TEAM-ANDRO.com

Knieverletzung Meniskus

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

Benutzeravatar
housel
Mod Team AAS
 
Beiträge: 2280
Registriert: 24 Sep 2006 09:15
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Kampfsportart: Cheerleading
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Cheerleader

Knieverletzung Meniskus

Beitragvon housel » 21 Mai 2009 08:43

Hallo Liebes Forum!

Ich wollte mal nachfragen wie es eigentlich mit Knieverletzungen im Bereich des Meniskus ausschaut bei unserem Sport?

speziell an die ganzen Kniebeuger?

Ich hab seit meinem letzten 5x5 Bill Star Zyklus (+20kg auf mein 5RM) leichte Knieprobleme links..

wenn ich mir ne schematische Darstellung eines Kniegelenks anschau könnte es hinpassen zum Meniskus:
Zum Schmerz selbst:
Er tritt eigentlich nur in der Ruhephase auf, und da meist auch nur wenn das Knie durchgestreckt ist (Meniskus wird ja gepresst beim durchstrecken da sich die Bänder zusammenziehen?)

Es ist nen leicht ziehender Schmerz auf der Außenseite meines Linken Knies.

Nach 2-3 Tagen Kniebeugepause verschwindet der Schmerz zur gänze, kommt aber wieder sobald ich wieder eine Kniebeuge EInheit absolviert habe.
Arzt aufsuchen?

LG Mike
Hey, habt ihr mir n Tip wo ich gute Pullover/Sweatshirts(Marken) herbekomm, die den Körper betonen?

Wie wärs mit einem pulloverbetonten Körper?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
CW
TA Stamm Member
 
Beiträge: 733
Registriert: 06 Apr 2006 15:49
Wohnort: Am Arsch der Welt..
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Oberarmumfang (cm): 31
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bizeps
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: einfach geil!

Re: Knieverletzung Meniskus

Beitragvon CW » 21 Mai 2009 08:59

hatte den selben Scheiss, könnte bei dir auch hinhauen mit dem Miniskus Dingsda...
Da kann ich dir erst mal FILNALGON empfehlen, brennt wie Sau..aber hilft nur, wenn du es jedentag hinschmierst..

hab glaub ca. 3 Wochen gebraucht bis es heilt, und in der Zeit keine Beine mehr trainiert..
Zu den riesigen Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage
oder schlagen ihren Arzt oder Apotheker..

EasyOneX
TA Neuling
 
Beiträge: 61
Registriert: 25 Apr 2009 14:14
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Re: Knieverletzung Meniskus

Beitragvon EasyOneX » 21 Mai 2009 09:11

Finalgon bei Verdacht auf Meniskusschaden ? Finalgon hilft allerhöchstens bei Muskelverhärtungen, da durch die starke Durchblutung Muskeln teilweise gelockert werden können, sofern das Finalgon bis zum Muskel vordringen kann. Finalgon wirkt nämlich nicht so tief das es das Knieinnere erreicht.

Zum Schmerz: Ich habe oft feststellen müssen das Meniskusschäden sich dadurch bemerkbar machen wenn man starke, stechende Schmerzen in der Kniekehle hat. Also wenn der Schmerz so stark ist das man sein Knie beugt und reflexartig in die Kniekehle langt.
Ein Schmerz am linken rand ist meiner Meinung nach recht untypisch.

Woher kommst du ? Ich kenne in meiner Gegend nämlich ein paar sehr gute Kniespezialisten. Ich würde auf jeden Fall einen erfahrenen Arzt aufsuchen, keinen der dir ohne MRT eine Diagnose stellt....

Was fürs erste aber auch sehr sinnvoll wäre: Einen Physiotherapeuten aufsuchen der viele Sportler betreut. Dieser ist in der Lage durch gezielte Übungen zu erkennen welche Teile im Knie verletzt sein können.

Benutzeravatar
housel
Mod Team AAS
 
Beiträge: 2280
Registriert: 24 Sep 2006 09:15
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Kampfsportart: Cheerleading
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Cheerleader

Re: Knieverletzung Meniskus

Beitragvon housel » 21 Mai 2009 17:15

was mich auch etwas stutzig macht ist, dass der schmerz ja verschwindet nach 1-2 tagen pause..

Ich bin österreicher und komme aus Graz, wird wohl nicht deine gegend sein? *g*

hm... ich werd mal in 2-3 wochen wegen nem arzt schauen wenn es bis dahin nicht komplett verschwunden ist

LG Mike
Hey, habt ihr mir n Tip wo ich gute Pullover/Sweatshirts(Marken) herbekomm, die den Körper betonen?

Wie wärs mit einem pulloverbetonten Körper?


Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste