TEAM-ANDRO.com

größerer pump durch geziehlte nahrung

Anregungen und Tipps rund um das Bodybuilding "Buffet" !

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

mr.pectoralis
TA Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27 Feb 2010 22:11
Wohnort: Siegen
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 95
Oberarmumfang (cm): 37
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kabelzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Studio: McFit

größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon mr.pectoralis » 21 Mai 2010 14:30

Hallo allerseits, ...

ich habe folgendes problem. wenn ich meine brust traniere habe ich generell ziemlich schlechten pump, sprich die brust ist schlecht durchblutet was widerum bedeutet, dass die nährstoffzufuhr nicht ausreichend ist. so lässt sich die im verhältnis zu meinem örper kleine bust erklären. nun kann ich mich an zwei trainingseinheiten erinnern bei denen ich brutalen pump hatte und meinen augen nicht traute,... nun versuche ich mich zu erinnern was ich davor gegessen habe. .... gibt es nahrung die den pump fördert, sprich stickstoff (NO) haltige nahrung ???

danke im voraus ...


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Mr.Nutty
TA Stamm Member
 
Beiträge: 708
Registriert: 27 Nov 2006 20:28
Ich bin: keine Angabe

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon Mr.Nutty » 21 Mai 2010 14:37

mr.pectoralis hat geschrieben:Hallo allerseits, ...

ich habe folgendes problem. wenn ich meine brust traniere habe ich generell ziemlich schlechten pump, sprich die brust ist schlecht durchblutet was widerum bedeutet, dass die nährstoffzufuhr nicht ausreichend ist. so lässt sich die im verhältnis zu meinem örper kleine bust erklären. nun kann ich mich an zwei trainingseinheiten erinnern bei denen ich brutalen pump hatte und meinen augen nicht traute,... nun versuche ich mich zu erinnern was ich davor gegessen habe. .... gibt es nahrung die den pump fördert, sprich stickstoff (NO) haltige nahrung ???

danke im voraus ...



Starker Pump und schlechte Nährstoffzufuhr hängen nicht voneinander ab!

Wenn Proteine für katabole Stoffwechselprozesse verwendet werden, sprich als Energielieferant genommen werden, dann entstehen Stickstoffhaltige Abbauprodukte.

Wenn es dir um eine bessere Brust geht, dann hilft wohl nur Geduld, saubere Übungsausführung, Übungswechsel und viel Futter.

Gruß
arnold5160 hat geschrieben:Das Leben ist kein Ponyhof.

Benutzeravatar
liberté
TA Member
 
Beiträge: 249
Registriert: 01 Sep 2009 11:46
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Dead Lift
Ich bin: Powerlifter

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon liberté » 21 Mai 2010 14:46

Pump ist eine stärkere Durchblutung des Muskels aufgrund einer enormen Belastung.
Du könntest höchstens dein Essen vor dem Training optimieren und intensiver Trainieren.

Hast du schon mal daran gedacht, dass es nicht an deiner Brust sondern an der Übung bzw. der falschen/suboptimalen Ausführung liegt? Bankdrücken ist immer so eine Sache hinsichtlich der Ansprache des Brustmuskels (Stichwort vorderer Schultermuskel, Trizeps) ... versuche doch mal KH-Fliegende liegend und beobachte dann deinen Pump?
lighweighbuddeyyyy

H_D
TA Premium Member
 
Beiträge: 19756
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon H_D » 21 Mai 2010 18:31

soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt
"Mit dem Training kommt der Hunger - mit dem Hunger das Gewicht - mit dem Gewicht kommt die Kraft."

"Es ist ganz einfach gesunder Menschenverstand. Einige Menschen machen die Dinge gerne komplizierter als sie wirklich sind, um klüger zu erscheinen, obwohl sie es nicht sind."
Dorian Yates

"Mit dem Training kommt der Hunger, mit dem Hunger das Gewicht und mit dem Gewicht die Kraft"

Ernährung:
http://www.team-andro.com/der-mahlzeite ... asten.html
http://www.team-andro.com/6-schritte-wi ... uerde.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/strand ... -f335.html
http://www.team-andro.com/protein-bodyb ... thema.html

Training:
http://www.team-andro.com/phpBB3/2er-gk ... 30690.html

Benutzeravatar
StAf
TA Elite Member
 
Beiträge: 3792
Registriert: 05 Nov 2007 08:49
Wohnort: Hamburg
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Diszipliniert

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon StAf » 21 Mai 2010 18:38

Kohlenhydrate haben definitiv Einfluss auf den Pump.
!!! Erfolg steht nur im Duden vor Fleiß !!!

Mein Log: http://www.team-andro.com/phpBB3/missio ... 65745.html

mr.pectoralis
TA Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27 Feb 2010 22:11
Wohnort: Siegen
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 95
Oberarmumfang (cm): 37
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kabelzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Studio: McFit

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon mr.pectoralis » 25 Mai 2010 23:04

H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !

mr.pectoralis
TA Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27 Feb 2010 22:11
Wohnort: Siegen
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 95
Oberarmumfang (cm): 37
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kabelzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Studio: McFit

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon mr.pectoralis » 25 Mai 2010 23:09

liberté hat geschrieben:Pump ist eine stärkere Durchblutung des Muskels aufgrund einer enormen Belastung.
Du könntest höchstens dein Essen vor dem Training optimieren und intensiver Trainieren.

Hast du schon mal daran gedacht, dass es nicht an deiner Brust sondern an der Übung bzw. der falschen/suboptimalen Ausführung liegt? Bankdrücken ist immer so eine Sache hinsichtlich der Ansprache des Brustmuskels (Stichwort vorderer Schultermuskel, Trizeps) ... versuche doch mal KH-Fliegende liegend und beobachte dann deinen Pump?


ja meine übungen für die brust wechsel ich eigentlich oft so alle 1 bis 1einhalb monate,.... und die fliegenden mit den kurzhanteln hatte ich auch schon drin, hat auch etwas in dem mittlerem bereich der brust bewirkt ,war aber nichts besonderes.... wie gesagt ich merke das auch an meinen schultern, es gibt tage an denen ich nen pump wie hulk habe und das is eindeutig zu sehen, da schaun mich die leute im studio an als würde ich stoffen :-P ... das is aber so selten, ich frage mich halt was der grund dafür war...

LG

Benutzeravatar
timbuktu
TA Premium Member
 
Beiträge: 11258
Registriert: 12 Feb 2010 15:37
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: dick

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon timbuktu » 25 Mai 2010 23:24

um einen optimalen pump zu erreichen (ohne extre zeug wie booster oder arginin) sollte man kohlenhydratreich essen an trainingstagen.

die letzte mahlzeit sollte ca 2 stunden vor dem trainingsbeginn verzehrt sein, da sich sonst das blut vorrangig für die verdauung verwendet wird und nicht für die muskeln.
Bild

diätlog 2014

instagram: timgrosser

.:: Hagakure ::.
TA Rookie
 
Beiträge: 118
Registriert: 14 Aug 2004 02:47

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon .:: Hagakure ::. » 25 Mai 2010 23:26

Kann auch bestätigen, dass Kohlenhydrate den Pump im Training positiv beeinflussen. Ein Beispiel: ca. 2-2,5 Stunden vor dem Training komplexe Carbs (z.B. Vollkornbrot, Vollkornhaferflocken etc.), dann ca. 1/2 Stunde vor dem Training 30g Whey. So habe ich (fast) immer einen sehr guten Pump während des Trainings. Aber die Auswahl der Übungen und die richtige Übungsausführung sind ebenfalls sehr wichtige Faktoren und sind nicht zu vernachlässigen...

mr.pectoralis
TA Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27 Feb 2010 22:11
Wohnort: Siegen
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 95
Oberarmumfang (cm): 37
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: kabelzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Studio: McFit

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon mr.pectoralis » 26 Mai 2010 15:52

danke an die der letzten 2 beiträge ;-) ,... ich versuchs un lass es euch wissen :D

Benutzeravatar
derRooky
TA Power Member
 
Beiträge: 1923
Registriert: 14 Mai 2009 21:08
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Kreuzheben (kg): 160
Steroiderfahrung: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: muskellos

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon derRooky » 26 Mai 2010 16:06

Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Pump hast du auch. :o
Krieg ist die Hölle, aber der Sound ist geil und WIR sind die DJs.

Benutzeravatar
David
V.I.P
 
Beiträge: 12217
Registriert: 20 Mai 2007 17:35

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon David » 26 Mai 2010 16:09

mr.pectoralis hat geschrieben:
H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !



Charles' Hasswort :D
Don't look for an easy way out.

Daniel b.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 662
Registriert: 05 Okt 2007 15:23
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Squat

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon Daniel b. » 26 Mai 2010 16:10

honig, peanut butter, vollkornbrot ;)

H_D
TA Premium Member
 
Beiträge: 19756
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon H_D » 26 Mai 2010 17:19

mr.pectoralis hat geschrieben:
H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !

biqmil hat geschrieben:
mr.pectoralis hat geschrieben:
H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !



Charles' Hasswort :D


jaja das böse böse soja....
schaut euch mal die NEUESTEN studien zum thema soja und östrogen an *smashsmilie*
"Mit dem Training kommt der Hunger - mit dem Hunger das Gewicht - mit dem Gewicht kommt die Kraft."

"Es ist ganz einfach gesunder Menschenverstand. Einige Menschen machen die Dinge gerne komplizierter als sie wirklich sind, um klüger zu erscheinen, obwohl sie es nicht sind."
Dorian Yates

"Mit dem Training kommt der Hunger, mit dem Hunger das Gewicht und mit dem Gewicht die Kraft"

Ernährung:
http://www.team-andro.com/der-mahlzeite ... asten.html
http://www.team-andro.com/6-schritte-wi ... uerde.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/strand ... -f335.html
http://www.team-andro.com/protein-bodyb ... thema.html

Training:
http://www.team-andro.com/phpBB3/2er-gk ... 30690.html

Benutzeravatar
David
V.I.P
 
Beiträge: 12217
Registriert: 20 Mai 2007 17:35

Re: größerer pump durch geziehlte nahrung

Beitragvon David » 26 Mai 2010 19:49

H_D hat geschrieben:
mr.pectoralis hat geschrieben:
H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !

biqmil hat geschrieben:
mr.pectoralis hat geschrieben:
H_D hat geschrieben:soja hat glaub ich den höchsten arginin-gehalt


ja aber ich habe schon mehrfach gelesen , soja östrogen fördert !



Charles' Hasswort :D


jaja das böse böse soja....
schaut euch mal die NEUESTEN studien zum thema soja und östrogen an *smashsmilie*



Die besagen nämlich was?
Don't look for an easy way out.

Nächste

Zurück zu Ernährungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m@nu81 und 4 Gäste