TEAM-ANDRO.com

Der ewige Kranke/Pic S.71 - Auf dem Weg zum gestählten Body

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

joda
TA Stamm Member
 
Beiträge: 352
Registriert: 13 Mai 2011 17:25

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon joda » 03 Jan 2012 01:51

Mit 69kg bei 188 ist man aber auch kein Hardgainer ... Ich habe mit 60kg bei 187 angefangen ;)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 03 Jan 2012 02:25

joda hat geschrieben:Mit 69kg bei 188 ist man aber auch kein Hardgainer ... Ich habe mit 60kg bei 187 angefangen ;)


Wie gesagt, ich habe es gedacht :)

Das es nicht so ist, weiß ich ja jetzt auch. ;)
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 03 Jan 2012 21:45

Ernährung

- 5g Creatin + etwas Orangensaft

- 100g Haferflocken + 40g Whey + 400ml Vollmilch

- Ein schöner Teller beim Chinesesn mit ca. 200g Huhn und 200-300g Reisnudeln


- Gleich gibts noch etwas Carbs+Proteine, dann noch einen kleinen Thunfischsalat und vor dem schlafen gehen mein Casein Shake, zwischendrin ein paar Nüse



Da ich momentan Urlaub habe, schlafe ich etwas zu lange, ich schlafe gerne und viel :)
Ist für die Ernährung zwar nicht so optimal, aber ist mir grade auch egal, ab Donnerstag beginnt dann wieder der Alltag.
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Thomas Reichhart
TA Elite Member
 
Beiträge: 2829
Registriert: 30 Jun 2010 23:37
Wohnort: Flörsheim am Main
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Kniebeugen (kg): 140x7
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Grundübungen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness House
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: am chillen

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 03 Jan 2012 21:54

Thomas Reichhart hat geschrieben:Lecker Reisnudeln. *_*


Ich dachte du magst die nicht ? :-)
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Thomas Reichhart
TA Elite Member
 
Beiträge: 2829
Registriert: 30 Jun 2010 23:37
Wohnort: Flörsheim am Main
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Kniebeugen (kg): 140x7
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Grundübungen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness House
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: am chillen

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Thomas Reichhart » 03 Jan 2012 22:03

Ich mag die nicht mit so viel Fett :P
Vollkornnudeln gehen auf jeden Fall klar!

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 04 Jan 2012 21:27

Thomas Reichhart hat geschrieben:Ich mag die nicht mit so viel Fett :P
Vollkornnudeln gehen auf jeden Fall klar!


Jo, hast schon Recht, aber diese Vollkornnudeln schmecken leider nur halb so gut *drehsmilie*




04.01.12

Pull

Klimmzüge, eng im UG
5/4/4/4 x Körpergewicht

Latzug auf die Brust, weit im OG
10 x 45kg
8 x 50kg

KH-Rudern
8 x 20kg
8 x 20kg
10 x 17,5kg

Kreuzheben
10 x 20kg
10 x 60kg

6 x 90kg
5 x 100kg *sonstsmilie*
5 x 95kg

SZ-Curls
10 x 22,5kg
8 x 27,5kg
8 x 25kg
10 x 22,5kg

Hammercurls drop
5 x 10kg
4 x 7,5kg

Bauchmaschine
10 x 50kg
10 x 45kg
10 x 45kg



Ich Idiot hab vergessen beim Kreuzheben die Schuhe auszuziehen, deswegen war ich mehr mit ausbalancieren beschäftigt als mit sonst irgendetwas, da wäre mit Sicherheit noch mehr gegangen.
Durch meine 2 wöchige Krankheit hab ich noch sehr großen Rückstand bei der Kondition, dass macht sich vorallem beim Kreuzheben bemerkbar, nach dem letzten Satz hatte ich echt Atemnot und mir war gut schwindelig.
Das wird sich jedoch in den nächsten 2, 3 Wochen ändern, ab morgen bin ich wieder arbeiten, wo ich mal locker 6 Stunden nur am laufen und rennen bin.
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 05 Jan 2012 20:56

Ernährung

- 5g Creatin + Orangensaft

- 2 Vollkorntoast mit Pute und Käse

- 50g InstantFlocken + 30g Whey + 300ml Milch

- 2 gebackene "Brötchen" mit Käse, Pute und Tomaten

- 50g InstantFlocken + 30g Whey + 300ml Milch

- 150-200g Nudeln + 60g Pute


- Nachher noch Thunfisch und Casein Shake mit 300 ml Milch
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Criizz » 07 Jan 2012 00:19

06.01.12

Push

Kniebeugen
10 x 20kg
10 x 40kg
10 x 50kg

8 x 80kg
8 x 75kg

SENSE *schimpfsmilie*

Ich bin auch ein Held, Montag schwer Beugen (~5 Wdh) und Mittwoch schwer heben (~5 Wdh)
War ja irgendwie klar, dass der Körper das nicht mitmacht.
Jedenfalls hatte ich einfach nur Schmerzen im Rumpfbereich.
Deswegen:

Beinstrecker (3s Spitzenkontraktion) im Supersatz mit Beinbeuger
10 x 50kg // 10 x 50kg
10 x 45kg // 10 x 45kg
10 x 40kg // 10 x 40kg

Wadenheben, sitzend an der Maschine
10 x 50kg
10 x 60kg
10 x 55kg

KH-Flachbankdrücken
10 x 10kg
2 x 10 x 14kg

10 x 22,5kg
8 x 25kg
8 x 22,5kg
10 x 20kg

KH-Schulterdrücken
10 x 10kg

10 x 12,5kg
10 x 14kg
8 x 16kg (aua -.-)

Dips
10 x Körpergewicht
2 x 6 x Körpergewicht


Bis auf die Kniebeugen ein ziemlich gutes Training, komme so langsam an meinen alten Stand wieder ran.
Auf jeden Fall ein wunderbares Muskelgefühl heute, einen abnormalen Pump in Brust + Trizeps.
Strecker mit 3s Spitzenkontraktion ist brutal, kann ich nur weiterempfehlen.




Ernährung

- 5g Creatin + Orangensaft

- 2 Vollkorntoast mit Pute und Käse

- Brunch im Hort mit Rindswurst, Bratwurst, Baguette und Rührei mit Bacon (**)

- 50g Instanflocken + 30g Whey + 300 ml Vollmilch

- 50g Instanflocken + 30g Whey + 300ml Wasser

- Pre Workout: 25g No Xplode

- Post Workout: 40 g Whey + 80g Dextrose


- Jetzt noch 150g Reis + 200-300g Pute und nachher CaseinShake
Zuletzt geändert von Criizz am 07 Jan 2012 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8163
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x110
Kniebeugen (kg): 5x132,5
Kreuzheben (kg): 1x200
Trainingslog: Ja

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop,

Beitragvon P26 » 07 Jan 2012 00:27

bei mir gehts :-)
schwer beugen, dann schwer heben, dann schwer beugen ... jeden 2ten Tag.

Meinst du No Xplode ist nötig? #05#
spürst du die Wirkung.
Hab über Coffein nachgedacht, is relativ billig. :-)
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 01.08.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop,

Beitragvon Criizz » 07 Jan 2012 00:33

P26 hat geschrieben:bei mir gehts :-)
schwer beugen, dann schwer heben, dann schwer beugen ... jeden 2ten Tag.

Meinst du No Xplode ist nötig? #05#
spürst du die Wirkung.
Hab über Coffein nachgedacht, is relativ billig. :-)


Vielleicht muss ich mich auch noch dran gewöhnen, bin ja beides normalerweiße nur alle 7 Tage gewöhnt.
Ich tendiere aber eher, dass ich mal schwer Beuge/leichter Hebe und umgekehrt.

Naja, ich trainiere schon seit längerem (naja, 2 Monate sinds bald) mit Boostern, da ich immer Abends nach der Arbeit trainieren gehe und dementsprechend schlapp bin.
Als ich das erste mal das Xplode genommen habe, hatte ich so einen Koffein Flash :-)
Unglaublich krasses Gefühl.
Mittlerweile nicht mehr so stark, die Koffeinwirkung ist aber da + besserer Pump.

Da er für einen Booster auch recht billig ist, kann ich ihn nur empfehlen.
Man muss aber auch beachten, dass jeder Booster bei jedem anders wirkt ;)
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8163
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x110
Kniebeugen (kg): 5x132,5
Kreuzheben (kg): 1x200
Trainingslog: Ja

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop,

Beitragvon P26 » 07 Jan 2012 01:25

ja, wenn ich das Geld, als Schüler, hätte würde ich ihn mir auch holen, denk ich. oder von peak einen..

Koffeintabletten hingegen scheinen mir auch recht gut und auch billig 100pillen für unter 10€ is ja auch n guter Preis, wenn die wieder vorhanden sind hol ich mir die vllt.

So Koffein zeug is ja gar nich so schlecht, vorallem wenn ich 5h schlafe und dann nach der Schule gar keinen Bock mehr hab :-)
Müsste bei mir reinhauen, da ich sonst nie, durch i.was, Koffein konsumiere :-)
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 01.08.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 23:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop,

Beitragvon Criizz » 07 Jan 2012 03:01

P26 hat geschrieben:ja, wenn ich das Geld, als Schüler, hätte würde ich ihn mir auch holen, denk ich. oder von peak einen..

Koffeintabletten hingegen scheinen mir auch recht gut und auch billig 100pillen für unter 10€ is ja auch n guter Preis, wenn die wieder vorhanden sind hol ich mir die vllt.

So Koffein zeug is ja gar nich so schlecht, vorallem wenn ich 5h schlafe und dann nach der Schule gar keinen Bock mehr hab :-)
Müsste bei mir reinhauen, da ich sonst nie, durch i.was, Koffein konsumiere :-)


Ich hab auch schon oft an Koffeintabletten gedacht, es im Endeffekt aber doch gelassen, da es mir ja finanziell momentan recht gut geht und ich so einen Booster für die bessere Alternative halte :)
Aber irgendwas mit Koffein empfehle ich auf jeden Fall ;)
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8163
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x110
Kniebeugen (kg): 5x132,5
Kreuzheben (kg): 1x200
Trainingslog: Ja

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop,

Beitragvon P26 » 07 Jan 2012 03:20

ja klar, wenn ich das Geld hätte, würde ich mir auch nen Booster zulegen.
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 01.08.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Bodybuilder014
TA Stamm Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 06 Jul 2011 12:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Frontdrücken
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Vom "Hardgainer mimimi" zum gestähltem Body wie Robocop

Beitragvon Bodybuilder014 » 07 Jan 2012 11:02

Criizz hat geschrieben:Ernährung

- 5g Creatin + Orangensaft

- 2 Vollkorntoast mit Pute und Käse

- 50g InstantFlocken + 30g Whey + 300ml Milch

- 2 gebackene "Brötchen" mit Käse, Pute und Tomaten

- 50g InstantFlocken + 30g Whey + 300ml Milch

- 150-200g Nudeln + 60g Pute


- Nachher noch Thunfisch und Casein Shake mit 300 ml Milch


Meine Ernährung sieht ungefähr ähnlich aus wie deine, nur ich hab hier und da noch etwas mehr.
Darf ich fragen wieviel Kcal in deinem EP enthalten sind?

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Archangel, benko4, Donalf, Jonny1992, klamm, Mark1308, mike_86, onelife, PeterWItzig97, PL-Mike, Salf Raettele und 6 Gäste