Themenwünsche für kommende Artikel

Alles rund um die Texte auf Team-Andro.com!
Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 39143
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Frank » 20 Jul 2016 23:12

Knolle hat am 20 Jul 2016 23:09 geschrieben:Ist das hier der Thread "ich suche einen Artikel und Franky schickt mir den link"?

Das ist der "alles doof, bringt mal was neues" - "OK, was willst du neues lesen?" Thread

Die Aufforderung ist ja tatsächlich ernst gemeint. Problem ist halt, dass es tatsächlich fast schon alles gibt, was die Leute interessiert (oder es sooo speziell wird, dass die Zahl der Personen, die es betrifft, seeehr gering wird) 😐


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 31661
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 162.5
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 47
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: #raypeat

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Knolle » 21 Jul 2016 08:24

Wie wäre es mit Bodybuilding klatsch und Tratsch? Die Profis können kein deutsch, also könnt ihr ja paar Insider Stories raus hauen. *sheep*
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 6429
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon schdoi » 25 Jul 2016 12:01

Bin mir nicht sicher, ob es sowas in der Art schon gibt, aber jedenfalls nicht so ausführlich, wie ich mir das vorstelle (wenigstens wüsste ich das nicht). Dachte an sowas wie "Biochemie für Bodybuilder" nur eben als "Anatomie für Bodybuilder". Darin vielleicht die Muskeln des Körpers vorstellen mit Namen, Funktion und wie man sie trainiert, so dass das jeder versteht.
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...



Linksammlung:

Benutzeravatar
klamm
TA Power Member
 
Beiträge: 1521
Registriert: 28 Aug 2011 22:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 57
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 200
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Umsetzen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Training
Ich bin: working on it

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon klamm » 25 Jul 2016 12:48

vielleicht etwas über bekannte Wechselwirkungen zwischen Supps (positiv wie negativ). Beispielsweise liest man immer wieder, dass Zink nicht zusammen mit Magnesium eingenommen werden sollte (da sie nicht gleichzeitig aufgenommen werden könnten), dass sich Arginin und Citrullin gegenseitig verstärken usw... so eine Übersicht wäre bestimmt ganz nett
Log - http://www.team-andro.com/phpBB3/kaempf ... 22647.html

Playlist: https://open.spotify.com/user/karateben ... VKXITSF7Rd

Just remember: Somewhere, a little Chinese girl is warming up with your max!

abergau hat geschrieben:
Sherwo hat geschrieben:Kfz ca 14%

Na ja - lieber 14 % Kfz als gar kein Auto, hm ...!?

abergau hat geschrieben:
Chris011991 hat geschrieben:mein kfz weis ich nicht .

Ist auch nicht relevant; kein Mensch interessiert sich dafür, was für ein Auto du fährst.

H_D
TA Legende
 
Beiträge: 36876
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon H_D » 02 Aug 2016 13:43

Was mich interessieren würde:

- deine (Frank) Artikelreihe über die Biochemie fand ich klasse. Scheint aber nicht auf viel Interesse gestossen zu sein. Vielleicht könntest du das mal ummünzen was man davon wie in der Praxis umsetzen könnte. Lauch hat das ja im Roidforum mit dem Fatburner-Thread ganz gut gemacht (der wäre übrigens auch klasse als Autor ;-))

- eine vorurteilsfreie Auseinandersetzung mit dem Thema science-based ohne die typischen Dogmen zu bedienen. Da könnte ich mir dich Frank gut als Autor vorstellen, da du ja auf Grund deiner Abschlüsse nicht gleich panisch vor wissenschaftlichen Ansätzen davonläufst :-)

- was immer noch die besten und informativsten Artikel waren: die Andro-Roundtables. Könnte mir da auch gut eine Kombination mit dem zweiten Punkt vorstellen - allerdings bräuchte man dann einen sehr geschickten Moderator #01#
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


321Bodyaction
 

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon 321Bodyaction » 04 Aug 2016 16:20

Ich schlage mal "statisches Training" vor, da es kaum jmd ausführt, obwohl es effektiv ist.

zß Gibt es eine Faustformel für Gewichte(Umrechnung) wenn man die Übung statisch statt dynamisch ausführen möchte.

Die TUT/Kadenz spielt angeblich bei dynam.Tr k(l)eine Rolle(mehr), wie sieht es diesbezüglich bei stat.Tr aus.Ich würde da nach wie vor in den Bereich 30-60 Sekunden trainieren.

usw

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 39143
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Frank » 04 Aug 2016 17:46

H_D hat am 02 Aug 2016 13:43 geschrieben:- deine (Frank) Artikelreihe über die Biochemie fand ich klasse. Scheint aber nicht auf viel Interesse gestossen zu sein. Vielleicht könntest du das mal ummünzen was man davon wie in der Praxis umsetzen könnte. Lauch hat das ja im Roidforum mit dem Fatburner-Thread ganz gut gemacht (der wäre übrigens auch klasse als Autor ;-))

kenn den thread nicht. das problem ist ja (zumindest mit den in der reihe dargestellten aspekte), dass sie halt erläutert werden sollten und ja durchaus praktische hinweise gegeben wurden, die man so normalerweise nicht (überall) findet. wenn man es "noch praktischer" darstellt, würde man wieder aussagen treffen, die nicht für alles und jeden zutreffen (und dann in den "tollen" diskussionen münden, die man zum tagtäglich erleben darf)

und ja, die resonanz ist extram begrenzt, aber vom tisch ist eine fortsetzung nicht. mir fehlt nur muse und zeit aktuell

H_D hat am 02 Aug 2016 13:43 geschrieben:- eine vorurteilsfreie Auseinandersetzung mit dem Thema science-based ohne die typischen Dogmen zu bedienen. Da könnte ich mir dich Frank gut als Autor vorstellen, da du ja auf Grund deiner Abschlüsse nicht gleich panisch vor wissenschaftlichen Ansätzen davonläufst :-)

was genau meinst du?

H_D hat am 02 Aug 2016 13:43 geschrieben:- was immer noch die besten und informativsten Artikel waren: die Andro-Roundtables. Könnte mir da auch gut eine Kombination mit dem zweiten Punkt vorstellen - allerdings bräuchte man dann einen sehr geschickten Moderator #01#

darüber hatte ich tatsächlich schon nachgedacht, wobei der stil der letzten roundtables ja eher eine art "frage -> X antworten" sammlung war. keine wirklich roundtable, wie ich mir so etwas vorstellen würde (was wiederum aufwändiger wäre....)

321Bodyaction
 

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon 321Bodyaction » 04 Aug 2016 17:55

Rückenprobleme-Bandscheibenvorfall

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 39143
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Frank » 04 Aug 2016 18:09

321Bodyaction hat am 04 Aug 2016 17:55 geschrieben:Rückenprobleme-Bandscheibenvorfall

Ist nicht empfehlenswert 🤓

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 31661
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 162.5
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 47
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: #raypeat

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Knolle » 04 Aug 2016 19:08

Frank hat am 04 Aug 2016 18:09 geschrieben:
321Bodyaction hat am 04 Aug 2016 17:55 geschrieben:Rückenprobleme-Bandscheibenvorfall

Ist nicht empfehlenswert 🤓
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Benutzeravatar
Raskal
TA Stamm Member
 
Beiträge: 589
Registriert: 13 Mär 2009 13:45
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ich bin: zu dick

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Raskal » 09 Aug 2016 12:24

Ich würde mich sehr für einen ausführliche Artikel zum Thema Dehnen, Streching, Verbesserung der Beweglichkeit interessieren

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 39143
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Frank » 09 Aug 2016 13:07

Kauf dir zum Einstieg "werde ein geschmeidiger Leopard" - das ist ausführlich mit Bildern in guter Qualität 😉

Benutzeravatar
Raskal
TA Stamm Member
 
Beiträge: 589
Registriert: 13 Mär 2009 13:45
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ich bin: zu dick

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon Raskal » 09 Aug 2016 14:54

danke für den Tip, habs mir mal auf meine Wunschliste gesetzt, bekomm ich dann also nächsten Monat zum Geburtstag. Ich hab die letzen Jahre dummerweise das Thema Dehnen und Mobilität komplett vernachlässigt und bin sowas von ungelenkig geworden, da muss ich jetzt was gegen tun

nomadic
TA Power Member
 
Beiträge: 1674
Registriert: 11 Jan 2015 14:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90kg OHP
Kniebeugen (kg): 160kg x3
Kreuzheben (kg): 210kg
Oberarmumfang (cm): 23
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: Themenwünsche für kommende Artikel

Beitragvon nomadic » 08 Sep 2017 20:59

Wurde mit Sicherheit bereits öfter gewünscht und angesprochen, aber schaden tut es bestimmt nicht:
Eine Armroundtable.
Zwar gibt es verschiedene Arm-Artikel, aber 1. zur Vollständigkeit der anderen Roundtables und 2. konnte man von den Teilnehmern der Roundtables wirklich immer etwas lernen.

Vorherige

Zurück zu Texte auf Andro

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste