News

Galerie: Expo Friday

Arnold Classic Europe 2016

Galerie: Expo Friday

So gut gefüllt die Bühnen, so leer die Expo. Verwunderlich, denn in den letzten Jahren platzte diese meist aus allen Nähten. Organisatorisch ist der Wechsel nach Barcelona auf jeden Fall ein Volltreffer, hoffen wir einmal, dass die Zuschauer morgen noch kommen. Ungeachtet dessen war unsere Sabrina wieder auf dem Weg und spielte Paparazzi. Freut euch auf tolle Schnappschüsse, unter anderem von einem Posedown zwischen Jury Kruber und Kevin Levrone.
Galerie: Women's Bikini Fitness up to 160cm, 163cm & 166cm

Arnold Classic Europe 2016

Galerie: Women's Bikini Fitness up to 160cm, 163cm & 166cm

Wie gewohnt, ist die Bikini Fitness-Klasse quantitativ wie qualitativ brutal stark besetzt. Allein in den drei kleinen Klassen waren heute zusammen 111 Athletinnen am Start. Bei der hohen Leistungsdichte fragt man sich wie so oft, wie die Judges das bewerten sollen. Getan haben sie es. Die Ergebnisse findet ihr bei uns im Forum.
Galerie: Junior Men's Bodybuilding Open

Arnold Classic Europe 2016

Galerie: Junior Men's Bodybuilding Open

Die Arnold Classic Europe begann gleich mit einem Highlight, der offenen Klasse der Junioren. Wir sahen ein extrem starkes Feld, in dem sich Mike Sommerfeld einen guten dritten Platz sichern konnte. Auch online: Die Bilder der Masters und erste Eindrücke von der Expo. Update: Die Galerien Junioren und Masters sind nun vollständig. Ergebnisse bekommt ihr hier.
Galerie: Arnold Classic Europe Weigh In

Los geht's in Barcelona

Galerie: Arnold Classic Europe Weigh In

Obwohl die Waage und das Einschreiben zur Arnold Classic Europe noch nicht ganz beendet ist, steht eines fest: von Freitag bis Sonntag gehen knapp 1400 Athleten in den verschiedenen Klassen an den Start. In unserer Galerie gibt es die ersten Eindrücke. Freuen können wir uns unter anderem auf unsere bärenstarken deutschen Junioren Adolf Burghardt und Mike Sommerfeld, die sich in überragender Form präsentierten. Dazu der Auftritt von Jury Kruber nach dem tragischen Tod seines Coaches. Besonderer Dank geht an unsere guten Freunde von EastLabs für das Bereitstellen der Bilder. Wir sind für euch das ganze Wochenende in Barcelona unterwegs; viel Spaß mit dem Material.
Big and Strong 2016: Lift Big Get Big (II)

Big and Strong 2016

Big and Strong 2016: Lift Big Get Big (II)

Vier Wochen geschafft, und ich bin mir sicher, dass diese bei den meisten wie im Flug vergangen sind. Neuer Trainingsplan, mehr Futter und vor allem raus aus der Diät. Das alleine sollte schon ordentlich Motivation gegeben haben. Für die nächsten Wochen werden wir das Grundgerüst des Trainings beibehalten und eure Kalorien langsam erhöhen. Schließlich haben wir gerade erst angefangen mit dem Aufbau!

In stillem Gedenken an Alexander Probst

Video: Drei Wochen vor der #ACE mit Jury Kruber

Vor knapp 3 Wochen haben wir Jury & Alex im Bodybuilding Walldorf e.V. besucht. Leider sollte es das letzte gemeinsam Training der beiden sein. In der vergangenen Woche (18.09.16) ist Alex völlig unerwartet verstorben. Es ist ein besonderer Coach und herzensguter Mensch von uns gegangen. Wir haben Alex als stets hilfsbereiten, lebensfrohen und bescheidenen Menschen kennengelernt. Unserer Gedanken sind bei der Familie und Angehörigen. Für die schwere Zeit wünschen wir die nötige Kraft.
Workshop in Hannover: Ernährung für Sportler und IF

Maximal 10 Teilnehmer

Workshop in Hannover: Ernährung für Sportler und IF

Am Samstag, 01.10.2016, findet ein 8-stündigen Workshop zum Thema "Ernährung für Sportler & Intermittent Fasting 2.0" in Hannover durch unser Autor und Coach Frank statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, um Raum und Atmosphäre für individuelle Fragen zu lassen. Neben biochemischen und hormonellen Grundlagen, die verständlich und praxisorientiert erläutert werden, werden Workout-Nutrition, Speedweeks und optimiertes Intermittent Fasting für (Kraft-)Sportler das Thema der Veranstaltung sein. Aktuell sind noch 3 Plätze vorhanden. Ein Anmeldung muss bis Sonntag, 25.09.2016, erfolgen.
Big and Strong 2016: Wave Mass 2.0 (II)

Big and Strong 2016

Big and Strong 2016: Wave Mass 2.0 (II)

Und täglich grüßt das Murmeltier. Naja, eher monatlich, allerdings gehen diese 4 Wochen jedes Mal aufs Neue Schlag auf Schlag ins Land. Ehe man sich versieht, ist bereits der zweite Teil des Programms an der Reihe und man hat das Gefühl, gerade erst mit dem ersten Plan angefangen zu haben. Was auf der einen Seite vielleicht etwas "zu schnell" empfunden wird, ist in Wahrheit allerdings das Beste, was dir passieren kann, denn so bietet dir Team-Andro eine ständige Aktualisierung deiner Pläne, die dir durch diese Aktion bereitgestellt wurden.

Mehr Stoff aus Vegas

Olympia Expo #vegasreport2016 Piana, Rashid, Beef & Stellan

Mit Markus über die Olympia Expo zu laufen, ist ein Erlebnis der besonderen Art: Jeder kennt ihn, jeder will mit ihm quatschten, ein Foto machen. Da grenzt es an ein Wunder, dass wir dennoch einige Interviews in den Kasten bekommen haben. Und dafür musste Markus nicht einmal die Hüllen fallen lassen. Freut euch auf spannende, interessante und witzige Gespräche mit mehr und weniger skurrilen Persönlichkeiten.
Big and Strong 2016: Kill Your Weakpoints (II)

Big and Strong 2016

Big and Strong 2016: Kill Your Weakpoints (II)

Phase 1 habt ihr Stand heute zumindest teilweise überstanden. Bis zum heutigen Tag solltet ihr euch gut in die Pläne eingelebt haben. Da es in diesem Monat keine allzu massiven Veränderungen gibt, wird dies ein recht kurzer Artikel. Bitte lest ihn dennoch genau durch, das erspart euch später einige Nachfragen.

Nachgereicht

Mit Ronny im Gym #vegasreport2016 Schultern, Carbs & Co.

Aufgrund des engen Zeitplans konnten wir diesen Teil des #vegasreport2016 leider nicht eher veröffentlichen. In dem Teil seht ihr Markus, Matze und Ronny im Gym, wo sie sich neben dem Schultertraining der Frage widmen, ob und wenn ja wie viele Kohlenhydrate ein Athlet zum Aufladen braucht. Frage an euch: Wollt Ihr als nächstes was von der Expo sehen oder weitere Interviews?
Galerie: Markus auf der Olympia Expo

#vegasreport2016 mit Markus Rühl

Galerie: Markus auf der Olympia Expo

Zum Olympia Weekend gehört außer den Wettkämpfen auch eine beständig wachsende Expo. Klar, dass ein Besuch dort nicht fehlen darf, und so trifft Markus so manchen alten Bekannten. Man beachte, dass die Expo-Bilder auf der zweiten Seite des Albums beginnen.

Olympia Weekend 2016

Markus trifft Branch auf der EXPO #vegasreport2016

Wenn sich zwei der elegantesten Bodybuilder aller Zeiten treffen, sind das nicht Markus und Branch. Deren Metier war eher harte Arbeit, schwere Gewichte und brachiale Muskelmasse. Was sich die beiden zu erzählen haben, erfahrt ihr im Clip. Weniger massiv, dafür richtig heiß ist Larissa Reis. Ob das auch dem frischgebackenen Papa auffällt, erfahrt ihr in einem anderen Clip aus Vegas. Dass Markus gut mit Frauen kann, bewies er übrigens schon am Donnerstag beim Meet the Olympians, wo er Oksana Grishina, India Paulino und Nicole Wilkins traf. Diesen Clip und alle anderen Clips des #vegasreport2016 präsentieren wir euch in Zusammenarbeit mit All Stars.

Das Fazit zum Mr. Olympia Finale #vegasreport2016

Halbnackt über die Messe rennen? Das überlassen wir anderen. Bei uns steht der Sport im Mittelpunkt. Seriösität, Fachlichkeit und flache Hierarchien im Team, dafür stehen wir. Davon wissen Markus Rühl und Matze Botthof einiges zu erzählen. Zu erzählen haben sie, auch zusammen mit Dennis James und Dennis Wolf, dann aber doch auch etwas zum Wettkampf. So sind beide mit dem Ergebnis völlig einverstanden und blicken voller Hoffnung in die Zukunft. An dieser Stelle auch noch einmal ein dickes Dankeschön an Markus Sponsor All Stars, ohne dessen tatkräftige Unterstützung der Vegasreport 2016 nicht möglich gewesen wäre.
Mr. Olympia 2016 - Der Samstag

Phil und Flex on top

Mr. Olympia 2016 - Der Samstag

Titel Nummer 2 für Latorya Watts, Titel Nummer 5 für Flex Lewis und Titel Nummer 6 für Phil Heath: Es war der Abend der Seriensieger, der verdienten Seriensieger. Die Champs gaben sich keine Blöße und verteidigten verdient ihre Titel. Und dennoch: Spannung war vorhanden, denn es gab einige Überraschungen: Ahmad Ashkanani holte als Rookie den zweiten Platz in der 212, Shawn Rhoden löste Dexter Jackson als Runner Up der offenen Klasse ab und William Bonac stürmte die Top 5.