Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 12 Sep 2017 14:52

Hey,

ich hab mich nun ausführlich mit Kiefer und CBL befasst und einige seiner Artikel sowie sein Buch gelesen. Er rät immer dazu NACH dem Training Koffein zu konsumieren um nachweislich die Insulinsensivität des Körpers zu verschlechtern(200-400mg).

Durch das harte Krafttraining i. V. m. dem Koffein führt es doch im Endeffekt dazu, dass der Körper beinahe ausschließlich die Nahrung in den nächsten Stunden in den Muskeln einlagert und das Fett außen vor lässt, oder habe ich das missverstanden?

Wenn meine Schilderung richtig ist, weiß jemand wie sehr sich das Koffein auf die Insulinsensivität auswirkt, wie lang der Zeitraum in etwa andauert und ob man sich irgendwann daran gewöhnt und die Insulinsensivität nicht mehr so stark beeinträchtigt wird, wie bei dem aufputschenden Effekt von Koffein? Ich konnte leider nicht sehr viele gute Artikel darüber finden und bei den Studien die ich gefunden habe handelte es sich oftmals um Studien an Ratten.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


H_D
TA Legende
 
Beiträge: 36856
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon H_D » 12 Sep 2017 17:18

Hat er doch schon widerrufen oder
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 12 Sep 2017 17:24

Hab ich zumindest nichts gefunden. Hab beim recherchieren auch nur Studien und Beiträge der selben Meinung gefunden, weshalb Diabetikern zu einem hohen Koffeinkonsum abgeraten wird.

Da es dazu aber nicht sonderlich viele neue Artikel gibt dachte ich ich frag hier mal nach. Die meisten waren dann doch etwas älter.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

thomasössi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 06 Jun 2017 16:29

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon thomasössi » 12 Sep 2017 18:55

Bionorica hat am 12 Sep 2017 14:52 geschrieben:in den nächsten Stunden .


wenns nur um die nächsten Stunden geht, einfach in diesem Zeitraum aufpassen was du isst #05#

Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 12 Sep 2017 19:20

Das ist ja nicht genauer beschrieben ob 1 Minute oder 24 Stunden, hab nirgends Zeitangaben gefunden, auch nicht wie lange es dauert bis der Effekt Eintritt. Macht halt ein Unterschied ob es 30 Minuten dauert bis es wirkt oder 1 - 2 Stunden.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

Benutzeravatar
muldick
TA Power Member
 
Beiträge: 1583
Registriert: 04 Sep 2013 06:41
Wohnort: Saarland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: KH SBD
Ernährungsplan: Ja

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon muldick » 13 Sep 2017 06:32

Über Koffein brauchst du dir keine Gedanken zu machen > Trainingsbeginn 2017

Benutzeravatar
Cherokee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 706
Registriert: 14 Mär 2007 20:11
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Ich bin: anders

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Cherokee » 13 Sep 2017 06:39

Warum sollte man seine Insulinsensivität nach dem Training verschlechtern wollen?

Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 13 Sep 2017 07:19

Cherokee hat am 13 Sep 2017 06:39 geschrieben:Warum sollte man seine Insulinsensivität nach dem Training verschlechtern wollen?

Das war ja meine Frage, von Kiefer wird es so empfohlen und für mich macht das kein Sinn, da sowie ich es verstanden habe dadurch der Körper die Kohlenhydrate vermehrt im Fett einlagert und man eher zunimmt, als wenn man es weglassen würde #05# , ich habe mich zwar bereits viel in die Materie von Ernährung und Training etc. eingelesen aber die meisten hier haben eben mehr Ahnung *jaja* .

Über Koffein brauchst du dir keine Gedanken zu machen > Trainingsbeginn 2017

Was hat Koffein mit dem Trainingsbeginn zu tun *smashsmilie* Weil ich noch keine 2 Jahre trainiere darf ich doch wohl trotzdem die aufputschende Wirkung und die gesteigerte Kraft, sowie die den erhöhten Kalorienverbrauch zu meinem Vorteil nutzen, gerade während der Diät und meinem Bürojob, bei dem man um jede Kalorie froh ist, die man mehr verbrennt? #05#
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 13 Sep 2017 09:09

Ich hab spaßeshalber "Road to Glory by Alex" mal angeschrieben, da hier wohl auch niemand weiß wie man es handhaben soll, bzw. es mir erklären konnte (fand als Leihe, dass was er so erzählt in seinen Verdauungsvideo etc. recht logisch).

Er meint das es genau zum Gegenteil führt und durch das Koffein der Körper die Kohlenhydrate schlechter verwerten kann und es vermehrt in den Fettzellen eingelagert wird und genau das Gegenteil des erwünschten Effekts eintritt.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

Benutzeravatar
Ulle79
TA Stamm Member
 
Beiträge: 520
Registriert: 10 Okt 2007 11:05
Wohnort: DD
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: keine Angabe

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ulle79 » 13 Sep 2017 10:31

Ryukx hat am 13 Sep 2017 07:19 geschrieben:
Cherokee hat am 13 Sep 2017 06:39 geschrieben:Warum sollte man seine Insulinsensivität nach dem Training verschlechtern wollen?

Das war ja meine Frage, von Kiefer wird es so empfohlen und für mich macht das kein Sinn, da sowie ich es verstanden habe dadurch der Körper die Kohlenhydrate vermehrt im Fett einlagert und man eher zunimmt, als wenn man es weglassen würde #05# , ich habe mich zwar bereits viel in die Materie von Ernährung und Training etc. eingelesen aber die meisten hier haben eben mehr Ahnung *jaja* .

Über Koffein brauchst du dir keine Gedanken zu machen > Trainingsbeginn 2017

Was hat Koffein mit dem Trainingsbeginn zu tun *smashsmilie* Weil ich noch keine 2 Jahre trainiere darf ich doch wohl trotzdem die aufputschende Wirkung und die gesteigerte Kraft, sowie die den erhöhten Kalorienverbrauch zu meinem Vorteil nutzen, gerade während der Diät und meinem Bürojob, bei dem man um jede Kalorie froh ist, die man mehr verbrennt? #05#


er meinte sicher, du sollst erst so mal ordentlich Gas geben, ordentlich trainieren und ordentlich essen, bevor man sich über so einen Schwachsinn wie Koffein oder andere Supps Gedanken macht.. hab ich selbst nach 20 Jahren Training nicht gemacht. Man kann es auch übertreiben und als Hobby Sportler erst recht...

Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 13 Sep 2017 10:36

Wie im Anfangspost beschrieben ging es dabei ja nur um die Empfehlung von Kiefer, da ich Carb Backloading betreibe. Wenn bei der Keto 30g Kohlenhydrate als maximale Grenze vorgeschlagen werden isst man ja auch nicht 60g, deshalb einfach nur meine Frage ob Kiefers Vorschlag sinnvoll ist oder nicht.

What ever, frage ist geklärt, zwar nicht übers Forum weil bis auf H_D's antwort keine sinnvolle kam, aber ist auch egal.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

H_D
TA Legende
 
Beiträge: 36856
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon H_D » 13 Sep 2017 11:27

Nein, es macht keinen Sinn und ja, Kiefer hat es widerrufen (wie fast sein gesamtes CBL).

Vielleicht mal bei suppversity schauen
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 13 Sep 2017 14:20

Hab nach langer Suche ein Interview von Kiefer gefunden indem er es widerruft, danke!
Hätte ich das vorher gewusst hätte ich nicht massig Artikel darüber lesen müssen :-)

Fakt ist aber das es für mich funktioniert.

Dann kann der Thread geschlossen werden.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

H_D
TA Legende
 
Beiträge: 36856
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon H_D » 13 Sep 2017 22:48

Was funktioniert für dich und wie hast du das gemessen?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Ryukx
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 18 Aug 2017 07:59
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 92,5
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 98
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fitness First
Ich bin: auf Diät

Re: Schneller abnehmen durch Koffein nach dem Training

Beitragvon Ryukx » 14 Sep 2017 06:19

Das Grundgersüt des CBL bzw. IF. Fasten bis nach denn Training und alle Kalorien werden lediglich nach denn training gegessen. Mittlerweile habe ich den Körper soweit, dass ich bis Abends auch kein Hunger habe und. Gar nicht in Versuchung komme vor dem Training etwas zu essen. Morgens gibt es höchstens mal ein schwarzen Kaffee und sonst wird komplett gefastet.

Früher hatte ich immer Fressattacken, weshalb ich so fett war, durch das 20 Stunden fasten sind die mittlerweile Schnee von gestern. Auch wenn die ganzen Theorien nicht stimmen fällt es so einfacher auf meine Kalorien zu kommen und hoffentlich abzunehmen.
Neustart - Mit Carb Backloading zum Ziel? - Start 01.09.2017
http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p9337490

Nächste

Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste