Ernährung

Speedweek in der Vorweihnachtszeit: Fettfrei durch die Festtage?

Macht eine Speedweek vor Weihnachten Sinn?

Speedweek in der Vorweihnachtszeit: Fettfrei durch die Festtage?

Weihnachten steht vor der Tür und während der Großteil der Bevölkerung sich mit einer gewissen Selbstironie bereits auf ein weiteres Loch im Gürtel und fünf Kilogramm mehr auf der Waage mental einstellt, verzweifeln manch (über)ambitionierte Trainierende an dem Gedanken, wie sie die Festtage möglichst fettfrei überstehen sollen. Wäre die Speedweek hierfür eine sinnvolle Option? Und wenn ja, wann wäre der beste Zeitpunkt?
Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe: Eine kurze Übersicht

Die pflanzlichen Helfer

Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe: Eine kurze Übersicht

Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe sind Begriffe, die immer wieder im Zusammenhang mit der Verdauung in verschiedenen Formen auftauchen und Lebensmitteln, die reich an diesen sind, einen guten Ruf verleihen. Doch was sind Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe und was bewirken sie nun eigentlich? Unverdauliche kleine Steine, die schwer im Magen liegen? Stoffe, die den Körper belasten? Unnötiger Ballast? Stoffe zweiter Klasse? Dieser Artikel soll eine kurze Einführung bieten.
Zucker: Wir müssen Schluss machen!

Warum du Zucker meiden solltest

Zucker: Wir müssen Schluss machen!

Brauchen wir einen weiteren Artikel darüber, dass Zucker nicht gut für die Zähne, die Bauchspeicheldrüse und die Strandfigur ist? Gewiss nicht. In der jüngeren ernährungswissenschaftlichen Diskussion ist allerdings eine negative Begleiterscheinung des Zuckerkonsums aufgekommen, die auch noch den ärgsten Low Carb-Gegner beunruhigen sollte: Zucker manipuliert unser Gehirn – und hat mehr mit Rauschgiften gemeinsam, als es die Niedlichkeit des Haribo Goldbären vermuten ließe.
Ernährung für Berufstätige

Eat fit, stay fit

Ernährung für Berufstätige

Eine zielführende Ernährung im beruflichen Alltag umzusetzen, fällt vielen Trainierenden in der heutigen Zeit immer schwerer. Während die körperliche Belastung im Training noch auf wenige Stunden in der Woche beschränkt ist und mehr oder weniger leicht eingeplant werden kann, essen wir jeden Tag. Leider oftmals zu viel, falsch oder zumindest nicht so, wie es unseren eigenen Zielen entsprechen würde. Mit dem Eintritt ins Berufsleben fällt die Umsetzung der geplanten Ernährung vielen Menschen offensichtlich nicht leicht.
Der Säure-Basen-Haushalt in der Sportlerernährung

Classic Sunday

Der Säure-Basen-Haushalt in der Sportlerernährung

Diesmal im Classic Sunday: Es ist ja schon anstrengend genug: die Berücksichtigung der Kalorienbilanz, die ausreichende Eiweißzufuhr, das Kohlenhydrat-Timing. Und dennoch gibt es in puncto gesunder Ernährung noch einige Nuancen mehr, die wir eigentlich nicht guten Gewissens vernachlässigen dürften. Den Säure-Basen-Haushalt zum Beispiel. Jeder kennt ihn zumindest flüchtig, und viele werden wissen, dass die Thematik besonders in der Sportlerernährung häufig zur Problematik wird – oder besser gesagt werden soll. Was genau hat es damit auf sich?
Wie du den Cheat-Day besser unter Kontrolle bekommst

8 kleine Regeln

Wie du den Cheat-Day besser unter Kontrolle bekommst

Der Cheat-Day stellt für viele eine Oase in der Wüste der Enthaltsamkeit dar. Nachdem man die gesamte Woche über auf seine Ernährung achtete, möglicherweise sogar aufgrund einer Diät im Defizit war, gibt es diesen einen Tag, an dem alles erlaubt ist. Cheat-Days motivieren, machen Spaß, aber können auch eskalieren. Im Folgenden erfährst du ein paar Tipps, wie du den Cheat-Day besser unter Kontrolle bekommst.
Pilze für Bodybuilder

Magic Mushrooms

Pilze für Bodybuilder

Pilze sind schon seltsam. Neben Tieren und Pflanzen bilden sie ihr ganz eigenes Reich. Insbesondere als konzentrierter Extrakt entfalten einige medizinische Pilze ihre volle Wirkung und bieten damit ein breites Anwendungsgebiet: Vom Gesundheitsbooster bis zur Leistungssteigerung. Es gibt über 1.5 Millionen verschiedene Arten, aber nur etwa 300 von ihnen wirken sich positiv auf uns aus. Im folgenden Artikel möchte ich euch die meist genutzten und vielversprechendsten Vertreter vorstellen.
Aggressive Fat Loss – Das Konzept für Kurzentschlossene

Classic Sunday

Aggressive Fat Loss – Das Konzept für Kurzentschlossene

Diesmal im Classic Sunday: Eigentlich war ich nie ein Freund von sehr radikalen Diäten. Denn diese bringen in der Regel einige unschöne Begleiterscheinungen mit sich. Beispielsweise Antriebslosigkeit, Hunger und ein verstärkter Appetit in der kurzfristigen Folge und negative Stoffwechselanpassungen, mögliche Störungen im Hormonsystem und Muskelabbau als langfristige Folgen.
Bedeutung des Säure-Basen-Haushalts im Sport

Classic Sunday

Bedeutung des Säure-Basen-Haushalts im Sport

Diesmal im Classic Sunday: Ziel des Artikels soll sein, dem Leser die Grundlagen des Säure-Basen-Haushalts näher zu bringen und ihm den Zusammenhang zur Ernährung zu vermitteln. Zu Beginn wird der Begriff Säure-Basen-Haushalt grob erläutert. Daraufhin werden mögliche Einflussfaktoren und speziell den sportlich Aktiven betreffende Folgen einer (metabolischen) Übersäuerung vorgestellt. Schließlich werden Chancen und Grenzen des Einsatzes von Bikarbonat als Nahrungsergänzungsmittel aufgezeigt und mittels der aktuellen Studienlage bewertet.
07:48

Der Mann hinter den Rezepten

Video: Interview mit Carmine Stillitano

Der Mann hinter den Rezepten. Seit Oktober gibt es hier auf Team Andro immer wieder leckere, kalorienarme und eiweißreiche Rezepte zum selber nachkochen. Schnell, gesund, einfach und lecker. Carmine ist dafür verantwortlich und stellt sich hier einigen Fragen von unserem Team Andro Mitarbeiter Michael. Außerdem gibt es eine Ankündigung für die FIBO.
So sieht eine saubere Anabole Diät aus!

Classic Sunday

So sieht eine saubere Anabole Diät aus!

Diesmal im Classic Sunday: Wir schreiben das Jahr 2009. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mich bereits hier auf Team-Andro mit der Thematik der "Anabolen Diät" (AD) beschäftigt. Diese dürfte mit Sicherheit jeder kennen, der sich schon eine Weile in der Fitness Szene bewegt. Am 08. Mai 2009 habe ich dann im Unterforum zur Anabolen Diät einen Beitrag veröffentlicht mit dem Namen "So sieht eine saubere AD aus". Und dieser Thread ist noch immer aktiv und am Wachsen...
IF zerschießt weiblichen Athleten NICHT ihren regulären Zyklus

Studie beweist

IF zerschießt weiblichen Athleten NICHT ihren regulären Zyklus

Intermittent Fasting (IF) führt zu Menstruationsproblemen bis hin zum Ausbleiben der Periode bei Frauen. So lautet zumindest die Botschaft einer Grafik, die den Titel dieses Artikels etwas wortreicher dem Internet präsentierte. Als Nachweis diente eine brandaktuelle Studie, die im Februar 2018 frisch veröffentlicht wurde.
Wenn Frauen trotz Diät nicht abnehmen: Ursachen und Lösungen

Für immer dick?

Wenn Frauen trotz Diät nicht abnehmen: Ursachen und Lösungen

Diesmal im Classic Sunday: Frauen und Abnehmen ist nicht nur die Überschrift einer Geschichte, die oftmals voller Missverständnisse ist, sondern für einige Betroffene auch ein zäher Kampf gegen Windmühlen. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben, die im folgenden Artikel thematisiert werden sollen. Stress, Mikronährstoffmangel und eine Dominanz des Hormons Östrogen sind mögliche Gründe für den ausbleibenden Erfolg in einer Diät.
Warum so viele Menschen ihre Diätziele nicht erreichen (I)

Classic Sunday

Warum so viele Menschen ihre Diätziele nicht erreichen (I)

Diesmal im Classic Sunday: Wie viele Menschen kennt Ihr, die Euch schon einmal stolz davon erzählt haben, dass sie nun eine Diät beginnen und in Bestform kommen? Wie viele davon haben Ihr Ziel erreicht? Hatte Oscar Wilde also doch recht, als er einst sagte: "Gute Vorsätze sind nutzlose Versuche, in wissenschaftliche Gesetze einzugreifen. Ihr Ursprung ist pure Eitelkeit. Ihr Resultat ist gleich Null." Dabei sollten wir doch eigentlich mittlerweile wissen, worauf es ankommt. Werden wir nicht gerade im Frühjahr mit Diätansätzen bombardiert?
Die Legende vom anabolen Fenster

Fitness-Mythos

Die Legende vom anabolen Fenster

Es gibt da ein Thema, das mir in der letzten Zeit so häufig untergekommen ist, dass ich einfach nicht länger an mich halten kann: das anabole Fenster. Um die Sache mal etwas besser zu illustrieren, beschreibe ich hier mal eine Unterhaltung, die sich gerade erst vorgestern in der Umkleidekabine des Fitnessstudios zugetragen hat.