News

Der erste Teil ist online!

Video: #ThaiReport2017 - Erster Tag auf Phuket

Während David noch schläft, beginnt Mr. M den ersten Tag auf Phuket unausgeschlafen. Er überlegt, ob er sich das ESN-Logo in den Pelz rasieren soll. Auf Facebook rät man ihm aber eher zur vollständigen Rasur. Es folgt ein Rückblick zur Ankunft am Flughafen. Erstaunlich, wie Mr. M es dank Strampelanzug und massigem Auftritt schafft, die Blicke der anderen Reisenden auf sich zu ziehen. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen. Für den Zeitraum vom 15. bis zum 22. Februar haben wir uns vorgenommen jeden Tag ein Video zu bringen.
Galerie: #ThaiReport2017 - Es geht los!

Zwei Himmelhunde kehren zurück

Galerie: #ThaiReport2017 - Es geht los!

Unter dem Motto "Zwei Himmelhunde kehren zurück" startet jetzt eine neue Runde aus unserer Report-Reihe: Der Thai-Report 2017. Wie Name und Plakat unschwer haben erkennen lassen, sind Steve Benthin & David Hoffmann wieder dabei, und es geht erneut nach Thailand. Das Ziel lautet diesmal aber nicht Koh Samui. Wo stattdessen die neue Location liegt, erkennt man auf den Bildern mit den ersten Eindrücken von der Reise. Richtig losgehen kann es dann, sobald Mr. M sich von seinem "Fell" getrennt hat. Schaut auch in unser Live Topic.

Reunion

Irgendwo und währenddessen...heute ist der 11.02.2017

Steve "Mr. M" Benthin und David "9.0" Hoffmann haben zusammen schon so einiges erlebt: Gorillas im Nebel in Thailand, Bussis Fahrkünste beim Roadtrip 2015. Kurzum: Die beiden kann nichts mehr schocken. Aber für euch haben sie noch so einiges in petto. Seid ihr bereit für den nächsten Trip der beiden? Und was wünscht ihr euch noch für Exkursionen mit David und Steve?
Strandfigur 2017: Squatosaurus 2.0 (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: Squatosaurus 2.0 (II)

Meine lieben Squatosaurier, die ersten vier Wochen liegen hinter euch und wie ihr es aus dem ursprünglichen Programm aus dem Jahr 2015 bereits kennt, wird ab Montag die Speedweek starten. Diese wird sich in diesem Jahr jedoch anders gestalten, genauso wie das Training nicht wie vor 2 Jahren verlaufen wird. Auf geht es!
Strandfigur 2017: Girls Who Lift (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: Girls Who Lift (II)

Hallo Mädels, wir befinden uns am Ende von Woche 4 und ich habe durchaus mitbekommen, dass einige von euch schon ungeduldig auf die neuen Vorgaben warten. Es lässt sich aber nicht verhindern, dass bei so einer großen Anzahl an unterschiedlichen Teams irgendjemand später drankommen muss. Dafür hoffe ich, dass ihr noch motiviert dabei seid, denn die Reihen lichten sich in den ersten Wochen in jedem Jahr deutlich.

Memories

Schöne Runde durchs Olympic - Heiko & Steve in HH Teil 4

Im dritten Teil wurde viel über alte Zeiten und das legendäre Olympic geredet. Im vierten und letzten Teil führen euch Heiko und Steve durch die heiligen Hallen des Kult-Studios in Hamburg. Meter für Meter Bodybuildinggeschichte erwarten euch. Steve und Heiko sind eben doch eindeutig #altebodybuilder. Wir hoffen, euch hat diese Kurzserie gefallen. Und nicht den 11. Februar vergessen.
Strandfigur 2017: No Time? - No Body Fat! (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: No Time? - No Body Fat! (II)

Auf geht’s in Phase 2 liebe zeitbeschränkte Teilnehmer! Ich hoffe, ihr habt Phase 1 gut hinter euch gebracht und seid motiviert, euch in die nächsten Wochen zu stürzen. Da es hier in der Vergangenheit bei ObG häufig Missverständnisse gab: Keine Gruppenwechsel während der Aktion, außer nach Rücksprache mit mir!
Strandfigur 2017: OBG 2017 (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: OBG 2017 (II)

Und wieder mal sind die ersten vier Wochen rum. Ich hoffe, Ihr seid alle gut in die Aktion gestartet. Was ich gleich vorab einmal positiv hervorheben möchte, ist die ungemeine Hilfsbereitschaft im Team: Das macht ihr super, vielen Dank! Ab Montag starten wir in Woche 5 und weiterhin könnt ihr verschiedene Pläne kombinieren.
Strandfigur 2017: Fortitude Squad (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: Fortitude Squad (II)

Die Zeit bei diesen Aktionen vergeht wirklich unfassbar schnell und deshalb ist es höchste Eisenbahn, dass die Veränderungen für die nächsten Woche 4 ins Forum kommen. Ich möchte mit den Zielen beginnen, die ihr für die ersten 4 Wochen erreicht haben solltet:
Online-Marketing Manager (m/w) gesucht

TEAM-ANDRO sucht Mitarbeiter in Reutlingen

Online-Marketing Manager (m/w) gesucht

TEAM-ANDRO möchte gerne sein Team verstärken. Wir suchen daher für unseren Standort in Reutlingen einen Online-Marketing Manager (m/w). Gefragt ist jemand, der sich mit den gängigen Online-Marketing Instrumenten gut auskennt, technisch versiert ist und schon etwas Berufserfahrung gesammelt hat. Wenn der- oder diejenige zudem eine Affinität zu den Themen rund um Bodybuilding und Fitness besitzt, dann umso besser. Bewerbungen bitte per E-Mail an jobs@team-andro.com oder auch gerne schriftlich.

Bisher unbeantwortet

Max Lang "Fragen & Antworten" Teil 2

Wir schulden euch ja noch was: Die noch offenen Fragen mit Gewichtheber Max Lang. Mehr von Max findet ihr übrigens auf seiner Facebook-Seite. Hat euch unsere Reihe mit Max gefallen? Was wünscht ihr euch für die Zukunft? Mehr solcher "Tellerrand"-Themen? Wenn ja, welche Sportarten würden euch interessieren? Postet es uns in die Kommentare!
Strandfigur 2017: Minimalistic Ripped (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: Minimalistic Ripped (II)

BOOOOM! Unglaublich! Es ist schon wieder soweit und wir haben die ersten vier Wochen bereits hinter uns. Ich muss sagen, von meinem Standpunkt als Coach dieses Programms bin ich absolut zufrieden, begeistert, stolz…wie auch immer ihr es nennen möchtet. Vielen Dank für all die Fragen und tollen Diskussionen. Ich denke, die meisten von euch haben sich schon gut in den einzelnen Prinzipien eingelebt und vor allem, was das Training angeht, sind einige von euch wahrscheinlich aufgewacht und haben seit langem mal wieder gesehen, wie brutal 20 Wiederholungen sein können.
Strandfigur 2017: Defcon Mode 2.0 (II)

Strandfigur 2017

Strandfigur 2017: Defcon Mode 2.0 (II)

Der Januar ist vorüber und der große Ansturm auf die Fitnessstudios sollte sich langsam gelegt haben. Wer die ersten Wochen durchgezogen hat kann schon in etwa erahnen, was bei diesem Programm auf einen zukommen wird. Dabei befinden wir uns noch in der Eingewöhnungsphase. Doch das ändert sich nun.

Das hätten wir von "Matze" nicht gedacht....

Die Lügen des Matthias B. und andere Weisheiten

Matze ist eine "Fotze". Diese und weitere intellektuelle Meisterstücke, die wir aus Gründen der guten Erziehung hier nicht wiederholen werden, "wissen" wir seit gestern. Aber noch viel mehr: Nach kurzem Suchen präsentierte "der Ankläger" erdrückende Beweise für die fehlende Aufrichtigkeit, den Opportunismus und die vielen Lügen von Matze. Eine volle Breitseite vom Ritter des Rechts! Hat er damit Matzes Karriere endgültig zerstört? Was dürfen wir von kommenden Enthüllungen erwarten? Und wollen wir uns mit diesem Schwachsinn überhaupt noch auseinandersetzen? Denn wie sagte so schön Heinrich Heine? "Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."
Supplemente: Made in Germany

Was heißt das?

Supplemente: Made in Germany

Supplemente sind ein ambivalentes und höchst emotionales Thema im Bodybuilding. Während die einen in den Herstellern die Verkörperung des Bösen sehen, schwören andere auf die Notwendigkeit und könnten sich einen Bodybuildinglifestyle ohne Shaker, Pillen und Pülverchen überhaupt nicht vorstellen. Wenn etwas eine solche Bedeutung für viele Menschen einnimmt, neigt man schnell zu einer gewissen Emotionalität und verrennt sich aufgrund mangelnden Hintergrundwissens leicht in Dinge. Der folgende Artikel soll daher helfen, ein paar grundlegende Aspekte zum Thema "Supplemente: Made in Germany" zu verstehen.