TEAM-ANDRO.com

Worauf achten Frauen eigentlich am meisten ?!?

Der große Tag des ersten Treffens. Oder der Herzschmerz nach einer gescheiterten Beziehung. Dr. Sommer berät. :-)

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Hulk_hogan_maniac
TA Power Member
 
Beiträge: 2049
Registriert: 28 Okt 2005 09:09
Wohnort: Koblenz
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: HST
Lieblingsübung: Kurzhantelruder
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Beitragvon Hulk_hogan_maniac » 30 Mär 2006 12:56

aber schon deutlich mehr als umgekehrt, zumindest würde sich fast jeder mann auf ein ons einlassen, aber (leider) nicht jede frau... oder auch zum glück je nach dem aus welcher sich :)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinem Profil ausschalten.
 


engel111000
TA Rookie
 
Beiträge: 101
Registriert: 03 Jan 2006 03:40
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon engel111000 » 30 Mär 2006 13:03

Naja, das kann ich dir sagen, weil ich in der Vergangenheit Bodybuilder kennen gelernt habe, die Erfolg im Sport hatten und einen guten Charakter und auch intelligent waren...
Und da ich dachte, das es sicher keine Ausnahmen waren, hatte ich vor ein paar Monaten diese witzige Idee...
Irgendwie hatte ich das Gefühl, das auch grade extrem Sportler Schwierigkeiten habe, eine gute Freundin zu finden, die auch mit dem Lebensstil umgehen kann die so ein Körper mit sich bringt und keine Vorurteile hat...
Und da ich seit 14 Jahren schon eher den Bodybuilder Typ anziehend finde und mich wie gesagt auch schon einwenig auskenne und weiß, das ich keine Probleme mit dem Lebensstil habe, kam ich auf die Idee....
doch ich mußte leider feststellen, das doch nicht alle dem Bild entsprachen was ich hatte, aber das ist ja klar, kommt ja nicht auf den Sport an den man treibt, sondern immer nur auf den Menschen selbst...

Benutzeravatar
Hulk_hogan_maniac
TA Power Member
 
Beiträge: 2049
Registriert: 28 Okt 2005 09:09
Wohnort: Koblenz
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: HST
Lieblingsübung: Kurzhantelruder
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Beitragvon Hulk_hogan_maniac » 30 Mär 2006 13:09

also jetzt lasst doch mal das liebe Engelchen in ruhe. *schleim*
anstatt sich zu freuen das es frauen gibt die den lebensstil akzeptieren...

Benutzeravatar
BB-Freak
TA Elite Member
 
Beiträge: 6649
Registriert: 23 Aug 2004 14:51
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon BB-Freak » 30 Mär 2006 13:24

Ja der Lebensstil ist wohl immer das größte Problem, so war es bei mir und meinen Freundinnen in der vergangenheit jedenfalls.

Meien neue war erstaunlicher weise nichtmal verwundert das ich 5x die Woche im Studio bin. Im gegenteil sie war erstaunt das ich nur 90min pro Trainingseinheit brauche.
Schaut doch mal in unseren Andro - Supplemente Shop und unterstützt damit unser Projekt.

Benutzeravatar
der_unglaubliche
TA Power Member
 
Beiträge: 1846
Registriert: 10 Feb 2006 16:53
Wohnort: Im Osten
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Beinpressen
Kampfsport: Nein
Studio: Gartenlaube
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Training
Ich bin: real

Beitragvon der_unglaubliche » 30 Mär 2006 15:19

Frauen stehen auf gut trainierte Körper-schwellkörper :-)

Was ist denn so schlimm am lebensstil vom BB, gerade in der Massephase gibts doch da nichts auszusetzen, das einzige was nervenzerrend ist , ist die defi.

Und so wie ichs hier schon rausgelesen hab, scheinen ja die meisten nur 45min im studio zu sein, also genug zeit für die freundin.

Benutzeravatar
Hulk_hogan_maniac
TA Power Member
 
Beiträge: 2049
Registriert: 28 Okt 2005 09:09
Wohnort: Koblenz
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: HST
Lieblingsübung: Kurzhantelruder
Ernährungsplan: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Beitragvon Hulk_hogan_maniac » 30 Mär 2006 15:22

na ja ein Tag an dem trainieret wird ist am Arsch die ganze Sache kostet so viel Kohle, man ist im Essen etwas unflexiebel ....

Benutzeravatar
BB-Freak
TA Elite Member
 
Beiträge: 6649
Registriert: 23 Aug 2004 14:51
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon BB-Freak » 30 Mär 2006 15:31

Ich verstehe nicht den unterschied zwischen Masse und Defi, für beide Phasen gibt es ernährungspläne die eingehalten werde. Und meine ex hat das ständige gefutter und die damit verbundene unflexibilität gestört. Wie die immer getobt hat wenn samstag um 6.30Uhr der wecker klingelte und cih aufgestanden bin, muss ja essen training um 11.30 ;)
Schaut doch mal in unseren Andro - Supplemente Shop und unterstützt damit unser Projekt.

holgiheftig
TA Elite Member
 
Beiträge: 3209
Registriert: 28 Sep 2004 18:32
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Beitragvon holgiheftig » 30 Mär 2006 15:31

Nunja seitdem ich freundin habe sinkt mein trainingspensum von 5 auf 3 einheiten die woche und mein gewünschtes kcal+ erreiche ich auch nich mehr. Nicht einfach alles unter einen hut zu bringen!
Gruß,
holgi

Benutzeravatar
BB-Freak
TA Elite Member
 
Beiträge: 6649
Registriert: 23 Aug 2004 14:51
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon BB-Freak » 30 Mär 2006 15:32

Man muss immer wissen was man will. Ich bin noch jung (20) und weiß das ich noch an einigen Frauen vorbei kommen werde, also warum sollte ich jetzt abstriche wegen einer frau im training machen ;)

Ich weiß ist nicht nett aber es ist ein lebensstil den man lebt :)
Schaut doch mal in unseren Andro - Supplemente Shop und unterstützt damit unser Projekt.

Benutzeravatar
der_unglaubliche
TA Power Member
 
Beiträge: 1846
Registriert: 10 Feb 2006 16:53
Wohnort: Im Osten
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Lieblingsübung: Beinpressen
Kampfsport: Nein
Studio: Gartenlaube
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Training
Ich bin: real

Beitragvon der_unglaubliche » 30 Mär 2006 15:43

Na man kanns auch übertreiben, bist du Profie oder was. Reicht doch wenn du um 7 uhr deine erste mahlzeit zu dir nimmst. Bei Masse es ich nicht mehr als 5 Mahlzeiten am Tag und dann auch reichlich.

Ich könnte meine freundin nicht verlassen wenns zur debatte stehen würde Bodybuilding oder Sie. So eine einstellung kann ich nicht verstehen.

Sorry bro, aber so machst du dich selbst unglücklich

Benutzeravatar
BB-Freak
TA Elite Member
 
Beiträge: 6649
Registriert: 23 Aug 2004 14:51
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon BB-Freak » 31 Mär 2006 09:07

Ne noch bin ich kein Profi ;)

Und unglücklich mache ich mich damit auch nicht.

Wenn deine Freundin Dich fragt ob du den Sport für Sie aufgibt, dann würdest du mit dem Training aufhören? Also ich kann das nicht, keiner weiß wie lange das mit der Frau noch gut geht, den die Situation das Sie solch eine Frage stellt ist dann nicht grundlos. Also ich habe mich im November gegen die Frau udn für den Sport entschieden, der gedanke nicht zu trainieren ist nichts für mich. Außerdem wie groß kann die Liebe Ihrer seites gewesen sein, wenn sie es von einem Hobby ausmacht.
Schaut doch mal in unseren Andro - Supplemente Shop und unterstützt damit unser Projekt.

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9234
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Beitragvon Miyamoto » 31 Mär 2006 11:11

100% Zustimmung für meinen freund BB-Freak :)

immer dieses gerede "bist du profi oder was!?"
"übertreibst es ja voll!"

leute ihr müsst akzeptieren, das es Menschen gibt die was erreichen wollen! ja, wenns klappt gerne auch Profi. versteht ihr das?
Frauen kommen und gehen! aber das training schleifen lassen wegen einer Frau? warum? im endeffekt stellt sich dann raus sie geht fremd. Guckt auf die Uhr jungs! die Zeiten haben sich geändert!! Bei beziehungsproblemen gehen die Weiber gerne fremd. Es ist schwachsinn wegen seinem Partner den Sport sausen zu lassen.

Offseason ist doch kein freudenfest. Natürlich kann man mal abstriche machen und mit seinem Partner auch mal lecker essen gehen. alles klar. aber wer was erreichen will hällt auch in der "off" sein EP ein.

In dem Sinne jungs

Train hard. Eat good!

muss jetzt zum aldi einkaufen :-)

holgiheftig
TA Elite Member
 
Beiträge: 3209
Registriert: 28 Sep 2004 18:32
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Beitragvon holgiheftig » 31 Mär 2006 11:47

Im prinzip ist mir meine Freundin mehr wert als der sport, aber wenn sie verlangen würde für sie mein grösstes hobby aufzugeben bin ich ihr wohl auch nicht so viel wert. Das würde ich dann auch nicht mehr mitmachen.
Gruß,
holgi

Benutzeravatar
Miyamoto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9234
Registriert: 06 Sep 2005 13:40
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ich bin: der Wahnsinn

Beitragvon Miyamoto » 31 Mär 2006 11:56

Ich BIN Bodybuilding. klingt was seltsam aber es ist so.

Ich wache nach BB auf.
Ich leg mich schlafen nach BB.
Ich esse nach BB.
Trainiere nach BB.
Plane meinen ganzen Tag nach BB.
Denke BB.

also bin ich BB. wenn sie sich gegen BB entscheidet entscheidet sie sich gegen mich.

Benutzeravatar
Elli Pirelli
TA Stamm Member
 
Beiträge: 975
Registriert: 23 Nov 2005 10:04
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 156
Oberarmumfang (cm): 31
Steroiderfahrung: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: WT
Studio: Bodyshop
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Beitragvon Elli Pirelli » 31 Mär 2006 12:00

Niemals sollte man seine Leidenschaft und damit sich selbst aufgeben! Gebe Miyamoto zu 100% Recht. Wenn man sich verbiegen muss, um weiterhin geliebt zu werden, besch***t man sich erstens selbst und alles, was nicht aufrichtig ist, hat NIEMALS Bestand!
Gruß - die Elli *hippismilie*

Wer andere besiegt, ist stark - wer sich selbst besiegt ist mächtig!

Schaut doch mal in unseren Andro - Supplemente Shop und unterstützt damit unser Projekt.

VorherigeNächste

Zurück zu Leidenschaft und Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bA1, GoldenInside, Lauch!, Medved05, MJay17, sinan4d und 4 Gäste