TEAM-ANDRO.com

Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Diskussionsbereich für die No Brain - No Gain! Fragen

Moderatoren: Team Media, Team Artikel, Team Offtopic

Führt Ihr ein extra Bauchtraining durch

Definitiv
68
15%
Mehrfach pro Woche
137
31%
In jeder Trainingseinheit
49
11%
Gar nicht
41
9%
Bein Bauchmuskeln werden von schweren Grundübungen schon genug trainiert
102
23%
Das letzte Mal, als ich ein Sixpack sah, hatte ich den Flaschenöffner in der Hand
48
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 445

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 27179
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Toppi
TA CHEF-COP-Leiter Team BB & Training
 
Beiträge: 43041
Registriert: 11 Mär 2006 11:23
Wohnort: Ehren-BaWü'ler
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ, MMA
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Knüppelknecht

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Toppi » 07 Feb 2010 18:17

Nur hin und wieder
Denke bei den GÜen wird der Kern genug beansprucht
Und nen Sixer ist das Resultat einer Diät
Bild

Lieber stehend sterben, als kniend leben!

Der Störer wehrte gezielte Schläge auf Arme und Beine geschickt mit dem Kopf ab...

"Ich bin der Schrecken, der die Nacht durchflattert..."

Benutzeravatar
southpol
TA Member
 
Beiträge: 349
Registriert: 11 Okt 2008 17:26
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Ja

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon southpol » 07 Feb 2010 18:38

Ist ein Muskel wie jeder andere und sollte meiner Meinung nach auch so trainiert werden.
Man Branch must have a sex tape on somebody or something!!

When you're out there, partying ... someone out there at the same time is working hard. Someone is getting smarter, and someone is winning - Arnold

"I never gave up, even when people told me I'd never make it.
Never underestimate the heart of a champion." - Kai Greene

Benutzeravatar
Sunbird
TA Power Member
 
Beiträge: 1230
Registriert: 30 Nov 2009 20:26
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Lieblingsübung: VhCurls
Fachgebiet I: Training
Ich bin: beunruhigt

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Sunbird » 07 Feb 2010 18:39

An meinem Beintag, also meist zweimal pro Woche gebe ich ihnen nach Kreuzheben und Kniebeugen noch den Rest mit 1-2 Sätzen. Habe oft das Gefühl das dies gar nicht notwendig wäre.
Nur wer einen schlechten Browser benutzt kann das lesen

abergau hat geschrieben:Ich google einfach immer ganz schnell alles, was hier gefragt wird ... vom Kraftsport habe ich nicht die leiseste Ahnung.

Benutzeravatar
Scowl
TA Member
 
Beiträge: 284
Registriert: 10 Aug 2008 15:00
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 63
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: Bodybuilder

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Scowl » 07 Feb 2010 18:50

habe gute gene was BM betrifft, trainiere sie daher 1 mal pro woche bis 1 mal im monat. die diät meißelt das wichtigste raus.
ironweight hat geschrieben:
Ich sehe schon den 0815-Androuser vor mir, der im Rollstuhl rumfährt, weil es dem Training helfen könnte.

Jedes Workout ist wie der Ziegelstein eines Hauses. Jedes Mal, wenn du hingehst und ein halbherziges Workout ablieferst, versäumst du es, einen Ziegelstein zu ergänzen, während ein anderer weiter an seinem Haus baut. - Dorian Yates

Yaha
TA Rookie
 
Beiträge: 130
Registriert: 15 Jul 2007 18:30

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Yaha » 07 Feb 2010 19:09

ich trainiere in einem 2er Split (ober/unterkörper) und mach in den Tagen dazwischen diese Übung http://www.youtube.com/watch?v=HNbhIOgVz0g
hab aber am Anfang die Übungen hauptsächlich im Rücken gespürt

Benutzeravatar
Dragstor
TA Rookie
 
Beiträge: 92
Registriert: 19 Jan 2010 15:26
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: durchgeknallt

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Dragstor » 07 Feb 2010 19:14

Mache extra Crunch + Twisting Crunch, aber da mein Körperfett laut Waage noch zu hoch ist 13,5% sieht man noch nicht alles =)

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 52547
Registriert: 11 Nov 2007 17:46
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Goldjunge

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Thomas » 07 Feb 2010 19:15

Toppi hat geschrieben:Nur hin und wieder
Denke bei den GÜen wird der Kern genug beansprucht
Und nen Sixer ist das Resultat einer Diät

*upsmilie* *upsmilie*

Mache vllt 1x pro Woche extra Bauchtraining.
Bild

Bild
Andro-Shop.com auf Facebook
Team-Andro auf Facebook

Keine kostenlose Individualberatung per PN! Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Benutzeravatar
Homberger
TA Member
 
Beiträge: 345
Registriert: 20 Dez 2009 21:59
Wohnort: London
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Kampfsport: Ja
Studio: Origin London
Ich bin: persistent

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Homberger » 07 Feb 2010 19:31

beine+bauch ist eine TE bei mir, die alle 4 Tage fällig wird ;P

allerdings auch immer nur 2-3 sätze crunches am ende, eightpack stimmt

eine frage habe ich noch: meine linke bauchmuskulatur, vor allem die obere, und zwar ganz oben links der pack, der ist bei mir nicht so gut ausgebildet ...

was für eine ausgleichsübung könnt ihr mir empfehlen ?
NOTHING in this world can take the place of PERSISTENCE !

04.06.2011: NABBA Junioren Deutscher Vizemeister Fitness-Klasse

metalfan92
TA Power Member
 
Beiträge: 1384
Registriert: 27 Sep 2008 13:37
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2009

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon metalfan92 » 07 Feb 2010 19:42

Also in Anbetracht meiner Bauchmuskeln, die ich bisher noch nicht isoliert trainiert habe (außer dem morgendlichen "Crunch", wenn ich aus dem Bett aufstehe), sehe ich keinen Sinn darin weiteres Bauchtraining zu absolvieren. Mein KFA bewegt sich in nem Bereich, der nicht gerade gut ist (>12) und trotzdem ist alles zu sehen (siehe Avatar).

Allerdings trainiere ich sie praktisch ja jeden Trainingstag, da ich jeden Trainingstag Kniebeugen oder Kreuzheben absolviere.

metalfan92
TA Power Member
 
Beiträge: 1384
Registriert: 27 Sep 2008 13:37
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2009

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon metalfan92 » 07 Feb 2010 19:43

Homberger hat geschrieben:beine+bauch ist eine TE bei mir, die alle 4 Tage fällig wird ;P

allerdings auch immer nur 2-3 sätze crunches am ende, eightpack stimmt

eine frage habe ich noch: meine linke bauchmuskulatur, vor allem die obere, und zwar ganz oben links der pack, der ist bei mir nicht so gut ausgebildet ...

was für eine ausgleichsübung könnt ihr mir empfehlen ?


Ich würde mal behaupten, dass da keine weitere Übung was bringt. Du kannst kaum nur eine "Ecke" deiner Bauchmuskeln kontrahieren lassen. Mit super Symmetrie ist nicht jeder gesegnet, ich auch nicht, trainier einfach normal weiter um die Größe zu beeinflussen, um die Form kümmert sich die Genetik.

Benutzeravatar
CrashOverride
TA Elite Member
 
Beiträge: 8571
Registriert: 08 Jan 2008 22:51
Wohnort: Bodensee
Körpergröße (cm): 193
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmis
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Jiu Jitsu
Studio: Card Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: groß ^^

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon CrashOverride » 07 Feb 2010 19:59

mir ehrlich gesagt egal obs nötig wäre oder nicht. Ebensowenig weiß ich woher das bisherige trainierte sixpack (nicht zu verwechseln mit sichtbare ^^) hauptsächlich kommt.
Ich machs einfach weil ich den Bauch allgemein sehr gerne regelmäßig trainiere und ich mich hinterher mit geplätteten Bauchmuskeln besser fühle wie ohne. Mag irgendwie merkwürdig rüber kommen aber je mehr muskeln von denen die trainiert wurden nach dem training gefühlt geplättet sind desto besser mein Wohlbefinden. Mir sogesehen auch egal wieviel es bringt oder nicht bringt.

somit meine Antwort: Definitiv.
never give up no matter the situation

"Kreuzheben, n., veraltet: Eine Übung, die Ende des zwanzigsten Jahrhunderts aufgrund der Neigung den Trainierenden zum Schwitzen zu bringen, aus der Mode kam. Diese Übung wurde durch Trizeps Kickbacks ersetzt."

LOG

Benutzeravatar
Scorpius
TA Power Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 07 Feb 2009 00:50
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 1987
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: natural

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Scorpius » 07 Feb 2010 20:00

In Tradition der Old School trainiere ich sie jedesmal ( also 2-3x die Woche ) , allerdings nur mit 2-3 Sätzen maximal.
Wobei ich jedoch der Meinung bin es macht mehr Sinn sie leichter zu trainieren ( also ohne Zusatzgewicht)
und entsprechend mit mehr Wiederholungen( 20-30) um den sogenannten Blähbauch zu vermeiden.
Der entsteht zwar hauptsächlich durch zu schwere Grundübungen und Anabolikamissbrauch,
dennoch ist ein schweres Bauchtraining da sicherlich auch förderlich.
_____________________
"No Brain, no Gain!"

Benutzeravatar
Richi88
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 23660
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Karate
Ich bin: keine Angabe

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon Richi88 » 07 Feb 2010 20:06

Scorpius hat geschrieben:Wobei ich jedoch der Meinung bin es macht mehr Sinn sie leichter zu trainieren ( also ohne Zusatzgewicht)
und entsprechend mit mehr Wiederholungen( 20-30) um den sogenannten Blähbauch zu vermeiden.
....
dennoch ist ein schweres Bauchtraining da sicherlich auch förderlich.

sry kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

ich trainiere meine bauchmuskeln nicht seperat 1. bin ich zu faul dazu, 2. konnte ich keine unterschiede zwischen phasen feststellen in denen ich sie trainiert und solchen in denen sie "brach " lagen,3. solange die stützwirkung für schweres beugen und heben ausreicht habe ich auch keinerlei motivation sie zu trainieren
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 10479
Registriert: 03 Okt 2009 19:20
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 136.5
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: Sorgen viele Crunches für ein Six Pack?

Beitragvon nn- » 07 Feb 2010 20:06

@Scorpius,

warum sollte man durch schweres bauchtraining einen "blähbauch" bekommen?
instagram: floria_nn
5/3/1 log

Nächste

Zurück zu No Brain - No Gain!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste