Galerie

Männerklassen - Bayerische Meisterschaft 2019

von Thomas 713 Bilder 3.786 Album-Aufrufe
Am 22.04.2019 fand die Bayerische Bodybuilding und Fitness-Meisterschaft mit Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Stadthalle Gersthofen bei Augsburg statt. Bei der top organisierten und gut besuchten Veranstaltung gaben sich auch etliche „alte Helden“ des bayerischen Bodybuildings die Ehre. Die Gesamtsiege gingen an Chris Michlbauer (110) im Männer Bodybuilding, Stephan Moderer (55) im Classic Bodybuilding und Patrick Bergmiller (151) in der Männer-Physique-Klasse. In einem separaten Album befinden sich die Ergebnisse der Frauenklassen. Ebenfalls online: 📽️ 47 Videos von der Bayerischen 2019

Die Platzierungen:
Männer Bodybuilding I (bis 70kg):
1. Andrej Wagner (87)
2. Nikolei Gay (85)
3. Christoph Kauschinger (46)
4. Ali Cengiz (86)
5. Hosein Ali Naseri (88)

Männer Bodybuilding II (bis 80kg):
1. Antonio Francesco Melieni (93)
2. Mathias Jagel (94)
3. Sascha Almich (106)
4. Werner Fakler (96)
5. Salem Balkharam (61)

Männer Bodybuilding III (bis 90kg):
1. Chris Michlbauer (110) - Gesamtsieg
2. Christian Briedon (101)
3. Bernd Toffing (107)
4. Franz Donath (103)
5. Maximilian Basana (104)
6. Dominik Treml (105)
7. Maximilian Marburger (108)
8. Raphael Fuchs (100)

Männer Bodybuilding V (+ 100kg):
1. Marco Detlef (117)

Classic Bodybuilding I (bis 178cm):
1. Thomas Holzner (47)
2. Alexander Schilcher (45)
3. Arlens Schemmer (58)
4. Leon Schenkendorf (48)
5. Rafael Goetz (49)

Classic Bodybuilding II (+ 178 cm):
1. Stephan Moderer (55) - Gesamtsieg
2. Marcel Häußinger (56)
3. Lukas Reichmeier (53)
4. Rico Lentz (102)
5. Vojtech Goceliak (54)
6. Christoph Schunke (51)

Männer Physique I (bis 175cm):
1. Alexander Jäger (127)
2. Michael Huber (129)
3. Mustafa Abdelrahman (128)
4. Kevin Kestin (130)
5. Maximilian Gahr (126)

Männer Physique II (bis 180 cm):
1. Christian Heimerdinger (143)
2. Dimitri Keselev (140)
3. Nabil Benmeziane (137)
4. Ahmad Ziden (142)
5. Saeed Rezabeyke (159)
6. Marcel Zang (134)

Männer Physique III (+ 180cm):
1. Patrick Bergmiller (151) - Gesamtsieg
2. Alexander Heimann (160)
3. Nico Loichinger (155)
4. Max Weidinger (154)
5. Marco Rössert (156)
6. Daniel Bernhard (147)

Männer Muscular Physique:
1. Florian Vonderthann (123)
2. Robert Schmid (146)
3. Artur Lapp (121)

Paare:
1. Franziska Donath & Franz Donath (199)
2. Lena Etessam & Antonio Francesco Melieni (200)