Würzig, lecker, einfach, schnell

Hack-Bohnen-Pfanne mit BBQ-Sauce

Die Hack-Bohnen-Pfanne - proteinreich, einfach, schnell und extrem lecker

Nachdem die Bud Spencer Bohnenpfanne so klasse bei euch ankam und der Wunsch nach mehr solcher einfachen Gerichte geäußert wurde, haben wir gleich das nächste Highlight vorbereitet. Eine bunte Hack-Bohnenpfanne mit delikater BBQ-Sauce, feinstem Rinderhackfleisch und saftigen Bohnen: eine echte Gaumenfreude und auch als Mahlzeit zum Mitnehmen bestens geeignet.

Zutaten

  • 80g Basmati Reis (trocken gewogen)
  • 125g Rindertatar
  • 100g Schwarze Bohnen oder Kidneybohnen
  • 50g Junge Erbsen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Rote Paprika
  • 2EL Sojasauce
  • 1EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Callowfit BBQ-Sauce

Zubereitung

  1. Den Reis vorkochen oder vorgekochten Reis vom Vortag verwenden.
  2. Die Zwiebelwürfel und gehackte Knoblauchzehe in Olivenöl glasig andünsten, dann das Hackfleisch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sobald das Fleisch braun geworden ist, das Gemüse und die Bohnen in die Pfanne geben und mit der BBQ- und Sojasauce abschmecken.
  4. 5 min bedeckt köcheln lassen, den Herd ausstellen und entweder den Reis direkt unterrühren oder separat servieren.
  5. Nach Bedarf mit frischer Petersilie oder Koriander servieren und einen Spritzer Limettensaft hinzugeben.

Nährwerte

  • 702 Kcal
  • 46g Protein
  • 96g Kohlenhydrate
  • 15g Fett

Nach oben