TEAM-ANDRO.com

Neue Nationalhymne

Nachrichten aus aller Welt.Diskutiert hier über politische, wirtschaftliche oder auch kuriose Themen.

Moderator: Team Offtopic

Gast45
 

Neue Nationalhymne

Beitragvon Gast45 » 13 Jul 2011 18:04

Österreicher sollen auch von Töchtern singen
Spiegel Online hat geschrieben:Jahrzehntelang stritten Österreichs Parteien über die Nationalhymne, nun haben sie sich geeinigt: Künftig sollen nicht nur die "großen Söhne" sondern auch die "großen Töchter" der Heimat gelobpreist werden. Vor kurzem war der Vorstoß einer Politikerin noch von männlichen Kollegen sabotiert worden.

Um den gesamten Artikel zu lesen bitte [hier] klicken!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Gast45
 

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Gast45 » 13 Jul 2011 18:23

Meiner Meinung nach das unnötigste Überhaupt.
Österreich hat ein schlechtes Schulsystem, Schulden bis zum geht nicht mehr, die mit Abstand unfähigsten Politiker außerdem wenn die Frauen Gleichberechtigung fordern, was ja nicht schlecht ist, wie wäre es dann mit Wehrpflicht für Frauen.

Benutzeravatar
Zotto
TA Elite Member
 
Beiträge: 6439
Registriert: 14 Sep 2008 21:13
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Kampfsportart: Boxen
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Zotto » 13 Jul 2011 22:04

Tja so schnell kann man eine traditionsreiche Hymne wegen ein paar Feministinen mit Haaren auf den Zähnen total verhuntzen #04#

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 52310
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Goldjunge

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Thomas » 14 Jul 2011 06:36

Leute, die auf Staatskosten so einen Blödsinn durchboxen, gehören augenblicklich entlassen.
Bild

Bild
Andro-Shop.com auf Facebook
Team-Andro auf Facebook

Keine kostenlose Individualberatung per PN! Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Benutzeravatar
SchergeX
TA Power Member
 
Beiträge: 1117
Registriert: 24 Aug 2010 16:32
Lieblingsübung: Sparring
Kampfsport: Ja

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon SchergeX » 14 Jul 2011 07:21

So ein Unfug entspricht absolut unserem Zeitgeist. Unsere Hymne, die ohnehin schon unvollständig vorgetragen wird, sollte ja, in den Gedanken einiger Gestörter, auch schon auf türkisch umgeschrieben werden.

Über solche Dinge machen sich also die "Volksvertreter" so ihre Gedanken.
Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.
Alexander Humboldt

Benutzeravatar
Inflikted
TA Power Member
 
Beiträge: 2225
Registriert: 28 Jun 2011 07:30
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 220
Kampfsportart: Rugby
Ich bin: ᶘ ᵒᴥᵒᶅ

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Inflikted » 14 Jul 2011 08:41

Die EU steht vor massiven Problemen und wir beschäftigen uns damit ob die Hymne nun sexistisch ist oder nicht.
Wieder mal typisch österreichische Mentalität - ein Kulturerbgut aus den Anfängen der 2. Republik zu entstellen nur um sich selbst ein ein besseres Licht zu rücken.

Cage_Rage
TA Member
 
Beiträge: 223
Registriert: 27 Jan 2008 12:24
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 172
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: JJ, Muay Thai
Ich bin: Kampfsportler

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Cage_Rage » 14 Jul 2011 08:50

Da sieht man meiner Meinung nach wieder einmal, was sich unsere Politiker so einfallen lassen um uns von den wirklich großen Problemen abzulenken. Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist wichtig und gut, aber dann auch wirklich Gleichberechtigung. Man kastriert die heutigen Männer und lässt den Frauen Bärte wachsen.

Ich bin ja nur froh, dass es in Österreich weder Armut noch Arbeitslosigkeit oder gar Kriminalität gibt. Diese Nationalhyme mit ihren Söhnen war mir schon seit langem ein Dorn im Auge.
Wir haben Jobs die wir hassen, um uns Scheiße zu kaufen die wir nicht brauchen.

Benutzeravatar
Draufschaufler
TA Elite Member
 
Beiträge: 8893
Registriert: 24 Mär 2010 14:59

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Draufschaufler » 14 Jul 2011 11:33

Gleichberechtigung?? Die diskriminieren immernoch die Leute, die sich keinem Geschlecht zugeordnen fühlen! :o
Nichtmal Uwe Boll kann mich stoppen:

chefkoch241 hat geschrieben:Schaufi ist der Ed Wood unter den ThreaderstellernBild


Don't touch it!

D89 hat geschrieben:AHAHAHHA - unser Retter *kneel*

DER HASE, ws das geilste was ich je gesehen habe :-) :-) :-) :-) :-)


Nicht alles so ernst nehmen, lächle mal.

Benutzeravatar
Zotto
TA Elite Member
 
Beiträge: 6439
Registriert: 14 Sep 2008 21:13
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Kampfsportart: Boxen
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Zotto » 14 Jul 2011 13:44

Genau wo bleiben Tiere und Transexuelle... Was eine diskriminierende Hymne

Benutzeravatar
Kratos11
TA Elite Member
 
Beiträge: 3062
Registriert: 07 Jun 2011 13:44
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 100 AB
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Kratos11 » 14 Jul 2011 16:17

Zotto hat geschrieben:Genau wo bleiben Tiere und Transexuelle... Was eine diskriminierende Hymne


Amöben bitte nicht vergessen #05#

Benutzeravatar
eraser23
TA Elite Member
 
Beiträge: 5080
Registriert: 28 Sep 2005 17:17
Wohnort: Schluchtianien
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 72

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon eraser23 » 20 Aug 2011 11:18

Skull_Crusher hat geschrieben:Meiner Meinung nach das unnötigste Überhaupt.
Österreich hat ein schlechtes Schulsystem, Schulden bis zum geht nicht mehr, die mit Abstand unfähigsten Politiker außerdem wenn die Frauen Gleichberechtigung fordern, was ja nicht schlecht ist, wie wäre es dann mit Wehrpflicht für Frauen.



farge wie kommst du zu de schluss, das österreich ein schlechtes schulsystem hat,. und schulden hat es % zum bip gleich viel wie die BRD

dafür weniger arbeitslose,.

eine herrschaar an deutschen die bei uns arbeiten und studieren wollen, frage mich immer warum wenn alles so scheisse ist
Bild
Ich bin der Präsident des 1. FBA Fanclub von Bonns Albtraum

Wer Rechtschreibfehler findet darf Diese gerne behalten *G*
Paddarig hat geschrieben:Sei ein ganzer Mann und nimm die 0,9x40 zur Injek.
Die Nadel muss ordentlich weh tun.
Denk immer daran: No Pain, no Gain mein Freund :-D

Gast45
 

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Gast45 » 20 Aug 2011 17:08

Weil ich selbst aus Österreich bin

Benutzeravatar
eraser23
TA Elite Member
 
Beiträge: 5080
Registriert: 28 Sep 2005 17:17
Wohnort: Schluchtianien
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 48
Oberschenkelumfang (cm): 72

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon eraser23 » 22 Aug 2011 13:44

Skull_Crusher hat geschrieben:Weil ich selbst aus Österreich bin


dennoch ich finde das österreichische system nicht zwinngend schlecht etwas zu lasch vielleicht,. ich meine es kommen leute aus der schule die können nicht mal ordentlich lesen,.

auch in deutschland, wie kann man nur 9 jahre in dem verrein sein und nix mitnehen,.

die anderen dafür schon? faul dumm? beides,.


die hymne ist ein witz diese scheiss emanzenweiber,. und die männlich arschkriecher,. was kommt als nächstes vatermutterland? muttervatersprache,,

#10#
Bild
Ich bin der Präsident des 1. FBA Fanclub von Bonns Albtraum

Wer Rechtschreibfehler findet darf Diese gerne behalten *G*
Paddarig hat geschrieben:Sei ein ganzer Mann und nimm die 0,9x40 zur Injek.
Die Nadel muss ordentlich weh tun.
Denk immer daran: No Pain, no Gain mein Freund :-D

Benutzeravatar
Hardcoreraver
TA Member
 
Beiträge: 329
Registriert: 24 Mai 2011 13:48
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay Thai
Ziel Gewicht (kg): 74
Ziel KFA (%): 9

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon Hardcoreraver » 22 Aug 2011 13:49

Ich kann diese Emanzipationskacke nicht mehr hören....

train-b4d-die
TA Power Member
 
Beiträge: 1270
Registriert: 11 Jul 2010 14:02

Re: Neue Nationalhymne

Beitragvon train-b4d-die » 22 Aug 2011 15:40

Mir geht die Diskussion über die Hymne auch gegen den Strich!
Als ob es keine anderen Probleme gäbe.
Hätten wenigstens die Hymne auf neutral umtexten können.

Ist genauso sinnlos,wie die Hinweisschilder in den öffentlichen Verkehrsmittel.

Da war zb ein älterer Mann abgebildet,wo darauf hingewiesen wurde,diesen doch einen Sitzplatz frei zu machen.
Nach ewigen hin und her haben es dann ein paar Politiker endlich durchgesetzt,das stattdessen eine ältere Frau abgebildet war!
Halten die uns wirklich für so blöd,das wir nicht entscheiden können wer einen Sitzplatz benötigt und wer nicht?

Anscheinend schon,was?
ACHTUNG!
Da in letzter Zeit vermehrt Anfragen über PM an mich gingen,möchte ich klarstellen,daß ich keinerlei Kontakte zum Erwerb von Steroiden herstellen werde.Ausserdem beteilige ich mich auch nicht an der Dealerei, egal in welcher Form.
Solche Anfragen werden von mir in Zukunft ignoriert!
Für sonstige Fragen oder Hilfestellungen bin gerne bereit weiter zu helfen,so fern ich es kann!

Nächste

Zurück zu Andros Welt Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Break. und 1 Gast