TEAM-ANDRO.com

Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Der große Tag des ersten Treffens. Oder der Herzschmerz nach einer gescheiterten Beziehung. Dr. Sommer berät. :-)

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26536
Registriert: 16 Jul 2010 15:45
Wohnort: Nürnberg
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Outworker.

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon ad89 » 22 Feb 2012 23:43

Das Problem ist, dass man nach der Lektüre des Buches irgendwie nicht wirklich den Sprung vom Normalo zum "Alpha" schafft, sondern zwanghaft beim "Arschloch"alpha"" hängen bleibt.

Es kriegen wohl sehr wenige Leute hin, selbstbewusst zu werden. Die meisten (auch ich war ewig und drei Tage in dem Stadium und hab dadurch auch viel Scheiße gebaut) werden erstmal unfreundlich, um mangelndes Selbstbewusstsein zu kompensieren. Aber das "alpha sein" an sich ist eine ganz andere Liga - bis ich da irgendwann bin, hab ich auch noch einen weiten Weg. Ob ich den gehen will, ist die andere Sache, ich bin völlig zufrieden mit meinem Selbstbewusstsein.

Aber ich verstehe, was CroG und Steman meinen. Man muss wirklich mit diesen Sachen "arbeiten", nicht einfach lesen und meinen, dass jetzt alles klappt.

Und vor allem muss man den Weg für sich finden, der einem passt und der authentisch ist. WKM funktioniert auch nicht bei allen und man fliegt mit vielen Übungen auf die Fresse, bis man das Ding gefunden hat, das zu einem passt.
Und ich fragte mich, am Strand verharrend - ins gespenstische Geflatter starrend:
Und Du selber? Bist Du echt beflügelt? - Oder nur gemalt und abgespiegelt?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


Benutzeravatar
Draufschaufler
TA Elite Member
 
Beiträge: 8891
Registriert: 24 Mär 2010 14:59

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon Draufschaufler » 22 Feb 2012 23:47

Wird eigentlich dieses '#Alpha-sein'' irgendwie überbewertet?
Beim Lesen kommt mir als vor es gibt nur Alpha, Beta und Friendzone.... #05#
Nichtmal Uwe Boll kann mich stoppen:

chefkoch241 hat geschrieben:Schaufi ist der Ed Wood unter den ThreaderstellernBild


Don't touch it!

D89 hat geschrieben:AHAHAHHA - unser Retter *kneel*

DER HASE, ws das geilste was ich je gesehen habe :-) :-) :-) :-) :-)


Nicht alles so ernst nehmen, lächle mal.

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26536
Registriert: 16 Jul 2010 15:45
Wohnort: Nürnberg
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Outworker.

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon ad89 » 22 Feb 2012 23:51

Vielleicht sollte man mal definieren, was "Alpha sein" für einen persönlich bedeutet - ich meine damit nämlich nicht das übliche 08/15-Südländerrumgeprolle im 3er BMW und jedem eine auf die Schnauze hauen
Und ich fragte mich, am Strand verharrend - ins gespenstische Geflatter starrend:
Und Du selber? Bist Du echt beflügelt? - Oder nur gemalt und abgespiegelt?

Benutzeravatar
CroG
TA Power Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 21 Jan 2012 09:51
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 215
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: da Coach

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon CroG » 22 Feb 2012 23:51

Du musst ja gar nicht Arschloch sein, um Alpha zu wirken. Habe einfach Spaß mit deinen Freunden,mach gute Witze , ärgere ein wenig die Frauen,spiel ein wenig mit denen, sei einfach locker..
In einem Punkt gebe ich dir aber recht, man kann keinen "Alpha spielen"wenn es einem an Selbstbewusstsein mangelt,wenn man noch wenig Erfahrung mit dem anderen Geschlecht hat etc.daserkennt eine gute Frau sofort.
ADONIS Log

"Weißt du was Potential ist?
Gar nichts. Reines Wunschdenken.
Es ist bloß eine Möglichkeit die nur dann existiert wenn sie erfüllt wird.
Die Wahrheit über den Samen erweist sich erst im Baum." Hegel

persönliche Anfragen bitte per Mail: crog@gmx.at

Benutzeravatar
steman
TA Power Member
 
Beiträge: 1611
Registriert: 22 Mär 2011 11:52
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: super

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon steman » 23 Feb 2012 00:03

CroG hat geschrieben:@Steman

Sie einfach "Links liegen lassen" sind nicht unbedingt Alpha Eigenschaften.


In bestimmten Situationen mit Sicherheit. Immer auf Abruf bereit zu sein ist halt muschig.
"Links liegen lassen" war sicher der falsche Ausdruck und wirkt so, als hätte ich mich nicht mit ihr beschäftigt, wenn ich mit ihr zusammen war. Was ich sagen wollte war, dass ich mir nicht jedes mal, wenn ich Zeit hatte, diese auch in sie investiert habe.


@ad: Ich bin da ganz deiner Meinung. "Alpha" bin ich auch nicht und wenn man Alpha werden will, dann macht man schon der ersten Fehler damit, dass man es werden will ^^ Man sollte eher wollen, dass die Leute einen respektieren und als starke Person sehen.

An schlechten Tagen habe ich so ne Kackaustrahlung, dass mir kein Schwein zu zu hören scheint, an guten Tagen schauen auf der Hausparty im Raum alle auf dich und du bist der King. Ich selbst wüsste einfach gerne woran das liegt, da die guten Tage bei mir mMn. zu selten sind und ich dann auch nur jeden zweiten bemerke :D
Krampfhaftes Alphagehabe wirkt echt unnatürlich und wenn man die Ausstrahlung nicht einfach hat, dann wirkt man u.a. arscharrogant ^^


Zu der Eifersuchts-SMS-Sache ... keine Ahnung was ich gemacht hätte. Machomäßig auf den Arsch gehauen oder gewitzelt und sie dann verführt, wie es in LdS angeraten wird, wohl nicht. Sie getröstet? Vermutlich, wenn sie weint. Aber wie es dann weiter gegangen wäre bevor ich mir die Lektüre reingezogen habe, keine Ahnung. Wie gesagt, jetzt würde ich sie trösten, nicht den Macker raus hängen lassen, aber irgendwie doch dann mit ihr schlafen. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass die Lust einer Frau, wenn sie getröstet wird, nicht auf einen überspringt. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich voll der geile Alpha bin, denn das bin ich ganz sicher nicht ;)


Noch was:
Bin ich der einzige, der sich fast schon fremd schämt, wenn jemand im "Gespräch" mit Fremden (wie hier im Forum), die Ausdrücke "hart durchficken" und sowas benutzt? Das ist kein Angriff, ich sage sowas auch oft genug, aber eben nur im Kreise von Vertrauten. Vllt. fühle ich mich hier auch nicht so anonym wie es eigentlich ist.
Zuwenigesser hat geschrieben:Muss auch zu mir sagen, dass ich ein extremer Hardgainer bin.

Benutzeravatar
steman
TA Power Member
 
Beiträge: 1611
Registriert: 22 Mär 2011 11:52
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: super

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon steman » 23 Feb 2012 00:10

ad89 hat geschrieben:Vielleicht sollte man mal definieren, was "Alpha sein" für einen persönlich bedeutet - ich meine damit nämlich nicht das übliche 08/15-Südländerrumgeprolle im 3er BMW und jedem eine auf die Schnauze hauen


Ich finde CroG hats schon ganz gut gesagt.


Und ich glaube Pottproll hat es vor ein paar Seiten auch schon definiert, bzw. eher was ein "netter Kerl" und sein Gegenteil sind.

Viele ziehen wohl den Trugschluss, dass man das Gegenteil von einem "netten Kerl" sein soll. Und verhalten sind entsprechend. Außerdem ist n Alphatier der Herrscher seines Rudels, da denken eh viele, dass der dickste Macker ganz oben steht.
Zuwenigesser hat geschrieben:Muss auch zu mir sagen, dass ich ein extremer Hardgainer bin.

Benutzeravatar
Umirin
TA Elite Member
 
Beiträge: 2916
Registriert: 09 Dez 2011 23:13
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon Umirin » 23 Feb 2012 00:22

Mal ne ernste Frage, wollt ihr eigentlich das Alphatier der Gruppe sein, immer im Mittelpunkt stehn, die Aufmerksamkeit bei euch etc? Für mich wär das überhaupt nichts...

Benutzeravatar
CroG
TA Power Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 21 Jan 2012 09:51
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 215
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: da Coach

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon CroG » 23 Feb 2012 00:23

@steman

Als ob "sich immer melden" ein besseres Resultat gebracht hätte, sie hat wahrscheinlich nur nach einem Grund gesucht und hat dir die "Alpha Masche " nicht abgekauft.
Bin ich der einzige, der sich fast schon fremd schämt, wenn jemand im "Gespräch" mit Fremden (wie hier im Forum), die Ausdrücke "hart durchficken" und
Ich sags dir ja du bist zu sehr sexuell eingeschränkt bzw Beta , ich gehe sehr offen mit meiner Sexualität um , da brauchst du dich nicht fremdschämen

Letztes Wochende konnte ich den Alpha Status in vollen Zügen genießen. Mein bester Freund und ich sind sehr spät in einen guten Club (ab 21J.Eintritt) gegangen, dort sind wir sofort aufgefallen nachdem uns 2hübsche Blondinen angetanzt haben. Sie haben sich wie Divas aufgeführt ,und der ganze Club starrte uns an .. Die Pussys haben aber auch gerne mit anderen Kerlen geflirtet (als wir kurz aufs Klo gingen), wir haben sie dann einfach ignoriert und schon kamen zwei Andere (die uns die ganze Zeit beobachtet haben) zu uns ,die Blondinen haben davon auch Wind bekommen und haben uns ein paar Minuten nachdem sie die anderen Kerle links liegen gelassen haben vor den anderen zwei Frauen angetanzt und angegriffen ;)
Zuletzt geändert von CroG am 23 Feb 2012 00:24, insgesamt 1-mal geändert.
ADONIS Log

"Weißt du was Potential ist?
Gar nichts. Reines Wunschdenken.
Es ist bloß eine Möglichkeit die nur dann existiert wenn sie erfüllt wird.
Die Wahrheit über den Samen erweist sich erst im Baum." Hegel

persönliche Anfragen bitte per Mail: crog@gmx.at

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26536
Registriert: 16 Jul 2010 15:45
Wohnort: Nürnberg
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Outworker.

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon ad89 » 23 Feb 2012 00:24

Umirin hat geschrieben:Mal ne ernste Frage, wollt ihr eigentlich das Alphatier der Gruppe sein, immer im Mittelpunkt stehn, die Aufmerksamkeit bei euch etc? Für mich wär das überhaupt nichts...


Ich glaub, da kommts wieder auf das persönliche "alpha"-Ziel an. Ich mag es, wenn alle in der Gruppe wissen, dass ich im Zweifelsfall die Instanz bin, die die Nerven behält und in planlosen Situationen sagt, wo es lang geht. Damit kommt dann automatisch, dass mich viele Leute fragen was jetzt ist dies das. Aber die komplette Attentionwhore bin ich im Reallife nicht, ne
Und ich fragte mich, am Strand verharrend - ins gespenstische Geflatter starrend:
Und Du selber? Bist Du echt beflügelt? - Oder nur gemalt und abgespiegelt?

Benutzeravatar
dedurroferro
TA Elite Member
 
Beiträge: 3590
Registriert: 06 Mär 2011 23:50
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 9
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: english lk

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon dedurroferro » 23 Feb 2012 00:25

ad89 hat geschrieben:
Umirin hat geschrieben:Mal ne ernste Frage, wollt ihr eigentlich das Alphatier der Gruppe sein, immer im Mittelpunkt stehn, die Aufmerksamkeit bei euch etc? Für mich wär das überhaupt nichts...


Ich glaub, da kommts wieder auf das persönliche "alpha"-Ziel an. Ich mag es, wenn alle in der Gruppe wissen, dass ich im Zweifelsfall die Instanz bin, die die Nerven behält und in planlosen Situationen sagt, wo es lang geht. Damit kommt dann automatisch, dass mich viele Leute fragen was jetzt ist dies das. Aber die komplette Attentionwhore bin ich im Reallife nicht, ne



Hübscher, wie wärs ?
„Wer von niemandem beneidet wird, ist nichts wert“
Epicharmos



kavar hat geschrieben:Hallo Leute, ich bin kavar.

Ich habe mich neu angemeldet. Ich trainiere seit 3 Monaten und habe mir den Definierer gekauft. Und ich muss sagen, das ist der Wahnsinn. Durch Flavio's Taktik habe ich innerhalb 2 Wochen 30 Kilo Trockenmasse aufgebaut. Ich bin total verblüfft. Als ich noch mit dem McFit-Plan trainierte (natürlich ohne Beine), baute ich quasi nichts auf. Aber als ich zufällig den symphatischen Flavio auf Youtube sah und seine Videos anschaute, wusste ich, der Mann hat Ahnung. ich empfehle jedem den Definierer. Man munkelt in der Szene des Bodybuildings, dass Dorian Yates die erste Auflage besitzt, dementsprechend auch sein Körper.

Und bald kommt Flavio's Buch "Wie werde ich innerhalb 3 Monaten Mr. O Anwärter". Ich werde mir dies ebenfalls besorgen, da ich mir schon immer gewünscht habe einer der ganz großen zu sein. Dank Flavio, habe ich einen Lebenswandel erlebt. Allein durch den Definierer fühlte ich mich wohler, konnte besser schlafen und regenerierte mich besser. Die Gewichte fühlten sich an wie Federn. Ein Meisterwerk.

gruß Kavar

Benutzeravatar
ad89
TA Legende
 
Beiträge: 26536
Registriert: 16 Jul 2010 15:45
Wohnort: Nürnberg
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Outworker.

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon ad89 » 23 Feb 2012 00:26

Du bist nur miry auf meinen Bart *drehsmilie*
Und ich fragte mich, am Strand verharrend - ins gespenstische Geflatter starrend:
Und Du selber? Bist Du echt beflügelt? - Oder nur gemalt und abgespiegelt?

Benutzeravatar
steman
TA Power Member
 
Beiträge: 1611
Registriert: 22 Mär 2011 11:52
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: super

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon steman » 23 Feb 2012 00:35

Ich denke auch, dass man nicht automatisch immer im Mittelpunkt stehen muss ;) Alle im Kreis um einen rum und so. Wie ad schon sagt, die eigene Meinung sollte nen hohen Stellenwert in der Gruppe haben und die Leute einem lauschen, wenn man was zu sagen hat.

@CroG: Welche Alpha Masche? Ich bin damals keine Masche gefahren, schon gar nicht Alpha ^^ Weiß nicht was du da jetzt gelesen hast oder haben willst und irgendwie auch gar nicht so recht, was du genau meinst.

Sexuell eingeschränkt bin ich nicht, ich finde es nur albern, wenn man in unbekannten (!) Kreisen so direkte Worte wählt. Hat halt wieder was von diesem Wannabe-Alpha-Rumgeprolle und wirkt extrem asi, wenn man jemanden nicht kennt.

Ansonsten kann ich nur sagen .. cool story, bro.
Zuwenigesser hat geschrieben:Muss auch zu mir sagen, dass ich ein extremer Hardgainer bin.

Benutzeravatar
Umirin
TA Elite Member
 
Beiträge: 2916
Registriert: 09 Dez 2011 23:13
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon Umirin » 23 Feb 2012 01:30

steman hat geschrieben:Ich denke auch, dass man nicht automatisch immer im Mittelpunkt stehen muss ;) Alle im Kreis um einen rum und so. Wie ad schon sagt, die eigene Meinung sollte nen hohen Stellenwert in der Gruppe haben und die Leute einem lauschen, wenn man was zu sagen hat.


warum? Wo is da der sinn dahinter?

Benutzeravatar
Draufschaufler
TA Elite Member
 
Beiträge: 8891
Registriert: 24 Mär 2010 14:59

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon Draufschaufler » 23 Feb 2012 01:48

Diese Art des Alphas, sprich Chef der Gruppe hat aber was sehr animalisches (ist nicht positiv gemeint). Warum sollte gerade der die Frauchen abbekommen....je intelektueller es wird desto gleichberechtigter stehen Männer in einer Gruppe...oder gibts bei euch solche Gorillahierarchien ??
Dann wäre ja der Bundespräsident der Frauenchecker im ganzen Lande #12#
Nichtmal Uwe Boll kann mich stoppen:

chefkoch241 hat geschrieben:Schaufi ist der Ed Wood unter den ThreaderstellernBild


Don't touch it!

D89 hat geschrieben:AHAHAHHA - unser Retter *kneel*

DER HASE, ws das geilste was ich je gesehen habe :-) :-) :-) :-) :-)


Nicht alles so ernst nehmen, lächle mal.

Benutzeravatar
M_ilos
TA Power Member
 
Beiträge: 1996
Registriert: 14 Apr 2010 20:45

Re: Warum Frauen keine netten Männer lieben..

Beitragvon M_ilos » 23 Feb 2012 03:53

Muss nicht heißen, dass er was sehr animalisches an sich hat ! Heißt meistens einfach nur, dass er der mit dem größten Selbstvertrauen ist & wie wir alle wissen stehen Frauen auf selbstbewusste Männer !
You want science and studies ? Fuck you #buhhh#

VorherigeNächste

Zurück zu Leidenschaft und Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: molchi und 4 Gäste