TEAM-ANDRO.com

Explosivkraft nach WestSide Barbell

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Moderator: Team Artikel

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 26437
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Explosivkraft nach WestSide Barbell

Beitragvon Frank » 21 Sep 2007 11:16

Trainierst du die Explosivkraft? Welche Methoden wendest du bisher an und wo siehst du Vor- und Nachteil?

[ http://www.team-andro.com/content-co3076.html ]


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Gast18
 

Beitragvon Gast18 » 21 Sep 2007 12:57

Ich trainiere meine Explosivkraft,was wäre ein Sprinter ohne sie #05#

Durch:Reißen,Plyos,weitere spezielle Trainingsarten...

Is halt nix für Anfänger...

Benutzeravatar
B3rs3rk3r
TA Stamm Member
 
Beiträge: 415
Registriert: 20 Okt 2007 12:51
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Fliegende
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zellkonglomerat

Re: Explosivkraft nach WestSide Barbell

Beitragvon B3rs3rk3r » 19 Apr 2009 20:07

Ich habe es bisher immer so gehandhabt:

50 % - 70 % des Max. nehmen und dieses Gewicht schnellst möglich bewegen. 8-|

Benutzeravatar
DynamiteLifter
TA Member
 
Beiträge: 255
Registriert: 17 Feb 2011 16:27
Wohnort: Kaufungen
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 1993
Bankdrücken (kg): 225
Kniebeugen (kg): 330
Kreuzheben (kg): 307,5
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Sport Studio Appel
Fachgebiet I: Wettkampf
Ich bin: Zielstrebig

Re: Explosivkraft nach WestSide Barbell

Beitragvon DynamiteLifter » 21 Apr 2011 20:49

Wie setzte man die Prozente am besten zusammen? Wenn ich Beispielsweise 230kg Beugen kann dann sollte ich ja in Woche 1 50% machen das wären 115kg.
Jetzt kommen ja noch die Gummis dazu zwei Grüne in meinem Fall (eins macht ca. 35kg) also 70kg an Gummilast. dann wäre es am Obersten Punkt 185kg, dass ist doch aber zu viel oder?
Wie müsste ich dann meine 50% zusammen stellen? Im Buch steht das von 65% Gewicht und 35% Bänder, das wären ja dann ca 70kg Gewichtslast und den Rest gummi oder? Wäre doch viel zu leicht.

Gruß Mike

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 26437
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Explosivkraft nach WestSide Barbell

Beitragvon Frank » 26 Apr 2011 15:42

wie schon in der pn [ausführlicher] beantworter, gehts eben primär um die muskuläre reizsetzung. du belastest einmal die woche bereits schwer, das system soll nicht nach wenigen monaten im overreaching oder verletzungen enden, sondern langfristig nach vorn bringen und beim speed-training soll der name programm sein. :)

das zumindest immer mein verständnis und umsetzung von simons ansatz


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thomas und 4 Gäste