TEAM-ANDRO.com

Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Moderator: Team Artikel

Alex V.
Mod Team Artikel
 
Beiträge: 511
Registriert: 22 Sep 2009 13:33
Wohnort: tiefstes NRW
Oberarmumfang (cm): 44
Trainingsort: Studio

Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Beitragvon Alex V. » 31 Dez 2009 16:39

Wie sind Eure Erfahrungen mit ketogenen Diäten?

[ http://www.team-andro.com/kohlenhydratl ... diaet.html ]


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 50999
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Goldjunge

Re: Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Beitragvon Thomas » 31 Dez 2009 18:17

Ganz Keto hab ich nie probiert, 50g Carbs waren das Minimun. Aber ein schöner Artikel, bin gespannt auf die Bewertung von Leuten, die Erfahrungen mit richtigen Keto-Diäten haben.
Bild

Bild
Andro-Shop.com auf Facebook
Team-Andro auf Facebook

Keine kostenlose Individualberatung per PN! Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

moshqued
 

Re: Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Beitragvon moshqued » 31 Dez 2009 18:48

CookinT hat geschrieben:Ganz Keto hab ich nie probiert, 50g Carbs waren das Minimun. Aber ein schöner Artikel, bin gespannt auf die Bewertung von Leuten, die Erfahrungen mit richtigen Keto-Diäten haben.



Was ich mich frage:
Was halten die "Erfahrenen" vom Laden bei einer Ernährung, wo der Proteinanteil am höchsten ist (also 60% oder mehr ausmacht) sowie die Carbs und Fett balanciert werden. Macht ein laden hier auch Sinn? Auch auf längere Sicht gesehen?

Zu meinen bisherigen Erfahrungen bei Keto. Auch wenn Fett am Refeed in Maßen erlaubt ist, habe ich bessere Ergebnisse erzielt, wenn ich auf Fett fast komplett verzichtete.

Benutzeravatar
Don_Dan
TA Rookie
 
Beiträge: 92
Registriert: 17 Mai 2008 15:14
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 17

Re: Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Beitragvon Don_Dan » 02 Jan 2010 15:22

ich dachte man sollte wenig protein an den ladetagen konsumieren?
im text steht was von 2,2 g pro kg.

Hage
TA Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 13 Apr 2009 17:52

Re: Kohlenhydratladen während der zyklischen ketogenen Diät

Beitragvon Hage » 04 Apr 2010 22:53

Du musst genauer lesen!


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste