TEAM-ANDRO.com

Intermittent-Fasting LOG für alle...

Anregungen und Tipps rund um das Bodybuilding "Buffet" !

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

eisenmännchen
TA Stamm Member
 
Beiträge: 436
Registriert: 01 Mär 2006 00:01

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon eisenmännchen » 04 Aug 2010 07:58

Hi@all.
Ich reihe mich dann auch mal in den Club der Ifer ein. Den thread habe ich mit Interesse gelesen und möchte dem ganzen jetzt auch mal ne Chance geben. Ziel ist das Körperfett noch weiter zu senken, obwohl ich zurzeit auch nicht wirklich sehr hoch liege.

Gestern: Fasten bis 12 Uhr, dann

2 Scheiben Vollkornbrot mit 200 Gramm Putenaufschnitt ca. 40 Gramm Eiweiss, 55 Gramm KH
15:30 Uhr: NoXplode (3 Scoops) + Nitrix, anschließend Training um 16 Uhr, ca. 20 Gramm KH
17:30 Uhr: 3 Eiweisspfannkuchen (1 Liter Eiklar, 300 Gramm Haferflocken, 30 Gramm Walnussöl, 1 Apfel, Zimt, Walden Farms Sirup), ca. 125 Gramm Eiweiss, 170 Gramm KH, 55 Gramm Fett.
20:30 Uhr: 500 Gramm MQ, ca. 60 Gramm Eiweiss, 20 Gramm KH.

Wie haltet ihr es mit dem Postworkout Shake? Nötig oder nicht bzw. wenn ja, sollte er carbs enthalten?

werbung
Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Noob88
TA Power Member
 
Beiträge: 1191
Registriert: 14 Dez 2008 10:12
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Noob88 » 04 Aug 2010 08:28

pwo würd ich auf jedenfall nehmen mit carbs.
das ist ja mMn. einer der vorteile von IF das man nach dem training den körper ausreichend mit nährstoffen versorgen kann.
ob dextro oder malto ist halt ansichtssache...ich persönlich esse lieber feste nahrung,wie cornflakes,toast,gummibären usw...

Benutzeravatar
Noob88
TA Power Member
 
Beiträge: 1191
Registriert: 14 Dez 2008 10:12
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Noob88 » 04 Aug 2010 12:30

gestern

7:00 10g glutamin

16:00-17:00 training vorher 10g bcaa

17:30 30g whey+ 5 scheiben toast+1 kipferl...600kcal.

19:00-20:00 400g pangasius+500g bratkartoffeln+salat...900kcal. 1 eis...200kcal

21:00 500g quark+50g mandeln...660

ca.2360 kcal.

mc.lovin
TA Stamm Member
 
Beiträge: 776
Registriert: 29 Dez 2009 20:57
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon mc.lovin » 04 Aug 2010 17:59

16 00 10g bcaa

16 30 apfel + pfirsich

18 00 200g quinoa + 2 vollei 8 eiklar

19 15 2 Gläser Rotkohl, 50g Haselnussmus
Für mich bedeutet Leben, beständig hungrig zu sein. Die Bedeutung des Lebens ist nicht einfach nur zu existieren, zu überleben, sondern voranzuschreiten, hinaufzusteigen, erfolgreich zu sein, zu überwinden.
A.S.

Benutzeravatar
Snizzer
TA Elite Member
 
Beiträge: 2561
Registriert: 18 Apr 2006 14:54
Wohnort: Nähe Stuttgart
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankbruschd
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 5
Studio: Powerhouse
Ich bin: outstanding

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Snizzer » 04 Aug 2010 22:01

So heute war bei mir ein kleiner Refeed angesagt, da ich die letzten beiden Tage doch stark im Defizit war.

10:00 - 10g Glutapure
13:00 - 220g Hähnchnbrust, 2 Scheiben Ananas mit Käse überbacken
15:00 - 5g BCAA
17:30 - 40g Malto, 5g BCAA, 10g Glutapure, 30g Whey
19:00 - 2 Grilled Chicken Delight Burger + mittlere Pommes vom BK
20:00 - 250g Eiklar, 1 Ei, 100g Haferflocken, 150ml Milch, 30g MKP --> Protein Pancakes mit Honig u. Marmelade
20:30 - 2 Hanuta :D
Ansonsten eben noch 8g Lachsöl, die gesunden Fette sollen ja nicht zu kurz kommen *uglysmilie*

ca.: 2950 Kcal, 245g Protein, 270g Carbs, 90g Fett

Sollte aber nach dem heutigen Training noch im Kcal Defizit liegen.
Never change a running system!
dani18 hat geschrieben:Hi Leute...
kennt einer von eucn ne Möglichkeit Raffinerizucker aus dem Proteinpulver zu bekommen? Meine Schwester war so behindert und hat vor Wut in all meine Dosen Haushaltzucker geschüttet... Wegwerfen oder kann ich des noch irgendwie retten?

Last Second
TA Power Member
 
Beiträge: 1327
Registriert: 20 Mai 2008 22:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: FlikFlak
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 6
Studio: Spielplatz
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Last Second » 04 Aug 2010 22:30

mc.lovin hat geschrieben:16 00 10g bcaa

16 30 apfel + pfirsich

18 00 200g quinoa + 2 vollei 8 eiklar

19 15 2 Gläser Rotkohl, 50g Haselnussmus


Aha macht also 1200 kcal die du heute verzehrt hast ?
Und unteranderem viel zu wenig EW ...

mc.lovin
TA Stamm Member
 
Beiträge: 776
Registriert: 29 Dez 2009 20:57
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon mc.lovin » 05 Aug 2010 05:34

Last Second hat geschrieben:
mc.lovin hat geschrieben:16 00 10g bcaa

16 30 apfel + pfirsich

18 00 200g quinoa + 2 vollei 8 eiklar

19 15 2 Gläser Rotkohl, 50g Haselnussmus


Aha macht also 1200 kcal die du heute verzehrt hast ?
Und unteranderem viel zu wenig EW ...


kamen noch 2 eier dazu und diverses gemüse + fischölkapseln um 20 00 uhr
~120g eiweiß
meiner meinung nach nicht zu wenig
quinoa eier und obst hatten schon 1300

warn knapp 2300
Für mich bedeutet Leben, beständig hungrig zu sein. Die Bedeutung des Lebens ist nicht einfach nur zu existieren, zu überleben, sondern voranzuschreiten, hinaufzusteigen, erfolgreich zu sein, zu überwinden.
A.S.

Last Second
TA Power Member
 
Beiträge: 1327
Registriert: 20 Mai 2008 22:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: FlikFlak
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 6
Studio: Spielplatz
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Last Second » 06 Aug 2010 00:23

fühlte mich heute relativ schlapp irgendwie...
deswegen ein paar mehr carbs heute


18Uhr - 200gr Nudeln (Trockengewicht) aldente mit 300gr Putenbrust + 200gr Chapignons + gehackte Tomaten + oregano + basilikum knoblauch + spritzer tomatenmark
19 uhr - 3 Äpfel + 200g Magerquark + Süßstoff
20 Uhr - 50g Räucherlachs + 25g light Käse + 200gr Putenbrustgeschnezeltes
22 Uhr - 400g MQ + Süßstoff + Kakao

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 09 Nov 2005 16:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon simu » 06 Aug 2010 10:58

Gestern:

13h gemischter Salat, 100 Poulet, 100g fleischkäse

15h 2.5dl lactosefreie milch, 40g proteinpulver, 20g rapsöl

17.30 proteinriegel mit ca 150kcal und 15g carbs

18h training

19h 30g whey, 30g dextrose

etwas balubeeren, erdbeeren, halben apfel, paar schnitze melone = selbstgemachter smootie
150g reis, poulet an erdnussrahmsauce
2 stück karottentorte
5dl fanta mango
3dl proteinshake mit 20g rapsöl

TineTrainiert
TA Power Member
 
Beiträge: 1012
Registriert: 10 Nov 2009 11:44
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 177
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 18
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: motivated³

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon TineTrainiert » 06 Aug 2010 11:53

- Thaireis mit einigen gefrorenen Erd- und Blaubeeren, etwas Walnussöl und viel ESN Schoko-Whey vermischt
- Rinderhackfleisch mit gekochtem Schinken, Mais, Paprika in der Pfanne zubereitet, dazu Salat
- Natreen Apfelmus mit Zimt
- Kokosmehl mit Rumaroma, Kokosmilch, Wasser und Süßstoff vermischt

*essensmilies* *essensmilies* *essensmilies* *essensmilies* *essensmilies* *essensmilies* *essensmilies*

Max_Gain
TA Member
 
Beiträge: 321
Registriert: 12 Dez 2008 11:57
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Studio: Body- Active
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Max_Gain » 06 Aug 2010 17:46

Habe es heute auch mal versucht
Im sticki stand man kann vor dem training (Wenn man morgens trainiert) nen shake mit bcaas und carbs trinken is das korrekt? und das essfenster öffnet sich dann trotzdem erst nach dem training ?? oder ist es besser nur Bcaas vor dem train??

Also
7:45 10 BCAAs + 30g Malto
8 - 9 Training
9:00 PWS mit 90 g Whey + 100g Malto
10:30 100g Hafermark + 40g Whey + 400ml Milch + 1 Banane
13:00 Proteinriegel mit 50 g Protein und 25 g Carbs
15:00 Dönerfleisch (gramm weis ich nicht genau)
17:00 300g Putenfleisch und 40g Walnüsse

Hab das Essfenster absichtlich früher gewählt ist für mich angenehmer.
Gruß

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3583
Registriert: 09 Nov 2005 16:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon simu » 07 Aug 2010 15:10

@ maxgain

Du kannst das Malto vor dem Training getrost weglassen. Nach kurzer Eingewöhnungszeit sind deine KH-Seicher am morgen noch genug gefüllt für ein Training, so das Malto vor dem Training nur müde und träge macht.

Aber mit dem Essfenster hast du recht, das spielt keine grosse Rolle, es müssen nur +/- 16h fasten sein.

Max_Gain
TA Member
 
Beiträge: 321
Registriert: 12 Dez 2008 11:57
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Studio: Body- Active
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Max_Gain » 07 Aug 2010 17:17

ok danke werds beim nächsten mal ohne malto versuchen!
Gruß

Last Second
TA Power Member
 
Beiträge: 1327
Registriert: 20 Mai 2008 22:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: FlikFlak
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 6
Studio: Spielplatz
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Last Second » 10 Aug 2010 18:50

Soo
von 17Uhr - eben:

100g Risotto
300gr Hähnchenbrust mit Paprika,Tomate, ein wenig Kräuerbutter, Knoblauch und Joghurt zubereitet
300g Äpfel
150g Blaubeeren
paar Stücke Wassermelone
Hühnerbrühe mit Hähnchenfleisch und einigen wenigen Suppennudeln
400g Magerquark

gleich Kino , d.h. eventuell kommt noch ein wenig Popcorn dazu und nacher gibts nochmal Cottage Cheese

Benutzeravatar
Snizzer
TA Elite Member
 
Beiträge: 2561
Registriert: 18 Apr 2006 14:54
Wohnort: Nähe Stuttgart
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankbruschd
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 5
Studio: Powerhouse
Ich bin: outstanding

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Snizzer » 13 Aug 2010 00:59

10:00 - 10g Glutapure
16:00 - 30g Whey, 300ml Milch
17:30 - Protein Pancakes mit Diät Marmelade
20:00 - 500g Magerquark, 10ml Leinöl
20:30 - 35g MKP, 350ml Milch

Sonst noch 8g Lachsöl, nicht wirklich ausgewogen heute aber passiert eben mal :D
Never change a running system!
dani18 hat geschrieben:Hi Leute...
kennt einer von eucn ne Möglichkeit Raffinerizucker aus dem Proteinpulver zu bekommen? Meine Schwester war so behindert und hat vor Wut in all meine Dosen Haushaltzucker geschüttet... Wegwerfen oder kann ich des noch irgendwie retten?

VorherigeNächste

Zurück zu Ernährungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: verirrte und 2 Gäste