicht dieselbe Dichte. Es ist Zufall, wenn zwei verschiedene Produkte dasselbe Verhältnis aufweisen. Selbst bei Whey desselben Anbieter ist es teilweise unterschiedlich.

Kauf Dir eine Waage. Bei Rossmann ist die doch immer im Angebot für 7€ oder 8€.
Zudem empfehl ich Dir mind 35g-40g zu nehmen. Die 30g Angabe beruht auf gesetzl. Vorschriften, ist jedoch nicht die Beste.

Benutzeravatar
j-aix
TA Neuling
 
Beiträge: 68
Registriert: 18 Jul 2011 15:06
Wohnort: Aachen
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 132,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Mc Fit

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon j-aix » 23 Mai 2012 18:40

danke für die schnelle antwort :)!
dann geh ich mal ne waage kaufen :D und wegen der menge, wollte wenn sowieso 2 Löffel nehmen :D

Benutzeravatar
Whey_man
TA Power Member
 
Beiträge: 1066
Registriert: 10 Jan 2009 20:53
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Whey_man » 25 Mai 2012 20:38

Also ich hab das heute mal ähnlich wie Don gemacht.

Ich habe 500ml frische Milch, 50g Vanille Whey und 25g Dextrose gemischt und bin mit dem Grundgedabken ,,mmhhh jetzt gibts weiße Schokolade" reingegangen.

Ich trink Whey für gewähnlich immer in Wasser von daher kenne ich ja den typischen Vaillegeschmack. Aber in Milch könnte man wirklich was meinen, man trinkt flüssige weiße Schokolade, wenn man nicht wüsste das es Vanille ist. :D

Durch diesen typischen Eigengeschmack von frischer Milch kommt dieses Gefühl, dass man weiße Schokolade schmeckt, wirklich gut durch und die Dextrose schafft die passende Süße. (**)

Von dieser Erfahrung her würde Weiße Schokolade wirklich nicht so viel Sinn machen, wobei so ne Cookies n Cream mit "weißer Schokolade" schon weiterhin reizvoll klingt ;)

Kalashnikov
TA Rookie
 
Beiträge: 146
Registriert: 10 Dez 2009 21:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Studio: Muskelkater
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Zielstrebig

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Kalashnikov » 25 Mai 2012 23:29

Don wäre eine Cocos-Sorte umsetzbar bzw sinnvoll ?
oder eher nicht so ?
''Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen , doch beim Universum bin ich mir nicht so sicher ''

Albert Einstein

Benutzeravatar
Bayern667
TA Stamm Member
 
Beiträge: 571
Registriert: 26 Jul 2011 19:54
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Überzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 250
Ziel KFA (%): 1
Ich bin: geil

Re: ESN Designer Whey - DEVELOPMENT

Beitragvon Bayern667 » 26 Mai 2012 09:10

cocos hätte doch bestimmt einen hohen fettanteil oder?
Team Ejaculating Elephant

Das Menschenherz ist ein Kirchhof
begrabener Hoffnungen.

:(

Benutzeravatar
Pepe77
TA Elite Member
 
Beiträge: 9355
Registriert: 09 Nov 2010 12:32
Wohnort: Berlin
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: hungrig

VorherigeNächste

Zurück zu Hausmarke - ESN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast