TEAM-ANDRO.com

Gyno oder nur Specktitten?

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

asix
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 04 Jun 2012 18:22

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon asix » 08 Jun 2012 00:24

Doch ich bin leider schon sehr fett. Ich habe ca 15-20 Kilo Übergewicht. Am Bauch und den unteren Extremitäten trage ich auch verdammt viel mit mir rum.
Ich müsste eigentlich auf Diät gehen und Sport machen aber dazu geht es mir derzeit körperlich und mental zu schlecht.

Aber wenn man wirklich wissen will ob das ne Gyno ist zu wem geht man da? Ich kann ja schlecht zu nem Frauenarzt oder zur Mammographie oder? :o


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
2old2run
TA Stamm Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 31 Mai 2012 17:28
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Trainingsplan: Pitt Force
Lieblingsübung: Dips
Ich bin: entspannt

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon 2old2run » 08 Jun 2012 01:10

Das sollte jeder! Allgemeinmediziner hinbekommen. Zuviel Misstrauen gegenüber Ärzten muss man dann auch wieder nicht haben :D . Und mach Sport. Der sorgt für weniger Fett und behebt das mentale Problem gleich mit!
Leben einzeln und frei, wie ein Baum und dabei, brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser.
Nazim Hikmet

asix
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 04 Jun 2012 18:22

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon asix » 08 Jun 2012 01:18

Was macht der dann ne Tastuntersuchung oder ultraschall?

Benutzeravatar
2old2run
TA Stamm Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 31 Mai 2012 17:28
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Trainingsplan: Pitt Force
Lieblingsübung: Dips
Ich bin: entspannt

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon 2old2run » 08 Jun 2012 01:59

Zunächst tasten und falls notwendig, wird es weitere Untersuchungen geben.
Leben einzeln und frei, wie ein Baum und dabei, brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser.
Nazim Hikmet

Benutzeravatar
Vegan Atlas
TA Elite Member
 
Beiträge: 8004
Registriert: 21 Dez 2010 23:16
Körpergröße (cm): 172
Steroiderfahrung: Nein
Ziel Gewicht (kg): 92
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: xxVxx

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon Vegan Atlas » 08 Jun 2012 02:00

asix hat geschrieben:Ich müsste eigentlich auf Diät gehen und Sport machen aber dazu geht es mir derzeit körperlich und mental zu schlecht.



Ausreden, mehr nicht.
Vegan Natural BB Entwicklung + Diskussion/Userinput
http://www.team-andro.com/phpBB3/1-vega ... t=%20vegan

Facebook Page zum Buch
https://www.facebook.com/VeganAtlas

johnny-bang
TA Power Member
 
Beiträge: 1665
Registriert: 03 Feb 2011 15:49
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 114
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 37
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: motiviert

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon johnny-bang » 08 Jun 2012 12:01

2old2run hat geschrieben:Das sollte jeder! Allgemeinmediziner hinbekommen!

leider nicht. bei mir meinten 2 es wäre eine gyno, war aber nur ne pseudogyno (lipomastie).

Benutzeravatar
2old2run
TA Stamm Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 31 Mai 2012 17:28
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Trainingsplan: Pitt Force
Lieblingsübung: Dips
Ich bin: entspannt

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon 2old2run » 08 Jun 2012 13:10

johnny-bang hat geschrieben:leider nicht. bei mir meinten 2 es wäre eine gyno, war aber nur ne pseudogyno (lipomastie).


Unglaublich. Wer hat dann letztendlich richtig diagnostiziert?
Leben einzeln und frei, wie ein Baum und dabei, brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser.
Nazim Hikmet

asix
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 04 Jun 2012 18:22

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon asix » 09 Jun 2012 17:29

Glaubt ihr ein Internist könnte mit seinem Ultraschall feststellen, ob man ne Gyno hat?

johnny-bang
TA Power Member
 
Beiträge: 1665
Registriert: 03 Feb 2011 15:49
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 114
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 37
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: motiviert

Re: Gyno oder nur Specktitten?

Beitragvon johnny-bang » 10 Jun 2012 18:25

2old2run hat geschrieben:
johnny-bang hat geschrieben:leider nicht. bei mir meinten 2 es wäre eine gyno, war aber nur ne pseudogyno (lipomastie).


Unglaublich. Wer hat dann letztendlich richtig diagnostiziert?

mammographie wurde dann gemacht, war nix wegen gyno zu erkennen

Vorherige

Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hexeblondie und 6 Gäste