Training

Spotten bei Kniebeugen: Wie man es richtig macht

Don't let your Bro spot alone!

Spotten bei Kniebeugen: Wie man es richtig macht

Kniebeugen stellen für viele Trainierende eine große Herausforderung dar. Nicht umsonst wird sie als Königin der Übungen bezeichnet und nicht wenige Trainierende führen sie lediglich mit einem zweifelhaften Knicks aus. Doch in diesem Artikel soll es nicht um die Beuge selbst gehen, sondern die verschiedenen Möglichkeiten des Spottens.
Schultern mit Markus Rühl: Tipps & Tricks 1/2

Rat vom Profi

Schultern mit Markus Rühl: Tipps & Tricks 1/2

Bevor es im September mit Markus nach Vegas geht, haben wir heute ein anderes kleines Highlight für euch: Ihr träumt von prallen und Runden Schultern, doch die wollen einfach nicht wachsen? Dann führt euch Teil 1 des Schulter-Tutorials mit Markus zu Gemüte. Praxisnah und - wer hätte etwas anderes erwartet - extrem unterhaltsam!
Mit dem Monster Walk zu Monster-Kniebeugen

Classic Sunday

Mit dem Monster Walk zu Monster-Kniebeugen

Diesmal im Classic Sunday: Jahrelanges Schinden im Kniebeuge-Rack hinterlassen bei jedem seine Spuren. Eigentlich hielt ich meinen Unterkörper für kugelsicher. – Waren die Knie letztendlich auch, doch der untere Rücken und die Hüfte meckerten langsam wie eine alte Ziege. Ein normales Training war noch ohne Probleme möglich und man lernte damit zu leben, doch hat man öfters diesen kleinen Teufel auf der Schulter sitzen, "früher ging's viel besser und lockerer" und will es nicht wahr haben.
Split oder kein Split...

Classic Sunday

Split oder kein Split...

Diesmal im Classic Sunday: Split oder kein Split oder Bananensplit? Die Frage nach dem korrekten, angemessenen, ultimativen Trainingssplit ist die wohl meist gestellte im Forum. Und die Crux: Es gibt genauso viele Antworten wie Fragen. Was also tun? Wie vorgehen? "Ganzkörperplan, nur Grundübungen, niedrige Wiederholungszahlen!" Das ist die gängigste Antwort auf unsere Frage. Argumentiert wird hier meist mit Bezugnahme auf Starting Strength, Mark Rippetoe und Stuart McRobert, dass höhere Splits für den Anfänger völlig unsinnig wären, Ressourcen verschwenden und die Regeneration und damit auch den Trainingserfolg behindern würden.
Deine INDIVIDUELLE Kniebeuge

How 2 Squat

Deine INDIVIDUELLE Kniebeuge

Wir alle neigen dazu Vergleiche aufzustellen, sobald wir das Fitnessstudio betreten. Die meisten von uns haben bei jeder Übung eine exakte Vorstellung im Kopf, wie die Übungsausführung aussehen sollte und ganz besonders wie sie nicht aussehen sollte. Was viele von uns dabei oft vergessen ist, dass jeder von uns anders gebaut ist. Inwiefern der Körperbau deine individuelle Technik und Leistung speziell bei der Kniebeuge beeinflussen kann, soll Thema dieses Artikels sein.
Legday: Steve Benthin, Uncle Bob & Martin Ratkowski

Berlin calling

Legday: Steve Benthin, Uncle Bob & Martin Ratkowski

Bevor Steve sich mit David und Matze auf den Weg nach Thailand machte, bereitete er sich erst einmal in Berlin standesgemäß vor: mit einem Beintraining zusammen mit Uncle Bob und Martin Ratkowski. Es wurde heftig geballert, für brutale Pralität und Mmmmaaaasse ohne Ende. Glaubt ihr nicht? Ist aber so! Und das alles im Special Cut: Gut 75 Min Action, passend zur Prime Time.
Internationaler Pokal im Bankdrücken

Stark für Leben

Internationaler Pokal im Bankdrücken

Sportler mit Herz machen sich stark für andere: Das ist Stark fürs Leben. Am 26. September ist es wieder soweit: In Tangermünde findet der Internationale Pokal im Bankdrücken statt. In toller Atmosphäre geht es sowohl um die sportliche Leistung als auch um den guten Zweck. Alle Informationen findet ihr auf der Website oder auf der Facebook-Seite! Als Special wird Mr. M Steve Benthin einen mmmmassiven Gastauftritt haben, nur eine Woche vor seinem Comeback in Prag!
Warum der Butt Wink von Vorteil ist....

Butt, engl. für "Hintern", Wink, engl. für "zwinkern"

Warum der Butt Wink von Vorteil ist....

Als Butt Wink wird das Abklappen des Beckens in der untersten Position der Kniebeuge bezeichnet. Im ersten Moment scheint dies die Belastung der Lendenwirbelsäule (LWS) zu erhöhen. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. In den letzten Jahren wurde ich oft nach dem Butt Wink gefragt. Meine Antwort ist einfach, der Butt Wink ist im Krafttraining, was Butter in der Ernährung ist. Er hat zu unrecht einen schlechten Ruf....
Heben für Leben 2015

Am kommenden Samstag in Mainz

Heben für Leben 2015

Zum 6. Mal wird am kommenden Samstag in Mainz für den guten Zweck gehoben. Andy Dörner und Alex Thomessen laden mit freundlicher Unterstützung der Firma Best Body Nutrition zum Kreuzheben für einen guten Zweck. Wer also am Samstag noch nichts geplant hat, sollte nach Mainz kommen und entweder selbst heben oder die Action bewundern.
Markus über Quickies im Gym

Sicher und effektiv

Markus über Quickies im Gym

Quickies sind was Feines, findet auch Markus Rühl. Aus diesem Grund hat er ein Video in seinen YouTube-Channel Geladen, in dem er erklärt, worauf es bei aQuickies ankommt, damit sie sicher und effektiv sind. Wer kein Video vom "dicken Rühl" mehr verpassen will, sollte unbedingt seinen Kanal abonnieren und Markus auf Facebook folgen!
Blood Flow Restriction Training

Classic Sunday

Blood Flow Restriction Training

Diesmal im Classic Sunday: Ein neuer Trend? Ein alter Hut? BFR-Training (Blood Flow Restriction Training) wurde in den vergangenen Jahren immer wieder mal als neuer, ultimativer Weg im Muskelaufbau angekündigt. - Dabei gehen die Ursprünge dieser Trainingsmethode zurück bis in das Jahr 1966. Damals, vor rund 50 Jahren, war ein junger Mann ganz begeistert ob eines tauben Gefühls in seinen Beinen…
Markus Rühl zeigt Eier - privat und zuhause

Markus Rühl zeigt Eier - privat und zuhause

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie Markus Rühl so lebt? Wo er seine Schuhe abstellt, wie seine Toilette aussieht und welche Spielkonsole er zu Hause hat? Dann sei euch dieses Video ans Herz gelegt. Neben einer Wohnungsbesichtigung gibt es noch eine Runde "Grill den Rühl", in der Markus über seine Vorliebe für Eier erzählt.
Sixpack-Guide: Sichtbare Bauchmuskeln durch Training & Ernährung

Grundlagen, Training und Ernährung

Sixpack-Guide: Sichtbare Bauchmuskeln durch Training & Ernährung

Wenn es im Bereich des Fitness-Sports so etwas wie einen heiligen Gral gibt, dann ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Sixpack, das wie kaum etwas anderes für Kraft, Leistungsfähigkeit, Attraktivität und Disziplin steht. Es ist also nicht verwunderlich, dass jeder ambitionierte Athlet gerne einen gut definierten Waschbrettbauch hätte und demzufolge auch dazu bereit ist, eine Menge Energie in dieses Unterfangen zu investieren.
Der komplette Athlet

Ganzkörperbeanspruchung

Der komplette Athlet

Es wird nur wenige Sportler unter uns geben, die völlig frei von Ambitionen und Zielen ihrem Trainingsalltag nachgehen. – In aller Regel liegt das Interesse am Sport darin, die eigene Leistung zu verbessern, Mitstreiter hinter sich zu lassen oder Wettkämpfe zu gewinnen. Über den idealen Weg zum Ziel streiten sich indessen Wissenschaftler wie Trainer schon über Jahrzehnte hinweg und gerade in jüngster Zeit hat sich ein neues Leitbild vom "Sieger" entwickelt: Der komplette Athlet!
Mein CrossFit Level 1 Seminarwochenende

Wissen macht AH!

Mein CrossFit Level 1 Seminarwochenende

Nach vielen tristen Wochen an einem Schweizer Schreibtisch, in dem ich mich mit innovativen Beschaffungsmodellen in der Medizintechnikbranche beschäftigen musste, hatte ich irgendwie das Gefühl, mir eine Belohnung verdient zu haben. Das Gute an Schweizer Schreibtischen, mögen sie auch noch so trist sein, ist ja auch (neben dem tollen Ausblick auf das Alpenpanorama): Sie bringen ihrem Besetzer sehr viel Geld ein. Also dachte ich, ich gönne mir mal ein feines Wochenende. Nicht beim Interrail. Oder beim Wellness. Sondern mittendrin in dem Thema, das mich so und so stets und ständig umtreibt. Und so meldete ich mich für das nächste freie CrossFit-Level-1-Seminar an. Hier möchte ich meine Impression mit euch teilen.