Itadakimasu!

Gebratene Nudeln mit Shrimps & Ei

Gebratene Shirataki-Nudeln mit Low Carb-Asia-Sauce

Am Wochenende darf es ruhig etwas herzhafter zugehen und was da passt besser als eines unserer absoluten Lieblingsrezepte der Asiaküche? Diese gebratenen „Nudeln“ mit Ei und Shrimps sind sowohl als Low Carb Variante als auch High Carb Variante schnell zubereitet und mit der kalorienfreien süß-sauer Soße ein Highlight. Unbedingt ausprobieren und selbst davon überzeugen!

Zubereitungszeit: 20min
Aufwand: Mittel

Zutaten (1 Person)

  • 100g Shirataki-Nudeln
  • 50g TK-Brokkoli
  • 50g TK-Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • ¼ Paprika
  • 2 Eier
  • 75g Garnelen
  • 5g ESN Kokosöl
  • 2EL Sojasoße
  • Salz & Pfeffer
  • Nutriful Asia Sauce
  • Optional: 1EL gehackte Erdnüsse als Topping

Zubereitung

  1. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und das TK-Gemüse in der Mikrowelle auftauen lassen. Die Eier verquirlen und mit Salz & Pfeffer würzen.
  2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Garnelen darin andünsten.
  3. Sobald die Shrimps Farbe angenommen haben, das restliche Gemüse hinzugeben und gut schwenken.
  4. Das Gemüse auf eine Pfannenseite schieben und auf der anderen Seite die Rühreier zubereiten und dann unter das Gemüse mischen.
  5. Die Sojasoße dazugeben, mit Salz und Pfeffer nachwürzen, die Low Carb Nudeln unterheben und gut vermischen.
  6. Mit der Asia Sauce und gehackten Erdnüssen als Topping servieren und schmecken lassen.

Nährwerte

  • 409 Kcal
  • 35g Protein
  • 22g Kohlenhydrate
  • 25g Fett

Nach oben