TEAM-ANDRO.com

Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Diskussionsbereich für die No Brain - No Gain! Fragen

Moderatoren: Team Media, Team Artikel, Team Offtopic

Was nutzt ihr nach dem Training als Kohlenhydratquelle?

Dextrose
238
41%
Malto
129
22%
Vitargo
11
2%
Gummibärchen
92
16%
Isotonische Getränke
12
2%
Schorlen
11
2%
Gar nichts
94
16%
 
Abstimmungen insgesamt : 587

Benutzeravatar
runners_high
TA Elite Member
 
Beiträge: 9233
Registriert: 31 Jul 2009 18:42
Wohnort: Rheinhessen
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 70
Wadenumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Post-WO futtern
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 100
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bonner

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon runners_high » 18 Apr 2010 19:33

Bin auch nicht so der Freund davon mir da Zucker in Wasser gelöst runterzukippen.
Wenn ich weiß dass ich schnell nach Hause komme und essen kann (wenn ichs vorher zubereite kann ich 20-30 minuten nach dem Training spätestens futtern), dann verzichte ich da eher drauf und zieh mir dann zuhause ne richtig ordentliche Mahlzeit rein. Die hat dann auch genug Carbs wobei ich nicht unbedingt auf die Art dieser achte, also wenn ich Hunger auf nen Haufen Kartoffeln habe futter ich die und wenn ich Lust auf nen Frühstückskuchen habe esse ich den, also ob komplexe, kurzkettige oder sonstwas Carbs ist mir da ziemlich egal hauptsache genug. Und dazu natürlich ne ordentliche Portion Eiweiß.

Was bei Gummibärchen irgendwie blöd wäre, wäre die Menge, wenn ich jetzt mal von 50g Dextro in nem vergleichbaren Shake ausgehe wäre das ja nur ne miniportion Gummibären, oder?

Achja der Frühstückskuchen ist auch ne gute alternative für euch, meine allerdings da wäre hauptsächlich Glukose-Fruktose-Sirup drin!? Aber mit der Menge an Carbs die der hat holt der sicher trotzdem nen ordentlichen Insulinpush raus :D
Mein Log: Building a body with a fast metabolism
Karl Heinz hat geschrieben:konfuzipump sagt: "ein system ist immel nul so heftig wie man es tlainielen möchte." *hippismilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


BulgarianStallion
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 23 Mär 2009 02:29
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 8x110
Kniebeugen (kg): 10x110
Kreuzheben (kg): 10x135
Oberarmumfang (cm): 42
Brustumfang (cm): 115
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Taekwondo, Thai
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Flies Club Sofia
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon BulgarianStallion » 18 Apr 2010 19:38

Ach ich kauf mir einfach immer kleine packungen und ess die 2 mal. Also nach dem training 50 gramm Gummibärchen ungefähr. Hab mal was von 23 Gramm gelesen, aber das wäre mir zu wenig

Benutzeravatar
cVd
TA Elite Member
 
Beiträge: 6230
Registriert: 31 Jul 2007 19:04
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: Perfektionist

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon cVd » 18 Apr 2010 20:21

Whey+Dextrose
in meinen augen einfach das leckerste, was ich mir nach dem training geben kann
außerdem habe ich nach dem training keine lust irgendwas süßes zu kauen wo ich noch mehr durst von kriege, als ich eh schon habe
.

Benutzeravatar
C8H10N4O2
TA Elite Member
 
Beiträge: 4062
Registriert: 04 Aug 2009 19:24
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 190
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 260
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon C8H10N4O2 » 18 Apr 2010 21:41

Trinke auch Whey+Dextrose nach dem Training, hab eigentlich fast nie Lust auf Süßes, aber nach dem Training mag ich meinen süßen Pampsshake :)

Benutzeravatar
Reiner03
TA Member
 
Beiträge: 344
Registriert: 03 Jul 2009 20:32
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 155
Lieblingsübung: pennen

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon Reiner03 » 18 Apr 2010 22:25

ich finde gummibären einfach nur widerlich. Die würde ich zu keinem zeitpunkt essen, zuckerpampe die die zähne zieht bäh
Sie sind auf dem Weg zu Starbucks. Du bist auf dem Weg zum Beintag. Du bist besser als Sie.

--> meine MUCKIS

holgiheftig
TA Elite Member
 
Beiträge: 3209
Registriert: 28 Sep 2004 17:32
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon holgiheftig » 18 Apr 2010 22:41

Dextrose finde ihc widerlich süss, bei ab 40g machts keinen spass mehr wegen der süsse und wenn 80g anstehen will ich garnicht erst trainieren gehn, weil einem dann fast schlecht wird.
Daher nutz ich maltodextrin.
Gruß,
holgi

Benutzeravatar
David
V.I.P
 
Beiträge: 12217
Registriert: 20 Mai 2007 17:35

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon David » 19 Apr 2010 16:35

holgiheftig hat geschrieben:Dextrose finde ihc widerlich süss, bei ab 40g machts keinen spass mehr wegen der süsse und wenn 80g anstehen will ich garnicht erst trainieren gehn, weil einem dann fast schlecht wird.
Daher nutz ich maltodextrin.


Word.
Don't look for an easy way out.

Benutzeravatar
Cro_Builder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 10 Jan 2009 16:56
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Supernatural

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon Cro_Builder » 19 Apr 2010 16:48

mit wieviel Gramm sollte man die Gummibärkur fahren ??

ich belohne mich selbst immer mit einer Cola (nicht light ) nach dem Training !
The measure of a man’s physique is not what he weighs or measures but total symmetry. Vincent Gironda

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 52321
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Goldjunge

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon Thomas » 19 Apr 2010 16:53

50g ed intraoral
Bild

Bild
Andro-Shop.com auf Facebook
Team-Andro auf Facebook

Keine kostenlose Individualberatung per PN! Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Benutzeravatar
Potatoe-Genetics
TA Elite Member
 
Beiträge: 6940
Registriert: 10 Mär 2010 14:49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Kampfsportart: Nein
Studio: Nein
Ich bin: Ja

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon Potatoe-Genetics » 19 Apr 2010 17:51

CookinT hat geschrieben:50g ed intraoral


und whey +gummiwürmer zum absetzen(jedoch nur das hinterteil!!)
Don hat geschrieben:... ;)

Benutzeravatar
maddox
Leiterin Ernährung, AAS & Medizin
 
Beiträge: 16944
Registriert: 28 Okt 2006 06:50
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 159
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: keine Angabe

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon maddox » 20 Apr 2010 10:18

Ihr seid schräg *uglysmilie* ;)


Nun , ich würde es nicht übertreiben - die Leerung der Glykogenspeicher hängen vom Training bzw. der Zeit und dessen Intensität ab - je voller die Speicher desto schwerer wird die Glukose eingelagert und desto mehr Eurer Gummibärchen oder Lakritzvampire landet woanders ;)
Bild




Ich bitte darum mir momentan aus zeitlichen Gründen keine privaten Nachrichten mit individuellen Fragen zukommen zu lassen. Bitte nutzt das Wissen und die Kompetenz des Forums um Eure Fragen zu stellen. Danke.

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 52321
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Goldjunge

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon Thomas » 20 Apr 2010 10:47

Was bei ner generell kohlenhydratarmen Ernährung aber kaum passieren dürfte, sofern man nicht gleich die ganze Packung weghaut oder?
Bild

Bild
Andro-Shop.com auf Facebook
Team-Andro auf Facebook

Keine kostenlose Individualberatung per PN! Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

holgiheftig
TA Elite Member
 
Beiträge: 3209
Registriert: 28 Sep 2004 17:32
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon holgiheftig » 20 Apr 2010 11:09

Die Dosis ist eben auch von seinen Prioritäten abhängig: kfa runter um jeden preis oder katabole effekte minimieren um jeden preis
Gruß,
holgi

fel1x
TA Premium Member
 
Beiträge: 16572
Registriert: 24 Jul 2008 21:52

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon fel1x » 20 Apr 2010 18:19

CookinT hat geschrieben:50g ed intraoral

Ich nehme nach meinen Gummibärchen immer eine Haribocola sublingual damit das Koffein besser wirkt *uglysmilie* *sonstsmilie* *kranksmilie* *drehsmilie* #12#

masterbodydave
TA Stamm Member
 
Beiträge: 586
Registriert: 26 Okt 2007 18:46

Re: Kann ich nach dem Training Gummibärchen essen?

Beitragvon masterbodydave » 20 Apr 2010 22:01

Für mich ist ein Weight Gainer immer noch das Ideale nach dem Training, zb 100-150g Muscle Juice 2544 von der Ultimate Nutrition mit Wasser gemischt das beste für mich. Schnell, Lecker und Unkonpliziert.

Gruss: masterbodydave

VorherigeNächste

Zurück zu No Brain - No Gain!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast