TEAM-ANDRO.com

Der ewige Kranke/Pic S.71 - Auf dem Weg zum gestählten Body

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
ANB
TA Power Member
 
Beiträge: 1565
Registriert: 27 Nov 2011 21:15
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 178
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ich bin: WeakAsian

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon ANB » 10 Mai 2012 20:03

Gute Besserung, Chris :( . Beeinträchtigen dich die Beine im Alltagsleben auch?
Mein Trainingslog

Ziele bis Ende diesen Jahres:
Kniebeugen: 110 Kg x 8 Wdh.
LH-Bankdrücken: 85 Kg x 8 Wdh.
LH-Schrägbankdrücken: 65 Kg x 8 Wdh.
KH-Bankdrücken: 36 Kg x 8 Wdh.
LH-Rudern: 70 Kg x 8 Wdh.
Klimmzüge: 15 Kg x 10 Wdh.


R.I.P. Erik
Genetics sucks!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 11 Mai 2012 19:21

ANewBeginning hat geschrieben:Gute Besserung, Chris :( . Beeinträchtigen dich die Beine im Alltagsleben auch?


Danke dir.

Beeinträchtigen wäre das falsche Wort, belasten wäre passend.
Es ist nicht so, dass es unaushaltbar werde, aber wenn ich in die Hocke gehe spür ich es auf jeden Fall, es ist nicht angenehm, auch beim Laufen teilweise.
Heute konnte ich jedoch ohne Probleme Fußball spielen, dennoch sollte man das nicht unterschätzen.
Allein das nach 1 Monat Beintrainingpause und 2 Einheiten später es wieder auftaucht, gibt mir zu denken.



Heute mal eine etwas "andere" Einheit :D

11.05.12

Push

LH-Flachbankdrücken
10 x 20kg
2 x 10 x 40kg

12 x 70kg
8 x 70kg
8 x 70kg

-> Warum ich nach den 12 2x8 mache ist mir schleierhaft, aber nun gut, 12 erreicht, wird erhöht.

Schrägbank(Schulter)presse
12 x 50kg
10 x 50kg

-> Hab ich iwie in der hintersten Ecke des Studios entdeckt. Ist zwar als Schrägbankpresse angegeben, aber der Winkel ist so steil, dass es eher ner Schultermaschine ist. Wenn man jedoch richtig runtergeht hat man auch einen schönen Stretch in der Brust.
Sozusagen eine 2in1 Maschine :D.


Seitheben
10 x 7,5kg
10 x 6kg

-> Auf die Übung möchte ich nicht mehr verzichten !

CableCross von oben im SS mit vorgebeugtem Seitheben
15 x 20kg // 15 x 5kg
12 x 20kg // 12 x 5kg

-> Ich weiß gar nicht wie ich auf diese Kombination gekommen bin, aber sie hat super funktioniert, da hat sich nichts gegenseitig beeinträchtigt. Abnormaler Pump in der Brust und schönes Gefühl in der hinteren Schulter.

Engbankdrücken
12 x 40kg
10 x 50kg
6 x 60kg
5 x 50kg

-> Technik war fürn Arsch, hab viel gewackelt, war ja auch das erste Mal. Irgendwann war dann auch die Luft raus, Muskelgefühl war aber klasse. Ich probiers nächste Einheit mal an der MP aus.



Macht total Spaß mal andere Sachen auszuprobieren. Grade im Bezug auf die Planung für meinen neuen Split auch sinnvoll, da ich mal andere Übungen einbauen will um neue Reize zu setzen.
An sich auch eine Gute Einheit, Bankdrücken war gut, Schulter hatte Power und tut auch im nachhinein nicht weh.
So solls sein. *upsmilie*
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Thomas Reichhart
TA Elite Member
 
Beiträge: 2848
Registriert: 30 Jun 2010 22:37
Wohnort: Flörsheim am Main
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Kniebeugen (kg): 140x7
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Grundübungen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness House
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: am chillen

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Thomas Reichhart » 12 Mai 2012 08:48

Sieht nach einem guten Workout aus. Tipp: Pack die hinteren Schultern (vorgebeugtes Seitheben) in den Pull-Tag, da sind sie besser aufgehoben ;)

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 14 Mai 2012 07:45

Danke für den Tipp, aber das hat damals mit den LH Shrugs hinterm Rücken auch nicht bei Pull geklappt.
Meine Schulter Brauch immer ne sonderbehandlung

Ich freu mich total aufs Training heute, bin Super motiviert, wie immer eigentlich, aber heute besonders.
Am Wochenende nicht viel gegessen, Bauch ist nochmal flacher geworden und heute senk ich weiter die Carbs.
Bin mal gespannt wie ich dann krafttechnisch drauf bin.
Klimmis müssten heute gut klappen
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
glorydh1
TA Elite Member
 
Beiträge: 4497
Registriert: 10 Nov 2011 11:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon glorydh1 » 14 Mai 2012 08:11

Hey, werde auch mal mitlesen.
Hast du bei allen Beinübungen Probleme?
Sonst könntest du ja auch Ausfallschritte gehend mit KH machen?

LG

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 14 Mai 2012 08:22

glorydh1 hat geschrieben:Hey, werde auch mal mitlesen.
Hast du bei allen Beinübungen Probleme?
Sonst könntest du ja auch Ausfallschritte gehend mit KH machen?

LG


Das freut mich #10#

Sobald ich in die Hocke gehe oder länger mit angewinkelten Beinen sitze, rebellieren die Knie, das Linke wesentlich extremer als das rechte.
Theoretisch fällt bis auf Strecker und Beuger somit jede Übung weg.
Wollte ja vorerst keine Beine mehr trainieren, aber kann darauf nicht verzichten, hab dann immer das Gefühl es fehlt was, deswegen werd ich's vorerst mit Strecker und Beuger belassen, das müsste gehen, wenn nicht dann halt nicht
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Taktiker
TA Elite Member
 
Beiträge: 3966
Registriert: 12 Dez 2010 20:41
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 3
Ich bin: Wissensgierig

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Taktiker » 14 Mai 2012 12:00

Ich empfehle dir das Buch: Treat your own Knees von Jim Johnson und ausführliches Aufwärmen bevor du in die Hocke gehst (im sitzen die fersen mehrmals in richtung gesäß, viertel kniebeugen etc).

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 14 Mai 2012 20:08

Taktiker hat geschrieben:Ich empfehle dir das Buch: Treat your own Knees von Jim Johnson und ausführliches Aufwärmen bevor du in die Hocke gehst (im sitzen die fersen mehrmals in richtung gesäß, viertel kniebeugen etc).


Hast du ja schon mal, danke dafür.
Allerdings hab ich die Schmerzen auch wenn ich ohne iwas auf dem Rücken in die Hocke gehe, da bringt mir das auch nicht viel.
Werde lieber einen Facharzt aufsuchen, anstatt da rumzuexperimentieren.




14.05.12

Pull

Klimmzüge, weit im OG
6/5/5/5/3 x Körpergewicht (90,6kg mit Klamotten etc.)

-> Lief super, vorallem in Anbetracht des Gewichts *upsmilie*

Einarmiges KH Rudern
10 x 10kg

12 x 25kg
10 x 25kg
8 x 25kg

-> Noch sauberer als letzte Einheit. Nächstes mal dann 27,5kg *upsmilie*

Freies T-Bar Rudern, enger Parallelgriff (Gewichtsangabe ohne LH)
15 x 20kg
12 x 20kg

-> Kabelturm war besetzt, deswegen darauf ausgewichen. Muskelgefühl besser als beim Kabelrudern, insgesamt für meinen Geschmack viel besser, werd das so beibehalten und das Kabelrudern kicken.

Latzug, Parallelgriff
10 x 60kg
10 x 55kg

-> Besser als im Untergriff, schlechter als im OG. Muss ich nochmal gucken, was ich letztendlich mache.

Rückenstrecker
10 x 50kg
10 x 70kg
2 x 10 x 80kg
10 x 70kg

-> Mein unterer Rücken war echt bedient, brauch die Übung unbedingt, grade jetzt wo ich keine Kniebeugen und kein Kreuzheben mache.

LH-Curls
15 x 22,5kg
12 x 22,5kg
10 x 22,5kg

-> Erster Satz lief klasse, die anderen beiden waren iwann unsauber und mit viel Schwung, vllt erhöh ich einfach mal.



Bis auf die Curls ne super Einheit. Konnte mich krafttechnisch steigern, obwohl ich momentan viel weniger esse. Das macht Hoffnung.
Warum ich heute über 1kg bei den Klimmis mehr gewogen habe ist mir ein Rätsel.
Klar, das Wiegen mitten am Tag mit Klamotten ist nicht aussagekräftig, aber eigtl müsste es weniger sein als letzte Einheit.
Naja, der Spiegel spricht ne klare Sprache, Bauch ist flacher und darauf kommts an.
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 8262
Registriert: 17 Aug 2011 21:43
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 171
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 3x112,5
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 205
Trainingslog: Ja

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon P26 » 14 Mai 2012 20:26

T-BARRudern werden die Gewichte schnell hoch gehen :)

Lh-Curls bist du aber schwach #12# --> wie du sagtest. erhöhe mal. Bei curls kann man auch gut im Bereich 6-12 arbeiten.
Klimmis hingegen find ich gut! :D
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 10.10.2014


Split + GK = Win *professor*

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 14 Mai 2012 20:44

Die 20kg waren auch easy, da würde mehr gehen, aber ich achte bei den Zusatzübungen besonders auf Muskelgefühl und Ausführung, da sind mir die Gewichte recht egal.

Irgendwie bin ich da schwächer gewordern, die SZ Curls sind auch einfacher als die LH Curls. SZ- Curls schaff ich die 12,10,8 mit 25kg und außerhalb der Diät hab ichs mit 10x32,5kg gemacht. Vllt liegts auch daran, dass ich beim KH Rudern mehr Bizepseinsatz habe.
Ich werds mal beobachten.

Ja, da tut sich was. Wenn der Rücken jetzt auch noch wächst bin ich zufrieden :)
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Thomas Reichhart
TA Elite Member
 
Beiträge: 2848
Registriert: 30 Jun 2010 22:37
Wohnort: Flörsheim am Main
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Kniebeugen (kg): 140x7
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Grundübungen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness House
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: am chillen

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Thomas Reichhart » 15 Mai 2012 10:56

Criizz hat geschrieben:Ja, da tut sich was. Wenn der Rücken jetzt auch noch wächst bin ich zufrieden :)

In der Diät wohl eher nicht ;)
Aber ansonsten sieht doch alles gut aus! Warte mal ab, wie sich das dieses Jahr noch entwickeln wird.

Benutzeravatar
glorydh1
TA Elite Member
 
Beiträge: 4497
Registriert: 10 Nov 2011 11:52
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon glorydh1 » 15 Mai 2012 11:07

T-bar kann ich ebenfalls empfehlen. Für mich persönlich eine der besten Ruderübungen.

LG

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 15 Mai 2012 18:31

Naja, meine Klimmileistung steigt ja in der Diät, vllt wächst da ja doch was.
Aber ich will eh nur noch 2-4 Wochen im Defizit sein.
Ich hoffe das sich dieses Jahr einiges tut, bin total motiviert.

T-Bar ist echt geil.
Würde gerne mal mit Bruststütze machen um den Unterschied zum freien zu erfahren. Frei wird wohl schwieriger sein, aber macht einfach total Spaß.


Jetzt wieder Training (**)
Hab morgen zu viel vor um das alles unter einen Hut zu bekommen, deswegen vorgezogen.
Außerdem bin ich total gut drauf, weil die Fahrstunde echt gut lief #10#
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Criizz
TA Power Member
 
Beiträge: 1368
Registriert: 06 Aug 2011 22:01
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 135
Kreuzheben (kg): RD 165
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 111
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 94
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rackdeads
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Studio: Enjoy!
Ich bin: der Mois

Re: V. "Hardgainer" z. gestähltem Body wie Robocop, Vi.+Bi.

Beitragvon Criizz » 15 Mai 2012 21:06

15.05.12

Push

Beinstrecker im SS mit Beinbeuger
10 x 50kg // 10 x 30kg
10 x 60kg // 10 x 40kg
10 x 70kg // 10 x 50kg
10 x 80kg // 10 x 60kg
10 x 70kg // 10 x 50kg

-> Konnte es einfach nicht lassen, zum Glück bis jetzt keine Knieprobleme.
Beuger ist ziemlich schwach, wurde in den letzten Wochen auch gar nicht bearbeitet.
Ich denke, dass ich hier bald die Frequenz noch weiter erhöhen kann.


KH-Flachbankdrücken
12 x 10kg
2 x 10 x 17,5kg

11 x 27,5kg
8 x 27,5kg
8 x 27,5kg

-> Die eine Hantelbank war von 3 Mann besetzt, die andere kaputt, musste ich also mal wieder auf KH ausweichen. Sehr ungewohnt, hab zu Trizepslastig gedrückt, dies aber erst im 3 Satz bemerkt, deswegen wieder 8 Wdh. Mit der richtigen Technik von Anfang an hätte ich locker die 12 im ersten Satz geschafft.

Cable Cross von oben/unten im SS
15 x 20kg // 15 x 15kg
10 x 20kg // 10 x 15kg

-> Haut extrem rein, der Pump ist unbeschreiblich.

Schulterpresse
12 x 40kg
10 x 40kg
8 x 40kg

-> Isoliert die Schultern ziemlich gut, wäre locker 10kg mehr drin gewesen.

Seitheben im SS mit vorgebeugtem Seitheben
15 x 6kg // 15 x 5kg
10 x 6kg // 10 x 5kg

-> Extrem anstrengend, Gewicht fürs vorgebeugte war etwas zu hoch, habs im Endeffekt mehr im Nacken als in der hinteren Schulter gespürt.

Engbankdrücken in der Multipresse
15 x 40kg
12 x 50kg
10 x 50kg

-> Viel besser als das freie, kann mich wesentlich besser auf den Trizeps konzentrieren



Gute Einheit, krafttechnisch wieder nicht wirklich abgefallen.
Bin mal gespannt wie sich das entwickelt, wenn ich nächste Woche die Kalorien wieder runtersetze.
Bin außerdem super happy, dass ich keine Knieschmerzen bei Strecker und Beuger bekomme, somit kann ich jedenfalls etwas für die Beine machen #10#
Auf dem Weg zum gestählten Body wie Robocop


Ziele bis Mitte des Jahres
Bankdrücken: 3 x 100kg
Kniebeugen: 5 x 130kg
Rackdeads: 5 x 150kg

Benutzeravatar
Thomas Reichhart
TA Elite Member
 
Beiträge: 2848
Registriert: 30 Jun 2010 22:37
Wohnort: Flörsheim am Main
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Kniebeugen (kg): 140x7
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Oberschenkelumfang (cm): 64
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Grundübungen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness House
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: am chillen

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2str0ng2f4il, Ben_1902, eightball, HalfManHalfAmazing, hanswurst5, holka, Horrido, langerbenutzername, Nocturne, scurra, THEDUDE, tijuana und 5 Gäste