TEAM-ANDRO.com

From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 30 Apr 2010 15:23

Hallo!

Mir ist aufgefallen, dass nach jahrelangen Training nun das eingetreten ist, was ich unbedingt vermeiden wollte. Ich bin Trainingsfaul geworden. Oder besser gesagt ich war es in den letzten Jahren. Zum Glück hat sich das wieder geändert und ich habe meine alte Einstellung zum Training wiederentdeckt.
Leider ist diese Zeit des süßen Nichtstun aber nicht spurlos an mir vorübergegangen.
Ich bin an Stellen breiter geworden an denen ich eigentlich schmal sein sollte, und ich bin an Stellen schmal geworden an denen ich eigentlich breiter sein möchte.
Um das zu ändern habe ich wieder mit regelmäßigem Sport begonnen.
Sport zu treiben war früher auch ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben und soll es auch jetzt wieder sein.
Um meine Motivation zusätzlich zu steigern werde ich regelmäßig in diesem Blog über den Verlauf meiner Bemühungen berichten.
Es ist umso motivierender wenn man weiß dass man unter Beobachtung steht. Darum will ich mir freiwillig diesen Zwang auferlegen.
Vielleicht ist mein Blog ja auch für den Einen oder Anderen eine Motivation etwas in seinem Leben zu ändern oder wieder zu entdecken, es muss ja nicht in jedem Fall Sport sein (naja, der letzte Satz in einem BB/Kraftsportforum passt vielleicht nicht ganz, aber...).

Ich habe mich hier ein wenig umgesehen und mir verschiedenes, das mir gefällt und zu mir passt, für mein Training rausgepickt. Da ich lange Zeit sportlich aktiv war, fällt es mir doch leichter, ein für meine Bedürfnisse geeignetes Training zu gestalten.
Auf jeden Fall wird es sehr abwechslungsreich werden, aber was ich so aus anderen Blogs bisher rauslas, ist das anscheinend zur Zeit sowieso gerade ein Trend.

Allen Interessierten wünsche ich viel Spaß beim lesen!
Anregungen sowie Kritik sind ausdrücklich erwünscht, niemand hat die Trainigsweisheit für sich gesammelt und eine gute Mischung ist meist nicht verkehrt.

Gruß
fekma01

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 30 Apr 2010 16:24

Vor der Arbeit hat heute mein Trainingsalltag begonnen.
Ist ein gutes Gefühl wieder in einem Studio zu stehen. Als erste Hürde hab ich mir als 1. Training heute gleich mal ein Beintraining auferlegt. Die wurden schon zu lange (wie aber der gesamte Körper) nicht mehr ordentlich trainiert.
2 Übungen sollten für das 1. Training nicht übertrieben sein.

Training 30.4.2010

Training 1:

Knieb. 10x20 8x40 5x50 5x60 5x70 3x5x80 3x90
Beinpr. einbeining 10x50 10x60 10x70
bwt. Übungen
1. Klimmzüge, Obergriff breit 5 4 3
2. Klimmzüge, Obergriff mittel 4 3 3
3. Klimmzüge, Paralellgriff 5 4
4. Dips 15 15

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 30 Apr 2010 19:07

Training 30.4.2010

Training 2:

Waldlauf, 22min bergauf mit flachen Passagen, kurz die Beinchen gedehnt,
gleiche Strecke zurück mit einer extra Runde auf Asphalt da ich bergab ja schneller war.

Gesamt: 42min gelaufen



Ernährung heute eher KH- lastig.
PW- Ernährung war heute nach Training 1 ein Riegel u. nach Training 2 ein Shake mit Protein, Leinöl u. Glutamin.
Etwas später dann KH u. Protein.
Vor dem Schlafen gehen dann noch 1x Glutamin.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 02 Mai 2010 10:01

Kurzer Nachtrag zu gestern:

Kein Training. Mit den Kindern am Pferdehof gewesen und anschließend beim Grillen Kindergeburtstag gefeiert.
Kurz gesagt, nix wirklich anstrengendes getan, aber quer durch den Kühlschrank gefuttert und getrunken.

Damit wärten wir bei heute:

Training 2.5.2010

Training 1:

str. Leg Deadlifts 10x20 10x50 10x60 10x70 10x80 7x90
einb. Beinc. liegend 10x20 10x22,5 10x22,5
Wade a.d. Beinpresse 3x15x100

dann noch bißchen Seitheben f. die Schulter.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 02 Mai 2010 16:04

Training 2.5.2010

Training 2:

20min regenerativer Lauf, easy going


Ernährung heute wieder im Plan, allerdings wieder ein Deffizit von ca. 1000kcal gegenüber meinem Bedarf.
Hab aber kein Hungergefühl, passt einfach alles. Werde da auf meinen Körper hören und es dabei belassen.
Über die Woche gibt es ja wieder mal einen Tag wo ich dann drüber bin.

Benutzeravatar
alexBB
TA Elite Member
 
Beiträge: 5741
Registriert: 03 Aug 2009 15:03
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 43
Brustumfang (cm): 124
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ich bin: unbesiegbar

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon alexBB » 02 Mai 2010 16:38

Findest du 1000kcal nicht etwas viel?

Würde nicht über 500 gehen.
stefanco hat geschrieben:Dein gut durchgeplantes Training beeindruckt mich aber noch mehr, so sollte es sein

Maddi87 hat geschrieben:Du solltest deinen Log im Trainingsplanforum verlinken wenn mal wieder ein beratungsresistenter hautständer meint sein ausgebuffter 3er/4er Split voll mit Isos gespickt sei das Beste

Mein Log! -> http://www.team-andro.com/phpBB3/alexbb ... 68890.html

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 02 Mai 2010 17:42

alexBB hat geschrieben:Findest du 1000kcal nicht etwas viel?

Würde nicht über 500 gehen.


Ja, ganz klar, mein Problem ist das es einfach Tage gibt an denen ich keinen Hunger hab.
Um z.B. heute auf meinen Bedarf zu kommen müsste ich mich fast zum Essen zwingen.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 04 Mai 2010 07:42

Ernährung war am 3.4.2010 wieder im Plan. Bin mit den Gesamt-Kcal. gut hingekommen.
Spiegelbild passt, Konturen am Bauch kommen immer besser und seitlich wird es auch besser.
Von daher werd ich an meiner Ernährung nix großartig ändern, außer die kleinen Nascherein die noch vorkommen jetzt mal eine zeitlang ganz zu verbannen.

Heute steht dann noch Beintraining am Programm.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 06 Mai 2010 16:46

Die letzten Tage ging leider alles drunter und drüber, weshalb ich erst wieder heute Zeit fürs Training hatte.
Nachdem es die ganze Woche geregnet hatte, hab ich heute das gute Wetter am Nachmittag ausgenutzt und
bin laufen gegangen.

10000m, Dauer 55min - Durchgang 5000m bei 26min.

Danach 1l Wasser und 1 PW-Shake m. Leinöl u. Glutamin.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 13 Mai 2010 18:26

Hatte leider inzwischen keine Zeit zum schreiben, deshalb jetzt ein Zusammenfassung der letzten Woche.

Nach den 10000m hab ich bis einschließlich heute ein Lauf-Pause eingelegt.

Krafttraining habe ich 2x mit bwt- Einheiten und 1x mit Hanteln gehabt. Morgen geht's dann wieder ins Studio
zum schwitzen.
Die Streßzeit im Job ist gut vorbei und ich kann mich wieder aus Training konzentrieren.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 14 Mai 2010 12:43

Heute mal eine neue Art zu trainieren ausprobiert.
Wenn ich Glück hab schmelzen meine Fettreserven etwas schneller ;)

Frontkniebeuge 3x10x50kg - 1min Pause zwischen d. Sätzen
Bankdrücken 3x10x70kg - 80sec für Satz+Pause
Latzug breit 3x10x60kg - 80sec für Satz+Pause
Schulterdrücken (Maschine) 3x10x50kg - 80sec für Satz+Pause


Interessant und gut, werd vorerst dabei bleiben.

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 20 Mai 2010 13:53

Ich werd nun wieder regelmäßig Zeit finden um mein Log aktuell zu halten.
Hab mal die Papierfetzen aus meiner Sporttasche gefischt und kann heute die bisherigen TE dieser Woche nachtragen.

TE 1

Dips m. Zusatzgewicht
6x +10kg
6x +15kg
3x6x +20kg
2x6x +25kg

Bankdr. eng
6x60kg
6x70kg
6x80kg
6x85kg
6x90kg

Latzug von oben
6x70
2x6x75
2x6x80

Schulterdr. an der Maschine
6x50
6x55
6x60
6x65




TE 2

Beinpresse 45°, 1-beining
2x6x100kg
6x110kg
6x120kg
6x130kg
6x140kg

Frontkniebeuge
2x6x50kg
6x60kg
6x65kg
4x70kg

Beinstrecker
6x60
6x70
6x75
6x80

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 21 Mai 2010 08:24

Gerade vom Training weg in der Arbeit angekommen.


21.5.2010

TE 3

Kreuzh. mit gestreckten Beinen
5x80kg
5x90kg
7x100kg

Good Mornings
5x10x50kg

dazu Bauch u. Wade je 1 Übung mit 5x10Wh

fekma01
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 30 Apr 2010 15:11
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 184
Trainingslog: Ja

Re: From Lard 2 Hard - its time 2 get in shape

Beitragvon fekma01 » 22 Mai 2010 09:32

22.5.2010

TE 4

Bankdrücken
5x100kg
5x105kg
5x110kg

KH-Schrägbankdrücken
2x15x25kg
2x15x20kg
15x17,5kg

Kroc-Rows
23x25kg


Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste