TEAM-ANDRO.com

Keep it simple and stupid - Training ist KEINE Wissenschaft

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Keep it simple and stupid - Training ist KEINE Wissenschaft

Beitragvon dsptw » 12 Jan 2010 11:38

 
Inhaltsverzeichnis:
dsptw hat geschrieben:
S.1 - Post 1: Persönliche Daten und Trainingserfahrung
S.1 - Post 2: Bilderdatenbank >> inkl. Picture <<
S.1 - Post 3: Gewichtsdatenbank und Ernährungsdaten (grobe Fassung)
S.1 - Post 4: Trainingsequipment >> inkl. Picture << und ein paar BB-Rezepte sowie Playlisten fürs Workout

S.3 - Post x: Snack: >> inkl. Picture <<

S.4 - Post x: Excel-Screenshot eines GK-Plans für 2. Quartal 2010 >> inkl. Picture <<
S.4 - Post x: Trainingserfolge nach 1 Monat Hatfield-basierten Training
S.4 - Post x: CeBIT 2010 - Trip to Hannover (03.03.2010) >> inkl. Picture <<

S.5 - Post x: Supplement-Update: >> inkl. Picture <<
S.5 - Post x: Kleine Story: Gestrige Beobachtung im Studio (09.03.2010)

S.6 - Post x: Trainingsprogramme: Planung für Q3 2010 - PITT
S.6 - Post x: Aktueller Trainingsstand >> inkl. Picture << coming soon...
S.6 - Post x: Supplement-Schrank >> inkl. Picture << (21.03.2010)
S.6 - Post x: Ernährungsplan: Dienstag, 23.03.2010 >> Kcal: 2945,5 EW: 347,7 KH: 183,54 Fett: 90 *Ohne Abendessen!
S.6 - Post x: Supplement-Upade >> Whey, Casein, Magnesium, Malto, Koffein, Arginin, Alanin, Glutamin, Creatin

S.7 - Post x: Trainingspause vom 29.03. bis 05.04.2010
S.7 - Post x: Nahrungsmittelzufuhr vom 30.03.2010 >> Kcal: 3.147 EW: 251,7 KH: 444,5 Fett: 38,5
S.7 - Post x: Supplement-Update: >> inkl. Picture <<

S.9 - Post x: Ernährung: Sa, 17.04.2010 >> Picture

S.11 - Post x: Änderung - Trainingsprogramm: 2er Antagonisten

S.12 - Post x: Bilder-Update: Oktober'09 vs April'10: >> inkl. Picture <<


dsptw hat geschrieben:
Persönliches: (Stand, 18.01.2010)
Alter: 21 Jahre
Körpergewicht: 73,4Kg
Körpergröße: 1,78m
Trainingserfahrung: 3 Jahre

Umfänge: (Stand, 15.02.2010) Update: Im April 2010
Oberarmumfang: 37cm
Oberschenkelumfang: 55cm
Wadenumfang: 37cm
Taillenumfang: 85cm

Trainingsdaten: (Stand, 12.01.2010) Update: S.4
Bankdrücken: 5x82,5
Kreuzheben: 5x110
Kniebeugen: 5x105
Klimmzüge: 7 Wdh

Ziele bis Ende Juni 2010, (1. HJ 2010) Update: vom 16. April 2010
Körpergewicht: 80Kg Ziel fast erreicht mit derzeit 79,8Kg!
Bankdrücken: 100Kg mit 5Wdh derzeit bei 92,5Kg
Kreuzheben: 140Kg mit 5Wdh derzeit bei 130Kg
Kniebeugen: 130Kg mit 5Wdh entfällt, da Frontkniebeugen neu im Plan ist!
Klimmzüge: 3x10Wdh mit eig. KG keine Info vorhanden

Supplementierung: Update: S.5
EFX, Kre-Alkalyn PRO:
ESN, Designer Whey:
ESN, Casein Eiweiß:
ESN, L-Glutamin Pulver:
ESN, Magnesium citrate:


Info:
Der Log ist in erster Linie für mich selbst, um zu sehen, ob ein bestimmtes Trainingsprogramm für meine Ziele gut oder weniger gut funktioniert hat. Es dient dazu Fehler zu erkennen oder positives im Training zu beobachten. Hierauf möchte ich aufbauen und für mich selbst ein gutes Programm entwickeln, welches für meine eigenen Ziele dann hoffentlich gut ausgelegt ist.

Wer interesse hat und diesen Log gerne weiter verfolgen möchte kann dies gerne tun. Ich freue mich sogar, wenn ich ein paar treue Mitleser habe, die interessiert sind wie sich andere mit ihren Programmen so entwickeln.

Ich versuche den Log so aktuell wie möglich zu halten, was mir allerdings nicht immer gelingen wird, da es auch sehr zeitintensiv ist seine kompletten Trainingsdaten 4x pro Woche im Internet zu aktualiseren. Dennoch werde ich mich bemühen euch alle mit aktuellen Daten zu versorgen. Dies ist liegt ebenfalls in meinem eigenen Interesse


UPDATE: 1. Massephase!

Start: 18.01.2010

Beweggrund:
Da ich anfangs übergewichtig war, hatte mein Training anfangs den Zweck, Fett abzubauen. Daher habe ich möglichst versucht das Gewicht nicht ansteigen zu lassen, sondern eben zu senken. Dieses Prinzip habe ich leider über die Jahre nicht angepasst, da ich noch angst hatte wieder übergewichtig zu werden... Klar war, dass ich dann natürlich auch nicht so große Zuwächse an Masse gewinnen konnte, was man an den eher mageren Resultaten sehen kann.

Erkenntnis:
Jetzt habe ich mir einfach mal gedacht, es ist scheiss egal ob und wie ich an Gewicht zunehme und habe vor meine 1. wirkliche "Massephase" zu starten. Die Steigerung meines eigenen Körpergewichts könnt ihr im Log entnehmen.
Zuletzt geändert von dsptw am 15 Okt 2010 08:00, insgesamt 84-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon dsptw » 12 Jan 2010 11:40

>> Bilder-Datenbank <<

Ich habe mir gedacht, da ich meinen Log-Titel nicht mit den Seiten der Bilder spamen möchte eine Art "Bilderdatenbank" direkt im 2. Post meines Logs einzurichten.

Edit: Werde aufgrund der Zuordnung von Kommentaren und Diskussionen doch auch Bilder auf den folgenden Seiten veröffentlichen. Allerdings im Inhaltsverzeichins auf die Bilder aufmerksam machen, so dass man schnell zum gewünschten Bild gelangt.

In diese Datenbank werde ich immer wieder aktuelle Bilder von mir und dem Training veröffentlichen um den Log für euch ein wenig interessanter zu gestalten. Ich hoffe diese Idee kommt an!

UPDATE: Bilder von 2010
Bilder des 1. Halbjahres 2010 (ab März ca.) folgen in einem Monat

ca. 2 Jahre und 10 Monate Training
Oktober 2009.JPG


ca. 2 Jahre und 8 MonateTraining
August 2009.JPG


Trainingsstand unbekannt:
Beginn.jpg


Mein Studio:
Neu Bitmap.jpg


1000g Rinderhack - v1:
SDC10815.JPG


1000g Rinderhack - v2:
SDC10814.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dsptw am 25 Mär 2010 11:25, insgesamt 26-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon dsptw » 12 Jan 2010 12:00

>> Gewichtsentwicklung <<

History:
Gewicht Trainingsbeginn: unknown (~ca. 6x,xKg)
Gewicht nach 1,5 Jahren: unknown (~ca. 68Kg)
Gewicht nach 3,0 Jahren: ca. 72Kg
Gewicht aktuell: ca. 82,3Kg

Erkenntnis:
Ich habe angst davor gehabt zuzunehmen (hatte womöglich damit zu tun, dass ich vor Trainingsbeginn ein kleiner fetter Zocker war...). Naja, deswegen hatte ich versucht, trotz des Trainings mein Gewicht zu halten... unwissend wie ich war! Jetzt habe ich endlich erkannt, dass ich einfach 3 Goldene-Regeln beachten muss:
1. Essen
2. Essen
3. Essen!!

Ernährung:
Ein normaler Tag startet bei mir Morgens um 05:50 Uhr, ich stehe auf wiege mich und mache mich fertig. Die erste Mahlzeit in Form von Cornflakes nehme ich dann so gegen 06:10 Uhr zu mir. (Hatte letzten 2 Jahre Haferflocken aber kanns nicht mehr sehen)
Auf der arbeit esse ich dann ab ca. 09:00 Uhr wieder 2 Brötchen mit 400g Putenschnitzel die ich mir abends daheim gebraten habe (unpaniert natürlich).
In der Kantine wird an 3 von 5 Tagen Puten/Schwein/Rind mit Pommes oder Reis gegessen und an den anderen Tagen Fisch oder etwas ganz anderes!
Abends haue ich mir dann in der Regel nochmal 400g Putenschnitzel mit wenig KH rein und kurz vorm schlafen noch 4 hartgekochte Eier :D + Casein-Shake.

Beispiel vom 18.03.2010:

06:00 Uhr - Protein-Shake + Supps *Info1
06:10 Uhr - Cornflakes mit 1,5% H-Milch
08:30 Uhr - 200g Putenschnitzel im Brötchen
10:00 Uhr - 200g Putenschnitzel im Brötchen
12:50 Uhr - 200g Reis mit Rindergeschnetzelten und Gemüse
13:15 Uhr - 125g Naturjoghurt
16:00 Uhr - Training
17:45 Uhr - PW-Shake + Supps *Info1
18:30 Uhr - Abendessen *Info2 Fisch mit Kartoffelsalat (Essig und Öl)
21:00 Uhr - 4x Hartgekochte Eier (ca. 240g) / Magerquark (250g)
22:00 Uhr - Casein-Shake + Supps *Info1

*Info1: Fischöl, Magnesium, BCAA, Glutamin
*Info2: meistens Eier/Thunfisch/Schnitzel mit Nudeln oder Reis - Wobei ich abends auch oft auf KH verzichte an Trainingsfreien Tagen


Anfangsgewicht: 73,4Kg (18.01.2010)
Gewicht aktuell: 82,3Kg (10.06.2010) +8,9Kg in 5 Monaten

UPDATE: Körpergewicht
dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 73,4Kg >> gewogen am 18.01.2010 um 05:55 Uhr
Körpergewicht: 74,1Kg >> gewogen am 26.01.2010 um 05:55 Uhr +0,7Kg
Körpergewicht: 74,2Kg >> gewogen am 29.01.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 75,0Kg >> gewogen am 30.01.2010 um 05:55 Uhr +0,8Kg
Körpergewicht: 75,3Kg >> gewogen am 02.02.2010 um 05:55 Uhr +0,3Kg
Körpergewicht: 74,9Kg >> gewogen am 04.02.2010 um 05:55 Uhr - 0,4Kg
Körpergewicht: 75,5Kg >> gewogen am 05.02.2010 um 05:55 Uhr +0,6Kg
Körpergewicht: 75,6Kg >> gewogen am 06.02.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 75,7Kg >> gewogen am 07.02.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 75,7Kg >> gewogen am 09.02.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 76,3Kg >> gewogen am 11.02.2010 um 05:55 Uhr +0,6Kg
Körpergewicht: 76,2Kg >> gewogen am 12.02.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 76,4Kg >> gewogen am 13.02.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 76,5Kg >> gewogen am 14.02.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 76,9Kg >> gewogen am 16.02.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 76,0Kg >> gewogen am 18.02.2010 um 05:55 Uhr - 0,9Kg
Körpergewicht: 76,8Kg >> gewogen am 19.02.2010 um 05:55 Uhr +0,8Kg
Körpergewicht: 76,9Kg >> gewogen am 20.02.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 76,7Kg >> gewogen am 21.02.2010 um 05:55 Uhr - 0,2Kg
Körpergewicht: 77,0Kg >> gewogen am 23.02.2010 um 05:55 Uhr +0,3Kg
Körpergewicht: 77,4Kg >> gewogen am 25.02.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 77,0Kg >> gewogen am 26.02.2010 um 05:55 Uhr - 0,4Kg
Körpergewicht: 77,4Kg >> gewogen am 27.02.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 77,8Kg >> gewogen am 28.02.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 77,2Kg >> gewogen am 02.03.2010 um 05:55 Uhr - 0,6Kg
Körpergewicht: 77,0Kg >> gewogen am 04.03.2010 um 05:55 Uhr - 0,2Kg
Körpergewicht: 77,0Kg >> gewogen am 09.03.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 77,1Kg >> gewogen am 12.03.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 78,3Kg >> gewogen am 13.03.2010 um 05:55 Uhr +1,2Kg
Körpergewicht: 77,2Kg >> gewogen am 16.03.2010 um 05:55 Uhr - 1,1Kg
Körpergewicht: 77,4Kg >> gewogen am 18.03.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 77,0Kg >> gewogen am 19.03.2010 um 05:55 Uhr - 0,4Kg
Körpergewicht: 77,4Kg >> gewogen am 21.03.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 77,7Kg >> gewogen am 23.03.2010 um 05:55 Uhr +0,3Kg
Körpergewicht: 77,7Kg >> gewogen am 25.03.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 77,7Kg >> gewogen am 26.03.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 78,2Kg >> gewogen am 27.03.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 78,1Kg >> gewogen am 30.03.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 77,9Kg >> gewogen am 01.04.2010 um 05:55 Uhr - 0,2Kg
Körpergewicht: 78,3Kg >> gewogen am 03.04.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 78,4Kg >> gewogen am 07.04.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 79,3Kg >> gewogen am 09.04.2010 um 05:55 Uhr +0,9Kg
Körpergewicht: 79,5Kg >> gewogen am 13.04.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 79,3Kg >> gewogen am 15.04.2010 um 05:55 Uhr - 0,2Kg
Körpergewicht: 79,8Kg >> gewogen am 16.04.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 79,7Kg >> gewogen am 18.04.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 80,2Kg >> gewogen am 20.04.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg >> 1. Etappenziel erreicht!
Körpergewicht: 79,5Kg >> gewogen am 18.04.2010 um 05:55 Uhr - 0,7Kg
Körpergewicht: 80,0Kg >> gewogen am 23.04.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 80,4Kg >> gewogen am 24.04.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 80,6Kg >> gewogen am 25.04.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 80,6Kg >> gewogen am 27.04.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 80,7Kg >> gewogen am 29.04.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 80,7Kg >> gewogen am 30.04.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 81,2Kg >> gewogen am 01.05.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 81,7Kg >> gewogen am 04.05.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 81,4Kg >> gewogen am 11.05.2010 um 05:55 Uhr +0,5Kg
Körpergewicht: 81,4Kg >> gewogen am 15.05.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 81,4Kg >> gewogen am 18.05.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 81,8Kg >> gewogen am 20.05.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 81,2Kg >> gewogen am 21.05.2010 um 05:55 Uhr - 0,6Kg
Körpergewicht: 81,4Kg >> gewogen am 25.05.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 82,3Kg >> gewogen am 27.05.2010 um 05:55 Uhr +0,9Kg
Körpergewicht: 82,3Kg >> gewogen am 28.05.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 81,8Kg >> gewogen am 29.05.2010 um 05:55 Uhr - 0,5Kg
Körpergewicht: 82,0Kg >> gewogen am 06.06.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 82,2Kg >> gewogen am 08.06.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg
Körpergewicht: 82,3Kg >> gewogen am 08.06.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 82,3Kg >> gewogen am 10.06.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg
Körpergewicht: 82,2Kg >> gewogen am 11.06.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 82,3Kg >> gewogen am 15.06.2010 um 05:55 Uhr +0,1Kg
Körpergewicht: 82,6Kg >> gewogen am 16.06.2010 um 05:55 Uhr +0,3Kg
Körpergewicht: 82,8Kg >> gewogen am 25.06.2010 um 05:55 Uhr +0,2Kg >> Rekord: +9,4Kg
Körpergewicht: 82,7Kg >> gewogen am 30.06.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 82,7Kg >> gewogen am 09.07.2010 um 05:55 Uhr +0,0Kg >> Start der Diät! Ziel: -5Kg
Körpergewicht: 81,9Kg >> gewogen am 13.07.2010 um 05:55 Uhr - 0,8Kg
Körpergewicht: 80,6Kg >> gewogen am 15.07.2010 um 05:55 Uhr - 1,3Kg
Körpergewicht: 80,2Kg >> gewogen am 16.07.2010 um 05:55 Uhr - 0,4Kg
Körpergewicht: 80,1Kg >> gewogen am 20.07.2010 um 05:55 Uhr - 0,1Kg
Körpergewicht: 80,5Kg >> gewogen am 22.06.2010 um 05:55 Uhr +0,4Kg
Körpergewicht: 80,3Kg >> gewogen am 23.07.2010 um 05:55 Uhr - 0,2Kg
...
Körpergewicht: 78,4Kg >> gewogen am 06.08.2010 um 05:55 Uhr - 1,9Kg >> Rekord: -4,3Kg
Körpergewicht: 78,7Kg >> gewogen am 10.08.2010 um 05:55 Uhr +0,3Kg


Ziel-Körpergewicht: 77Kg >> -1,7Kg more to go!

Neues Ziel: 76/77Kg bis September
Zuletzt geändert von dsptw am 11 Aug 2010 06:58, insgesamt 129-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon dsptw » 12 Jan 2010 12:06

>> Traininigsequipment & BB-Rezepte <<

Trainingsequipment

Schiek: Zughilfen
Habe mir Zughilfen für die 110Kg KH geholt. Bin extrem zufrieden damit. Einziges Manko: Schneiden ein (Hierfür gibts aber von Schiek ebenfalls Zughilfen mit Polsterung)

Schiek.jpg

Olimp: Klimmzughaken
Für ~10€ von Olimp geholt. Sind nach einem Jahr zerfetzt aber für den Preis ganz okay!

Olimp Klimmzughaken.jpg

Olimp: Griffpads
Finde ich besser als Trainingshandschuhe... Hände schwitzen nicht so sehr und sind auch dünner als die meisten Handschuhe was bei mir für mehr Griffgefühl sorgt!


Energetics: Gewichthebergürtel
Ein MUSS für tiefe Kniebeugen ab 110Kg mMn

Energetics Gewichthebergürtel.jpg

Power-Workout-Musik
- Linkin Park
- KoRn
- Soil
- Powerman 5000
- Rammstein
- Deichkind
- Slipknot
- Papa Roach
- Evanescence
- Midlife Crisys
- Breaking Benjamin
- Celldweller
- Zebrahead uvm...

Rezepte fürs BB

dsptw hat geschrieben:Haferflockenwaffeln: by Berend Breitenstein
200g Haferflocken (Kernige)
5 Eiweiß
3 Eigelb
30g Rosinen
30g Mandeln

Zubereitung:
Am besten zuerst die Eier kleppern und anschließend die Haferflocken untermischen. Zum süßen dann Rosinen dazugeben und die Mandeln (wers mag kann auch andere Zutaten nehmen). Das ganze dann gut vermischen und in ein Waffeleisen geben. Die Waffeln dann so lange im Eisen lassen, bis diese die gewünschte Farbeigenschaft haben (in meinem Fall goldbraun) - Schmeckt super lecker und wenn man anschließend noch Honig drauf gibt ists einfach Bombig!


CookinT hat geschrieben:Pute-Rind-Frikadelle: by CookinT
500g Rinderhack
400g Putenhack
1 Ei
1 Zwiebel
Tomatenmark
Chilipulver
Knoblauchpulver
Paprikapulver
Currypulver
Salatkräuter
Pfeffer
Prise Salz

Zubereitung:
Das Hack in eine große Schüssel geben, Ei drüber, Zwiebeln klein hacken und dann dazugeben und mit Tomatenmark und den Gewürzen und Kräutern vermischen. Öl in PFanne erhitzen, Frikadellen rein Deckel drauf. 5 Minuten von beiden Seiten auf mittlerer Stufe und fertig.

Reicht für 5 dicke Hackklumpen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dsptw am 22 Feb 2010 08:55, insgesamt 28-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon dsptw » 12 Jan 2010 12:17

Trainingsprogramm 5x5-System: Sonntag, 17.01.2010 >> Rücken/Bizeps

Die erste 5x5 TE war am Dienstag und ich bin gespannt, in wie weit ich die 2. TE meistern kann. Gewichte sind teils wie bei der ersten TE und teils erhöht worden

Kreuzheben:
5 x 110Kg
4 x 110Kg
3 x 110Kg
4 x 110Kg
3 x 110Kg

Klimmzüge:
8 x eig. KG
5 x eig. KG
4 x eig. KG

LH-Rudern, Untergriff:
5 x 77,5Kg
5 x 77,5Kg
5 x 77,5Kg
5 x 77,5Kg
5 x 77,5Kg

KH-Rudern, kniehend:
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg

LH-Curls:
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg

KH-Hammercurls:
5 x 15Kg
5 x 12,5Kg
5 x 10Kg

Fazit der Trainingseinheit:
Nach 4h Autofahrt vom Bodensee zurück, bin ich auch direkt ins Training gefahren.
Leider konnte ich beim Kreuzheben die 110Kg noch nicht mit 5x5 absolvieren. Ansonsten hatte ich ein ganz gutes Gefühl, was das Training betrifft, sprich ich fühlte mich richtig gut ausgepowered und war danach richtig am Ende... Kreuzheben/Klimmis sei dank :D
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:25, insgesamt 5-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
Maddi87
TA Stamm Member
 
Beiträge: 803
Registriert: 10 Nov 2007 21:52
Wohnort: Hamburg
Körpergröße (cm): 186

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon Maddi87 » 12 Jan 2010 15:57

Ich würde den Bein- und den Rückentag tauschen. KH vor KB ist nicht so prickelnd wegen des unteren Rückens.

Ansonsten viel Erfolg.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: Neu Ziele, neues Programm = Neue Erfolge?

Beitragvon dsptw » 13 Jan 2010 08:59

Maddi87 hat geschrieben:Ich würde den Bein- und den Rückentag tauschen. KH vor KB ist nicht so prickelnd wegen des unteren Rückens.

Ansonsten viel Erfolg.

Ich gehe 4x die Woche wie folgt:
Mo: Brust, Di: Rücken, Do: Beine, Sa. Brust
Mo: Rücken, Di: Brust, Do: Beine, Sa. Rücken
...
Also Do. der Beintag ist Fix und die beiden anderen Tage wechseln sich von Woche zu Woche ab, was die Reihenfolge betrifft, so dass ich eine Woche 2x Brust und die andere Woche dann 2x Rücken trainiere. Von daher ist halt einmal KH 48h vor KB, die Woche drauf aber eben anders herum.

Vielen Dank =)
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 15 Jan 2010 12:04

Trainingsprogramm 5x5-System: Dienstag, 19.01.2010 >> Brust/Schultern/Trizeps

Supplement-Einnahme: [18.01.2010] - bis alles aufgebraucht ist! (ca. 1 Monat)
EFX, Kre-Alkalyn Pro: 4 Kapseln
ESN, Designer Whey: 40g Whey
ESN, Casein: 40g Casein
ESN, L-Glutamin: 20g L-Glutamin
Zudem versuche ich 5L Wasser am Tag zu trinken um einen möglichst positiven Effekt des Kre-Alkalyns zu bekommen.


LH-Flachbankdrücken:
5 x 82,5Kg
5 x 82,5Kg
4 x 82,5Kg
4 x 82,5Kg
4 x 82,5Kg

KH-Fliegende Bewegung:
5 x 20Kg
5 x 20Kg
5 x 20Kg
5 x 20Kg
5 x 20Kg

LH-Nackendrücken:
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg

Seitheben:
5 x 15Kg
5 x 15Kg
5 x 15Kg
5 x 15Kg
5 x 15Kg

Trizeps am Seil, gerade Stange:
5 x 35+Kg
5 x 35+Kg
4 x 35+Kg
4 x 35+Kg
3 x 35+Kg

French Press:
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg
5 x 35Kg

Fazit der Trainingseinheit:
Puh, immer wieder anstrengend... vom Kre-Alkalyn noch nichts gemerkt, waren aber bis zu dem Zeitzpunkt erst 3 Kapseln... also abwarten, was die Zeit so bringt.
images.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dsptw am 15 Feb 2010 20:20, insgesamt 9-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 18 Jan 2010 09:01

Trainingsprogramm 5x5-System: Donnerstag, 21.01.2010 >> Beine/Bauch

Kniebeugen:
5 x 115Kg
5 x 115Kg
5 x 115Kg
5 x 115Kg
5 x 115Kg

Beinpresse:
5 x 190Kg
5 x 190Kg
5 x 190Kg
5 x 190Kg
5 x 190Kg

Beinbeuger:
5 x 87,5Kg
5 x 87,5Kg
5 x 87,5Kg
5 x 87,5Kg
5 x 87,5Kg

Wadenstrecker an der Beinpresse:
20 x 25Kg
15 x 50Kg
15 x 50Kg
12 x 50Kg

Bauchübungen:

Fazit der Trainingseinheit:
Einfach nur geil, wie man das Gefühl bekommt, dass die Beine explodieren^^... isng. echt gute TE... wollte mich aber beim Duschen einfach nur noch hinsetzen und das ging leider nicht :P
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:28, insgesamt 2-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 18 Jan 2010 12:14

Trainingsprogramm 5x5-System: Samstag, 23.01.2010 >> Rücken/Bizeps

>> So, dann versuche ich mir selbst ein schönes Geburtstagsgeschenk zu machen in dem ich alle Übungen ordentlich mit 5x5 Wdh. abacker! <<

Kreuzheben:
5 x 110Kg
5 x 110Kg
3 x 110Kg
3 x 110Kg
3 x 110Kg

Klimmzüge:
8 x eig. KG

LH-Rudern, Untergriff:
5 x 80Kg
5 x 80Kg
5 x 80Kg
5 x 80Kg
5 x 80Kg

KH-Rudern, kniehend:
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg
5 x 40Kg

LH-Curls:
5 x 37,5Kg
4 x 37,5Kg
4 x 37,5Kg
4 x 37,5Kg
3 x 37,5Kg

KH-Hammercurls:
5 x 15Kg
6 x 12,5Kg
8 x 10Kg

Fazit der Trainingseinheit:
...
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 25 Jan 2010 08:35

Trainingsprogramm 4x5/8/10/12: Sonntag, 24.01.2010 >> Brust/Schultern/Trizeps

*UPDATE: Trainingssystem

5x5-System
Eigenes System (Überlegung basierend auf Hatfield) 4 Sätze, 5/8/10/12 Wiederholungen

Neues System: Hatfield-orientiert:

Jede Übung wird mit 4 Sätzen und steigenden Wdh-Zahlen ausgeführt.
1. Satz: 5Wdh
2. Satz: 8Wdh
3. Satz: 10Wdh
4. Satz: 12Wdh


LH-Flachbankdrücken:
5 x 82,5Kg
8 x 75Kg
10 x 72,5 Kg
11 x 70Kg

KH-Fliegende Bewegung:
5 x 20Kg
8 x 17,5Kg
10 x 15Kg
12 x 12,5Kg

Fliegende über Kreuz am Kabelzug:
5 x 12,5Kg
8 x 10Kg
10 x 7,5Kg
12 x 5Kg

LH-Nackendrücken:
5 x 45Kg
8 x 37,5Kg
9 x 35Kg
9 x 30Kg

Seitheben:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 10Kg
12 x 7,5Kg

Trizeps am Seil, gerade Stange:
5 x 35Kg
8 x 31,5Kg
10 x 28,5Kg
10 x 24,5Kg

French Press:
5 x 35Kg
8 x 30Kg
10 x 25Kg
12,5 x 20Kg

Fazit der Trainingseinheit:
Hab beim 5x5 einfach das Problem, dass ab der 3. Wdh wird es einfach zu unsauber und macht mich pers. unglücklich mit meiner Leistung... Deswegen bin ich auf eine Art "Eigenkreation" umgestiegen und gespannt, wie sich das Training nach "Do it yourself" schlägt. Zur ersten TE, der erste Satz mitr 5Wdh schön sauber aber auch hart am Limit, die folgenden Sätze in der Wiederholungszahl steigend und von den Gewichten reduzierend sind extrem ans limit gegangen und die Partien und vor allem die Arme brennen wie feuer :) - Insg. aber sauebere Ausführung, was für mich sehr wichtig ist also sehr zufrieden mit der TE!
Zuletzt geändert von dsptw am 24 Feb 2010 11:32, insgesamt 6-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 25 Jan 2010 08:53

Trainingsprogramm 4x5/8/10/12: Dienstag, 26.01.2010 >> Rücken/Bizeps

dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 73,4Kg >> gewogen am 18.01.2010 um 05:55Uhr

UPDATE: Körpergewicht
dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 74,1Kg >> gewogen am 26.01.2010 um 05:55 Uhr


...hatte vor 2 Wochen einen Gewichtsabfall auf ~72,8 Kg zu verzeichnen, heute habe ich das erste mal wieder das Gewicht von vor 2 Wochen erreicht und jetzt heisst es futtern, futtern und verdammt nochmal FUTTERN!

>> 1. TE Rücken/Bizeps mit dem auf Hatfield basierendem System! <<

Kreuzheben:
5 x 110Kg
8 x 100Kg
10 x 95Kg
08 x 90Kg >> Der untere Rücken brennt, einfach nur geil! <<

Latziehen:
5 x 67Kg
8 x57++Kg
10 x 57Kg
12 x 47++Kg >> Vorher 1 Satz Klimmis und anschl. Latziehen... Kombi war super <<

LH-Rudern, Untergriff:
5 x 80Kg
8 x 70Kg
10 x60Kg
12 x 50Kg >> Zu viel Gewicht mit jedem weiteren Satz abgelegt... ansonsten gut <<

KH-Rudern, kniehend:
5 x 40Kg
8 x 37,5Kg
10 x 35Kg
8 x 32,5Kg >> Konnte den 4. Satz aufgrund des ziehens im uneren Rücken nicht bis zur 12. Wdh ausführen <<

KH-Curls sitzend:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 10Kg
10 x 7,5Kg >> Fühlte sich neu aber gut an <<

LH-Squads:
5 x 80Kg
8 x 80Kg
10 x 70Kg
12 x 60Kg >> kurze Pause für den Bizeps ;) <<

KH-Hammercurls sitzend:
5 x 12,5Kg
8 x 10Kg
10 x 10Kg
12 x 7,5Kg >> Der bizeps hat richtig schön gebrannt <<

Fazit der Trainingseinheit:
AWESOME! GEIL! HAMMER!
Bin positiv beeindruckt, wie ordentlich ich trainieren konnte. Kreuzheben war von der Ausführung her super, es spannt und brennt zwar aufgrund der hohen Wdh-Zahlen im unteren Rücken, aber man fühlt sich danach einfach nur super gut! Beim LH-Rudern habe ich zu große Sprünge gemacht, was die Wahl der kleineren Gewichte betrifft... von 80 auf 50 Runter war viel zu viel, werde ich beim nächsten mal korrigieren. Dennoch waren die anderen Gewichte sehr gut gewählt und es bedarf hier nur geringfügige Änderungen.
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:37, insgesamt 2-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 28 Jan 2010 08:46

Trainingsprogramm 4x5/8/10/12: Donnerstag, 28.01.2010 >> Beine/Bauch

UPDATE: Körpergewicht
dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 74,1Kg >> gewogen am 26.01.2010 um 05:55 Uhr

dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 74,2Kg >> gewogen am 29.01.2010 um 05:55 Uhr



Kniebeugen:
5 x 120Kg
8 x 110Kg
10 x 100Kg
12 x 90Kg

Beinpresse:
5 x 200Kg
8 x 195Kg
10 x 190Kg
12 x 185Kg

Beinstrecker:
5 x 80Kg
8 x 75Kg
10 x 70Kg
12 x 65Kg

Beinbeuger:
5 x 90Kg
8 x 85Kg
10 x 82,5Kg
12 x 80Kg

Wadenstrecker an der Beinpresse:
10 x 55Kg
10 x 55Kg
10 x 55Kg
12 x 55Kg

Bauchübungen:

Fazit der Trainingseinheit:
Gutes Training, kann noch bissi mehr an die Grenzen gehen und Gewichte höher ansetzten, zumindest müssen die Gewichtssenkungen nicht so groß sein, wie gerade die Woche
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 29 Jan 2010 09:03

Trainingsprogramm 4x5/8/10/12: Samstag, 30.01.2010 >> Brust/Schultern/Trizeps

LH-Flachbankdrücken:
5 x 85Kg
7 x 77,5Kg
6 x 75 Kg
7 x 72,5Kg]

KH-Schrägbank:
5 x 22,5Kg
8 x 20Kg
10 x 17,5Kg
12 x 15Kg

Fliegende über Kreuz am Kabelzug:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 12,5Kg
12 x 7,5Kg

LH-Nackendrücken:
5 x 47,5Kg
8 x 42,5Kg
8 x 37,5Kg
8 x 35Kg

Seitheben:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 10Kg
12 x 7,5Kg

Trizeps am Seil, gerade Stange:
5 x 35+Kg
8 x 31,5+Kg
10 x 28,5+Kg
12 x 24,5+Kg

French Press:
5 x 37,5Kg
8 x 32,5Kg
10 x 27,5Kg
12,5 x 25Kg

Fazit der Trainingseinheit:
...
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Benutzeravatar
dsptw
TA Power Member
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23 Jul 2009 18:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 81
Ziel KFA (%): 9
Studio: Workout
Ich bin: Addicted

Re: New Log 2010: 'Workout' Jetzt aber richtig!

Beitragvon dsptw » 01 Feb 2010 09:15

Trainingsprogramm 4x5/8/10/12: Sonntag, 31.01.2010 >> Rücken/Bizeps

dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 74,1Kg >> gewogen am 26.01.2010 um 05:55Uhr

UPDATE: Körpergewicht
dsptw hat geschrieben:Körpergewicht: 75,0Kg >> gewogen am 30.01.2010 um 05:55 Uhr


Kreuzheben:
4 x 110Kg
7 x 100Kg
8 x 95Kg
08 x 92,5Kg

Latziehen:
5 x 67Kg
8 x57++Kg
10 x 57Kg
12 x 47++Kg

LH-Rudern, Untergriff:
5 x 70Kg
8 x 65Kg
10 x60Kg
12 x 55Kg

KH-Rudern, kniehend:
5 x 40Kg
8 x 37,5Kg
10 x 32,5Kg
12 x 30Kg

KH-Curls sitzend:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 10Kg
10 x 7,5Kg

LH-Squads:
5 x 90Kg
8 x 80Kg
10 x 70Kg
12 x 60Kg

KH-Hammercurls sitzend:
5 x 15Kg
8 x 12,5Kg
10 x 10Kg
12 x 7,5Kg

Fazit der Trainingseinheit:
...
Zuletzt geändert von dsptw am 10 Feb 2010 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Auf Cut folgt Bulk, folgt Cut...
BAS 2014 Log canceled | Started another 12 week diet instead... ("Oldie but goldie"-Style!)
Das Geniale am Kraftsport: Du kannst dir ein fettes Auto kaufen, du kannst dir eine Villa kaufen, du kannst dir die teuersten Uhren und andere Luxusartikel kaufen – aber du kannst dir den Luxus eines gesunden, muskulösen und fitten Körpers für kein Geld der Welt kaufen, denn den kannst du nur selbst erschaffen, wenn du fest daran glaubst und bereit bist dich dafür zu knechten.

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Armani41, Conan94, gtr-, Lenin, PeterWItzig97, Pette1988, Ryoukou, Shivus, thedailygrind, Thioaceton und 4 Gäste