Mit TEAM ANDRO die Hitzewoche überstehen

Fruity Whey Eis

Supereinfach und diese Woche bitter nötig: Fruity Whey Eis

Diese Woche erwartet uns die Bullenhitze in ganz Deutschland. Wir präsentieren den Masterplan, um die Woche zu überstehen und gleichzeitig für prallmachende Proteine zu sorgen: Das Fruity Whey Eis. Unser Beispiel ist ganz klassisch mit Orangen- oder Kirschgeschmack. Du kannst das Eis auch mit passenden Aromatropfen wie Flavor Drops abrunden. Gern geschehen.zwinkern

Zutaten (6 Eis am Stiel)

Zubereitung

  1. Jeweils eine Portion (30g Fruity Whey Isolat) mit 300ml Wasser in einem Shaker mixen.
  2. Die Fruity Whey Isolate Mischung auf die Eisförmchen verteilen und über Nacht in die Gefrierkühltruhe stecken.
  3. Am nächsten Tag genießen.
  4. Tipp: Du möchtest mehr Abwechslung reinbringen? Dann mische ein paar Flavdrops dazu und sorge damit fortwährend für ein neues Geschmackserlebnis. Zum Beispiel „Cherry“ Whey Isolate mit Pineapple Flavor Drops oder „Fresh Orange“ mit Maracuja. So wird es garantiert nie langweilig.

Nährwerte (pro Eis am Stiel)

  • 36 Kcal
  • 9g Protein
  • 0g Kohlenhydrate
  • 0g Fett

Nach oben