Laufende Updates im Laufe des Wettkampftages

Die Ergebnisse der Mr. Big Evolution Pro 2022 in Portugal

Hier findest du alle Ergebnisse der Mr. Big Evolution Pro Show 2022 aus Estoril, Portugal:



Ergebnisse Session 3 mit der Men's Open, Women's Bodybuilding und Bikini



Ergebnisse Men's Open


Tim Budesheims Form wirkt stark! Die Vergleiche werden spannend. First Callout: Tim Budesheim ist im 6 Athleten umfassenden Vergleich dabei. Die beiden Plätze in der Mitte gehen an die beiden Andreas aus Italien, Peter Klancir war auch kurz mittig. Tim steht neben den Mitteplätzen, wahrscheinlich ein Hinweis, dass er aktuell etwa auf Platz 4 gesehen wird.

Platz 1 und 2 scheinen an Italien vergeben zu sein, im Callout der vermutlichen Plätze 3 bis 7 steht Tim mittig neben Peter Klancir, ein weiterer Hinweis auf eine Platzierung um Rang 4 oder 5.

Die Topplatzierungen:
  1. Andrea Presti
  2. Andrea Muzi
  3. Peter Klancir
  4. Tim Budesheim
  5. Vlad Sukhoruchko
  6. Morgan Aste
  7. Pablo Llopis Munoz
  8. Sarham Sarhan
  9. Andrea Bolzoni
  10. Antonio Valero Tuinenburg


Platz 4 am Ende für Tim Budesheim, vor Vlad Sukhoruchko. Die Form saß, die Linie wirkte deutlich verbessert - doch fehlt wohl noch etwas Masse, um ganz oben zu stehen. Das Posing sah in den Vergleichen gut aus, Tim hielt sie mit am längsten von allen Athleten und war als einer der ersten drin. In der Kür und der Einzelpräsentation waren noch leichte Wackler. Insgesamt ein starker Auftritt, der Spannung für die nächsten Shows verspricht. Die ersten Qualifikations-Punkte für den Mr.O sind verbucht. Den Sieg holte sich völlig verdient Andrea Presti, der bereits im Vorjahr siegen konnte. Sein Landsmann Andrea Muzi ist Zweiter, Peter Klancir Dritter.



Ergebnisse Women's Bodybuilding


  1. Branca Njegovec
  2. Barrieto
  3. Claudia Mocciano
  4. Veronica Garcia Speck

Ergebnisse Session 2 mit Classic Physique, Wellness und Figure



Ergebnisse Classic Physique


Fabian Mayr sieht einfach großartig aus und wirkt gegenüber letzter Woche sogar noch verbessert. Im ersten Callout stehen er und Marco Ruz, der Zweitplatzierte der Vorwoche, in der Mitte. Beide werden nach ein paar Posen wieder hinter die Bühne geschickt - die Top 2 steht also fest! Die verbleibenden vier Starter des ersten Callouts bekommen von zwei weiteren Athleten Gesellschaft. Aldin wird um einen Platz in der Top 10 posen, Philipp Jendreiek steht im dritten Callout.

Dann doch erstmal ein weiterer Top 4-Vergleich, wieder mit Fabian und Marco in der Mitte.

Schöne Geschichte während der Küren: Der Top 10-Platzierte Ethan Gohari nutzt seine Kürzeit, um seiner Partnerin einen Antrag zu machen - mit Erfolg! Fabian zaubert erneut die Kür von Alicante auf die Bühne, wieder mit Szenenapplaus.

Die Topplatzierungen:
  1. Fabian Mayr
  2. Marco Ruz
  3. Julian Castano
  4. Massoud Harouni
  5. Ethan Gohari
  6. Mohammed Mahmoudi
  7. Keivan Alichi
  8. Julio Cesar Almiento
  9. Paulo Henrique
  10. Tomasz Szaffranko


Klarer und völlig verdienter Sieg für Fabian Mayr! ESN-Kollege David Hoffmann überreicht im die Medaille, ein Foto der beiden wird garantiert zeitnah bei RepOne auf Instagram zu sehen sein. Aldin Alijagic verpasst die Top 10 knapp, auch Philipp Jendreiek platziert sich außerhalb der Top 10.



Ergebnisse Figure


Lena Ramsteiner macht dort weiter, wo sie letzte Woche aufgehört hat: First Callout, Platz in der Mitte, es geht um den Sieg. Und noch eine super Geschichte: Lisa Marie Schleifer holte sich gestern ihre Pro-Card und steht nun ebenfalls im First Callout des mit über 20 Teilnehmerinnen besetzten Starterfelds! Gratulation! Auch Nadine Claudia Huber ist wieder in der Top 6. Bahar Ayra im zweiten Callout in der Mitte, daneben Hannah Prause.

Es folgt ein Top 4-Callout, in dem sowohl Lena Ramsteiner als auch Lisa Marie Schleifer dabei sind! Die beiden Deutschen besetzen die Plätze in der Mitte - bahnt sich da ein deutscher Doppelsieg an?

Die Topplatzierungen:
  1. Lena Ramsteiner
  2. Lisa-Marie Schleifer
  3. Manon Dutilly
  4. Adela Ondrejovicova
  5. Paula Ranta
  6. Nadine Claudia Huber
  7. Bahar Ayra
  8. Hannah Prause


Und tatsächlich: Platz 1 und 2 gehen nach Deutschland! Lena Ramsteiner bestätigt ihren Sieg von letzter Woche, während Lisa Marie Schleifer ein absolutes Traumdebüt auf der Profibühne feiern kann. Das herausragend starke deutsche Ergebnis wird komplettiert durch Nadine Claudia Huber, Bahar Ayra und Hannah Prause auf den Plätze 6, 7 und 8. Gratulation an alle!



Ergebnisse Wellness


Lisa Meiswinkel ist überraschend nicht in den ersten beiden Callouts - nach Platz 5 in der Vorwoche und einem guten Auftritt war so nicht zu erwarten.

Die Topplatzierungen:
  1. Catarina de Sousa
  2. Carina Marques
  3. Leonida Ciobu
  4. Claire Cochet


Sieg für die Lokalmatadorin Catarina de Sousa, Lisa Meiswinkel verpasst leider die Top 10.

Ergebnisse Session 1 mit Men's Physique, 212, Women's Physique und Fitness


In der ersten der drei heutigen Sessions werden unter anderem Steve Benthin, Michael Schneider und Benedikt Lukas auf der Bühne stehen.

Ergebnisse 212


Steve Benthin belegte letzte Woche in Alicante Platz 3, seine Form hier in Portugal wirkt vergleichbar zu der sehr guten Form der Vorwoche - bei einem umfangreicheren Teilnehmerfeld. Michael Schneider besticht mit einer großartigen Form und ohne Bart.

Auch hier wird Steve mit vier weiteren Startern in den ersten Callout geholt. Davon werden drei Athleten nach den ersten Posen wieder herausgenommen - die Top 3 dürfte damit feststehen und außer Reichweite für Steve sein. Drei weitere Athleten werden dazugeholt, darunter auch Michael Schneider! Stark! Steve darf mittig stehen, womit er in Pole Position um Rang 4 ist. Neben ihm Michi, der sich somit im Vergleich zu Alicante stark verbessern kann und sich berechtigte Hoffungen auf Platz 6 machen kann.

Im Top 3-Vergleich wird gewohnt wild durchgemischt. Neben dem Zweitplatzierten der Vorwoche, dem Italiener Daniel Sticco, sind aus Hameed Juma aus Bahrain und Neuprofi Dean White aus dem Vereinigten Königreich im Rennen um den Sieg.

Die Topplatzierungen:
  1. Dean White
  2. Daniel Sticco
  3. Hameed Juma
  4. Steve Benthin
  5. Pasquale D'Angelo
  6. Michael Schneider
  7. Marco Cardona
  8. Raphael Chevallier

Was für ein Wochenende für den Briten Dean White! Gestern die Pro Card gewonnen und heute direkt die Olympia-Qualifikation mit einem absolut überragenden Paket verdient geholt. Daniel Sticco wie in der Vorwoche mit Platz 2. Steve Benthin wird Vierter, Michael Schneider zeigte sich deutlich verbessert und wurde mit Platz 6 belohnt.



Ergebnisse Men's Physique


Der Franzose Youcef Djoudi konnte sich nach seinem dritten Platz letzte Woche in Alicante heute den Sieg und das Olympia-Ticket holen. Kenny Privet belegte einen starken siebten Platz, für Benedikt Lukas reichte es knapp nicht für einen Top 10-Platz in dem 29 Teilnehmer starken Feld - eine gute Leistung!

Die Topplatzierungen:
  1. Youcef Djoudi
  2. Ali Bilal
  3. Sidy Pouye
  4. Furkan Er
  5. Burat King
  6. Leonardo Vecchiato
  7. Kenny Privet
  8. Jessy Pigury
  9. Dawid Wachelka
  10. Welington Rodrigo de Souza Barbosa

Ergebnisse Women's Physique


Die Topplatzierungen:
  1. Barbara Menage
  2. Caroline Alves dos Santos
  3. Birgit Andersch
  4. Manuela Monteiro
  5. Alida Opre
  6. Amandine Kolly
  7. Iana Aymeni
  8. Elena Aviles Romero
  9. Sanna Nupponen
  10. Marina Schermer

Marina Schermer mit einer starken Präsentation auf Platz 10.

Ergebnisse Fitness


Alix Small aus Schottland siegt gegen ihre einzige Konkurrentin aus den USA heute und fliegt zum Mr.O.

Nach oben