TEAM-ANDRO.com

Primobolan Depot

Fragen anabole Steroide, Insulin, IGF-1, Prohormone u. mehr. Kein Handel !!!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
Rettich
TA Rookie
 
Beiträge: 106
Registriert: 20 Feb 2011 11:13
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Kickboxen
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: fokussiert

Primobolan Depot

Beitragvon Rettich » 21 Mai 2011 20:45

Joa, hat jemand von euch Erfahrungen mit Primo D only?
Vor allem NWs im Bereich Blutdruck/Herz etc würden mich interessieren.
Desweiteren wie war eure Regeneration, Trainingsfortschritt, was konntet ihr danach halten, clomid oder ausschleichen, auswirkungen auf ausdauersport oder bestenfalls kampfsport etc.

Einfach alles reinschreiben was ihr von euren Kuren noch wisst :)

SuFu war zu dem Thema nicht besonders ergiebig :(

MfG
Rettich


PS: ich weiß dass mans kaum noch bekommt und das Fakerisiko groß is :)
:-D


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
_loewenherz
TA Power Member
 
Beiträge: 1068
Registriert: 05 Feb 2009 21:13
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 46
Brustumfang (cm): 124
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: beine,brust
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: muay thai
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport
Ich bin: fighter

Re: Primobolan Depot

Beitragvon _loewenherz » 22 Mai 2011 01:03

gib mal in google das ein ( erfahrungen mit primobolan)
dann siehst du die erfahrungen,da kommen sehr viele erfahrungen ;)

Benutzeravatar
Rettich
TA Rookie
 
Beiträge: 106
Registriert: 20 Feb 2011 11:13
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Kickboxen
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: fokussiert

Re: Primobolan Depot

Beitragvon Rettich » 22 Mai 2011 10:18

_loewenherz hat geschrieben:gib mal in google das ein ( erfahrungen mit primobolan)
dann siehst du die erfahrungen,da kommen sehr viele erfahrungen ;)



Mir ist klar dass ich das auch googeln kann ^^
Allerdings kommt dabei nicht wirklich etwas heraus, was mich zufrieden stellen würde.

Außerdem möchte ich auch gleichzeitig die Chance nutzen mich hier im Forum mit den Leuten dann direkt auszutauschen, aber danke für deinen Tipp ;-)
:-D

Benutzeravatar
Ich_du
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 09 Feb 2011 17:01

Re: Primobolan Depot

Beitragvon Ich_du » 22 Mai 2011 14:43

Zu mild im gegensatz zum Preis. Doch doch, primo ist noch gut erhältlich, musst halt eben
wissen wo du Anklopfen sollst. ;)

Benutzeravatar
_loewenherz
TA Power Member
 
Beiträge: 1068
Registriert: 05 Feb 2009 21:13
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 46
Brustumfang (cm): 124
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: beine,brust
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: muay thai
Ziel Gewicht (kg): 100
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport
Ich bin: fighter

Re: Primobolan Depot

Beitragvon _loewenherz » 22 Mai 2011 17:17

Rettich hat geschrieben:
_loewenherz hat geschrieben:gib mal in google das ein ( erfahrungen mit primobolan)
dann siehst du die erfahrungen,da kommen sehr viele erfahrungen ;)



Mir ist klar dass ich das auch googeln kann ^^
Allerdings kommt dabei nicht wirklich etwas heraus, was mich zufrieden stellen würde.

Außerdem möchte ich auch gleichzeitig die Chance nutzen mich hier im Forum mit den Leuten dann direkt auszutauschen, aber danke für deinen Tipp ;-)

willst du mich verarschen ich habe das einmal eingegebn und es kommen hundert sachen...bist nur zufaul zum nach schauen...hab gestern selber nach geschaut...

Benutzeravatar
Rettich
TA Rookie
 
Beiträge: 106
Registriert: 20 Feb 2011 11:13
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Kickboxen
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: fokussiert

Re: Primobolan Depot

Beitragvon Rettich » 22 Mai 2011 19:53

_loewenherz hat geschrieben:
Rettich hat geschrieben:
_loewenherz hat geschrieben:gib mal in google das ein ( erfahrungen mit primobolan)
dann siehst du die erfahrungen,da kommen sehr viele erfahrungen ;)



Mir ist klar dass ich das auch googeln kann ^^
Allerdings kommt dabei nicht wirklich etwas heraus, was mich zufrieden stellen würde.

Außerdem möchte ich auch gleichzeitig die Chance nutzen mich hier im Forum mit den Leuten dann direkt auszutauschen, aber danke für deinen Tipp ;-)

willst du mich verarschen ich habe das einmal eingegebn und es kommen hundert sachen...bist nur zufaul zum nach schauen...hab gestern selber nach geschaut...


Is richtig, aber nen Erfahrungsbericht der auf die Sachen aus meinem Eingangspost eingeht, hab ich nich gesehn (extra NOCHMAL nachgeschaut gerade).

Außerdem würd ich mich mit den Leuten die das ausprobiert haben, auch gerne austauschen.
So einfach.
Zwingt dich keiner mitzulesen.
:-D

maurice85
TA Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 07 Mär 2012 12:16

Re: Primobolan Depot

Beitragvon maurice85 » 10 Mär 2012 12:54

zu primobolan depot findet man einfach keine anständigen erfahrungsberichte weil dauernt irgendwelche pappnasen ihr halbwissen dazugeben...schade eigentlich

Benutzeravatar
Malakai
V.I.P
 
Beiträge: 3864
Registriert: 28 Dez 2010 12:40

Re: Primobolan Depot

Beitragvon Malakai » 10 Mär 2012 16:11

Und ich bitte Dich, nicht knapp 12 Monate alte Threads aus der Versenkung zu holen und die Beleidigungen zu unterlassen, Du wurdest diesbezüglich schon verwarnt. Danke.


Zurück zu Roids & Prohormone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste