Fragen an/Neues von Boris Kleine

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Jan
TA Legende
 
Beiträge: 26765
Registriert: 26 Jan 2004 17:44

Eröffnung bitte lesen!

Beitragvon Jan » 24 Jun 2006 13:53

Hallo Sportsfreunde,

wir haben für euch ein neues Unterforum integriert. IFBB Wettkampfathlet Boris Kleine wird euch hier Rede und Antwort stehen! Viel Spaß Boris und euch Andro-User!

Markus

1. Platz Schleswig Holsteinische Meisterschaft 04/99 [ Klassensieg ]
__________________________________________________________________

1. Platz Deutsche Meisterschaft Germering 05/2000 [ Klassensieg ]

1. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft 11/2000 [ Klassensieg ]

__________________________________________________________________

2001 Wettkampfpause
___________________________________________________________________

1. Platz Belgian Fed Cup 10/2002 [ Overall Winner ]
___________________________________________________________________


1 . Platz Belgian Heracles Super Cup VII 04/20003 [ Overall Winner ]

2. Platz Internationaler Hessischer Heavy Weight Cup 2003

1. Platz Norway International Grand Prix 05/03 [ Overall Winner ]

2. Platz Night of Dutch Champions, Amsterdam 10/03

___________________________________________________________________

1. Platz International Copenhagen Grand Prix 2004 [ Overall Winner ]

1. Platz ProAM UK 2004 [ Overall Winner ]

1. Platz Serbien Cup Herkules, Zlatibor 2004 [ Overall Winner ]

5. Platz Body-Xtreme Invitational 2004

1. Platz Sachsen Anhalt Open 2004 [ Overall Winner ]

___________________________________________________________________

1. Platz Copenhagen Grand Prix 04/2005 [ Overall Winner ]

1. Platz London Fitness Expo 05/2005 [ Overall Winner ]

1. Platz ProAM UK 2005 [ Overall Winner ]
___________________________________________________________________

1. Platz ProAM UK 2006 [ Overall Winner ]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Jan am 24 Jun 2006 14:48, insgesamt 4-mal geändert.
"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben."
Marcus Aurelius, 26.04.0121 - 17.03.0180
römischer Kaiser


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Jan
TA Legende
 
Beiträge: 26765
Registriert: 26 Jan 2004 17:44

XXXL Sportswear - Boris Kleine!

Beitragvon Jan » 24 Jun 2006 14:00

"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben."
Marcus Aurelius, 26.04.0121 - 17.03.0180
römischer Kaiser

Dr. Snuggels
Miterfinder und Autor
 
Beiträge: 7909
Registriert: 09 Sep 2005 15:13
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dr. Snuggels » 24 Jun 2006 14:09

Willkommen auf Andro Boris, frohes schaffen! #04#

Gruss

Benutzeravatar
xcose
V.I.P
 
Beiträge: 15192
Registriert: 10 Aug 2004 01:28
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon xcose » 24 Jun 2006 14:43

Herzlichwillkommen auf Andro!
Andro Shop hat alles was das Herz begehrt

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9220
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Beitragvon Miyamoto » 24 Jun 2006 14:59

ist ja super. hallo boris!

Benutzeravatar
Ebeem
TA Elite Member
 
Beiträge: 4823
Registriert: 06 Dez 2005 21:46
Wohnort: München
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon Ebeem » 24 Jun 2006 17:05

Wow!Das freut mich ja sehr!!Vor allem für uns als Nachwuchs ist das was ganz besonderes!!!
#06# find ich echt gut sowas!!

Jan
TA Legende
 
Beiträge: 26765
Registriert: 26 Jan 2004 17:44

Regeln!!!

Beitragvon Jan » 24 Jun 2006 17:25

Hallo Sportsfreunde!


Boris Kleine wird hier gerne nach besten Wissen und Gewissen Fragen zu allen Themen, also auch Pharmaka beantworten. Letzteres soll aber keine Empfehlung oder Ermutigung zum Konsum sein, nur das er über Erfahrungen, die er hat, oder von denen er aus dem Wettkampf-BB weiß, daß sie Gang und Gebe sind, berichtet.

Ebenfalls ist er kein Arzt und hat keine medizinische Ausbildung genossen und somit ist es durchaus möglich, daß auch er sich manchen Sachen irrt. Was stimmt und was nicht stimmt, da soll sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Fragen zu seinen persönlichem Konsum direkt bitte ich aber zu unterlassen!


Markus
Zuletzt geändert von Jan am 17 Sep 2006 16:36, insgesamt 3-mal geändert.
"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben."
Marcus Aurelius, 26.04.0121 - 17.03.0180
römischer Kaiser

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9220
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Beitragvon Miyamoto » 24 Jun 2006 17:28

sehr gut. bin gespannt!

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9220
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Profi Konsum!

Beitragvon Miyamoto » 24 Jun 2006 18:17

Hallo Boris. Ich mach mal den ersten schritt und frage direkt:
wie kann man sich den Stoff konsum der Profis vorstellen.
Diese frage ist nicht auf dich bezogen, distanziere dich soweit wie du möchtest und rede eifnach nach dem motto "man nimmt dies und das"

respekt an dich und mfg.

Benutzeravatar
PREDATOR PROX
TA Neuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 14 Jan 2006 03:09
Wohnort: Köln
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 300
Oberarmumfang (cm): 52
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Kampfsport: Ja
Studio: MACFIT
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon PREDATOR PROX » 24 Jun 2006 19:29

HAMMER DANKE PUMPI ICH FREUE MICH

Benutzeravatar
PREDATOR PROX
TA Neuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 14 Jan 2006 03:09
Wohnort: Köln
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 300
Oberarmumfang (cm): 52
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Kampfsport: Ja
Studio: MACFIT
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon PREDATOR PROX » 24 Jun 2006 19:32

HALLO.Boris freut mich.

klaushulk
TA Rookie
 
Beiträge: 139
Registriert: 10 Nov 2004 00:19
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon klaushulk » 24 Jun 2006 19:39

e
Zuletzt geändert von klaushulk am 14 Jan 2012 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

klaushulk
TA Rookie
 
Beiträge: 139
Registriert: 10 Nov 2004 00:19
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon klaushulk » 24 Jun 2006 19:45

e
Zuletzt geändert von klaushulk am 14 Jan 2012 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Boris Kleine
V.I.P
 
Beiträge: 1075
Registriert: 20 Jun 2006 22:51
Wohnort: Im Wald
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 1993
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ich bin: Pensionär

Beitragvon Boris Kleine » 24 Jun 2006 19:46

Hi,

Du das läßt sich kaum über einen Kamm scheeren und natürlich ist auch mein einblick in den Konsum der konkurrenz beschränkt und es ist auch sicherlich von fall zu fall unterschiedlich, aber ich denke das viele amateure deutlich höher dosieren als ide profis.
Und meiner erfahrung nach sind die meisten nicht sehr auf dem laufenden, weil schon viele Jahre dabei und solche Medien, wie das inet vernachlässigt werden.
Ich will mal so sagen ich weiß von vielen "extremem experiementen" wo manche sich dann wohl mehr aus verzweiflung, weil einfach nichts mehr passiert, kurzfristig mit extremen dosen zugeballert haben, um dann meist nach ein paar wochen zu merken, daß es auch nichts bringt und noch frustrierter sind.
Aber wie gesagt, meist übermotivierte amateure, denen es nicht schnell genug gehen kann.
Genau zahlen zu geben ist schwierig, da so unterschiedlich. SIcherlich könnte ich ein paar extrmee nenn, aber bringt das wirkloich was?

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9220
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Beitragvon Miyamoto » 24 Jun 2006 19:50

vieleicht kannst du einen einblick in die gängigsten dosen/mittel geben?

Denn das erste was im netz in der Gerüchteküche brodelte war "von einfach jedem roid viel".

in letzter zeit höhrt man das ausschließlich

testo propi
hgh
sth
igf-1
t3/t4
insulin

also nur körpereigene sachen.

ist es also richtig das nur körpereigene Sachen verwendet werden, oder gibt´s da doch noch was exotisches?

Nächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schneeweißchen und 3 Gäste