Galerie

Men's Bodybuilding Finals - Vancouver Pro 2019

von Thomas 186 Bilder 1.517 Album-Aufrufe
In der Men's Open waren viele davon ausgegangen, dass es zu einem knappen Fight zwischen Hadi Choopan und Nathan DeAsha kommen würde, bei dem evtl. noch Lukas Osladil mitmischen könnte. Hadis Form war jedoch so überragend - prall und trocken -, dass von Anfang an keine Zweifel aufkamen, wer hier den Sieg mitnehmen würde. Er gewinnt vor Nathan DeAsha, Lukas Osladil, Iain Valliere und Josh Wade.

Interessant: Hadi Choopan ist nun sowohl in der Men's Open als auch in der 212 für die Olympia qualifiziert. Wenn es diesmal keine Probleme mit der Einreise in die USA gibt, dann darf man gespannt sein, für welche Klasse er sich entscheidet.

Die Top 6 in der Übersicht:
1. Hadi Choopan (4, Iran)
2. Nathan DeAsha (20, United Kingdom)
3. Lukas Osladil (13, Czech Republic)
4. Iain Valliere (16, Canada)
5. Josh Wade (17, USA)
6. Quinton Eriya (7, Kanada)

#vancouverpro2019 #vancouverpro