TEAM-ANDRO.com

Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Diskussionsbereich für die No Brain - No Gain! Fragen

Moderatoren: Team Media, Team Artikel, Team Offtopic

Führt Ihr ein extra Bauchtraining durch

Definitiv
68
15%
Mehrfach pro Woche
137
31%
In jeder Trainingseinheit
49
11%
Gar nicht
41
9%
Bein Bauchmuskeln werden von schweren Grundübungen schon genug trainiert
102
23%
Das letzte Mal, als ich ein Sixpack sah, hatte ich den Flaschenöffner in der Hand
48
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 445

Benutzeravatar
Scorpius
TA Power Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 07 Feb 2009 00:50
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: natural

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Scorpius » 09 Feb 2010 12:49

Hab ich doch weiter vorn schon ausführlich beschrieben, wie und warum ich es eben anders mache.. ;)
_____________________
"No Brain, no Gain!"


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


zab
TA Member
 
Beiträge: 186
Registriert: 24 Mai 2008 01:07

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon zab » 09 Feb 2010 13:58

setzt euch mal nicht so strenge regeln, wie viel wiederholungen ihr macht.. glaubt ihr wirklich eure bauchmuskeln denken sich "so das waren jetzt 30, zeit zu wachsen" -- es gibt hauptsächlich darum den muskel zu ermüden um ein wachstum zu erreichen und da gibts nur zwei wege, wenige schwere oder viele leichte wiederholungen.

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 23296
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Richi88 » 09 Feb 2010 14:21

zab hat geschrieben: wenige schwere oder viele leichte wiederholungen.

viele leichte wdh sind aber nicht dasselbe wie wenig schwere wdh, was die auslösung von Hypertrophie angeht :o
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Cro_Builder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 10 Jan 2009 16:56
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Supernatural

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Cro_Builder » 09 Feb 2010 14:21

tja Bauchtraining ist wohl die überflüssigste TE die man einbauen kann, dann macht doch lieber Hiit oder Cardio .

@Vorposter wie jeder Muskel braucht auch der Bauchmuskel intensives Training(12-15WDH ggf. zusatz Gewicht verwenden) um richtig zu wachsen , viele leichte WDH sind sinnlos

Für mich persönlich total unnützig , außerdem bringe ich nach harten Kniebeugen bzw Kreuzheben und Lh-Rudern kein gescheides Bauchtraining zu stande da mein Bauch genug beansprucht wurde und ja im Sommer habe ich immer einen Sixpack und das dank einer harten Diät und vielem Cardio und nicht wegen den "1000Chrunches täglich" .
The measure of a man’s physique is not what he weighs or measures but total symmetry. Vincent Gironda

Benutzeravatar
Scorpius
TA Power Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 07 Feb 2009 00:50
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: natural

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Scorpius » 09 Feb 2010 14:23

zab hat geschrieben:setzt euch mal nicht so strenge regeln, wie viel wiederholungen ihr macht.. glaubt ihr wirklich eure bauchmuskeln denken sich "so das waren jetzt 30, zeit zu wachsen" -- es gibt hauptsächlich darum den muskel zu ermüden um ein wachstum zu erreichen und da gibts nur zwei wege, wenige schwere oder viele leichte wiederholungen.


Jo, wobei die Wiederholungszahlen ja auch nur ein Anhaltspunkt für den verwendeten Widerstand sind.
Und wenn man 20-30 Whl macht ist der Widerstand nunmal geringer als bei 10, der damit verbundenen Effekt natürlich auch anders.
Mal ein Training bis zum MV vorausgesetzt...... ;)
_____________________
"No Brain, no Gain!"

Benutzeravatar
Nico6792
TA Member
 
Beiträge: 245
Registriert: 17 Feb 2009 19:34
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Nico6792 » 10 Feb 2010 19:17

Ich machs in jeder Unterkörpereinheit Isoliert durch Negativ-Crunches mit ner Hantelscheibe im Nacken und 12 Wdh's. Das ist 2 mal die Woche. Da allerdings noch ein bisschen Reservepolster drüber is, kann man sie zwar deutlich erfühlen, aber nur minimal sehen.
Würde ich 5 Kilo abnehmen (wg. Massephase derzeit unnötig), wär das ein sehr sehr schön definiertes Sixpack. Mach ich wohl zum Sommer hin (Freibadzeit :D ).

Benutzeravatar
gogi2000
TA Power Member
 
Beiträge: 1807
Registriert: 23 Okt 2007 20:00
Ich bin: Kraftsportler

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon gogi2000 » 10 Feb 2010 20:20

dann nimm ich mal an, deine Daten stimmen nicht mehr, laut deinem Profil?

Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 12

weil anhand dieser Daten müsste man deinen SixPack super gut sehen

egrande
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jan 2010 22:09
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Zu Hause
Ziel Gewicht (kg): 80

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon egrande » 18 Feb 2010 15:18

Yaha hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=HNbhIOgVz0g was haltet ihr von dem Training hier......
habs mir runtergeladen auf DVD gebrannt und mach die Übungen dann vor dem TV


also ich bin ja ziemlicher neuling in der bb-szene und auch hier im forum..hallo erstmal an alle :)

..aber in sämtlichen artikeln steht geschrieben, dass man beim bauchmuskeltraining versuchen soll, die Hüftbeuger nicht mit einzubinden. Aber bei dem Video wird doch bei den meisten Übungen genau das gemacht. Ist das die "Variante für Sportler" oder einfach Blödsinn oder hab ich da was falsch verstanden :-)

Benutzeravatar
Cro_Builder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3256
Registriert: 10 Jan 2009 16:56
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Steroiderfahrung: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Supernatural

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Cro_Builder » 18 Feb 2010 18:24

und in noch mehr Artikeln steht geschrieben : " Man bräuchte kein Bauchtraining."
The measure of a man’s physique is not what he weighs or measures but total symmetry. Vincent Gironda

Benutzeravatar
Krümelmonster96
TA Rookie
 
Beiträge: 106
Registriert: 26 Sep 2012 17:24
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Oberarmumfang (cm): 36
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen, Aikido
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: ich

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Krümelmonster96 » 08 Dez 2012 18:03

Jo immer an den Beintagen also alle 5 Tage

Benutzeravatar
madvoodo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 371
Registriert: 13 Jun 2013 12:23
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,Boxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon madvoodo » 24 Jun 2013 09:42

Cro_Builder hat geschrieben:tja Bauchtraining ist wohl die überflüssigste TE die man einbauen kann, dann macht doch lieber Hiit oder Cardio .

@Vorposter wie jeder Muskel braucht auch der Bauchmuskel intensives Training(12-15WDH ggf. zusatz Gewicht verwenden) um richtig zu wachsen , viele leichte WDH sind sinnlos

Für mich persönlich total unnützig , außerdem bringe ich nach harten Kniebeugen bzw Kreuzheben und Lh-Rudern kein gescheides Bauchtraining zu stande da mein Bauch genug beansprucht wurde und ja im Sommer habe ich immer einen Sixpack und das dank einer harten Diät und vielem Cardio und nicht wegen den "1000Chrunches täglich" .



Du hast völlig Recht, du kannst die Bauchmuskeln zwar trainieren (klarerweise..) ABER wenn dein KFA nicht passt, kann man selbst das "größte" sixpack nicht sehn ...
Das bedenken leider die Wenigsten... Ich seh auch immer wieder Leute wie blöd 100000 von Crunches und Beinheben dort und Seitliche Crunches da machen und in der Kabine ist dann doch das Bier zu viel dran :-)
Lieber auf der Hantelbank fluchen und vom Sofa träumen, als auf dem Sofa fluchen und vom Sixpack träumen ;-)

"Get Ripped or Die Trying"

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Elite Member
 
Beiträge: 8065
Registriert: 05 Jul 2012 20:09

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon ichMASCHINE » 24 Jun 2013 09:47

bin ehrlich aber so eine richtige bauchübung die mir taugt hab ich noch nicht gefunden. mach halt die klassischen crunches aber merk regelrecht wie die nichts bringen. mehr eine art bewegungstherapie....
i

"The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
e
e
i
d
e

Benutzeravatar
madvoodo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 371
Registriert: 13 Jun 2013 12:23
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,Boxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon madvoodo » 24 Jun 2013 09:55

ichMASCHINE hat geschrieben:bin ehrlich aber so eine richtige bauchübung die mir taugt hab ich noch nicht gefunden. mach halt die klassischen crunches aber merk regelrecht wie die nichts bringen. mehr eine art bewegungstherapie....



Meinst du, du hast keine gefunden die dir gefällt oder keine wo du etwas spürst?
Weil taugen tut mir auch keine Bauchübung :-)

Ich mache hin und wieder allerdings einen Zirkel mit:

Beinheben am Klimmzugturm (So weit es geht eben)
Crunches gleich anschließend mit Gewicht bis es brennt.

Sehr zu empfehlen wenn man das Gefühl hat Bauch tatsächlich trainieren zu wollen.

Sonst---> KFA senken *jaja*
Lieber auf der Hantelbank fluchen und vom Sofa träumen, als auf dem Sofa fluchen und vom Sixpack träumen ;-)

"Get Ripped or Die Trying"

Benutzeravatar
madvoodo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 371
Registriert: 13 Jun 2013 12:23
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 100
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,Boxen
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Kampfsport

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon madvoodo » 01 Jul 2013 13:23

madvoodo hat geschrieben:
ichMASCHINE hat geschrieben:bin ehrlich aber so eine richtige bauchübung die mir taugt hab ich noch nicht gefunden. mach halt die klassischen crunches aber merk regelrecht wie die nichts bringen. mehr eine art bewegungstherapie....



Meinst du, du hast keine gefunden die dir gefällt oder keine wo du etwas spürst?
Weil taugen tut mir auch keine Bauchübung :-)

Ich mache hin und wieder allerdings einen Zirkel mit:

Beinheben am Klimmzugturm (So weit es geht eben)
Crunches gleich anschließend mit Gewicht bis es brennt.

Sehr zu empfehlen wenn man das Gefühl hat Bauch tatsächlich trainieren zu wollen.

Sonst---> KFA senken *jaja*



und? gabs schon Fortschritte? :)
Lieber auf der Hantelbank fluchen und vom Sofa träumen, als auf dem Sofa fluchen und vom Sixpack träumen ;-)

"Get Ripped or Die Trying"

Vorherige

Zurück zu No Brain - No Gain!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste