TEAM-ANDRO.com

HST 5-6 Tage die Woche

Fragen und Antworten zur speziellen Bodybuilding Trainingsmethoden HST!

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 18 Apr 2012 10:36

Ich habe jetzt viel gegoggelt aber nix gefunden. Gibt es naturals die HST 5-6x die Woche machen?? Bei 5x bliebe ja dann nur jeden Tag die gleichen Muskelgruppen. Ich kann mich nur an Boris und BB Freak erinnern die 2x täglich 6 Tage die Woche trainiert haben.

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 19 Apr 2012 16:26

Bei normalem HST soll man 48Std Pause zwischen den Trainingseinheiten machen. Beim Cluster HST kann man die Übungen auf einen 2er Split aufteilen. Dann sollte man aber 6 Tage die Woche ins Gym gehen.
Die Geschichte mit Boris und BB Freak (wer immer das auch sein mag!!!) hört sich für mich komplett widersprüchlich an. Natural, aber gehen 2X6 mal die Woche ins Gym. Und dann auch noch GK???
Habe mal so ein Video von Jay Cutler gesehen. Der war 2X4 mal die Woche im Gym. Und der Junge hat aber einen guten Apotheker.
Die werden wahrscheinlich nach Cluster HST trainiert haben.
Mo1- Kniebeuge
Mo2- Bankdrücken
Di1- Langhantelrudern und Schulterdrücken
Di2- Kreuzheben
Mi wie Montag
Do wie Dienstag
Fr wie Monatg
Sa wie Dienstag

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 25 Mai 2012 10:29

Es gibt wohl auch Leute die Cluster 5 Tage am Stück als GK machen. Da sehe ich nur die Gelenke am leiden

HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 25 Mai 2012 13:05

Sehe ich anders.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 20 Jun 2012 14:31

Hi HST Fan, sorry ewig nicht mehr reingeschaut.

Ich stelle mir was in folgender Art vor.

4-5x pro Woche (aber zunächst kein Cluster HST).

Jede Einheit 4-5 Grundübungen (KB, KH, Dips, BD, etc.) immer die gleichen eben. Immer 5% oder bei den großen 5 Kilo vom Ausgangsgewicht die 2 Wochen zurück und so das ganz normale Ding 15/10/5 durchziehen. Habe das auf diversen US Boards schon gelesen.

3x die Woche ins Studio is mir zu wenig.

Hast Du schon Erfahrungen damit? Was sagen deine Knochen/Gelenke zu HST allgemein.

Weitere Nachfrage. Wie lange trainierst Du schon - nur so, damit wir uns auf dem gleichen Level unterhalten.

HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 20 Jun 2012 16:36

Beim Klassischen HST sollte man nur 3 (Maximal 4) Tage die Woche Trainieren, weil deine Muskeln 36-48 Std ruhe bekommen sollten. Ein Kumpel von mir hat mal 2 Tage hintereinander HSt trainiert und es war auch sein letztes mal. Er bekam Muskelkater und war voll ausgepowert. Und das ist nicht der Sinn vom HST.

So sieht mein HST Plan ungefähr aus.

HST-Fan hat geschrieben:Ich trainiere HST nach folgenden Plan:

Kniebeuge 2
Beicurl 2
Bankdrücken 2
Fliegende 1
LH-Rudern 2
Latzug 1
Hyperextension 1
Seitenheben 2
Front oder Nackendrücken 1
Bizeps Maschiene 1-2
French Press 1-2
Waden 2

Die Zahl nach den Übungen sind die Satzzahlen. Ich mache immer mindestens 2 HST Zyklen mit einem Trainigsplan, bevor ich die Übungen tausche. Z.B. Bankdrücken gegen Schrägbank. Beim ersten HST Zyklus mache ich einen Satz für die Arme, beim zweiten machen ich 2 Sätze. Das sind 18-20 Sätze pro Tag, die ich in 45min-60min schaffe.


Du beginnst HST mit dem 15WDH Zyklus, den du aus dem Grunde machst, damit deine Sehnen und Gelenken stärkst. Ich habe beim HST noch nie irgend welche Probleme gehabt.

Ich trainiere seit ca 5 Jahren. habe aber ca 3 Jahre nach einem 3er Split trainiert und in der Zeit auch mal einen 4er gemacht, aber kam dadurch nicht vorran.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 21 Jun 2012 07:46

Wie gesagt, ich habe desöfteren schon gelesen das man HST klassich auch mehrmals die Woche fahren kann, ohne direkt zu Clustern - das waren dann aber wohl Eigengebilde- auf US Boards aber sehr populär. Wenn man den Muskel laut HST min. 3x die Woche belasten kann, dann kann man Ihn wohl auch 5x die Woche belasten, was spricht dagegen, ausser das am Anfang die Gewichte natürlich relative niedrig sind, was man als aktive Erholung betrachten könnte. Man müsste dann auch die Anzahl der Übungen auf maximal 4-5 begrenzen und ein gutes Körpergefühl besitzen.

Cluster HST trainiert man ja auch 5-6x die Woche.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 21 Jun 2012 07:49

Genauso könnte man ja den 3er auf 6x aufteilen und die Muskelgruppen splitten, so hat man auch mit der Standartroutine wieder jeden Musekl 3x die Woche

HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 21 Jun 2012 14:44

Ich würde es nicht versuchen, aber du kannst es gerne mal machen und später berichten wie es gelaufen ist. Oder versuch mal ein HST durchgang mit 3 Trainingstagen die Woche und einen duchgang so wie du es dir vorstellst. Dann siehst du auf jeden fall, worauf dein Körper besser anspricht.
Die meisten kommen mit einem 3er Split wunderbar zurecht. Ich komme mit einem 3er überhaupt nicht vorran. Jeder Körper ist anders veranlagt.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 21 Jun 2012 15:31

machst Du nicht auch nen 3er Split? also ich meine 3x GK die Woche?

HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 21 Jun 2012 18:55

Wenn ich nach HST trainiere mache ich einen GK Plan 3X die Woche . Ein 3er Split ist was ganz anderes. Du teilst deine ganzen Muskelgruppen auf 3 Trainingstage auf.
Höher als ein 2er Split und 3 Tage die Woche gehe ich nicht mehr.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 12 Jul 2012 09:35

Mein Versuch wird sich jetzt auf den klassichen 3er aber gesplittet hinauslaufen, sprich 6 Tage die Woche

Day 1 Brust/Schulter/Trizeps
Day 2 Beine/Rücken/Bizeps

Das steht im Einklang mit den HST Prinzipen.

HST-Fan
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 20 Nov 2011 20:38

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon HST-Fan » 12 Jul 2012 16:47

Und welche Übungen genau und wieviel Sätze???
Bin auf jeden fall mal gespannt.

Hellheim
TA Member
 
Beiträge: 180
Registriert: 30 Okt 2011 21:55

Re: HST 5-6 Tage die Woche

Beitragvon Hellheim » 13 Jul 2012 15:18

Hi HST Fan,

darüber mache ich mir am Wochenende gedanken. Am Anfang werde ich vielleicht nur den Standartplan in 2 Teile splitten damit es nicht zu heavy wird. (Mit Standart meine ich das Original Template von Brayn Haycook auf der Homepage).

Inkremente kleine Muskelgruppen 1,25-2,5 kilo, große 5 kilo. Dass lässt sich am besten umstecken und hier sind alle Hanteln verfügbar. Wenn ich Werte wie genau 26kg KH Drücken habe, dann muss ich ne eigene Hantel mitbringen, hahahaha


Zurück zu HST Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste