TEAM-ANDRO.com

Jay Cutler - Sein atemberaubendes Training für den Mr. O

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Moderator: Team Artikel

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 26833
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3791
Registriert: 09 Nov 2005 15:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Jay Cutler - Sein atemberaubendes Training für den Mr. O

Beitragvon simu » 15 Sep 2008 12:03

Der Artikel schwärmt vom härtesten Training auf dem Planeten, danach folgt kurz ein 0815 Volumenprogramm, bei dem ich nicht allzuviel Sinn entdecken kann.
Wer macht heute noch Latziehen in den Nacken, wenn der einzige grosse Unterschied zu Latziehen in der Verletzungsgefahr der Schultern besteht?

Und wie kann man in einem Training immer wieder von einseitiger Bewegung zu beidseitiger Bewegung wechseln? Wenn ich Trizeps einarmig belaste, kurz darauf aber beiseitig, dann ist die eine Seite besser erholt als die andere, was für mich keinen Sinn ergibt. Alles in allem ein sehr, sehr schwacher Artikel wo weder etwas neues noch sein wirklich persäönliches Training steht. Mindestens die Trainingsgewichte hätten dabei sein können,damit wenigsten etwas persönliches drinsteht.

Wenn er tatsächlich so hart kommt, wie überall versprochen, dann wird er es auch in diesem Jahr noch schaffen.
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

Benutzeravatar
Xylokain
TA Stamm Member
 
Beiträge: 762
Registriert: 13 Okt 2007 13:33
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 180
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Beitragvon Xylokain » 15 Sep 2008 12:14

Was soll man über den Artikel sagen...

Ganz ehrlich? -> *kotzen*


Naja... hat evtl. auch was mit dem Autor zutun.
Vergesst das Training nicht.

Benutzeravatar
eddiebineddi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 551
Registriert: 21 Feb 2006 00:39
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon eddiebineddi » 15 Sep 2008 12:18

oh mein gott....
Practice doesn't make perfect! Perfect practice makes perfect!

Benutzeravatar
Santacruz
TA Power Member
 
Beiträge: 1893
Registriert: 29 Apr 2008 07:09
Wohnort: Frankfurt/Main
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 105
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: kompliziert

Beitragvon Santacruz » 15 Sep 2008 12:19

Toller TP....

So ein habe ich echt nocht nie gesehen....

Benutzeravatar
ceeD
TA Power Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 27 Jun 2008 12:48
Wohnort: Mainhatten
Ich bin: Ich

Beitragvon ceeD » 15 Sep 2008 12:22

Jay Cutler wird es natürlich wieder schaffen, aber Jay Cutler ist kein Gott, auch wenn der Artikel das Gegenteil beweißen will.

Und das er den Ruf des am härtesten trainierenden Bodybuilder hat ist mir neu, aber der Artikel ist auch von MuscleTech, also wundert mich das nicht (genau wie der anschließende Sieg bei der Mr. Olympia)
TheGee hat geschrieben:wer ist schwul ? ihr seid schwul
danke für eure aufmerksamkeit ihr schwuchteln

Benutzeravatar
sonicdarula
TA Power Member
 
Beiträge: 1608
Registriert: 10 Sep 2005 15:18
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 183
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Kampfsport: Ja
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon sonicdarula » 15 Sep 2008 12:49

Jay Cutler war immer schon für seine irren quergestreiften Quadrizeps und seine schon fast unerträgliche Definition bekannt

Naja also echt mal, Mr. Elefantenhaut hat net wirklich die tollste Defi, Dex steckt ihn in der Hinsicht mal locker weg
Schlächter hat geschrieben:
diablo8484 hat geschrieben:wiegt ihr euch nach dem kacken (sorry für den ausruck) ab? bei mir ists je nach wurst recht grosser unterschied ...

Nö, ich stell mich vor'm Kacken auf die Waage und wieg die Wurst dann extra ab :)

lpk
 

Beitragvon lpk » 15 Sep 2008 13:19

ich würde mal nicht so groß plappern über unseren mr.0 denn was der für gewichte gewältigt davon träumen wir !
Und zum TP: jeder einzelne von uns würde krass ins übertraining kommen bei sowas! und jetzt plappert dann nicht über Steroide und son Zeug denn die hälfte der User hier verwendet steroide und bauen nichtmal 1/4 soviel Masse auf wie er also ich fand den artikel mal schön zum Lesen nichts besonderes aba trotzdem interessant seinen Tp für Mr.0 zu lesen

Benutzeravatar
ruffneck88
TA Elite Member
 
Beiträge: 3470
Registriert: 20 Sep 2006 16:51
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 260
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: unterschiedlich
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 5
Studio: fit 7
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: gefragt!

Beitragvon ruffneck88 » 15 Sep 2008 13:56

beste brust da gabs aber ne ganze reihe leute die ne bessere hatten!
hartes training da fallen mir rühl und coleman ein aber cutler wirklich erst als allerletztes.

Mit 134 Kilo Off-Season Gewicht definiert er den Ausdruck Massemonster neu
:-) :-)

rühl damals mit 155kg off mit sichtbaren sixpack aber damals net :-) :-)

musletech eben.

Benutzeravatar
txqr
TA Elite Member
 
Beiträge: 3017
Registriert: 03 Nov 2006 12:59
Wohnort: Küche :)
Körpergröße (cm): 186
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: KB/KH/Row
Ich bin: dumm + hungrig

Beitragvon txqr » 15 Sep 2008 14:34

Ihr seht das alles zu ernst. Ist sicher vom team-andro Artikel-Team als Spaß veröffentlicht, auch wenn Muscletech es ernst meinte.

Ich hab zumindest köstlich gelacht. So übertriebene Werbung machen sie ja teilweise nicht mal für ihre Supplemente. Geil. :-)
NeO23 hat geschrieben:laut ernährungsberatung und komplizierter rechnung kann ich 88 g eiweiß am tag verwerten. alles andere liegt unverdaut im magen und verursaht unagenehmen geruch.


Ahja. :-)

Benutzeravatar
Mulambo
TA Power Member
 
Beiträge: 1766
Registriert: 25 Jul 2007 08:37
Wohnort: Zürich
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 160
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Mulambo » 15 Sep 2008 15:00

Mit 134 Kilo Off-Season Gewicht definiert er den Ausdruck Massemonster neu
lachend lachend

rühl damals mit 155kg off mit sichtbaren sixpack aber damals net lachend lachend


ich glaub das sagt soziemlich alles!!! bin auch der meinung 134 offseason ziemlich wenig ist im vergleich zu den andern kandidaten wie rühl, coleman usw :) dazu kommt noch das coleman z.b. 10cm grösseren bein und brustumfang hat!

cutler ist super, aber das war zuviel ehre auch für ihn :-) und wo sind da seine cardio einheiten?!
Zuletzt geändert von Mulambo am 15 Sep 2008 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

SparX
TA Power Member
 
Beiträge: 2366
Registriert: 18 Apr 2007 16:58
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: zu schmal

Beitragvon SparX » 15 Sep 2008 15:03

lol das Training ist ja mal leicht übertrieben....da muss ordentlich stoff rein,damit man sich davon erholen kann ^^

finde cutler aber auch nicht wirklich toll..man sieht weder venen noch adern und viele details hat sein körper von vorne auch nicht.da helfen ihm auch keine 134kg

top-kandidaten sind mMn Wolf und Dexter,da ich eher auf Symmetrie und Definition achte :P
Bild

Chris White
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04 Aug 2008 20:23

Beitragvon Chris White » 15 Sep 2008 15:21

Als erstes finde ich das 134kg off sehr viel sind für einen Mann der nur 1,75m groß ist . Und zweitens ist Jay Cutler einer der besten Bodybuilder aller Zeiten!!! Leute die sich über diesen Artikel lustig machen haben einfach nur in ihrem Leben nicht annährend so viel erreicht wie Jay Cutler.Und da steckt viel mehr dahinter als sich Steroide zu spritzen,dieser Mann macht seit Beginn sein Karriere eine eiserne Diät,ich möchte einen von euch sehen der so diszipliniert ist wie ein Jay Cutler.Oder kann hier einer von sich behaupten das er 3mal in Folge die Arnold Classic's gewonnen hat und 2facher Mr.O ist und es in 2 Wochen zum 3mal in Folge werden wird???? Ich glaube nicht!!!!
Zuletzt geändert von Chris White am 15 Sep 2008 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ceeD
TA Power Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 27 Jun 2008 12:48
Wohnort: Mainhatten
Ich bin: Ich

Beitragvon ceeD » 15 Sep 2008 15:24

Chris White hat geschrieben:Als erstes finde ich das 134kg off sehr viel sind für einen Mann der nur 1,75m groß ist . Und zweitens ist Jay Cutler einer der Besten Bodybuilder aller zeiten!!! Leute die sich über diesen Artikel lustig machen haben einfach nur in ihrem Leben nicht annährend so viel erreicht wie Jay Cutler.Und da steckt viel mehr dahinter als sich Steroide zu spritzen,dieser Mann macht seit Beginn sein Karrire eine eiserne Diät,ich möchte einen von euch sehen der so diszipliniert ist wie ein pro Bodybuilder.

Kopf ---> Tisch
TheGee hat geschrieben:wer ist schwul ? ihr seid schwul
danke für eure aufmerksamkeit ihr schwuchteln

Sledgehamma
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06 Mai 2007 21:40
Wohnort: Kiel
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8

Beitragvon Sledgehamma » 15 Sep 2008 15:39

würde mal gern wissen was ein "genetischer Freak" sein soll...

Nächste

Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FozzyBär, Sarvadon, scooby-doo88 und 2 Gäste